Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 04-13-2015, 01:46 PM   #16
brucewelch
Stratovari
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,877
Karma: 9351609
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
- Den Tolino Vision habe ich als mögliche Tendenz genannt (mmat1 hat diese bestätigt). Wenn ich glauben würde, dass es keine anderen Lösungen bei anderen Fabrikaten gibt, hätte ich nach diesen nicht gefragt.

- Gerade die Kindle-Geräte betrachte ich wegen der Format-Einschränkung nun allerdings gar nicht als "universelle" Lesegeräte. -
Zudem: sieht mein ePub-eBook nach der Kindle-Konversion noch so aus, wie ich es gemacht habe? Ich habe noch keine Konversion erlebt, die nicht empfindliche Veränderungen herbeiführte.

- Wie mmat1 schon ausführte, ist das Link-Erkennungsproblem anscheinend im Wesentlichen keine Hardware-, sondern eine Software-Frage. Gegen eine durch Antippen aufpoppende Anmerkung o.ä. habe ich ja gar nichts, wenn die Software denn entsprechende Einstellungen zulässt. Dass Tasten hier langsamer sind als die Direktanwahl per touch, ist ja vollkommen klar. Aber diese Direktanwahl muss dann eben auch vorgesehen sein.

- Hier irgendein extra produziertes Test-ePub hochzuladen, kann man sich wohl sparen. Du hast ja selbst zwei geeignete ePubs genannt: "Jean Paul", von Pynch, sowie Alexis, Willibald: "Ruhe ist die erste Bürgerpflicht". Beide sollten wohl ohne hier eigens eingefügte Links gefunden werden können.

- Was deine ePub3-Vorschläge angeht, so wärest du sicher der Beste, selbst eine entsprechende Testreihe in die Hand zu nehmen.

- Ohne Kaffesatzlesen wage ich inzwischen die These, dass die Anzahl gemeldeter Testergebnisse in beiden Fällen höchst überschaubar bleiben wird.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 04-13-2015, 03:36 PM   #17
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,263
Karma: 14242649
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by brucewelch View Post
Zudem: sieht mein ePub-eBook nach der Kindle-Konversion noch so aus, wie ich es gemacht habe? Ich habe noch keine Konversion erlebt, die nicht empfindliche Veränderungen herbeiführte.
Das mag vielleicht für das alte Mobi7-Format gelten, das nur HTML 3.2 unterstützt hat, aber das bereits vor ein paar Jahren eingeführte neue Kindle-Format AZW3 unterstützt ePub2/XHTML und sogar einige CSS3/HTML5-Elemente.
Praktisch heißt das, dass man i.d.R. ePubs ohne Änderungen 1:1 in AZW3-Bücher konvertieren kann. Nur einige eingebettete CCF1/Type1-Postscript-Schriftarten (z.B. Hoefler, Minion usw.) werden etwas "blass" angezeigt, was Du in den angehängten Screenshots von pynchs Paul-Buch gut sehen kannst.
(IIRC, erfordern außerdem Dropcaps und andere Styles mit Floats u.U. kleinere Anpassungen.)
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	pynch_paul_eingebettet.png
Views:	181
Size:	40.7 KB
ID:	137221   Click image for larger version

Name:	pynch_paul_caecilia.png
Views:	175
Size:	35.6 KB
ID:	137222   Click image for larger version

Name:	brucewelch_ruhe_baskerville.png
Views:	172
Size:	38.2 KB
ID:	137223   Click image for larger version

Name:	brucewelch_ruhe_caecilia.png
Views:	179
Size:	32.2 KB
ID:	137224  
Doitsu is offline   Reply With Quote
Advert
Old 04-13-2015, 04:05 PM   #18
beachwanderer
-
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 2,506
Karma: 11043714
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Nur ganz kurz:

Onyx Boox E 43
OReader (Onyx-Version des AIReader)

Kein Problem mit dem Bedienen der Anmerkungslinks auf dem 4.3-inch E Ink Touchscreen in beiden Werken. Bitte die miesen Schnappschüsse zu entschuldigen, aber immerhin ein Eindruck.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Jean Paul.jpg
Views:	183
Size:	506.1 KB
ID:	137225   Click image for larger version

Name:	Alexis.jpg
Views:	183
Size:	554.6 KB
ID:	137226  
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 04-14-2015, 02:23 AM   #19
brucewelch
Stratovari
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,877
Karma: 9351609
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Ja, es wäre wirklich toll, wenn hier möglichst viele mitmachen würden.
Denn die Bilder sind schon sehr aufschlussreich:

Doitsu überzeugt mich nur zum Teil, dass neuerdings die Konversion von ePub zu azw3 tatsächlich die Formate erhält: Der Abstand zwischen Kapitelüberschrift und Untertitel ist deutlich größer, als ich ihn programmiert habe.
Dennnoch: Wenn die Anwahl der Links einschließlich kleingedruckter Anmerkungsziffern tatsächlich problemfrei funktioniert, wäre der aktuelle Kindle brauchbar - wenn es nicht die ärgerliche Formatbeschränkung gäbe: für mich selbst aus mehreren Gründen also leider unbrauchbar. - Kann der Kindle eigentlich die Dateien in "Ordneransicht" darbieten?

