Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 08-08-2021, 09:06 AM   #181
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,134
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Eine erfreuliche Zwischenmeldung, Internet läuft schon mal in der neuen Wohnung, da sitze ich nämlich gerade.

Gleich geht es aber zurück, es gibt die nächsten Tage noch ein paar Kisten zu packen. Ich habe mir aber diesmal ein Umzugsunternehmen gegönnt, die mir hier alles wieder aufbauen. Ich werde irgendwie auch nicht jünger und möchte auch Freunde und Verwandte schonen.

Nächstes Wochenende läuft dann vermutlich alles wieder "normal".
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 08-08-2021, 10:32 AM   #182
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Eine erfreuliche Zwischenmeldung, Internet läuft schon mal in der neuen Wohnung, da sitze ich nämlich gerade.
Das klingt doch schon mal sehr gut! Ohne Unternehmen würde ich auch nicht mehr umziehen, bin ich schon beim letzten Mal nicht mehr (2007). Allerdings habe ich da noch selber gepackt - echt gruselig. Ich fürchte, die 29 (so viele waren es, glaube ich) Bücherkartons waren da nicht ganz unschuldig dran.

Ich habe es tatsächlich geschafft, nach langer Zeit mal wieder ein Papierbuch zu beenden:

Altpapier-Challenge

Stephen King: Dreamcatcher - Hardcover, Horror, 4 Sterne


Das ist der vorletzte Stephen King, der noch ungelesen bei mir im Regal stand. Meine Taschenbücher aus den 80ern und 90ern habe ich schon vor längerer Zeit aussortiert (beim letzten Umzug waren die allerdings noch dabei). Dreamcatcher ist so lange ungelesen geblieben, weil ich einmal keine Lust auf King hatte und zum zweiten fast nur Schlechtes über das Buch gehört hatte. Es ist wohl eines jener seiner Werke, an denen die Geister der Fans sich scheiden. Nachdem ich es dann bei Booktube in den Top 10 von mehr als einem Booktuber gesehen habe, dachte ich, dass es an der Zeit wäre, es endlich in Angriff zu nehmen. Ich hätte eigentlich wissen müssen, dass ich nicht unbedingt mit der Masse übereinstimme, immerhin fand ich z. B. auch Tommyknockers zwar abgefahren, hatte aber ansonsten großen Spaß damit, und so war es auch hier. Es geht um eine Invasion von Außerirdischen und um vier Freunde (eigentlich fünf), die auf ihre ganz spezielle Art die Welt retten wollen.

Die Geschichte beginnt in Derry (dem Schauplatz von "Es"), und genau wie Es spielt sie auf zwei Zeitebenen. Es gibt immer wieder Rückblenden zur Kindheit und Jugend der vier Freunde und zu ihrem fünften Freund, dem geistig behinderten Duddits, der jedoch über eine ganz besondere Fähigkeit verfügt, die ihnen nun zu Hilfe kommt. In der Mitte hat das Buch zugegebenermaßen ein paar Längen, einige der Kapitel über die Aktionen des Militärs hätten für meinen Geschmack auch kürzer abgehandelt werden können, aber wirklich gelangweilt habe ich mich dann doch nicht. Ich kann nachvollziehen, warum einigen das Buch so überhaupt nicht gefällt, aber wie gesagt, ich habe bisweilen einen seltsamen Geschmack. Tommyknockers steht übrigens auch auf meiner Reread-Liste, mal schauen, ob es mir noch genauso gut gefallen wird wie vor ca. 20 Jahren.
Marrella is offline   Reply With Quote
Advert
Old 08-08-2021, 10:51 AM   #183
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Stichwort-Challenge: Künstliche Intelligenz

Dennis E. Taylor: We Are Legion ... We Are Bob - Audible, SF, 3 Sterne


Ja, was soll ich hier sagen... Das Buch war nicht schlecht, aber ich hatte irgendwie so viel mehr erwartet. Den Vergleich mit dem Marsianer (beim Humor) kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Der Marsianer ist definitiv witziger und auch sarkastischer, auch wenn der gute Bob durchaus vom Pech verfolgt ist - er stirbt, wacht als KI auf und soll neue bewohnbare Planeten ausfindig machen, weil es auf der Erde nach über 100 Jahren mit Verlaub gesagt ein bisschen ungemütlich geworden ist. Und wenn er keinen Erfolg hat, soll er abgeschaltet werden.

