Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 11-06-2013, 01:26 PM   #1
user123
Junior Member
user123 began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Nov 2013
Device: none
Datenschutz auf PB623

Hallo Leute,

hab mir vor kurzem nen Pocketbook Touch Lux gekauft und tatsächlich mal die Lizenzbedingungen gelesen. Musste leider feststellen, dass Obreey sich herausnimmt beinahe alles was der Nutzer so macht (was von wem wie weit gelesen, welche Kommentare angelegt, ...) zu dokumentieren und ins Internet zu schicken. Es wird ja aber auch erwähnt, dass ich dieses Verhalten in den Einstellungen abschalten kann.

"Super!" - dachte ich mir. Dann dekativiere ich es halt und bin glücklich. Wollte es allerdings doch mal versuchen zu überprüfen, ob des auch funzt. Folgendes habe ich festgestellt:

Wenn ich auf meinem Internetrouter den Datenverkehr des Readers mitlese, sehe ich direkt nach dem einschalten des WLAN, dass eine kurze Verbindung zu https://tracking.obreey.com aufgebaut wird und auch Daten versendet werden. Wohlgemerkt obwohl ich das Datensammeln abgeschaltet habe. Und auch sonst war mein Reader noch Jungfreulich und es lief natürlich kein Browser!

Ich habe dieses Verhalten sowohl in der FW 4.3 als auch in der 4.4 festgestellt. Der Support konnte das Problem jedoch scheinbar nicht nachstellen!

Hat jemand von euch mal Lust, Zeit und Know-How, um das bei seinem Gerät zu überprüfen?

Ich fände es eine ziemliche Freichheit, wenn hier Daten übermittelt werden ohne das Einverständniss des Nutzers. Aber vielleicht leide ich ja auch nur an einem bedauerlichen Einzelschicksal

Zumahl es einer der Hauptgründe für mich was ein Gerät von PocketBook zu kaufen, da ich gelese hatte das hier keine Zwangsregistrierung verlangt wird (wird ja auch nicht), und ich hofft das sich unabhängige Hersteller nicht aufführen wie z.B. die Datenkraken von Amazon.

Von dem Problem mal abgesehen finde ich den Reader aber echt super!

Danke,
user123
user123 is offline   Reply With Quote
Advert
Old 11-06-2013, 04:30 PM   #2
Forkosigan
Wizard
Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,835
Karma: 71344
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by user123 View Post
Hallo Leute,

hab mir vor kurzem nen Pocketbook Touch Lux gekauft und tatsächlich mal die Lizenzbedingungen gelesen. Musste leider feststellen, dass Obreey sich herausnimmt beinahe alles was der Nutzer so macht (was von wem wie weit gelesen, welche Kommentare angelegt, ...) zu dokumentieren und ins Internet zu schicken. Es wird ja aber auch erwähnt, dass ich dieses Verhalten in den Einstellungen abschalten kann.

"Super!" - dachte ich mir. Dann dekativiere ich es halt und bin glücklich. Wollte es allerdings doch mal versuchen zu überprüfen, ob des auch funzt. Folgendes habe ich festgestellt:

Wenn ich auf meinem Internetrouter den Datenverkehr des Readers mitlese, sehe ich direkt nach dem einschalten des WLAN, dass eine kurze Verbindung zu https://tracking.obreey.com aufgebaut wird und auch Daten versendet werden. Wohlgemerkt obwohl ich das Datensammeln abgeschaltet habe. Und auch sonst war mein Reader noch Jungfreulich und es lief natürlich kein Browser!

Ich habe dieses Verhalten sowohl in der FW 4.3 als auch in der 4.4 festgestellt. Der Support konnte das Problem jedoch scheinbar nicht nachstellen!

Hat jemand von euch mal Lust, Zeit und Know-How, um das bei seinem Gerät zu überprüfen?

Ich fände es eine ziemliche Freichheit, wenn hier Daten übermittelt werden ohne das Einverständniss des Nutzers. Aber vielleicht leide ich ja auch nur an einem bedauerlichen Einzelschicksal

Zumahl es einer der Hauptgründe für mich was ein Gerät von PocketBook zu kaufen, da ich gelese hatte das hier keine Zwangsregistrierung verlangt wird (wird ja auch nicht), und ich hofft das sich unabhängige Hersteller nicht aufführen wie z.B. die Datenkraken von Amazon.

Von dem Problem mal abgesehen finde ich den Reader aber echt super!

