Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-18-2018, 09:50 AM   #61
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,287
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Es wird Zeit mal ein paar Rezensionen nachzuliefern.

Stichwort-Challenge - 25. kostenloses Buch


Dracula von Bram Stoker (Horror-Klassiker, Note 3+/ 3,5 Sterne)

Quote:
Als Jonathan Harker nach Transsylvanien reist, um Graf Dracula zu treffen, überkommen ihn schon bei der Ankunft in den Karpaten schlimme Vorahnungen. Graf Dracula zwingt Harker gegen seinen Willen, in seinem Schloss zu bleiben. Doch das wahre Grauen beginnt erst als er fliehen kann und nach London zurückkehrt. Denn sein unheimlicher Gastgeber hat sich schon auf dem Weg dorthin gemacht...
audible

Es ist ein wunderbarer Klassiker und Vorlage für zahlreiche literarische oder filmische Umsetzungen des Vampirmythos. Es hat mir erneut gut gefallen, auch wenn es manchmal etwas umständlich geschrieben ist, aber es ist halt auch bereits 1897 zum ersten Mal erschienen. Die schöne Sprache passt in die damalige Zeit, manchmal allerdings wünsche ich mir doch, die Geschichte hätte etwas mehr Dynamik. ("Schnapp dir den Pflock und rein damit ins Herz". Da wird ewig diskutiert und gewartet.... )

Man hat sich bei Audible gleich drei Sprecher ausgesucht, unbedingt nötig war das nicht, aber sie waren alle gut. Note 2

Diesen Klassiker gab es bei Audible mal eine Zeit lang kostenlos.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2018, 10:26 AM   #62
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,287
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Extra

Vier Farben der Magie* von V. E. Schwab (Shades of Magic #1) (Fantasy, Note 2/ 4 Sterne)

Quote:
Es gibt vier Farben der Magie: Im roten London befindet sie sich im Gleichgewicht mit dem Leben. Im weißen London wird die Magie versklavt, kontrolliert, unterdrückt. Dem grauen London ist sie fast abhandengekommen. Und im schwarzen London hat sie das Leben selbst vertilgt.
Als einer der wenigen Antari springt Kell zwischen den verschiedenen Welten hin und her. Doch er führt ein Doppelleben: Er ist Botschafter der Könige, aber auch ein Schmuggler. Eines Tages wird ihm als Bezahlung für einen außergewöhnlichen Botengang ein schwarzer Stein zugesteckt. Dass es sich um ein mächtiges magisches Artefakt handelt, merkt er erst, als er sich von einem gefährlichen Feind verfolgt sieht, der ihm das gute Stück abjagen möchte und dabei vor keinem Mittel zurückschreckt.
fischerverlage.de

Das ist ein Hörbuch-Fundstück aus der Onleihe. Ich habe dazu aber auch ein paar gute Kritiken vorab gelesen, die in diesem Fall auch mal zutreffen, wobei das Buch mehr vom Charme der Protagonisten lebt als von einer in jeder Hinsicht gut durchdachten phantastischen Welt. So ist die Handlung doch stark konstruiert und nicht immer von Logik geprägt. Trotzdem ist es ein netter Spaß bei dem ein Interesse bleibt, wie es mit den Figuren in den weiteren Teilen weitergeht. Note 2

Der Sprecher Peter Lontzek hat mir sehr gut gefallen, kein albernes "Rumgehampel" sondern eine lebhafte, betonte Vortragsart ohne verstellte Stimmen. Von diesem Sprecher möchte ich gerne mehr hören. Note 1-

*Eigentlich sind es vier verschiedene Welten, denen man eine Farbe zugeordnet hat. Das hat erstmal nichts mit der Magie zu tun. Der englische Titel ist "A Darker Shade of Magic".
hamlok is offline   Reply With Quote
Advert
Old 03-18-2018, 10:49 AM   #63
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,287
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Extra

Vor dem Fall von Noah Hawley (Roman/Krimi, Note 3-/ 2,5 Sterne)

Quote:
An einem nebligen Abend startet ein Privatjet zu einem Flug nach New York. Wenige Minuten später stürzt er in den Atlantik. Alle Passagiere sterben - nur der Maler Scott Burroughs und der vierjährige JJ überleben inmitten der brennenden Trümmer. Und Scott gelingt das Unmögliche: Er schafft es, den Jungen an das weit entfernte Ufer zu retten. Doch keiner von beiden kann sich an die Geschehnisse vor dem Absturz erinnern.
amazon