Ich hatte (beim Hörbuch) etwas Probleme, Bobs verschiedene Identitäten auseinanderzuhalten, denn eigentlich haben wir es immer mit derselben Figur zu tun, wenn auch in mehreren Iterationen. Die Suche nach den Planeten fand ich zwar interessant, aber die längliche Geschichte des Original-Bobs auf dem Planeten mit den beiden sich bekriegenden Spezies war nicht besonders bzw. überhaupt nicht originell und langweilig. Ich weiß nicht, warum das so ausgewalzt werden musste, da waren Kings Außerirdische in Dreamcatcher doch irgendwie interessanter.

Das Hörbuch, das von Ray Porter gelesen wurde, fand ich gut gemacht, aber ich glaube nicht, dass ich die Serie weiter hören möchte.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 08-15-2021, 05:52 AM   #184
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
12 Länder-Challenge: Island

Ragnar Jónasson: Dunkel - audio, Onleihe, Crime, 5 Sterne


Dunkel ist der erste Teil der Hulda-Trilogie, auf die ich durch Booktube aufmerksam geworden bin. Es ist mein erstes Buch dieses Autors, aber es wird definitiv nicht mein letztes bleiben. Im Moment scheine ich auf Krimis und Thriller zu stehen (neben Horror), aber Abwechslung muss bekanntlich sein.

In diesem Buch lernen wir die Polizistin Hulda kennen, die 64 Jahre alt ist und bald pensioniert werden soll, als ihr Chef ihr eröffnet, dass sie in den vorzeitigen Ruhestand gehen muss, weil man ihr Büro benötigt. Sie hat noch zwei Wochen Zeit, in denen sie sich mit einem Fall beschäftigen darf, den sie sich selbst aussuchen kann. Hulda ist schockiert, kann jedoch nichts gegen die Entscheidung machen. Sie beschließt, einen Cold Case aufzurollen, der nie wirklich gelöst wurde, jedenfalls ist sie der Meinung, dass ihr Kollege, der ihn bearbeitet hat, schlampig gearbeitet hat. Es geht um eine russische Asylbewerberin, die tot am Strand aufgefunden worden war und an deren Selbstmord Hulda nicht glaubt.

Soweit klingt es nicht überwältigend spannend, aber der Autor versteht es, den Spannungsbogen langsam aber stetig aufzubauen. Man taucht immer tiefer ein in die Vergangenheit des Opfers und nebenbei auch in die der Protagonistin. Und hierfür habe ich im Endeffekt die 5 Sterne vergeben - die Figurenentwicklung der Hulda fand ich rückblickend großartig, außerdem hat dieses Buch das krasseste Ende, das ich seit langem gelesen habe. Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Noch im letzten Kapitel dachte ich, es müsse noch eine Wendung geben, und der Epilog hat dem Ganzen dann die Krone aufgesetzt.

Jónassons Stil hat mir persönlich gut gefallen, er schreibt knapp und kommt ohne lange Rede und ohne Schnörkel auf den Punkt. Ich denke, die lauwarmen Bewertungen bei Goodreads haben etwas damit zu tun, dass seine Schreibe völlig "unamerikanisch" ist, um es mal so auszudrücken. Das Hörbuch wurde von Katja Bürkle (eine neue Sprecherin für mich) ganz fantastisch gelesen, sodass ich mir gleich Teil 2 ausgeliehen habe.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 08-20-2021, 10:45 AM   #185
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,134
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
So, jetzt geht es endlich weiter, Umzug hat sehr gut geklappt, alles heil angekommen, aber es gibt noch so viel auszupacken und aufzubauen.
Da ich jetzt aber in so einer schönen Wohnung sitze, sind derartige Probleme nur Kleinkram.

Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
. Ich fürchte, die 29 (so viele waren es, glaube ich) Bücherkartons waren da nicht ganz unschuldig dran.
O, nein!

Bei den Büchern hatte ich kräftig aussortiert, ging nicht anders, hätte sonst nicht alles in die Überbrückung gepasst. Dafür kann man jetzt ja neue kaufen.

Quote:
Stephen King: Dreamcatcher - Hardcover, Horror, 4 Sterne
Da kenne ich nur den Film, aber da habe ich inhaltlich ganz andere Dinge in Erinnerung. Weichen die so stark voneinander ab?

Quote:
Dennis E. Taylor: We Are Legion ... We Are Bob - Audible, SF, 3 Sterne
Ja, da sind wir einer Meinung, wobei mir der Humor tatsächlich sehr gut gefallen hatte, aber die Geschichte an sich, nachdem er seine vielen Persönlichkeiten erschaffen hatte, bot dann irgendwie nicht mehr viel interessantes.

Quote:
Ragnar Jónasson: Dunkel - audio, Onleihe, Crime, 5 Sterne
Ja, hatte ich auch viel drüber gehört. Wenn ich wieder in meiner Krimi-Phase bin, steht das nach deiner Beschreibung definitiv auf meiner Leseliste.
hamlok is offline   Reply With Quote
Advert
Old 08-20-2021, 11:03 AM   #186
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,134
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Kommen wir zu den noch ausstehenden Kurzrezensionen.

Aller Anfang ist böse (The Diviners #1) by Libba Bray (Audio, Audible, Fantasy, ***) goodreads

Ich hatte das Hörbuch tatsächlich schon mal abgebrochen, aber nachdem mir ein anderes Buch der Autorin, Der geheime Zirkel - Gemmas Visionen, im Februar so gut gefallen hatte, dachte ich, ich gebe der Geschichte nochmal eine Chance.

Die Idee der Geschichte klang auf jeden Fall gut, New York der 20ziger, Kriminalermittlung mit Fantasyelementen, aber ich merkte wieder schnell warum ich es damals abgebrochen habe. Die Geschichte kommt einfach nur sehr schleppend in Schwung und auch mit der verwöhnten jungen Protagonistin tat ich mich etwas schwer.
Stilistisch gefiel mir das Ganze aber so gut, dass ich diesmal einfach weiter gehört habe. Das ist immer ein Vorteil bei Hörbüchern, man kann sie so nebenbei weiterlaufen lassen. Das Buch wäre dann doch irgendwann liegengeblieben.
Es hat sich aber gelohnt dran zu bleiben, die Geschichte entwickelt sich, die eingeführten Personen werden miteinander verknüpft und die Handlung wird dynamischer und gegen Ende dann auch immer spannender.
Insgesamt reicht das nach meiner Wertung dann nicht ganz für 4 Sterne, aber ich könnte mir vorstellen, den nächsten Teil auch noch zu hören.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 08-20-2021, 11:22 AM   #187
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,134
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Wortwächter by Akram El-Bahay (Audio, Audible, Middle-Grade-Fantasy, ****) goodreads

Ja, dieses Jugend-Fantasy-Buch erfindet das Genre nicht neu und es finden sich viele bekannte Elemente, wie etwa der Protagonist mit einer besonderen Gabe, von der er nichts wusste, geschweige denn von einer magischen Welt um ihn herum...

Trotzdem fand ich dieses Buch eines deutschsprachigen Autors sehr unterhaltend und die Figuren modern. Für mich ist Akram El-Bahay eine Neuentdeckung, von dem ich gerne noch weitere Bücher lesen möchte.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 08-20-2021, 12:25 PM   #188
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
So, jetzt geht es endlich weiter, Umzug hat sehr gut geklappt, alles heil angekommen, aber es gibt noch so viel auszupacken und aufzubauen.
Da ich jetzt aber in so einer schönen Wohnung sitze, sind derartige Probleme nur Kleinkram.
Das klingt doch sehr positiv! Mit dem Auspacken wird das schon, aber man muss dranbleiben. Mir hat es sehr geholfen, dass ich die Umzugskartons geliehen und nicht gekauft hatte und nach zwei Wochen zurückgeben musste.