Danke,
user123
Wenn ein Versand von anymisirten Daten abgeschaltet wird, werden auch keine solche Daten übermittelt. Einzige Daten, die versandt werden, sind die Daten des Gerätes, welche notwendig sind, um auf verfürgbarkeit auf neuen Firmware auf dem Download-Server zu prüfen.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-07-2013, 03:00 PM   #3
user123
Junior Member
user123 began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Nov 2013
Device: none
Daran habe ich leider ein paar Zweifel:

- die Datenmenge bei eingeschaltetem als auch ausgeschaltetem Datenschutz war bei meinen Tests jeweils die gleiche
- wenn es nur um einen Updatecheck geht wäre eine verschlüsselte Verbindung unnötig
- die URL tracking.obreey.com weist eher nicht auf einen Updatechek hin
- automatische Updates waren deaktiviert (OK, das muss nicht zwingend auch den Check auf neue Versionen abschalten)

Mag sein, das dies auf einige ein wenig Paranoid wirkt, aber ich steh nun mal nicht darauf wenn meine Geräte ungefragt nach Hause "telefonieren".
user123 is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2013, 02:43 AM   #4
mibutcher
Junior Member
mibutcher began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Nov 2013
Device: Touch Lux 623
Wie schalte ich den Datenschutz ein?
Ich habe nur einen Schutz der Konfigurationsdaten mit einem Passwort gefunden.

Gruß Sven
mibutcher is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2013, 04:23 AM   #5
sebigbos
Addict
sebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipse
 
Posts: 307
Karma: 8366
Join Date: Nov 2011
Device: PB 903 pro; PB 622
ja, das macht mein PB622 auch, allerdings wohl erst nach dem letzten update. Ich will das auch abschalten können!
sebigbos is offline   Reply With Quote
Advert
Old 11-08-2013, 12:55 PM   #6
user123
Junior Member
user123 began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Nov 2013
Device: none
Also, normalerweise sollte es sich wohl hier abschalten lassen:

Einstellungen --> zusätzliche Einstellungen --> Datenschutz --> Diagnose und Verwendung --> Off
user123 is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2013, 02:55 PM   #7
Fabian623
Junior Member
Fabian623 began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Sep 2013
Device: PocketBook Touch Lux 623
Hallo,

vielleicht im Router den Host sperren oder umleiten.
Oder, falls möglich, lokal am Gerät die hosts Datei anpassen.
Also z.B. obreey.com auf 127.0.0.1

Aber es ist echt eine Schweinerei, wenn man ungefragt Daten übermittelt.
Wenn die falschen (oder richtigen ;-) ) Medien dieses Thema aufgreifen, dann kann der Reader oder die ganze Firma verdammt schnell einen entsprechenden Ruf weg haben und das Geschäft ist sehr schnell geschädigt.

Viele Grüße,
Fabian
Fabian623 is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2013, 03:23 PM   #8
user123
Junior Member
user123 began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Nov 2013
Device: none
Quote:
Originally Posted by Fabian623 View Post
vielleicht im Router den Host sperren oder umleiten.
Oder, falls möglich, lokal am Gerät die hosts Datei anpassen.
Also z.B. obreey.com auf 127.0.0.1
ja, darüber hatte ich auch schon nachgedacht. Aber ich möchte den Reader evtl. ja nicht nur zu Hause nutzen, wo ich den Router nach belieben konfigurieren kann. Und zum editieren der "hosts" auf dem Reader fehlen leider die Rechte :-(
user123 is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2013, 03:40 PM   #9
Forkosigan
Wizard
Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,835
Karma: 71344
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by user123 View Post
Daran habe ich leider ein paar Zweifel:

- die Datenmenge bei eingeschaltetem als auch ausgeschaltetem Datenschutz war bei meinen Tests jeweils die gleiche
- wenn es nur um einen Updatecheck geht wäre eine verschlüsselte Verbindung unnötig
- die URL tracking.obreey.com weist eher nicht auf einen Updatechek hin
- automatische Updates waren deaktiviert (OK, das muss nicht zwingend auch den Check auf neue Versionen abschalten)

Mag sein, das dies auf einige ein wenig Paranoid wirkt, aber ich steh nun mal nicht darauf wenn meine Geräte ungefragt nach Hause "telefonieren".
- Es werden keine "gesamelte" Dateien übermittelt, wenn die Übermittlung abgeschaltet wurde. ( gesammelt werden folgende Daten: welche Programme um wie oft benutzt wurde, welche Funktionen wie häufig benutz wurden, welche ebook Formate wie häufig benutz wurden, usw. also alle Daten, die unseren Entwickler helfen können die Software für das Gerät zu verbessern. Die Daten werden anonym, ohne Verknüpfung mit einem bestimmten Nutzer oder Gerät gesammelt.

- Das Datenmenge in beiden Fällen gleich war, sagt nur dass in beiden Fällen nur das Update überprüfung stattfand.
Die gesammelte Daten werden in großen Abständen, ein mal im Monat/Quartal versandt, nicht bei jeden Internet Verbindung.