Es handelt sich hierbei um eine Erzählung, die stärkeren Wert auf die Hintergründe der Figuren und damit auf aktuelle Gesellschaftstendenzen Wert legt als auf die kriminologische Handlung. Das ist eigentlich etwas, was mir meist sehr gut gefällt. Allerdings muss ich einfach dazu sagen, dass mich die amerikanische Gesellschaft mit ihrer Geldgier und Erfolgsorientierung immer weniger anspricht. So fand ich die Personen und Handlung doch sehr uninteressant und die Medienschelte als Thema zwar nicht unberechtigt, aber doch irgendwie vorhersehbar. Allerdings muss man erwähnen, dass der Autor ein großes erzählerisches Talent besitzt. Note 3-

Auch hier haben wir mit dem Schauspieler Matthias Koeberlin wieder einen guten Sprecher. Note 2+
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2018, 12:26 PM   #64
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,752
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Ich bin auch etwas im Rückstand, was meine Kommentare angeht, also fange ich mal an:

Stichwort-Challenge: unbekannter Autor
Punkte-Challenge: Feen
Bücherabbau-Challenge


Genevieve Cogman: The Invisible Library

Quote:
ALLES BEGINNT MIT EINEM BUCH ... Die unsichtbare Bibliothek - ein Ort jenseits von Raum und Zeit und ein Tor zu den unterschiedlichsten Welten. Hier werden einzigartige Bücher gesammelt und erforscht, nachdem Bibliothekare im Außendienst sie beschafft haben. Irene Winters ist eine von ihnen. Ihr aktueller Auftrag führt sie in ein viktorianisches London, wo eine seltene Version der Grimm'schen Märchen aufgetaucht ist. Doch was als einfacher Einsatz beginnt, wird nur allzu schnell ein tödliches Abenteuer, denn Irene ist nicht die Einzige, die hinter dem Buch her ist. Und die anderen Interessenten gehen über Leichen, um zu bekommen, was sie wollen ...
Amazon

Die unsichtbare Bibliothek ist der erste Roman von Genevieve Cogman und gleichzeitig der Auftakt zu einer Serie, wozu ich gleich vorab sagen muss, dass ich diese wohl nicht weiterverfolgen werde. Letztendlich weiß ich nicht, was mich nach der Lektüre dieses Buches etwas unzufrieden zurückgelassen hat: Es ist handwerklich recht ordentlich für ein Erstlingswerk, aber das allein genügt nicht wirklich. Mein größtes Problem mit der Geschichte ist eher, dass nie wirkliche Spannung aufkam. Die Figuren sind nicht unsympathisch, aber dann auch nicht so interessant, dass man unbedingt mehr über sie wissen möchte. Die Darstellung des Feenvolks (oder der "Elfen") hat mir wiederum gut gefallen. In vielen Geschichten werden sie mir viel zu sehr romantisiert. Im Prinzip war es Alberich, über den ich gerne mehr erfahren hätte, aber der Trick, den Erzbösewicht erst zum Schluss auftreten zu lassen, hat in diesem Buch für mich nicht wirklich funktioniert. Da bedarf es meiner Meinung nach eines größeren erzählerischen Talents.

Insgesamt habe ich jedoch schon weit Schlechteres gelesen und vergebe daher 3 Sterne. Für die Challenge kassiere ich 336 Punkte.

Last edited by Marrella; 03-18-2018 at 12:53 PM.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-18-2018, 12:53 PM   #65
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,752
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Punkte-Challenge: Alternative Welten

Charles Stross: The Clan Corporate
Charles Stross: The Merchant's War


The Clan Corporate und The Merchant's War bilden die Mitte der Trilogie von Charles Stross' Merchant Princes und sind in einer überarbeiteten Ausgabe unter dem Titel The Trader's War erschienen. Ich habe die Einzelbände als ungekürzte Hörbücher gehört, die wie die beiden ersten Bände von Kate Reading gelesen werden, was mir wieder ausgesprochen gut gefallen hat.

