Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Lounge

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 11-23-2018, 04:09 AM   #1381
Gudy
Wizard
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 1,130
Karma: 3229921
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Quote:
Originally Posted by Gudy View Post
Mit Teil 3, High Wizardry, habe ich dann heute morgen auf dem Bahnhof angefangen. Dieses Buch bringt Nitas kleine, nervige aber extrem intelligente und aufgeweckte Schwester ins Spiel, worauf ich mich schon eine Weile gefreut hatte. [...] Das Ganze verspricht also wieder, recht temporeich und unterhaltsam zu werden, auch wenn diese Technologiebasis aus heutiger Sicht hoffnungslos veraltet scheint
Konzeptionell fand ich High Wizardry bisher das spannendste Buch der Serie. Was sich Diane Duane hier ausgedacht hat, fand ich bemerkenswert. Netterweise muss sich auch keiner aufopfern, um dieses Gefecht gegen die dunkle Macht zu gewinnen, und obwohl Dairine, die kleine Schwester der Protagonistin der ersten beiden Bücher, hier fast ein wenig zu stark erscheint, entgleist die Geschichte nicht in eine Eskalationsspirale.

Band 4 der Serie, A Wizard Abroad spielt dann zur Abwechslung in Duane's Heimat Irland. Wie erwartet, macht die Geschichte reichlich Gebrauch von der dortigen Mythenwelt, ohne jedoch dabei altbacken oder clichéhaft zu wirken. Ganz im Gegenteil nimmt sie einige Motive der nordischen bzw. keltischen Sagenwelt auf und webt sie in die Geschichte ein. So erscheint das für den Sieg über das Böse notwendige Opfer, dass es hier in leicht abgewandelter Form wieder gibt, konsequent in die Geschichte eingebettet und berührte mich mehr als die entsprechenden Szenen der ersten beiden Bücher, die dagegen insbesondere im ersten Buch aufgesetzter und "künstlicher" wirkten.

Als Young Adult-Serie deklariert, warte ich eigentlich nur darauf, dass das pubertätsbedingte Emotionschaos der Protagonisten auch einmal eine Rolle spielt, und in A Wizard Abroad verknallt sich Nita dann doch einmal - in einen jungen irischen Zauberer, was natürlich nicht ohne Konflikte abgeht. Diese werden jedoch nicht wirklich zum Ende des Buches ausgeräumt, sondern schwelen fröhlich weiter.

In der Tat scheint Nitas (und ihres Zauberpartners Kits) aufgewühlte Emotionswelt ein zentrales Thema von Band 5 The Wizard's Dilemma zu sein, mit dem ich heute früh im Zug angefangen habe. So gibt es die zu erwartenden Emotionsausbrüche und Missverständnisse, jedoch behält Duane auch hier wieder die Geschichte im Griff und hält dankenswerter Weise erzählerischen Abstand zum typischen Highschool-Drama.
Gudy is offline   Reply With Quote
Old 12-12-2018, 05:01 AM   #1382
Gudy
Wizard
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 1,130
Karma: 3229921
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Quote:
Originally Posted by Gudy View Post
In der Tat scheint Nitas (und ihres Zauberpartners Kits) aufgewühlte Emotionswelt ein zentrales Thema von Band 5 The Wizard's Dilemma zu sein, mit dem ich heute früh im Zug angefangen habe. So gibt es die zu erwartenden Emotionsausbrüche und Missverständnisse, jedoch behält Duane auch hier wieder die Geschichte im Griff und hält dankenswerter Weise erzählerischen Abstand zum typischen Highschool-Drama.
Leider wird Nitas und Kits Gefühlswelt dann doch recht schnell zu einem Nebenschauplatz, und am Ende muss Nita mal wieder vor sich selbst gerettet werden, indem sich jemand anderes aufopfert - zumindest perspektivisch, in diesem Fall.

Obwohl Duane durchaus gefühlvoll und sensibel an die Thematik von Krebs im Endstadium herangeht, hat mir The Wizard's Dilemma nicht so recht gefallen - gar zu passiv kommt die Protagonistin hier daher, und die angekündigte persönliche Auseinandersetzung zwischen Nita und den Krebszellen, auf die ich mich das halbe Buch lang gefreut hatte, ist dann doch ganz schnell mit ein paar Drohungen abgetan. Das Ende war dann zwar einigermaßen OK, aber den Weg dorthin fand ich schlussendlich enttäuschend.

Band 6, A Wizard Alone hat mir dagegen wieder besser gefallen. Der Titel passt hier in mehrerlei Hinsicht, und Diane Duane geht mit ihrem gewählten Thema Autismus gewohnt sensibel um. Die Charaktere sind hier wieder aktiver und auch die Nebencharaktere wachsen mir zusehends ans Herz.

Dass der in Band 7 titelgebende Wizard's Holiday - ein Studentenaustausch quer durch die Galaxie - kein wirklicher Urlaub werden dürfte, sollte jedem Leser der Reihe von vornherein klar sein. :-) Dunkle Vorahnungen gibt es jedenfalls auch gleich dazu. Mal sehen, wie sich das entwickelt...
Gudy is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Unutterably Silly Welche Musik hört Ihr denn gerade? mtravellerh Lounge 1740 11-18-2018 12:30 PM
Was macht Ihr denn mit Euern Büchern? mtravellerh Lounge 22 12-29-2016 05:45 AM
Welches Format bevorzugt ihr auf dem PB 360° bzw. 301 netseeker PocketBook 15 02-17-2010 10:10 AM
Eschbach - welches denn? Katti's Cat E-Books 9 12-09-2009 08:42 AM


All times are GMT -4. The time now is 11:57 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.