Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 05-03-2018, 02:27 AM   #1
brucewelch
Stratelli
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,863
Karma: 8643810
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Montesquieu, Charles: Persische Briefe. V1.1 [German]

Die "Lettres persanes" (erste Ausgabe 1721) des französischen Staatsphilosophen der Aufklärung Charles-Louis de Secondat, Baron de La Brède de Montesquieu (so sein vollständiger Name) ist eines der wirkmächtigsten Bücher der Weltliteratur, zugleich eines der erfolgreichsten zu seiner Zeit. Es ist nach der französischen Revolution allerdings zunehmend in den Schatten von Montesquieus Hauptwerk, "De l’esprit des loix" (1748, Vom Geist der Gesetze), getreten, obwohl dieses im Vergleich zu den politischen Positionen in den Persischen Briefen durchaus als Rückschritt betrachtet werden kann.
Im Gegensatz zu dem Hauptwerk gehen die Persischen Briefe unterhaltsam und satirisch an die zentralen Fragestellungen der Zeit heran; wenn man bedenkt, dass es dem Verfasser vor allem darum zu tun gewesen sein soll, mit diesem Text seine Aufnahme in die Academie française, die er in den Briefen noch dazu gehörig verspottet, zu erreichen - was ihm auch gelang -, dann drängt sich der Gedanke auf, dass das Selbstinteresse einmal mehr einen Zweck durchgesetzt hat, den es gar nicht vordringlich verfolgte.
Die hier vorgelegte (in wikipedia seltsamer Weise nicht einmal genannte) Übersetzung dürfte unter den gemeinfreien die entwickeltste sein. Sie stammt von Eduard Bertz und erschien im Reclam-Verlag 1884 auf insgesamt 408 Seiten mit 330 Anmerkungen, von denen nur wenige vom Verfasser stammen. Bertz’ Fußnoten spiegeln natürlich den Wissensstand um 1880, und vor allem die Orientalistik hat seitdem enorme Fortschritte gemacht. Trotzdem sind die Hinweise, auch wo sie nicht bloß sachlich erläutern, stets äußerst anregend. Insbesondere die "Einleitung des Übersetzers" gibt wertvolle Hinweise zur Textgeschichte, zum Charakter des Werkes und seiner geistigen Stellung.

Das eBook reproduziert auf der Basis eigenen OCRs bis in das Inhaltsverzeichnis hinein die o.g. Ausgabe einschließlich der (versteckten) Seitenzahlen. Das "Inhalts-Verzeichnis" lässt die Briefe bzw. Kapitel durch Anwählen der Seitenzahlen aufrufen; hier kann es sein, dass man dann am Gerät eine Seite weiterblättern muss, weil vor den Briefen jeweils ein Seitenumbruch erzwungen wird.

Download V1: 49x
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	pbr2cover.jpg
Views:	62
Size:	99.2 KB
ID:	163798  
Attached Files
File Type: epub Montesquieu - Persische Briefe.epub (482.8 KB, 225 views)

Last edited by brucewelch; 05-06-2018 at 06:10 AM. Reason: kl. Formatkorrekturen
brucewelch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Non-Fiction Gutzkow, Karl: Briefe aus Paris. V2 [German] 11.12.2017 brucewelch ePub Books 3 01-30-2017 04:49 AM
Other Fiction Gutzkow, Karl: Briefe eines Narren an eine Närrin. V4. [German] 11.12.2017 brucewelch ePub Books 3 06-24-2015 12:48 PM
Collected Works Büchner, Georg: Werke und Briefe | v.1.0 | German | 17 Oct 2013 pynch ePub Books 2 10-17-2013 11:48 AM
Other Fiction Ehrmann, Marianne: Nina’s Briefe an ihren Geliebten. (german) V1. 13 Oct 2013 Frodok ePub Books 0 10-13-2013 11:41 AM
History Galiani, Fernando (Abbé): Briefe an M.d'Epinay [german] Eriwan ePub Books (offline) 0 11-15-2011 03:59 AM


All times are GMT -4. The time now is 07:36 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.