Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 07-07-2024, 05:46 AM   #1
Pilinstan
Connoisseur
Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.
 
Posts: 69
Karma: 4504
Join Date: Sep 2023
Device: Pocketbook
Deutsche Humoristen - Verschiedene Autoren [German] 7 July 2024

Eine Bearbeitung von Band 1-8 der 'Deutsche Humoristen' aus der Hausbücherei der Deutschen Dichter-Gedächtnis-Stiftung.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: epub Deutsche Humoristen - Verschiedene Autoren.epub (853.9 KB, 83 views)
Pilinstan is offline   Reply With Quote
Old 07-07-2024, 07:12 AM   #2
whink
Connoisseur
whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.whink ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 58
Karma: 1963818
Join Date: May 2010
Location: Berlin
Device: Kobo Libra 2
Einige Texte werden leider durch die Unmenge an Fußnoten und durch die Art ihrer raumgreifenden Darstellung völlig unleserlich. Das zerreißt den Text förmlich. Fritz Reuter z.B.: 27 Seiten im Druck, aber rund 1200 Fußnoten! Da wird praktisch jedes 2. Wort ins Hochdeutsche übersetzt. Und weil die Fußnoten soviel Platz bekommen, wirkt das eher wie ein Lückentext... Ganz ehrlich, das sieht schlimm aus!

Und noch ein Tipp: Fußnoten würde ich nicht durch Buchstabenkombinationen kennzeichnen, sondern einfach hochzählen. Bei Reuter geht das ja auch. Und vielleicht auch im E-Book die Druckvorlage nennen und eine Jahreszahl dazu? Manche Leser interessiert sowas.

Last edited by whink; 07-07-2024 at 07:37 AM.
whink is offline   Reply With Quote
Advert
Old 07-07-2024, 10:56 AM   #3
Pilinstan
Connoisseur
Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.
 
Posts: 69
Karma: 4504
Join Date: Sep 2023
Device: Pocketbook
Geehrte(r) whink.

Eine Unmenge an Fußnoten!
Ja, was konnte ich da machen? Sie waren nun einmal da. Und es sieht nicht schlimm aus, aber beim lesen ist es sicher sehr störend. Es sind aber nur einige Texte und Gedichte. Da bleibt noch vieles anderes übrig.

Wiedergabe Fußnoten.
Buchstabenkombinationen ist ja etwas neues. Sieht man heutzutage mehr in neuen Epubausgaben. Ich habe die Idee 'geklaut' und in den Gedichten appliziert.

Druckvorlage.
Ja, es ist etwas anderes. Viele Menschen hier auf MR versuchen (oder haben versucht) von einer Epub-Datei ein 'Buch' zu machen. Ich aber habe eine andere Philosophie. Ich bin der Meinung dass ein E-reader nicht ein 'Buch' ist und versuche darum auch nicht von einer Epub-Datei ein 'Buch' zu machen, sondern von einem Buch eine Epub-Datei. Für überflüssiges räume ich keinen Platz ein. Und alle Möglichkeiten die moderne E-reader haben versuche ich zu benutzen.
Wenn sie ein 'Buch' suchen ist meine Arbeit leider nicht für Sie.

(Deutsch (wie auch Englisch und Spanisch) ist eine Fremdsprache für mich, so Entschuldigung bitte für eventuelle Fehler).
Pilinstan is offline   Reply With Quote
Old 07-09-2024, 10:44 AM   #4
doubleshuffle
Unicycle Daredevil
doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.doubleshuffle ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
doubleshuffle's Avatar
 