Wie immer finde ich es sehr schwierig, etwas über die Mitte einer Geschichte zu sagen, denn diese Bücher ergeben wenig Sinn, wenn man den Anfang nicht gelesen hat. Sie stehen nicht für sich allein - es gibt weder einen wirklichen Beginn noch eine Mitte noch einen Schluss, denn es wird eine fortlaufende Geschichte erzählt. Und alles endet mit einem gehörigen Cliffhanger, den ich besonders übel fand, als ich die Serie gelesen habe, als noch nicht alle Bände erschienen waren.

Man dringt immer tiefer in die Politik des Clans ein; Miriam, die Protagonistin aus unserer eigenen Zeitlinie, findet sich einmal mehr mit mittelalterlichen Sitten und Gebräuchen konfrontiert, die sogar ihre Freiheit bedrohen, denn man will sie aus politischen Gründen mit dem Thronfolger verheiraten, der zu allem Überfluss nicht ganz richtig im Kopf ist, seit er als Kind vergiftet wurde. Daneben wird eine vierte Zeitlinie entdeckt, eine Welt, auf der wieder alles anders verlaufen ist als auf den den drei Welten, die Miriam bekannt sind.

Es ist definitiv ein interessantes Universum, das Stross hier geschaffen hat. Auch wenn dieser Doppelband etwas schwächer ist als der Auftakt der Serie, hat es mir doch wieder sehr gut gefallen.

4 Sterne und 656 Punkte

Last edited by Marrella; 03-25-2018 at 11:44 AM.
Marrella is offline   Reply With Quote
Advert
Old 03-23-2018, 08:43 AM   #66
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,287
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Stichwort-Challenge - 22. Dinosaurier

Dinosaurierfedern (Søren Marhauge #1) von Sissel-Jo Gazan (Krimi, Note 2-/ 3,5 Sterne)

Quote:
Sind Vögel Nachkommen der Dinosaurier oder haben sich beide Gattungen parallel entwickelt? Anna zerbricht sich den Kopf über das Lieblingsthema ihres Professors, der darüber mit anderen Fachleuten im Clinch liegt. Aber noch bevor sie zu einem Schluss kommt, welche Theorie die richtige ist, wird ihr Professor ermordet - und kurz darauf Johannes, ihr Lieblingskollege an der Fakultät. Motive für die Morde gibt es durchaus: zum Beispiel Fördergelder, Prestige und Karrieren. Aber ist es möglich, dass Konkurrenz unter Wissenschaftlern so weit geht?
amazon

Dieses Hörbuch habe ich unter erschwerten Bedingungen gehört, denn der Sprecherin ist leider nicht leicht zu folgen. Sie hat einen mechanischen und monotonen Stil, so dass man den Eindruck hat man lausche einer dieser digitalen Stimmen, die es in einigen E-Readern oder für Lese-Apps gibt. Dazu kommen dann noch falsche Betonungen, ein paar Sätze sind doppelt oder die Aufnahme endet vorzeitig. Der Verlag hat sich da wirklich nicht viel Mühe gegeben. Sprecherin und Produktion: Note 4