Quote:
O, nein!
Die Kartons waren nur ca. zur Hälfte mit Büchern gefüllt, oben drauf hatte ich leichtere Sachen gepackt.

Quote:
Dafür kann man jetzt ja neue kaufen.
Aber definitiv.

Quote:
Da kenne ich nur den Film, aber da habe ich inhaltlich ganz andere Dinge in Erinnerung. Weichen die so stark voneinander ab?
Den Film habe ich jetzt im Anschluss auch noch geguckt und fand ihn eigentlich ziemlich werkgetreu. In der IMDB gibt es mehrere Einträge unter diesem Titel. Die Verfilmung von Stephen Kings Duddits ist von 2003, der Regisseur ist Lawrence Kasdan. Und egal, ob manche finden, dass das der schlechteste Film aller Zeiten ist, dem muss ich vehement widersprechen. Aber viele hassen ja auch das Buch, und das hat mir auch gefallen.

Quote:
Ja, da sind wir einer Meinung, wobei mir der Humor tatsächlich sehr gut gefallen hatte, aber die Geschichte an sich, nachdem er seine vielen Persönlichkeiten erschaffen hatte, bot dann irgendwie nicht mehr viel interessantes.
Irgendwo hat jemand die Serie jetzt als "Harry Dresden in space" angepriesen. Und ja, mit Dresden kann ich auch nicht wirklich viel anfangen, von daher würde das sogar passen.

Quote:
Ja, hatte ich auch viel drüber gehört. Wenn ich wieder in meiner Krimi-Phase bin, steht das nach deiner Beschreibung definitiv auf meiner Leseliste.
Ich bin diese Woche mit Band 2 nicht wirklich weitergekommen, weil ich abends zu müde war und anscheinend immer dabei eingeschlafen bin. Aber ich habe jetzt endlich drei Wochen Urlaub - juhuu! - und habe vor, u. a. viel zu lesen und Hörbücher zu hören.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 08-20-2021, 01:11 PM   #189
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,134
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Das klingt doch sehr positiv! Mit dem Auspacken wird das schon, aber man muss dranbleiben. Mir hat es sehr geholfen, dass ich die Umzugskartons geliehen und nicht gekauft hatte und nach zwei Wochen zurückgeben musste.
Ja, ich bin auch zügig dabei und habe den Rest in einem Raum geräumt, den ich jetzt nicht unmittelbar benötige, damit die Wohnung ansonsten wohnlich ist. Auf Kartons habe ich in letzter Zeit genug geschaut.


Quote:
Die Kartons waren nur ca. zur Hälfte mit Büchern gefüllt, oben drauf hatte ich leichtere Sachen gepackt.
Na, dann bin ich ja beruhigt.

Quote:
Den Film habe ich jetzt im Anschluss auch noch geguckt und fand ihn eigentlich ziemlich werkgetreu. In der IMDB gibt es mehrere Einträge unter diesem Titel. Die Verfilmung von Stephen Kings Duddits ist von 2003, der Regisseur ist Lawrence Kasdan. Und egal, ob manche finden, dass das der schlechteste Film aller Zeiten ist, dem muss ich vehement widersprechen. Aber viele hassen ja auch das Buch, und das hat mir auch gefallen.
Also ich habe den Film nicht nur einmal gesehen, insofern bin ich da ganz bei dir.

Quote:
Irgendwo hat jemand die Serie jetzt als "Harry Dresden in space" angepriesen. Und ja, mit Dresden kann ich auch nicht wirklich viel anfangen, von daher würde das sogar passen.
Dieser Vergleich ist aber auch merkwürdig, das hat ja nun inhaltlich so gar nichts miteinander zu tun.