- Bei jeden Verbindung erfogt nur überprüfung nach dem Update. Wenn ein kritische Update vorliegt, erfolgt ein entsprechende Hinweis.

- Die Updateüberprüfung erfolgt grundsetzlich verschlüsselt. Um zu prüfen, ob ein richtige Update für dieser Reader vorliegt, werden die Aktuelle Version und den Seriennummer des Gerätes an das Update Server übetragen.

- wie das URL heisst, und ob nicht derselbe Server für Update und Datenübertragung benutzt wurden, muss ich noch klären. Vermute aber, dass es so ist.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2013, 04:29 PM   #10
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,411
Karma: 2154701
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Lasst doch einfach das WLAN aus, baggert die Bücher über den PC auf den Reader und macht Updates über SD-Karte.

Der Browser ist eh Mist, in Shops stöbern macht auch nicht wirklich Spass, was soll der Blödsinn also...

Und ein WLAN was keine Verbindung hat kann auch nicht petzen
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 11-09-2013, 05:25 AM   #11
sebigbos
Addict
sebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipse
 
Posts: 307
Karma: 8366
Join Date: Nov 2011
Device: PB 903 pro; PB 622
@troll: schon, aber manchmal muß ich einfach was nachschauen, wiki oder so und da ist das wlan dann schon mal cool.

@forkosigan: ich verstehe die Gründe von PB durchaus, das so zu handhaben. Aber es sollte die Möglichkeit geben, die Datenübertragung komplett abzuschalten, für diejenigen, die da empfindlicher sind. Ist eine Frage der gegenseitigen Wertschätzung und so...
sebigbos is offline   Reply With Quote
Old 11-09-2013, 07:12 AM   #12
Forkosigan
Wizard
Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,835
Karma: 71344
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by sebigbos View Post
@troll: schon, aber manchmal muß ich einfach was nachschauen, wiki oder so und da ist das wlan dann schon mal cool.

@forkosigan: ich verstehe die Gründe von PB durchaus, das so zu handhaben. Aber es sollte die Möglichkeit geben, die Datenübertragung komplett abzuschalten, für diejenigen, die da empfindlicher sind. Ist eine Frage der gegenseitigen Wertschätzung und so...
Die Übertragung von Daten ist Komplet abschaltbar. Wenn nicht will, dass nach dem Update geprüft wird, schaltet das WLAN komplett aus.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-09-2013, 08:34 AM   #13
faltradl
Guru
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 602
Karma: 1712372
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Die Übertragung von Daten ist Komplet abschaltbar. Wenn nicht will, dass nach dem Update geprüft wird, schaltet das WLAN komplett aus.
Witzbold! genau das war nicht gefragt. Ist es so schwer zu verstehen, das manche was im Internet nutzen wollen, ohne das der PockeBook nachhaue telefoniert? Die zynische Antwort,das nur abstellen kann indem man das Kabel zieht, hätte man sich besser verkniffen. Gerade jetzt, wo das Thema dank NSA & Co. kräftig kocht.
faltradl is offline   Reply With Quote
Old 11-09-2013, 08:58 AM   #14
Forkosigan
Wizard
Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,835
Karma: 71344
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by faltradl View Post
Witzbold! genau das war nicht gefragt. Ist es so schwer zu verstehen, das manche was im Internet nutzen wollen, ohne das der PockeBook nachhaue telefoniert? Die zynische Antwort,das nur abstellen kann indem man das Kabel zieht, hätte man sich besser verkniffen. Gerade jetzt, wo das Thema dank NSA & Co. kräftig kocht.
Ich haben schon mehrmals geschrieben, die Übertragung von gesammelten Daten ist komplett abschaltbar.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-10-2013, 04:24 AM   #15
sebigbos
Addict
sebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipse
 
Posts: 307
Karma: 8366
Join Date: Nov 2011
Device: PB 903 pro; PB 622
o.k. bei mir hatte das update die Einstellungen überschrieben.

Einstellungen/Wartung/Updateintervall : aus

Einstellungen/Wartung/Diagnose und Verwendung: aus
sebigbos is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
datenschutz, pb623, tracking

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
PB623 Probleme mit Touch nach Standby Fabian623 PocketBook 15 11-08-2013 11:38 AM
Datenschutz Touch Lux 623 speedrunner PocketBook 2 10-16-2013 02:29 PM
Terminal program for PB622/PB623 jtt PocketBook 3 09-03-2013 09:41 PM
PB623 Lux PDF Seitenanpassung hlk123 PocketBook 3 07-28-2013 06:56 PM
Pocketbook Readers und Datenschutz Kandelaber PocketBook 18 11-07-2012 05:06 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:38 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.