Kommen wir nun aber zum Buch dessen Handlung etwas anders als erwartet verlaufen ist. Die Autorin legt hier großen Wert auf die Hintergrundgeschichten der Figuren, was die kriminologische Ermittlung der Geschehnisse manchmal an den Rand drückt. Allerdings passt dann am Ende alles zusammen. Auch ist die wissenschaftliche Kontroverse rund um das Thema, ob Vögel Nachkommen der Dinosaurier sind, eher Nebensache in diesem Krimi. Ich hätte mir da etwas mehr gewünscht. Insgesamt sind es letztendlich dann auch etwas zu viele dramatische Biografien und Geheimnisse, die aufgedeckt werden. Trotzdem hat es mir insgesamt gut gefallen, weil die Autorin einfach fähig ist, interessante Nebengeschichten zu erzählen und mich an keiner Stelle gelangweilt hat. Ein Faible für skandinavische Krimis und ihre besonderen Charaktere sollte man allerdings mitbringen. Note 2-
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2018, 02:11 PM   #67
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,752
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Kommen wir nun aber zum Buch dessen Handlung etwas anders als erwartet verlaufen ist. Die Autorin legt hier großen Wert auf die Hintergrundgeschichten der Figuren, was die kriminologische Ermittlung der Geschehnisse manchmal an den Rand drückt. Allerdings passt dann am Ende alles zusammen. Auch ist die wissenschaftliche Kontroverse rund um das Thema, ob Vögel Nachkommen der Dinosaurier sind, eher Nebensache in diesem Krimi. Ich hätte mir da etwas mehr gewünscht. Insgesamt sind es letztendlich dann auch etwas zu viele dramatische Biografien und Geheimnisse, die aufgedeckt werden. Trotzdem hat es mir insgesamt gut gefallen, weil die Autorin einfach fähig ist, interessante Nebengeschichten zu erzählen und mich an keiner Stelle gelangweilt hat. Ein Faible für skandinavische Krimis und ihre besonderen Charaktere sollte man allerdings mitbringen. Note 2-
Ich habe dieses Buch vor ein paar Jahren gelesen und fand es auch gut, obwohl ich mir genau wie du etwas mehr versprochen hatte, was die Dinosaurier angeht. Auf der anderen Seite fand ich die Figuren gut entwickelt. Es gibt anscheinend noch mindestens einen weiteren Band der Krimiserie, den ich bei Audible auf der Wunschliste habe, allerdings auf Englisch.

Das mit der deutschen Sprecherin ist ja sehr schade, manchmal fragt man sich wirklich, was die Verlage sich eigentlich denken.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-24-2018, 04:05 AM   #68
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,287
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Ich habe dieses Buch vor ein paar Jahren gelesen und fand es auch gut, obwohl ich mir genau wie du etwas mehr versprochen hatte, was die Dinosaurier angeht. Auf der anderen Seite fand ich die Figuren gut entwickelt. Es gibt anscheinend noch mindestens einen weiteren Band der Krimiserie, den ich bei Audible auf der Wunschliste habe, allerdings auf Englisch.

Das mit der deutschen Sprecherin ist ja sehr schade, manchmal fragt man sich wirklich, was die Verlage sich eigentlich denken.
Es gibt nur wenige und sehr gemischte Rezensionen bei Amazon, also war das erste Buch hier wohl eher kein Erfolg. Da wird es dann vermutlich auch kein zweites deutschsprachiges Hörbuch geben.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-25-2018, 11:43 AM   #69
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,752
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Extra

George R. R. Martin: A Dance With Dragons

Mit diesem ungekürzten Hörbuch habe ich nun die fünf bisher erschienenen Bände vom Lied von Eis und Feuer komplett durchgehört. Ich befürchte, ich kann noch einen Durchgang hinter mich bringen, bevor Band 6 endlich erscheint (falls das jemals der Fall sein sollte...). Nichtsdestotrotz hat mir diese Geschichte mit ihren endlosen Intrigen, Wirrungen und falschen Fährten wieder sehr gut gefallen. Auch wenn die Fernsehserie bereits ein ganzes Stück weiter ist, haben die Bücher doch einiges zu bieten, was die Serie auslässt. Und der Autor versteht es geradezu meisterhaft, seine Figuren dreidimensional zu gestalten. Selbst die Fieslinge sind nicht nur fies, sondern interessant und haben Tiefgang.

Von Roy Dotrice als Sprecher müssen wir uns nun ja verabschieden - bei allen Vorbehalten, die ich gegen ihn als Sprecher für diese Bücher habe, bin ich doch ein Gewohnheitstier; ich hoffe, das nächste Buch wird jemand lesen, der frischen Wind in die Serie bringt und sich nicht allzu sehr an Dotrice orientiert. Mir war ehrlich gesagt nicht klar, wie alt Dotrice war, als er A Dance With Dragons aufgenommen hat, obwohl er tatsächlich teilweise ziemlich alt klang, wenn ich darüber nachdenke. Bei seinen Frauenstimmen hätte er sich allerdings wirklich nicht so "verkünsteln" sollen, die klangen durchweg schlimmer als in den vorigen Bänden.

