Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 09-20-2019, 06:20 PM   #1
Zentaurus
Groupie
Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Zentaurus's Avatar
 
Posts: 172
Karma: 1110109
Join Date: Dec 2012
Location: Germany
Device: Kobo Glo
Kabel, Walther: Harald Harst (062) - Wettfahrt ums Leben. V1.0 [German] 20.09.2019

Ein Gentleman-Buschklepper.

In der Reihe der indischen Abenteuer Harald Harsts verdient der Gentleman-Buschklepper einen Ehrenplatz. Kaum ein anderes unserer Erlebnisse bot eine solche Fülle von überraschenden, teilweise bitter-ernsten, teilweise komischen Zwischenfällen wie dieses. Eine diesem Problem des »ritterlichen Briganten« leidlich gerecht werdende Einleitung zu schreiben, ist schwer.

Drei besondere Ereignisse liefen damals in der am rechten Gangesufer gelegenen Stadt Mirzapur nebeneinander her. Ich will mit der dem Leser fraglos aus Zeitungsberichten bekannten Tatsache von Harsts schwerer Verwundung bei einer Tigerjagd in dem Dschungelgebiet nördlich von Mirzapur beginnen.

Die Tigerjagd wurde mit Elefanten unternommen. Harald kam zuerst zum Schuß, fehlte aber, da der Elefant durch das dumpfe Jaulen des Tigers unruhig geworden war.

Die Bestie sprang dem Elefanten auf den Rücken, klammerte sich an dem Tragkorbe an und schlug mit der rechten Pranke nach Harst. In demselben Augenblick schoß der Plantagenbesitzer Ribley, der uns zu der Jagd eingeladen hatte. Die Kugel traf das rechte Auge des Tigers von der Seite und durchbohrte Harald die linke Lunge. Die Bestie plumpste herab und entkam.

Eine Wettfahrt ums Leben.

Zwei Tage nach der Verlobung Miß Evelyns und Hendrik van Baalkers stand Harald gegen sieben Uhr abends vor dem Schrankspiegel in seinem Schlafzimmer im Pensionat Trafalgar und band sich die weiße Krawatte zum Frackanzug in eine schicke Schleife, sagte dabei zu mir leise, während die Mirakulum im linken Mundwinkel auf und ab wippte:

»Frack! Also ganz Kulturmensch mal wieder! Gesellschaftsmensch! Uebrigens ist Dir Dein Leichenträgerkostüm etwas weit geworden. Du bist magerer als vor drei Monaten. Ich glaube, da hatten wir unsere Frackmöbel zum letzten Male an.«

Ich saß auf dem Diwan, bereits fix und fertig angezogen und erwiderte: »Ich werde schon wieder dicker werden. Besonders wenn dieses ruhige Leben so weiter geht. Was soll nun eigentlich mit Edward Annixter werden? Du scheinst ihn ganz vergessen zu haben. Gestern im Klub spieltest Du sogar mit ihm mehrere Partien Poker.«

Harald drehte sich um. »Ich wiege ihn, mein Alter!«

»Wiegen?!«

»Ja — ich wiege ihn in Sicherheit. Er läßt uns beobachten. Du hast doch wohl ebenfalls bemerkt, daß unser rechter Zimmernachbar, dieser Monsieur Charles Distingalle, angeblich Kaufmann aus Bombay, zu Edwards Sippe gehört. — Oder — hast Du es nicht bemerkst. Dann rate ich Dir, mal die Tür Deines Schlafzimmers, die durch den Schrank verstellt ist, in Distingalles Abwesenheit in Augenschein zu nehmen. Sie führt in seinen Wohnsalon, und er hat sie frisch geölt. — Schloß und Angeln. Der Schlüssel fehlt. Er besitzt aber Dietriche. Er war in Deinem Schlafzimmer.«
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	cover.jpg
Views:	28
Size:	105.3 KB
ID:	173595  
Attached Files
File Type: epub Kabel, Walther - (062) Eine Wettfahrt ums Leben.epub (162.1 KB, 98 views)
Zentaurus is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Mystery and Crime Kabel, Walther: Harald Harst (057) - Geheimnis d Brasiliane. V1.0 [German] 19.09.2019 Zentaurus ePub Books 0 09-19-2019 03:41 PM
Mystery and Crime Kabel, Walther: Harald Harst (054) - Strandkorb Nr 121. V1.0 [German] 17.08.2019 Zentaurus ePub Books 0 08-17-2019 07:55 AM
Mystery and Crime Kabel, Walther: Harald Harst (050) - Der Piratenschoner. V1.0 [German] 01.07.2019 Zentaurus ePub Books 0 07-01-2019 03:27 PM
Mystery and Crime Kabel, Walther: Harald Harst (009a) - Ruine Blinkenstein. V1.0 [German] 25.03.2019 Zentaurus ePub Books 0 03-25-2019 04:24 PM
Mystery and Crime Kabel, Walther: Harald Harst (037) - Der Spielklub W W. V1.0 [German] 07.02.2019 Zentaurus ePub Books 0 02-07-2019 04:27 PM


All times are GMT -4. The time now is 04:54 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.