Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 06-24-2015, 03:47 PM   #31
mmat1
Berti
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 1,177
Karma: 4364412
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by faltradl View Post
Erstaunlich, aber der Viewer von Calibre kann mit Fußnotenlinks was anfangen. Er springt dann nicht zur Fußnote (z.B. am Ende des Ebooks), sondern teilt die Anzeige. Dadurch sieht man dan den Text und die Fußnote gleichzeitig. Aussehen tut das so ähnlich wie wenn man etwas im Wörterbuch nachschlägt.
Ja das ist eine sehr schöne Lösung, leider hat sich bisher noch kein EInk-Gerät da dran getraut. Ausser Kobo, aber bei denen ist das m. W. eine recht proprietäre Angelegenheit...

Quote:
Originally Posted by faltradl View Post
Auf Readern mit Touchscreen gibt es was Links angeht ein grundsätzliches Problem. Es sind ja Teile des Display als Zonen mit bestimmter Funktion definiert. Z.B. an der Seite für das Blättern. Wenn man in diesen Bereichen einen Link antippt tut es der Link nicht, sondern es wird geblättert.
Ja, genau, es ist wegen der Zonen recht schwierig und Softwareentwicklung kostet Gld. Aber es geht doch. qed.

Quote:
Originally Posted by faltradl View Post
Ein Extrembeispiel ist der CoolReader, weil bei dem diese Zonen nicht nur am Rand entlang sind, sondern das komplette Display in 9 Felder aufgeteilt ist. Wenn man die alle nutzt ist nichts mehr mit Links antippen.
Coolreder muß doch meistens nachgerüstet werden (ausser bei Onyx vielleicht). Ich stehe auf dem Standpunkt das der Hersteller die Geräte mit tauglicher Software auszuliefern hat, so das die Bastelstunde ausfallen kann. Also macht das nix, das das Ding auch nicht funktioniert.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Advert
Old 06-24-2015, 04:22 PM   #32
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,193
Karma: 12961470
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
Quote:
Originally Posted by faltradl View Post
Erstaunlich, aber der Viewer von Calibre kann mit Fußnotenlinks was anfangen. Er springt dann nicht zur Fußnote (z.B. am Ende des Ebooks), sondern teilt die Anzeige. Dadurch sieht man dan den Text und die Fußnote gleichzeitig. Aussehen tut das so ähnlich wie wenn man etwas im Wörterbuch nachschlägt.
Ja das ist eine sehr schöne Lösung, leider hat sich bisher noch kein EInk-Gerät da dran getraut. Ausser Kobo, aber bei denen ist das m. W. eine recht proprietäre Angelegenheit...
Kindles mit Touchscreen können das auch, wenn die Fußnoten als Endnoten realisiert wurden. Amazon bewirbt das als "heuristische Fußnotenerkennung".

Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
Quote:
Originally Posted by faltradl View Post
Auf Readern mit Touchscreen gibt es was Links angeht ein grundsätzliches Problem. Es sind ja Teile des Display als Zonen mit bestimmter Funktion definiert. Z.B. an der Seite für das Blättern. Wenn man in diesen Bereichen einen Link antippt tut es der Link nicht, sondern es wird geblättert..
Ja, genau, es ist wegen der Zonen recht schwierig und Softwareentwicklung kostet Gld. Aber es geht doch. qed.
Ich weiß nicht wie Amazon das softwareseitig gelöst hat, aber ich kann bei meinen Kindle problemlos auf Fußnoten tippen, die in der Zone angezeigt werden, bei denen Tippen oder Wischen normalerweise einen Seitenwechsel auslöst.
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2015, 04:04 AM   #33
brucewelch
Stratelli
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,860
Karma: 8643810
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
... so solltest du erst mal gucken, ob dir die Verwaltung bei den neuen Geräten noch gefällt. Ich bin in der Hinsicht eher anspuchslos...

Ein Manko hat das Ding nach wie vor: es gibt keinen Knopf für "Werkseinstellungen des Buches verwenden". Das wirkt sich besonders auf individuell gesetzte Zeilenabstände aus, die werden gnadenlso von der gerade gültigen Usereinstellung überschrieben. Allerdings dürfte das in der Praxis selten stören.
Danke, mmat1, für diese dienlichen Hinweise.
Noch drei Fragen: Ist der FB-Reader noch an Bord? Und welche Formate werden gelesen? Und noch mal zur Ordneransicht: gibt's die noch?