Posts: 13,931
Karma: 185273614
Join Date: Jan 2011
Location: Planet of the Pudding Brains
Device: Aura HD (R.I.P. After six years the USB socket died.) tolino shine 3
Pilinstan weiß ja offensichtlich genau, wie es geht. Fußnoten ans Kapitel- bzw. Buchende zu verlegen und vernünftig zu verlinken, sodass sie den Lesefluss nicht stören und trotzdem bequem zugänglich sind, ist halt eine Schweinearbeit, zu deren Erleichterung man allerdings gerade hier bei Mobileread viel freundliche Hilfe bekäme, wenn man nicht damit beschäftigt wäre, über die unzeitgemäßen epubs, die hier von der Masse der Ahnungslosen hochgeladen wird, die Nase zu rümpfen…
doubleshuffle is offline   Reply With Quote
Old 07-09-2024, 11:57 AM   #5
brucewelch
1►2pa®a¤d’♫ce
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 2,670
Karma: 23663664
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Quote:
Originally Posted by Pilinstan View Post
Viele Menschen hier auf MR versuchen (oder haben versucht) von einer Epub-Datei ein 'Buch' zu machen. Ich aber habe eine andere Philosophie. Ich bin der Meinung dass ein E-reader nicht ein 'Buch' ist und versuche darum auch nicht von einer Epub-Datei ein 'Buch' zu machen, sondern von einem Buch eine Epub-Datei. Für überflüssiges räume ich keinen Platz ein. Und alle Möglichkeiten die moderne E-reader haben versuche ich zu benutzen.
Wenn sie ein 'Buch' suchen ist meine Arbeit leider nicht für Sie.
(Deutsch (wie auch Englisch und Spanisch) ist eine Fremdsprache für mich, so Entschuldigung bitte für eventuelle Fehler).
Da fragt man sich dann so verschiedenes:

- z.B. wenn Deutsch ebenso eine Fremdsprache ist wie Englisch oder Spanisch: warum werden dann ausgerechnet in diesen Sprachen so unendlich viele unendlich überflüssige eBooks hochgeladen?

- z.B. wie kommt dieses MR-Mitglied auf die Idee, dass "die Masse der Ahnungslosen", wie doubleshuffle sie so treffend nennt, »von einer ePub-Datei ein ›Buch‹« zu machen versuche? Soviel Philosophie muss schon sein, dass nicht das Ei die Henne legt! Wir "Ahnungslosen" machen aus Büchern ePubs, denn wir sind natürlich nicht eine einzige Sekunde davon ausgegangen, dass ein eReader ein Buch sei – aber wer wollte denn bestreiten, dass mit eReadern Bücher wiedergegeben werden? Was heißt denn eBook? Elektronisches Buch, weiter nichts – bei aller Philosophie!

- z.B. warum jemand, der angeblich Überflüssigem keinen Platz einräumt, hier so viele überflüssige eBooks einstellt, die technisch – wie diese Anhänge zeigen – dazu noch durchaus fragwürdig sind. Was sollen die Leser z.B. mit gewissen Dostojewski-eBooks anfangen, z.B. "Die Brüder Karamasow": ich habe in einem anderen Thread bereits darauf hingewiesen, dass sich mit etwas Suche rasch herausgestellt hätte, dass dieselbe Übersetzung hier schon einmal gestanden hat, aber wegen zu großer Fehlerhaftigkeit der Vorlage entfernt wurde - jetzt ist sie wieder da: man kann die Leser nur bemitleiden. — Oder "Aufzeichnungen aus dem Untergrund": dieser Text ist enthalten in meinem Teil 2 der "Kleinen Romane und Erzählungen", und da kann der philosophische eBook-Modernisierer sich auch gleich einmal anschauen, wie die Anmerkungen des Übersetzers dazu aussehen - die hat er in seine unnötige Einzelausgabe nämlich gar nicht erst aufgenommen …

… usw. usw. etc.p.p.

Aber ich weiß natürlich, dass ich hier nur meine Zeit verschwende.

Denn es geht ja hier nicht um das Kulturgut "Buch".

Mir schon.

Last edited by brucewelch; 07-09-2024 at 03:43 PM.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Advert
Old 07-10-2024, 02:30 AM   #6
Pilinstan
Connoisseur
Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.Pilinstan is fluent in JavaScript as well as Klingon.
 