Beachwanderer: Danke für deine Teilnahme.
Dein Onyx E 43 kann vielleicht die Anmerkungslinks bedienen, er gibt aber die erarbeiteten Formatierungen nicht wieder: nach dem Untertitel der Kapitelüberschrift fehlt die Reproduktion des Trennstrichs (<hr />), und die drauf folgende Zeile hat Indent statt Noindent; ferner ist im Original die Kapitelüberschrift fett und der Untertitel kursiv. - Im "Jean Paul", dessen eingebettete Schrift nicht wiedergegeben wird, sind die Links nicht in underline programmiert, während "Erstes Bändchen" unterstrichen ist. Das Folgende erscheint nicht in kursiv etc. - Wie mag das erst bei der Darstellung von Motti, Lyrik- und Brief-Einlagen u.dgl. dann wohl aussehen? -
Wenn das die Norm bei diesem eReader ist, kommt er für mich gar nicht in Frage.

Meine Forderung lautet:

Vollständige Reproduktion des ePub-Layouts (sonst brauche ich mir die ganze Arbeit mit ästhetischer Gestaltung nicht erst zu machen) und einwandfreie Anwahl aller Links.

Last edited by brucewelch; 04-14-2015 at 02:43 AM.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 04-14-2015, 02:44 AM   #20
beachwanderer
-
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 2,506
Karma: 11043714
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
MoinMoin.

Der "Fix-mal-einstecken-Reader" für das Onleihe-Material wäre Dir eh zu klein und ist, soweit ich sehe, nach der ersten Charge auch in Europa nicht wieder aufgetaucht (oder weiß jemand mehr?).

Ich hätte da dann z.B. noch ganz konservativ, aber auch transportabel, den PB 360+, bekanntermaßen ohne Touchscreen aber mit fein definierbaren Tasten, auch für den Linkmodus. Abermals: Schnellfotos ohne Qualitätsanspruch.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Alexis PB 360+.jpg
Views:	190
Size:	547.0 KB
ID:	137233   Click image for larger version

Name:	Alexis PB 360+ Anm-Link angewählt.jpg
Views:	186
Size:	558.2 KB
ID:	137234   Click image for larger version

Name:	Alexis PB 360+ Anm-Link Ziel.jpg
Views:	170
Size:	480.3 KB
ID:	137235  
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Advert
Old 04-14-2015, 04:02 AM   #21
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,263
Karma: 14242649
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
@beachwanderer: Hast Du alle Screenshots mit der mobilen Version von ADE oder CoolReader/FBReader erstellt?

Quote:
Originally Posted by brucewelch View Post
Doitsu überzeugt mich nur zum Teil, dass neuerdings die Konversion von ePub zu azw3 tatsächlich die Formate erhält: Der Abstand zwischen Kapitelüberschrift und Untertitel ist deutlich größer, als ich ihn programmiert habe.
Kannst Du zum Vergleich einen Screenshot von Deinem Lesegerät posten, damit man sehen kann, wie es aussehen soll?

Quote:
Originally Posted by brucewelch View Post
Kann der Kindle eigentlich die Dateien in "Ordneransicht" darbieten?
Leider nein. Man kann Ordner auf dem Kindle anlegen, die allerdings ignoriert werden, weil der Kindle virtuelle Order (collections) verwendet.

Der Vollständigkeit halber habe ich noch zwei mit KOReader erstellte Screenshots der Original-ePubs erstellt. (KOReader basiert auf CoolReader, kann aber auf den aktuellen Kindle-Modellen mit 5.6.x-Firmware nicht mehr installiert werden, weil Amazon eine Jailbreak-Sperre "eingebaut" hat.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	brucewelch_ruhe_koreader.png
Views:	174
Size:	40.7 KB
ID:	137236   Click image for larger version

Name:	pynch_paul_koreader.png
Views:	162
Size:	54.8 KB
ID:	137237  
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 04-14-2015, 07:28 AM   #22
brucewelch
Stratovari
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,877
Karma: 9351609
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Die älteren Pocketbooks (ich kenne den 360° - ein feines Gerät und nur bei gezielt auf 6"plus-gearbeiteten Layouts weniger hilfreich - und benutze den 611) können ebenso wie die älteren Bookeen-eReader (Opus und Gen3) das Layout 1:1 wiedergeben wie auch alle Links ausnahmslos bedienen.
So wie im Bild von Beachwanderer der PB360+ die Sache darstellt, ist alles korrekt. Ein Bild erübrigt sich daher.
Doitsus linkes KOReader-Bild ignoriert anscheinend die Seitenumbrüche (Erstes Buch / Erstes Kapitel) und verfehlt beim zweiten Trennstrich die richtigen Abstandsmaße.