Die Sache mit den Zeilenabständen kenne ich vom PB 611 oder 360 nicht; da wird alles abgebildet, wie programmiert; eine User-Einstellung für Zeilenabstand existiert dort nicht.

Last edited by brucewelch; 06-25-2015 at 04:07 AM.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2015, 10:38 AM   #34
mmat1
Berti
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 1,177
Karma: 4364412
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by Doitsu View Post
Kindles mit Touchscreen können das auch, wenn die Fußnoten als Endnoten realisiert wurden. Amazon bewirbt das als "heuristische Fußnotenerkennung".
Was sind Endnoten ? Ich mein technisch ?? Fußnoten, so wie wir die betreiben, sind ja eigentlich nur Hyperlinks und am Sprungziel befindet sich dann ein Link zum zurückhüpfen.

Schön daß der Kindel das auch kann, ein weiteres Argumet für andere Hersteller nachzuziehen.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2015, 11:03 AM   #35
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,193
Karma: 12961470
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
Was sind Endnoten ?
Damit meinte ich Fußnoten, deren Text nicht im selben Kapitel sondern in einer separaten Datei am Ende des Buchs gespeichert sind. Details findest Du in diesem Kindle-Thread. (Der HTML-Code funktioniert natürlich auch für ePubs.)
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2015, 12:27 PM   #36
mmat1
Berti
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 1,177
Karma: 4364412
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by Doitsu View Post
Damit meinte ich Fußnoten, deren Text nicht im selben Kapitel sondern in einer separaten Datei am Ende des Buchs gespeichert sind.
Achso, ja so mach ich das immer. Fußnoten sind im EPub-Format eher schlecht auf andere Art unterzubringen, da es ein "Ende der Seite" ja nicht gibt.

Danke!
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2015, 12:42 PM   #37
mmat1
Berti
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 1,177
Karma: 4364412
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by brucewelch View Post
Danke, mmat1, für diese dienlichen Hinweise.
Noch drei Fragen: Ist der FB-Reader noch an Bord? Und welche Formate werden gelesen? Und noch mal zur Ordneransicht: gibt's die noch?

Die Sache mit den Zeilenabständen kenne ich vom PB 611 oder 360 nicht; da wird alles abgebildet, wie programmiert; eine User-Einstellung für Zeilenabstand existiert dort nicht.
>> FB-Reader
Keine Ahnung, gefunden hab ich ihn nicht. Früher konnte man mit "Dieses Buch öffnen mit" den FB-Reader aufrufen, diese Option hab ich nicht mehr gefunden. Ich wein dem Ding keine Träne nach...

>> Formate
Angeblich alle, getestet hab ich prc, djvu, pdf und azw und epub. Bei azw ist mir aufgefallen, das die Sonderzeichen (Cherokee Lessons) nicht rüberkommen, das kann aber auch am Buch liegen (auf dem Kindel-Reader für iOS funktioniert das Buch). PDF ist unterschiedlich. Bücher die speziell für E-Reader gemacht sind (Bulwer-Cliffort A66) funktionieren wunderbar. Eingescännte Bücher (Tante Kugel und Co.) garnicht. (Die kann der Tollino aber auch nicht.)

>> Ordneransicht
ja

>> Zeilenabständen
Ich sollte das konkretisieren: was hier überschrieben wird, ist das line-height-Attribut, Margin und Padding nicht. !Important hab ich noch nicht ausprobiert, das könnte helfen.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2015, 01:18 PM   #38
brucewelch
Stratelli
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,860
Karma: 8643810
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Quote:
Originally Posted by mmat1 View Post
>> FB-Reader
Keine Ahnung, gefunden hab ich ihn nicht. Früher konnte man mit "Dieses Buch öffnen mit" den FB-Reader aufrufen, diese Option hab ich nicht mehr gefunden. Ich wein dem Ding keine Träne nach...
Ich schon. Ich habe aus älterer Zeit Hunderte von Opernlibretti in einem bestimmten PDB-Format, die mit dem FB-Reader wunderbar klappten. (Die dann alle konvertieren?? )

Ich lade mal so ein Dings hoch. Kannst du das mal bitte auf deinem TL3 testen, mmat1?

Last edited by brucewelch; 11-10-2017 at 10:21 AM.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2015, 03:23 PM   #39
mmat1
Berti
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 1,177
Karma: 4364412
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by brucewelch View Post
Ich schon. Ich habe aus älterer Zeit Hunderte von Opernlibretti in einem bestimmten PDB-Format, die mit dem FB-Reader wunderbar klappten. (Die dann alle konvertieren?? )

Ich lade mal so ein Dings hoch. Kannst du das mal bitte auf deinem TL3 testen, mmat1?
Pleni sunt coeli et terra gloria tua ?????