Quote:
Ich bin diese Woche mit Band 2 nicht wirklich weitergekommen, weil ich abends zu müde war und anscheinend immer dabei eingeschlafen bin. Aber ich habe jetzt endlich drei Wochen Urlaub - juhuu! - und habe vor, u. a. viel zu lesen und Hörbücher zu hören.
Lesen fiel die letzten Wochen auch bei mir total aus.

Ich wünsche dir einen schönen Urlaub und dein Plan ist auf jeden Fall gut
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 08-20-2021, 01:28 PM   #190
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Also ich habe den Film nicht nur einmal gesehen, insofern bin ich da ganz bei dir.
Gut! Ich gebe ja zu, dass mir mitunter auch trashige Filme gefallen, und diesen werde ich sicher nicht zum letzten Mal geschaut haben. Heute Abend gucke ich dann noch die Specials von der Blu-ray.

Quote:
Dieser Vergleich ist aber auch merkwürdig, das hat ja nun inhaltlich so gar nichts miteinander zu tun.
Ich finde den Vergleich insofern nicht völlig daneben, als beide Reihen (für mich) eher "Männerbücher" sind. Mit einem "coolen" Protagonisten, der sich selbst ein bisschen zu cool findet.

Quote:
Ich wünsche dir einen schönen Urlaub und dein Plan ist auf jeden Fall gut
Danke!
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 08-23-2021, 11:02 AM   #191
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Michael Crichton-Challenge

Rising Sun - Audible, Crime, 4 Sterne


Weiter geht es mit der Crichton-Challenge, diesmal mit dem 1992 erschienenen Krimi Rising Sun. Während der Einweihung des Nakamoto Towers in Los Angeles, der neuen US-Zentrale eines großen japanischen Konzerns, wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Das Ermittlerteam in diesem Fall besteht aus Lt. Peter Smith, allein erziehender Vater einer zweijährigen Tochter, frisch geschieden und gerade dabei, japanisch zu lernen, und dem erfahrenen John Connor, der mehrere Jahre in Japan gelebt hat und mit den japanischen Gepflogenheiten vertraut ist.

Dieses Buch, das vor ca. 30 Jahren geschrieben wurde, ist tief verwurzelt im Beginn der 1990er Jahre, was es jedoch keineswegs zu einem schlechten Buch macht. Es ist ein Spiegel jener Zeit, es beschreibt mit einigem Tiefgang die US-amerikanischen Beziehungen zu Japan, das damals eine aufstrebende Macht auf dem Sektor der Computertechnik und Unterhaltungselektronik war. Die Amerikaner mögen dies durchaus als Bedrohung empfunden haben. In der ersten Hälfte der 90er war die Digitalisierung noch längst nicht so weit wie 10 Jahre später und Fotografien galten noch als schwer manipulierbar. In diesem Roman spielt die Videotechnologie eine tragende Rolle und ich kann mich erinnern, dass ich diesen Teil damals beim Lesen besonders spannend fand. Crichton macht mit der in seinen Büchern beschriebenen Technik meistens einen Schritt in die (nahe) Zukunft, wobei ich hier der Meinung bin, dass das, was er beschreibt, bereits State of the Art in Japan war.

Mir hat das Buch wieder richtig gut gefallen, auch die Beziehung zwischen den beiden Ermittlern (Mentor und Schüler) fand ich interessant. Ich habe das ungekürzte Hörbuch im Original gehört, nachdem ich mein altes Taschenbuch angelesen hatte und - sagen wir es mal so - ein paar Differenzen mit der Übersetzung hatte. MacLoed Andrews als Sprecher hat mir ebenfalls sehr gut gefallen (wobei ich nicht beurteilen kann, ob die japanischen Dialogfetzen richtig ausgesprochen wurden).
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2021, 10:55 AM   #192
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Ragnar Jónasson: Insel (Hulda-Trilogie #2) - audio, Onleihe, Crime, 4.5 Sterne

Vor 10 Jahren wurde eine junge Frau auf einer abgelegenen Insel vor Island ermordet. Zum 10. Jahrestag treffen sich vier ihrer Freunde dort, um ihrer zu gedenken.