Für den Sprecher ziehe ich hier einen halben Stern ab, insgesamt vergebe ich für das Hörbuch 4.5 Sterne.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-25-2018, 11:56 AM   #70
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,752
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Stichwort-Challenge: kanadischer Autor
Punkte-Challenge: Alternative Welten


Robert J. Sawyer: Humans

Quote:
In Humans begegnen wir Ponter Boddit und Mary Vaughn wieder, deren aufkeimende Beziehung am Ende von Hominids durch Ponters Rückkehr in seine Welt zunächst ein Ende fand, bevor sie überhaupt richtig begonnen hatte. Nun wurde das Tor zwischen den Parallelwelten wieder geöffnet, und Ponter wird in Begleitung von Tukana Prat als Botschafter in Marys Welt entsandt. Ein Zwischenfall zu Beginn dieses Besuchs führt zu Spannungen zwischen den beiden gegensätzlichen Kulturen und endet beinahe damit, dass das Tor von Seiten der Neandertaler endgültig geschlossen wird.
Ich finde es interessant, meine eigenen Texte zu lesen, die ich vor vielen Jahren (in diesem Fall vor 15 Jahren, als das Buch erstmals erschienen ist) geschrieben habe. Eigentlich hat sich an meiner Einschätzung dieses Buches nichts geändert, es gefällt mir noch genauso gut wie beim ersten Mal, und Jonathan Davis als Sprecher gelingt es, den Figuren Leben einzuhauchen:

Quote:
Es ist immer wieder interessant, unsere eigene westliche Zivilisation mit den Augen eines Besuchers aus einer völlig fremden Kultur zu betrachten. Besonders interessant war für mich, die sich langsam entwickelnde Beziehung zwischen Ponter und Mary zu verfolgen, die nicht nur zwei völlig unterschiedlichen Kulturkreisen entstammen, sondern zwei verschiedenen Spezies angehören, da es seit der Entschlüsselung des menschlichen Genoms erwiesen zu sein scheint, dass die Neandertaler nicht nur eine Unterart von Homo sapiens sind, sondern Homo neandertalensis. Wer sich an "Beziehungskisten" in Science-Fiction-Romanen stört, der sei hiermit gewarnt und sollte lieber davon Abstand nehmen, die Serie weiterzulesen, zumal Sawyer es nicht bei einer platonischen Beziehung zwischen den beiden belässt. Mary und Ponter sind eines der interessantesten Paare, die mir in letzter Zeit in der Literatur begegnet sind.

Wir bekommen diesmal außerdem näheren Einblick in Ponters Welt und erfahren eine Menge über die Gesellschaftsstruktur und Gebräuche der Neandertaler, mit denen Sawyer eine faszinierende Kultur erschaffen hat, die völlig anders funktioniert, als wir es gewohnt sind, auch wenn sie letztendlich in einer ganz ähnlichen Gefühlswelt zu Hause sind wie die Menschen.

Abschließend wäre noch zu bemerken, dass Humans im Gegensatz zu Hominids weniger geeignet ist, für sich allein gelesen zu werden. Es hilft bei der Lektüre doch sehr, wenn man weiß, was vorher passiert ist. Als zweiter Band einer Trilogie ist es zwar sicher noch lesbar, wenn man Hominids nicht kennt, hat aber keinen wirklichen Anfang und kein wirkliches Ende, auch wenn es nicht abrupt mit einem Cliffhanger endet, sondern lediglich zu verstehen gibt, dass die Geschichte noch weitergeht.
Auch wenn es in diesem Buch (auch) um eine sehr ungewöhnliche Liebesgeschichte geht, nehme ich davon Abstand, es unter "Romance" einzuordnen. Der kulturelle und philosophische Aspekt steht dafür doch weiterhin zu sehr im Vordergrund. Für die Challenge bekomme ich 384 Punkte.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-26-2018, 10:19 AM   #71
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,287
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
@Marrella

Immer wieder schön, wenn du deine alten Texte zitierst, vielleicht kann ich das dann in 10 Jahren auch mit den Texten hier machen. Ich bin allerdings immer sehr mäkelig mit meinen Rezensionen, nie ganz zufrieden, aber so schreibe ich halt.

