Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 01-04-2014, 02:24 PM   #1
Frodok
Enthusiast
Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.Frodok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Frodok's Avatar
 
Posts: 1,045
Karma: 20490621
Join Date: Dec 2011
Location: Ratisbona; Germany
Device: PC
Sand, George: Isidora. (german) V1. 04 Jan 2014

George Sand (1. Juli 1804 in Paris – 8. Juni 1876 in Nohant, Département Indre; eigentlich Amandine Aurore Lucile Dupin de Francueil) war eine französische Schriftstellerin, die neben Romanen auch zahlreiche gesellschaftskritische Beiträge veröffentlichte. Sie setzte sich durch ihre Lebensweise und mit ihren Werken sowohl für feministische als auch für sozialkritische Ziele ein. So rebellierte sie beispielsweise gegen die Beschränkungen, die den Frauen im 19. Jahrhundert durch die Ehe als Institution auferlegt waren, und forderte an anderer Stelle die gleichberechtigte Teilhabe aller Klassen an gesellschaftlichen Gütern ein. George Sand rief bei ihren Zeitgenossen und späteren Denkern oft polarisierende Reaktionen hervor. (aus Wikipedia)

Isidora. Roman. Erschienen, 1845.
Deutsch von Dr. Scherr. Verlag der Franckh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1846.

Quote:
Alice hatte das Bedürfniß gefühlt, allen Muth, alles religiöse Gefühl ihrer Seele und ihres Charakters zu Hülfe zu rufen, um den kalten und verdorbenen Mann nicht zu hassen, mit welchem man sie, ohne sie zu fragen, in ihrem sechszehnten Jahre verheiratet hatte. Ein Opfer des Hochmuths und der Vorurtheile ihrer Familie, hatte sie die Ehe fürchten und die Gesellschaft verachten gelernt. Sie hatte in ihrer ersten Jugend so viel leiden, so oft erröthen, so viel weinen müssen, sie hatte rings um sich her so wenige Herzen gefunden, welche fähig gewesen wären, sie zu verstehen und zu beklagen, dagegen so viele Dummköpfe und Laffen, welche lüstern waren, sie zu trösten, indem sie sie verdarben, daß sie sich zuletzt mit einer zur Gewohnheit gewordenen stummen und beinahe wilden Verzweiflung in sich selbst zurückgezogen hatte. Eine heftige Opposition gegen die Vorstellungen ihrer Kaste und gegen die gehässigen Lügen, welche die Gesellschaft beherrschen, hatte sich in ihr festgesetzt. Sie schuf sich inmitten der Gesellschaft ein aus Einsamkeit, Lectüre und Nachdenken, zusammengesetztes Leben. Wenn sie blaß und schön, mit Blumen und Diamanten geschmückt in der Welt erschien, so glich sie einem Opfer, das zum Altar geschleppt wird, aber einem schweigsamen und gefaßten Opfer, das nie eine Klage, nie einen Seufzer vernehmen ließ.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	SandIsid.jpg
Views:	319
Size:	176.5 KB
ID:	117567  
Attached Files
File Type: epub Sand George_Isidora.epub (255.0 KB, 944 views)

Last edited by Frodok; 01-04-2014 at 03:38 PM.
Frodok is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Fiction Sand, George: Lelia. (german) V1. 04 Jan 2014 Frodok ePub Books 0 01-04-2014 02:22 PM
Biography Sand, George: Geschichte meines Lebens. (german) V1. 30 Dec 2013 Frodok ePub Books 0 12-30-2013 04:35 PM
Other Fiction Sand, George: Die Grille oder die kleine Fadette. (german) V1. 28 Dec 2013 Frodok ePub Books 0 12-28-2013 03:39 PM
Other Fiction Sand, George: Lavinia - Pauline - Kora. (german) V1. 28 Dec 2013 Frodok ePub Books 0 12-28-2013 03:36 PM
Romance Sand, George: Indiana [German]. v1. 04 Nov 2011 rwst ePub Books 0 11-04-2011 11:21 AM


All times are GMT -4. The time now is 12:53 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.