Um es mit Wolf Haas zu sagen, der seine Krimis üblicherweise so beginnt: "Jetzt ist schon wieder etwas passiert."

Wie im ersten Band der Hulda-Trilogie spielt die Handlung auch hier auf zwei Zeitebenen, man muss also vor allem beim Hörbuch aufmerksam zuhören. (Ich glaube, die erste Stunde habe ich ca. dreimal gehört, als Gutenacht-Buch ist Insel nur bedingt geeignet.) Die Erzählstruktur der gesamten Trilogie ist ungewöhnlich, denn wir haben sozusagen mit dem Schluss begonnen, um danach die Geschichte von hinten nach vorn aufzurollen. Auch in diesem Band gibt es ein paar überraschende Wendungen, wer gerne miträt, wird hier vermutlich auf seine Kosten kommen. Bei dieser Reihe gefallen mir die Figuren besonders gut, alle sind in gewisser Weise grau, schwarz und weiß im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Jeder hat die buchstäbliche Leiche im Keller, sei es im übertragenen oder im wörtlichen Sinn. Was nicht heißen soll, dass alle Figuren unsympathisch sind, weit gefehlt. Ich freue mich deshalb schon auf den dritten Teil.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2021, 11:31 AM   #193
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Stephen King: Finders Keepers (Bill Hodges-Trilogie #2) - Hardcover, Crime, 5 Sterne

Und noch ein Mittelband einer Trilogie, diesmal der Bill Hodges-Trilogie, die mit Mr. Mercedes begann. Finders Keepers beginnt ebenfalls mit einem Mord (wenn auch nicht mit einem Massenmord), allerdings liegt dieser bereits 35 Jahre zurück. Das Opfer war ein berühmter Schriftsteller, John Rothstein, der jedoch schon jahrelang nichts mehr veröffentlicht hatte. Zusammen mit einem nicht unerheblichen Geldbetrag werden außerdem mehr als hundert Notizbücher aus seinem Safe entwendet, in denen sich unveröffentlichtes Material befindet. Der Mörder ist auch hier dem Leser von Anfang an bekannt, Morris Bellamy versteckt den Koffer mit dem Geld und den Notizbüchern, die sich erst Jahre später auf dem Schwarzmarkt würden verkaufen lassen. Leider kommt er nicht mehr dazu, sie selbst zu lesen, weil er kurz darauf für ein anderes Verbrechen hinter Gitter wandert.

Die eigentliche Geschichte beginnt, als der 13jährige Pete Saubers, der mit seiner Familie im ehemaligen Haus der Mörders wohnt, den Schatz findet und beschließt, etwas Gutes mit dem Geld zu tun. Es würde zu weit gehen, alle Verknüpfungen mit Teil 1 der Trilogie hier aufzuführen, aber irgendwann kommt auch Bill Hodges ins Spiel.

Ich denke, dass Finders Keepers vermutlich nicht Kings bestes Werk ist, aber ich habe eine Schwäche für seine Geschichten, in denen Schriftsteller, Bücher und deren Fans eine Rolle spielen. Mein Lieblingsbuch von King ist nach wie vor Misery, in dem es um eine verrückte Krankenschwester namens Annie Wilkes geht, die sich als No. 1 fan des Autors Paul Sheldon bezeichnet. Nun, ich glaube, Morris Bellamy würde sich wahrscheinlich als John Rothsteins No. 1 fan bezeichnen, wenn man ihn denn befragen würde. Er und Annie haben gemeinsam, dass sie buchstäblich über Leichen gehen.