Stichwort-Challenge - 26. ein Buch, in dem ein Tier eine Hauptrolle spielt

Das Heulen der Wölfe (Simon Thorn #1) von Aimee Carter (Jugend-Fantasy, Note 2+/ 4,5 Sterne)



Ich weiß gar nicht mehr, wie ich auf das Buch gestoßen bin, aber der Klappentext sprach mich gleich an, denn es war mal wieder Zeit für ein leichtes unterhaltsames Jugendbuch. Genau diese Erwartungen hat es für mich voll erfüllt. Aimée Carter schafft es verschiedene bekannte Elemente aus der Fantasy-Literatur neu zu mischen und ein spannendes Abenteuer zu kreieren. Dabei sind ihre Protagonisten sympathisch gerade weil sie nicht immer das Richtige tun. Die Geschichte bietet auch insgesamt eine gute Moral, was ich bei Jugendbüchern nicht unwichtig finde. Der erste Band hat glücklicherweise ein Ende (nichts ist schlimmer als ein riesen Cliffhanger) auch wenn noch genug offen für die weiteren Teile bleibt. Also ein durchwegs gelungener Auftakt. Die Serie soll auf 5 Teile angelegt sein.

Die leider etwas gekürzten Hörbücher (1/2 Guthaben bei Audible) werden von Peter Kaempfe (Note 2) gut gesprochen, auch wenn er für meinen Geschmack schon etwas zu viel macht. Das gibt es aber im Jugendbereich häufiger und ich bin mir nicht sicher, ob das Kinder wirklich wollen.
Ich hatte mir überlegt die ungekürzten englischen Ausgaben anzuschaffen, aber mit dem Sprecher komme ich leider so gar nicht klar. Schon der Test-Ausschnitt war dermaßen nervend...

Auch wenn die Charaktere überwiegend Animox sind, also Menschen, die sich in Tiere verwandeln können, haben wir doch mit der Maus auch ein echtes Tier, was zudem ein Freund unseres Protagonisten ist.

Last edited by hamlok; 03-26-2018 at 10:34 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-26-2018, 02:51 PM   #72
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,752
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
@Marrella

Immer wieder schön, wenn du deine alten Texte zitierst, vielleicht kann ich das dann in 10 Jahren auch mit den Texten hier machen. Ich bin allerdings immer sehr mäkelig mit meinen Rezensionen, nie ganz zufrieden, aber so schreibe ich halt.
Ich frage mich manchmal, ob ich meine alten Texte posten soll, aber da ich vor einer Weile meine Uralt-Website entsorgt habe, wird mich wohl niemand des Plagiats bezichtigen. Ich finde, dass ich mir vor 15, 20 Jahren sehr viel mehr Mühe mit meinen Texten gegeben habe, von daher freut es mich, wenn sie hier noch jemand liest. Inzwischen ist mir nicht mehr ganz klar, wann ich damals eigentlich die Zeit dazu gefunden habe - alles ist so viel hektischer geworden. Oder ich werde einfach alt und brauche jetzt viel länger, um irgendetwas Lesbares zu produzieren. Aber da ich ein notorischer Wiederleser bin, kann ich so einiges recyceln.

Quote:
Ich hatte mir überlegt die ungekürzten englischen Ausgaben anzuschaffen, aber mit dem Sprecher komme ich leider so gar nicht klar. Schon der Test-Ausschnitt war dermaßen nervend...
Das musste ich mir jetzt gleich mal anhören... Ich weiß nicht, woher ich William Dufris kenne, meine mentale schwarze Liste gab spontan nichts her, aber diese Hörprobe ist wirklich absolut unerträglich!
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2018, 12:49 PM   #73
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,752
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Sync-Audiobooks

Steve Sheinkin: Most Dangerous: Daniel Ellsberg and the Secret History of the Vietnam War

Dieses Jugendbuch erzählt die Geschichte der Pentagon Papers, die 1971 an die Öffentlichkeit gelangten, nachdem ein ehemaliger Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums diese heimlich kopiert hatte.

Ich hatte gehofft, dass ich dieses Buch unter dem Punkt "Politik" unterbringen könnte, es stellte sich jedoch heraus, dass es eher ein Geschichtsbuch ist, im weitesten Sinne auch eine Biografie von Daniel Ellsberg, dem Verantwortlichen für die Veröffentlichung der Pentagon Papers. Dass es sich hier um ein Jugendbuch handelt, ist mir die ganze Zeit nicht wirklich bewusst geworden; das Thema liegt so weit außerhalb meiner "Komfortzone", dass ich dankbar war, dass hier komplizierte Zusammenhänge einfach und verständlich dargestellt wurden. An Ray Porters Lesung gibt es nichts auszusetzen, sein schnörkelloser Vortrag hat mir gut gefallen.

