Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 10-28-2023, 04:57 AM   #1
brucewelch
1►2pa®a¤d’♫ce
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 2,623
Karma: 23374904
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Bulwer Lytton, Edward: Zanoni. V1 [German] 28.10.2023

Edward Bulwer Lytton, zweifellos einer der vielseitigsten Autoren des viktorianischen England, veröffentlichte, 15 Jahre nach seinem Erstling "Falkland" und zahlreiche Werke später, 1842 seinen Roman "Zanoni"; auch er ist noch ein Werk der englischen Romantik, wie etwa "Die Pilger des Rheins" (1834), aber mit einer Nüance spekulativer Phantastik, die das Werk in esoterischen Kreisen beliebt gemacht hat. Es greift Gedankengut der Rosenkreuzer auf, versetzt die Geschichte jedoch zugleich in den unmittelbaren Vorabend der französischen Revolution und führt sie bis zum Ende der Schreckensherrschaft. Im letzten Teil dominiert denn auch der realistische Blick auf die Wirklichkeit. In "Eine seltsame Geschichte" wendete sich der Autor 20 Jahre später noch einmal dem esoterischen Roman zu.
"Zanoni" ist, abgesehen von seiner spekulativen Phantastik, bei der der Autor sich aber vorsorglich als bloßer Übersetzer eines ihm anvertrauten Manuskripts ausgiebt, als historischer Roman vor allem eine Abrechnung mit der französischen Revolution – und dies bezieht sich keineswegs nur auf die Schreckensherrschaft, auch auf die aufklärerische Naivität im Umgang mit der Tradition, der gesellschaftlichen Realität und der Macht. Der vom "common sense" ausgehende Engländer sieht da ganz überwiegend bodenlosen Utopismus.
Am Rande sei erwähnt, dass die Figur der "Consuelo" in George Sands gleichnamigem gigantischem Roman, der mit "Die Gräfin von Rudolstadt" fortgesetzt wurde, zu Anfang doch sehr der Sängerin und weiblichen Hauptfigur Viola in "Zanoni" ähnelt, auch die gesamte sie umgebende Szenerie, nur dass sie in Venedig, nicht in Neapel angesiedelt ist. "Consuelo" ist 1842/43 erschienen. Mich würde nicht wundern, wenn George Sand sich von Bulwers Roman hat … sagen wir: inspirieren lassen…
Die esoterischen Werke Bulwers gehören zu seinen meistgesuchten, wie dies auch die Download-Zahlen des o.g. Romans "Eine seltsame Geschichte" belegen. Es wird vermutlich auch "Zanoni" so gehen. Dabei ist sein Hauptwerk eigentlich in den Caxton-Romanen zu finden: "Die Caxtons" - "Meine Novelle" - "Was wird er damit machen?". … Nun ja …

Das eBook kommt hier in der sehr zufriedenstellenden Übertragung von Gustav Pfizer (1842, hier in der 2. Aufl. von 1845, 268 & 251 Seiten).

Das Cover ist das Frontispiz der Ausgabe bei George Routledge & Sons London 1853 (Knebworth Edition). Im Anhang finden sich Texte, die nicht zum Bestand der Übersetzung von Pfizer gehören, die ich aber in eigener Übersetzung hinzufügte, weil sie über Bulwers Selbstverständnis des Romans Auskunft geben: »Vorwort zur Ausgabe von 1853«, »Anmerkung« sowie »Zanoni erklärt«. — Der digitale Text selbst wurde durch eigenes OCR gewonnen. Zur Sicherung einiger altgriechischer Passagen mit diakritischen Zeichen ist eine Schrift eingebettet.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	bulwer-zanoni-cover.jpg
Views:	63
Size:	99.8 KB
ID:	204453  
Attached Files
File Type: epub Bulwer-Lytton, Edward - Zanoni.epub (718.1 KB, 181 views)

Last edited by brucewelch; 12-05-2023 at 12:13 PM.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Historical Fiction Bulwer-Lytton, Edward: Leila. V1 [German] 10.4.2022 brucewelch ePub Books 0 04-10-2022 02:50 AM
Other Fiction Bulwer-Lytton, Edward: Pelham. V2 [German] 15.12.2017 brucewelch ePub Books 0 09-02-2016 04:34 AM
Other Fiction Bulwer-Lytton, Edward: Alice. V3 [German] 15.12.2017 brucewelch ePub Books 1 05-04-2016 10:21 AM
Other Fiction Bulwer-Lytton, Edward: Romane. V1. [German] 8.11.2012 brucewelch ePub Books 3 04-11-2013 05:46 AM
Other Fiction Bulwer-Lytton, Edward: Godolphin. V2 [German] 22.12.2017 brucewelch ePub Books 0 12-15-2010 01:28 PM


All times are GMT -4. The time now is 05:58 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.