Bill Hodges und Holly Gibney sind eher Nebenfiguren in diesem Buch, die Hauptakteure sind Morris Bellamy und Pete Saubers. Die Verbindungen zu Mr. Mercedes sind durchweg präsent, aber eher im Hintergrund, was sich aber (vermutlich) im dritten Teil der Trilogie wieder ändern wird.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 08-28-2021, 11:33 AM   #194
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
12 Länder-Challenge: Österreich
Altpapier-Challenge

Ursula Poznanski: Saeculum - Paperback, Thriller, 4 Sterne


So, endlich noch ein Papierbuch erledigt, das schon eine geraume Weile darauf gewartet hatte, gelesen zu werden. Bei der Bewertung bin ich etwas hin- und hergerissen, weil ich es zwar spannend zu lesen fand, aber am Ende von einigen der Figuren so genervt war, dass ich fast einen Stern abgezogen hätte. Mit anderen Worten würde ich ca. die Hälfte der Mannschaft nicht im Traum zum Abendessen einladen. Vielleicht liegt es ja am Alter, aber mit so bescheuerten Leuten möchte ich am besten nichts zu tun haben.

Der Protagonist, Bastian, lässt sich auf dem Mittelaltermarkt von seiner Freundin Sandra überreden, mit ihr auf eine Convention zu gehen, eine Art mittelalterliches Überlebenscamp mitten im Wald, weit abseits von Supermärkten und warmen Betten. Bereits auf der Hinfahrt erzählt einer der Teilnehmer eine gruselige Sage, die sich an dem Ort zugetragen hat, zu dem sie sich begeben. Man kann sich als Leser zwar vorstellen, dass diese im weiteren Verlauf der Handlung eine Rolle spielen wird, aber ich bin nicht gut im Raten und habe mich daher also einfach mitnehmen lassen. Einige der Wendungen fand ich gelungen, anderes dann etwas an den Haaren herbeigezogen, aber am Schluss hat die Autorin alle losen Enden verknüpft. Von den meisten Teilnehmern habe ich mich dennoch gern verabschiedet.

Last edited by Marrella; 08-28-2021 at 11:38 AM.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 09-04-2021, 10:54 AM   #195
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,579
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Rob Hart: Der Store - audio, Onleihe, SF, 3 Sterne

Quote:
Du bekommst alles im Store. Aber das hat seinen Preis. . .

Der Store liefert alles. Überallhin. Zu besten Preisen. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Bis in den Tod.
Goodreads

Ich lese gerade bei Goodreads, dass dieses Buch verfilmt werden soll (keine Ahnung, ob das stimmt), aber es eignet sich sicher gut als Beilage zu Popcorn und Nachos, weil ... ich finde, dass es selbst Fast Food ist. Und eigentlich nicht wirklich originell, um es mal so zu sagen. Das heißt, man kann es lesen (oder hören, wie ich es getan habe), man hat aber auch nicht wirklich etwas verpasst, wenn man es nicht tut. Wer schon immer der Meinung war, dass der Online-Handel böse ist und die Welt auf diese Weise vor die Hunde gehen wird, kommt hier bestimmt auf seine/ihre Kosten.

Ich glaube, Dystopien dieser Art sind einfach nicht meins. Wer sie mag, alles gut, aber nicht ich. Vielleicht, weil ich nicht finde, dass in der "guten alten Zeit" alles besser war. Vieles war nämlich nicht besser. Aber kommen wir zurück zum Buch: Meiner Meinung nach ist es nicht besonders gut geschrieben, Figuren nach Schema F (wobei Zinnia mir noch am besten gefallen hat, sie hatte das meiste Profil), Handlung nach Schema F, Prosa - nun ja, wie erwähnt Fast Food. Ich vergebe hier großzügige 3 Sterne, weil es zwischendurch immer mal wieder spannend genug war, um nicht abzubrechen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Buchmacher-Treff: Small Talk & Diskussionen brucewelch E-Books 1733 09-14-2021 02:32 AM
Der Thread für Kurzgeschichten und alles, was sonst so geschrieben wird Manichean Lounge 64 12-31-2020 01:22 PM
Couple of challenges - where & how do you get the downloads & upgrades.... TroyG enTourage Archive 1 12-05-2010 08:48 AM
Bücher über amazon.com oder woher sonst? Raheldm Amazon Kindle 10 09-21-2010 02:02 PM
Welche Bücher zählt ihr zur Weltliteratur Josch91 E-Books 42 11-25-2009 06:41 AM


All times are GMT -4. The time now is 06:57 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.