Posts: 69
Karma: 4504
Join Date: Sep 2023
Device: Pocketbook
Doubleshuffle:
Obwohl Sie schon eher eingestimmt haben mit einer negativen Beurteilung meiner Arbeit, verraten Sie hier ganz deutlich dass Sie offenbar doch aufsneue neugierig waren nach was ich jetzt wieder gemacht hatte.
Merkwürdig nicht?

Aber was ihre Anbemerkung anbetrifft:
Die Noten von jedem Band stehen am Ende von jedem Band. Normal nicht? Oder? Und die Noten stehen dort wo sie gehören.
Die Text von Franz Reuter ohne Noten ist übrigens ganz leicht zu finden im Internet und ist dort in 10 Minuten zu lesen. (Mein personliches Exemplar dieses Epubs hat diese Text übrigens auch).

Brucewelch:
Soviele Geringschätzung hier ist ja sehr beängstigend.

Die Nachrichtenwebsite von "Die Zeit" is eine sehr getraue Nachahmung von der papieren Zeitung "Die Zeit". Doch?
Epub bedeutet meiner Meinung nach: 'elektronische Publikation'. Und ja, die 'Rufname' ist 'eBook´ geworden. Aber ein Buch ist es natürlich nicht.
Dass Deutsch, Englisch und Spanisch Fremdsprachen sind für mich, bedeutet nur dass ich diese Sprachen nicht 100 % beherrsche wie eine(r) Eingeborene(r). Es bedeutet aber nicht dass ich diese Sprachen nicht lesen oder sprechen kann.


Aber Sie können zufrieden sein. Ich höre sofort damit auf. Ab jetzt kommen keine Epubs mehr von mir. Offenbar ist meine Arbeit nicht sehr willkommen hier.

Schade für die Menschen die meine Arbeit wohl zu schätzen wussten. Aber das wird Euch Beiden bestimmt egal sein.
Pilinstan is offline   Reply With Quote
Old 07-10-2024, 05:19 AM   #7
brucewelch
1►2pa®a¤d’♫ce
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 2,670
Karma: 23663664
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Quote:
Originally Posted by Pilinstan View Post

Brucewelch:
Soviele Geringschätzung hier ist ja sehr beängstigend.

Ab jetzt kommen keine Epubs mehr von mir. …
Ad 1: Ihre Selbstdarstellung als Opfer verdreht die Vorkommnisse! Die Geringschätzung war ganz auf Ihrer Seite: ich erwähne nur Ihre Bewertung meiner Anmerkungen zu Ihrer "Contessa"-Ausgabe, die Sie als "Blödsinn" charakterisierten. Darüber hinaus habe ich lediglich auf einige Fakten hingewiesen, mit denen Sie sich nicht auseinandersetzen.

Ad 2: Daran glaube ich nicht; das wurde schon einmal hier versprochen. Und es ist vor allen Dingen nicht so, dass dies irgend jemand hier gefordert hätte.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Fiction Verschiedene: Deutsche Volksmärchen [German] V1.0 20.05.2023 hornhj ePub Books 0 05-20-2023 05:59 AM
Other Fiction Verschiedene: Die Biene - verschiedene Geschichten [German] V 1.6 25.05.2023 hornhj ePub Books 0 04-15-2023 10:52 AM
Other Fiction May, Karl: Deutsche Herzen, deutsche Helden [german]. v1.1. 20 Oct 2012 dnumiar ePub Books 0 10-16-2012 08:24 AM
Amazon öffnet sich für deutsche Autoren und Verlage BlueMonkey Amazon Kindle 67 01-24-2010 05:34 AM
Etwas wie die "Writers' Corner" für deutsche Autoren? K-Thom E-Books 3 09-23-2009 06:43 AM


All times are GMT -4. The time now is 09:45 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.