Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 01-06-2017, 03:11 PM   #1
brucewelch
"§µ%&Þ=?!©†"
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,673
Karma: 4600736
Join Date: Sep 2010
Device: pb 611
Bethge, Hans: Die Feste der Jugend. V1. [German] 6.1.2017

JUGEND
Freunde, wir wollen die Zukunft vergessen
Und singen mit schönen Frauen im Mai
Und glauben unter schwarzen Cypressen,
Dass unsere Jugend ewig sei.

Wie der Buchdeckel schon beweist, haben wir es bei diesem Gedichtband (1901, 180 Seiten) von Hans Bethge, von dem bekanntlich die Nachdichtungen chinesischer Gedichte stammen, die Gustav Mahler zu seinem sinfonischen Werk "Das Lied von der Erde" (1908) verwendete, mit einem zumindest literarhistorisch interessanten Werk des Jugendstils zu tun.

Spoiler:
Ein für den gesamten Band typisches Gedicht:

MÄDCHEN IN VALLADOLID
Sprich weiter, Du, ich muss Dir lauschen:
Von Deinen roten Lippen fallen
Die Worte wie ein Märchenlallen,
Wie frommer Sehnsucht Grüssetauschen.
Du sprichst so schön wie ich noch keine
Aus Deiner Schwestern Kreis vernahm,
Mir ist als ob im Sternenscheine
Durch silberne, beglänzte Haine
Ein klingend Wunder zu mir kam.

Es zeigt die erotische Befangenheit, die Befangenheit auch in der romantischen Tradition, bei dem Versuch, jugendstilhaft stilisiert zu einem schlichten Sprechen innerhalb der Lyrik zu gelangen; statt Aufbruch (außer vielleicht in "Läuterung") herrscht jedoch viel Selbstmitleid, Gefühligkeit, eskapistisches Abdriften in sehnsüchtige, nicht selten schwülstige Märchentraumwelten (ist man zu Hause, sehnt man sich nach der Ferne - ist man in der Ferne, sehnt man sich nach der ›Heimat‹; hat man im Süden eine Frau im Arm, sehnt man sich nach dem deutschen Mädchen – und vice versa, usw. usf.). Dingliches, Landschaftliches und Menschliches verblassen zur Ornamentik, anstatt sich zum Symbol aufzuschwingen - alles wird aus einem rein ästhetizistischen Blickwinkel (selbst in Gedichten wie "Andrée Marseillaise") betrachtet und entbehrt daher nie einer gewissen Verblasenheit.

Sehenswert ist das Büchlein vor allem wegen seines Designs; dieses stammt nämlich von J.M.Olbrich, der einer der umtriebigsten und erfolgreichsten Secessionskünstler war.
Die Buchdekoration und das Layout wurden daher, so gut es in ePub eben geht, in das eBook übertragen.

Die Gewinnung des Textes beruht auf eigenem OCR der GoogleBooks-Vorlage der Originalausgabe. Das Cover entspricht ebenfalls dem originalen Buchdeckel.
Die normale Ausgabe enthält dezent die Seitenzahlen; bei der Nopages-Edition sind sie unsichtbar gemacht (sichtbar qua "p1" in CSS auf ›inline‹).
Neben einer Inhaltsübersicht, welche die Gedichtgruppen erfasst, gibt es am Ende noch ein Inhaltsverzeichnis, das dem des Originals nachgebildet ist; dort kann man die Gedichte durch Anwählen der Seitenzahlen und die Gedichtgruppen über deren zentrierte Namen erreichen.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	bethge_feste-cover.jpg
Views:	27
Size:	88.3 KB
ID:	153992  
Attached Files
File Type: epub Bethge, Hans - Die Feste der Jugend.epub (818.8 KB, 111 views)
File Type: epub Bethge, Hans - Die Feste der Jugend_nopages.epub (818.8 KB, 50 views)

Last edited by brucewelch; 01-11-2017 at 05:25 AM.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Science Fiction Heymann, Robert: Der rote Komet. V.2 [German] 03.01.2017 Leonatus ePub Books 0 01-03-2017 11:29 AM
Philosophy Smith, Adam: Der Wohlstand der Nationen. V.1. [German] 03.01.2017 Leonatus ePub Books 0 01-03-2017 11:09 AM
Other Fiction Bulwer-Lytton, Edward: Die Caxtons. V1. [German] 1.1.2017 brucewelch ePub Books 0 01-01-2017 07:28 AM
History Dumas, Alexandre (père): Die Genossen Jehus [German] V2 05.01.2017 hornhj ePub Books 0 12-22-2014 06:26 AM
Children Andersen, Hans Christian - Der kleine und der grosse Klaus - german v1 09. Mai 2009 Insider ePub Books 0 05-09-2009 07:06 AM


All times are GMT -4. The time now is 01:17 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.