Wenn ich nur 3.5 Sterne vergebe, liegt das nicht an der Qualität dieses Hörbuchs an sich, sondern an meinen persönlichen Präferenzen. Ich fand das Thema mal ganz interessant, aber zu weit entfernt von den Sachbuch-Themen, die mich sonst interessieren.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2018, 02:02 PM   #74
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,287
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Stichwort-Challenge - 18. Märchen

Das Geheimnis des alten Mönches: Märchen und Fabeln aus Burma
von Jan-Philipp Sendker (Märchen/Sagen, 2,5 Sterne)


Es handelt sich bei Jan-Philipp Sendker um einen bekannteren Auslandskorrespondenten der u.a. für den Stern in den Jahren 1995-1999 aus Asien berichtete. Dabei bekam er auch tiefere Einblicke in die Sagen und Märchenwelt Burmas (Heute: Myanmar) von denen er hier erzählt. Er erläutert das auch ausführlich am Anfang. Die Märchen waren dagegen überraschend kurz und auch etwas fade, so dass mir die Einleitung des Buches noch am besten gefallen hat.

Ich hatte mir von diesem Hörbuch aus der Onleihe mehr versprochen. Die Märchen waren doch recht einfach und auch von der Sprache ging keinerlei Zauber aus, weil die Texte einfach zu modern waren. Das wurde noch durch den eher sachlichen Ton des Autors unterstrichen, der sein Buch selber vertonte. (Audio: 3 Sterne)

Also eher keine Empfehlung von mir, obwohl ich das Cover sehr schön finde.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2018, 02:51 PM   #75
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,287
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Punkte-Challenge - Geister

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow von Rainbow Rowell (Fantasy, 4 Sterne)

Quote:
Liebe, Freundschaft, ein Auserwählter und viel Magie

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung.
amazon

Dieses Buch hat mir gut gefallen und hat meine Leseflaute beendet, die schon ein paar Wochen andauerte, denn hier handelt es sich mal um kein Hörbuch. Das Buch lebt dabei vom Charme der Charaktere und der Liebesgeschichte, die sich erst spät entwickelt, denn etwas schleppend waren die ersten 100 Seiten schon. Die Geschichte war dann aber doch spannend, die Wendungen überraschend und auch die Magie im Buch hat mir gut gefallen.

Kuriosum am Rande ist, dass es sich hierbei um die selbstgeschriebene Geschichte einer Romanfigur innerhalb eines anderen Buches (Fangirl) der Autorin handelt. Es wäre vielleicht nicht uninteressant diese auch zu lesen, nötig ist das für das Verständnis dieser Fantasygeschichte allerdings nicht. Der Fakt an sich wurde auch nicht erwähnt.

Die Geister in dieser Geschichte sind zwar nicht zahlreich, aber tragen doch zur Motivation der Figuren entscheidend bei. Genauer mag ich da nichts zu schreiben, weil es doch die Geschichte etwas spoilern würde. Ich glaube aber ich kann das mal für die Punkte-Challenge mitzählen, zumal ich bei der "Alternativen Geschichte" zwei Bücher abgeschmettert habe, die mir dann doch nicht so ganz zum Thema passend schienen. Für die Challenge bekomme ich 528 Punkte , da müssen sie die Schrift aber groß gewählt haben, denn so lang erschien mir die Geschichte als ebook nicht.

Last edited by hamlok; 04-01-2018 at 04:19 PM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Buchclub extra: Die Lese-Challenge 2017 Marrella Buchclub 249 01-21-2018 03:03 PM
Buchclub Extra: Die Lese-Challenge 2016 Marrella Buchclub 397 01-01-2017 01:06 PM
Buchclub Extra: Die Lese-Challenge 2015 Marrella Buchclub 315 12-30-2015 11:38 AM
Buchclub Extra - Die TBR-Challenge 2014 hamlok Buchclub 87 12-26-2014 09:18 AM
Buchclub Extra: Die Landkarte der Zeit von Félix J. Palma Marrella Buchclub 33 10-04-2014 12:44 PM


All times are GMT -4. The time now is 01:02 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.