Last edited by brucewelch; 04-14-2015 at 07:32 AM.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 04-14-2015, 09:04 AM   #23
beachwanderer
-
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 2,506
Karma: 11043714
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
So, habe den E43 noch einmal angeworfen und den Alexis mit allen dort momentan installierten ReaderApps (Android) geöffnet:
  • OReader - siehe oben
  • FBReader - Layout böse fehlerhaft
  • CoolReader - Layout etwas fehlerhaft, Darstellung s.o. Doitsu, aber Links funktionieren
  • Onyx Reader - Layout funktioniert scheinbar, aber (wie brucewelch schon gesagt hat) Anmerkungslinks streiken
  • Moon+Reader - Layout fehlerhaft
  • Aldiko - Layout funktioniert scheinbar, aber jedenfalls in dieser Version kann ich auf dem E43 keine Links anspringen
  • Bluefire Reader - Layout funktioniert scheinbar, aber jedenfalls in dieser Version kann ich auf dem E43 keine Links anspringen

Das ist in der Tat nicht schön.
So, genug herumprobiert. Muss arbeiten .
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 04-14-2015, 01:27 PM   #24
brucewelch
Stratovari
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,877
Karma: 9351609
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Deine Erfahrungen, beachwanderer, zu FB-Reader, CoolReader, Moon+Reader und Aldiko (auch in der Prof-Version) kann ich vom Gebrauch auf dem Archos 70b exakt so bestätigen.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 04-14-2015, 03:18 PM   #25
beachwanderer
-
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 2,506
Karma: 11043714
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Eins noch:

Ich habe das "Schreibtischmonster" alias enTourage eDGe ausprobiert und es hat mich nicht enttäuscht.

Auf dem eInk-Touchscreen sind die Links kein Problem (Adobe Reader Mobile). Interessant ist, dass die Links mit Aldiko 1.2.2 auf der LCD-Screen-Seite funktionieren (!).

Foto (mit wegzudenkender Lichtreflektion) der parallel geöffneten Readerseiten anbei.

Auf dem eInk-Screen zeigt der Reader auf der Höhe der Kapitelüberschrift rechts noch an der Stelle des Seitenumbruchs die kleine Seitenzahl "8". Im fortlaufenden Text werden die Umbrüche auf dem 9,7 Zoll Display dann entsprechend markiert.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Alexis enTourage eDGe.jpg
Views:	175
Size:	449.4 KB
ID:	137271  

Last edited by beachwanderer; 04-14-2015 at 03:27 PM.
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 04-25-2015, 06:53 AM   #26
mmat1
Berti
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 1,178
Karma: 4364412
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Tollino Ubdate

Habe eben ein Update 1.6 (oder so) installiert.

Die Sensitivität auf Hyperlinks ist (gefühlt) ein klein wenig besser geworden. Ich kann wieder ohne Stift verzweigen (man muß natürlich sehr genau zielen).

Und der Fehler mit dem Monospace ist verschwunden. Die Seite kann jetzt gedreht werden.

PDF's die aus Grafiken bestehen, kann das Ding zwar immer noch nicht, aber was solls....
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 06-23-2015, 02:36 PM   #27
mmat1
Berti
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 1,178
Karma: 4364412
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Es gibt wieder Hoffnung

Habe mir jetzt den Touch Lux 3 zugelegt.

Siehe da, das Ding unterstützt (sehr kleine) Hyperlinks Mit dem Finger, nix Stift).

Was mich aber ganz besonders fasziniert hat, ist das optische Feedbäck, das man den Punkt getroffen hat. Wie bei eiBooks leuchtet der Link kurz auf, bevor verzeigt wird. Es wird darüber hinaus auch in multipler Rücksprung angeboten, nicht nur ein einfacher.

Hier hat sich deutlich was zum Guten gebessert. Das läßt mich hoffen, das andere Hersteller vielleicht nachziehen ...
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 06-24-2015, 02:10 AM   #28
brucewelch
Stratovari
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,877
Karma: 9351609
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
Habe mir jetzt den Touch Lux 3 zugelegt.