Faust im Heldentenor

Also die Datei wird angezeigt, aber da wo Absatzumbrüche sein sollten, ... ist oftmals nix !!!!

Spoiler:
Sanctus! Sanctus! Sanctus! MEPHISTOPHE-
LES
»(von Zeit zu Zeit ....
Hier sollte auch vor dem Mefistofeles ein Umbruch sein (oder 2), aber die hat wohl der Teufel geholt ...


Sonderzeichen kommen sauber rüber (das kann Callibre wieder nicht).

Fazit: grauenhaft.

Anmerkung: Man kann viele, viele Codierungen einstellen, der Test erfolgte mit "Automatisch". Vielleicht gibts ja eine Codepage, mit der das Problem nicht auftritt.

Quote:
(Die dann alle konvertieren?? )
Hmmm, ich würds tun, wenn mein Herz dran hängt ...

Last edited by mmat1; 06-25-2015 at 03:26 PM.
mmat1 is offline   Reply With Quote
Old 09-25-2015, 02:08 AM   #40
brucewelch
Stratelli
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,860
Karma: 8643810
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Wer mit Android-Tablets liest, dem kann ich nur den PocketBook eReader für Android (kostenlos) empfehlen; richtig eingestellt reproduziert er das ePub 1:1, und auch der noch so kleinste Link wird trotz Touchscreen einwandfrei erkannt. Auf einem 8"-Tablet kommt da echte Buchfreude auf. - Der Reader kann übrigens auch PDF sehr überzeugend.
Aus dem Antesten von mindestens zwei Dutzend Android-eReadern ist diese App für mich als klarer Sieger hervorgegangen; dagegen sah Alkdiko, das sonst in der Reproduktion der eBook-eigenen Formate sehr gut ist, verdammt alt aus.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Old 09-25-2015, 05:57 AM   #41
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,193
Karma: 12961470
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
PocketBook eReader für Android ist definitiv eine App mit Potential, die einige Features bietet, die andere Apps nicht haben oder hinzugekauft werden müssen (z. B. TTS-Unterstützung).

Die "Drehscheiben-Benutzeroberfläche" ist allerdings ziemlich gewöhnungsbedürftig und nicht gerade intuitiv zu bedienen. (Ich konnte zum Beispiel nicht auf Anhieb herausfinden, wie man das Inhaltsverzeichnis anzeigt.)

Das haben andere App-Hersteller besser gelöst.

Außerdem scheint die App Probleme mit einigen aufwendig formatierten ePub2-Büchern zu haben. Zum Beispiel bekam ich auf meinem Android 4.4.4-Tablet beim Lesen von GrannyGrumps hervorragend formatierten und auch inhaltlich sehr interessanten Buch Nine Unlikely Tales von Edith Nesbitt ständig eine Fehlermeldung, obwohl das Buch laut epubcheck keine Fehler enthält.
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 09-25-2015, 04:15 PM   #42
brucewelch
Stratelli
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,860
Karma: 8643810
Join Date: Sep 2010
Device: <div class="div">
Mit sehr großen Dateien (um die 17.000 ePub-Seiten) braucht man manchmal einen zweiten Anlauf, aber dann klappt's. - Die "Drehscheibe" bedarf gewiss der Eingewöhnung, und es gibt auch, mit dem Fehlen von seitengenauem "Gehe-zu" z.B., Mängel, die aber m.E. durch die übrige performance ganz gut ausgeglichen werden.
brucewelch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Überarbeitete eReader Edition von DIE ZEIT & gratis Ausgabe ZEIT ONLINE Self-Promotions by Authors and Publishers 0 11-23-2012 09:48 AM
SPON vergleicht die "Billig"-eReader... ThR Deutsches Forum 5 11-05-2011 09:30 AM
Other Fiction Wassermann, Jakob: Die Schaffnerin. Die Mächtigen. 1898. V1. [German] 5.9.2011 brucewelch ePub Books 0 09-05-2011 12:29 PM
Seriously thoughtful Elena Filatova - für die, die die Seite nicht (mehr) kennen beachwanderer Lounge 4 03-17-2011 03:51 AM
Fantasy Hoffmann, E.T.A.: Die Irrungen und Die Geheimnisse [German]. V1. 10 Nov 2010 Hokuspokus ePub Books 0 11-10-2010 05:34 AM


All times are GMT -4. The time now is 08:42 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.