Siehe da, das Ding unterstützt (sehr kleine) Hyperlinks Mit dem Finger, nix Stift).

Was mich aber ganz besonders fasziniert hat, ist das optische Feedbäck, das man den Punkt getroffen hat. Wie bei eiBooks leuchtet der Link kurz auf, bevor verzeigt wird. Es wird darüber hinaus auch in multipler Rücksprung angeboten, nicht nur ein einfacher.

Hier hat sich deutlich was zum Guten gebessert. Das läßt mich hoffen, das andere Hersteller vielleicht nachziehen ...
Danke, mmat1! Das habe ich mit Genugtuung und Freude gelesen. Es muss also noch andere geben, die mit dem regressiven Verhalten der Produzenten in puncto Linkanwählen unzufrieden waren.
Gibt's am Lux 3 denn noch Tasten oder Knöpfe, oder wird alles mit Touch getätigt? - Die ePub-Wiedergabe und die Ordneransicht fand ich sonst bei Pocketbook immer vorbildlich!
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 06-24-2015, 03:55 AM   #29
faltradl
Guru
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 602
Karma: 1712372
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
Erstaunlich, aber der Viewer von Calibre kann mit Fußnotenlinks was anfangen. Er springt dann nicht zur Fußnote (z.B. am Ende des Ebooks), sondern teilt die Anzeige. Dadurch sieht man dan den Text und die Fußnote gleichzeitig. Aussehen tut das so ähnlich wie wenn man etwas im Wörterbuch nachschlägt.

Auf Readern mit Touchscreen gibt es was Links angeht ein grundsätzliches Problem. Es sind ja Teile des Display als Zonen mit bestimmter Funktion definiert. Z.B. an der Seite für das Blättern. Wenn man in diesen Bereichen einen Link antippt tut es der Link nicht, sondern es wird geblättert.

Ein Extrembeispiel ist der CoolReader, weil bei dem diese Zonen nicht nur am Rand entlang sind, sondern das komplette Display in 9 Felder aufgeteilt ist. Wenn man die alle nutzt ist nichts mehr mit Links antippen.
faltradl is offline   Reply With Quote
Old 06-24-2015, 03:34 PM   #30
mmat1
Berti
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 1,178
Karma: 4364412
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by brucewelch View Post
Danke, mmat1! Das habe ich mit Genugtuung und Freude gelesen. Es muss also noch andere geben, die mit dem regressiven Verhalten der Produzenten in puncto Linkanwählen unzufrieden waren.
Gibt's am Lux 3 denn noch Tasten oder Knöpfe, oder wird alles mit Touch getätigt? - Die ePub-Wiedergabe und die Ordneransicht fand ich sonst bei Pocketbook immer vorbildlich!
Der TL3 wirkt von aussen wie seine Vorgänger, gleiche Größe, vier (programmierbare) Tasten. Einfach und funktioniert. Das ist inzwischen schon fast ein Alleinstellungsmerkmal von PB. Aber man kann auch mit Touch blättern. Die Beutzeroberfläche hat aber kaum noch Ähnlichkeit mit seinen Vorgängern. Es scheint keine Funktionseinbußen zu geben, aber so solltest du erst mal gucken, ob dir die Verwaltung bei den neuen Geräten noch gefällt. Ich bin in der Hinsicht eher anspuchslos...

Ein Manko hat das Ding nach wie vor: es gibt keinen Knopf für "Werkseinstellungen des Buches verwenden". Das wirkt sich besonders auf individuell gesetzte Zeilenabstände aus, die werden gnadenlso von der gerade gültigen Usereinstellung überschrieben. Allerdings dürfte das in der Praxis selten stören.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Überarbeitete eReader Edition von DIE ZEIT & gratis Ausgabe ZEIT ONLINE Self-Promotions by Authors and Publishers 0 11-23-2012 09:48 AM
SPON vergleicht die "Billig"-eReader... ThR Deutsches Forum 5 11-05-2011 09:30 AM
Other Fiction Wassermann, Jakob: Die Schaffnerin. Die Mächtigen. 1898. V1. [German] 5.9.2011 brucewelch ePub Books 0 09-05-2011 12:29 PM
Seriously thoughtful Elena Filatova - für die, die die Seite nicht (mehr) kennen beachwanderer Lounge 4 03-17-2011 03:51 AM
Fantasy Hoffmann, E.T.A.: Die Irrungen und Die Geheimnisse [German]. V1. 10 Nov 2010 Hokuspokus ePub Books 0 11-10-2010 05:34 AM


All times are GMT -4. The time now is 12:13 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.