Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 12-01-2022, 07:05 AM   #196
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,262
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Was ist Leben? von Paul Nurse (non-fiction, ***)

Quote:
Was ist Leben? Und was bedeutet die Antwort auf diese Frage für die Herausforderungen, denen sich die Menschheit heute gegenübersieht – Klimawandel, Pandemien und Artensterben? Paul Nurse erhielt den Nobelpreis dafür, gezeigt zu haben, wie lebende Zellen funktionieren. In seinem so klar wie elegant verfassten Buch synthetisiert er auf wenigen Seiten sämtliches Wissen darüber, was es heißt, am Leben zu sein. Schritt für Schritt erläutert Nurse die fünf revolutionären Ideen, die der Biologie zugrunde liegen – die Zelle, das Gen, Evolution durch natürliche Selektion, das Leben als Chemie und das Leben als Information.
goodreads

Wie schon der Klappentext zu fassen versucht geht es um vieles, wenn es um das Wissen seines Forschungsgebiets geht, also der Mikrobiologie ist er häufig dann sehr detailliert, eher zu viel für jemanden der sich nicht ausführlich mit dieser Materie beschäftigt hat. Trotzdem sind diese für mich die interessantesten Teile an diesem knapp 5stündigen Hörbuch. Es gibt sonst aber halt auch sehr viel allgemeines oder privates und was das entscheidende ist, zu viel auf einmal, was den Wert des Buches für mich dann doch sehr mindert. Irgendwie ist bei mir mit einer Woche Abstand nichts hängen geblieben.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 12-01-2022, 07:26 AM   #197
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,262
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Pandora (Neopolis #2) von Karl Olsberg (Science Fiction, ****)

Auch der zweite Teil der Neopolis-Reihe hat mir wieder gut gefallen. Die Reihe spielt in einer halbvirtuellen Stadt in einem Wüstenstaat der nahen Zukunft. Dabei gibt es wieder ein Verwirrspiel, um die Realität und die virtuelle Fassade, die sich kaum unterscheiden lassen. Unser Protagonist wird dabei erneut in die Konflikte zwischen den wirtschaftlichen Führern der Metropole gezogen und bekommt es diesmal mit einem Gegner zu tun, der alle gefährdet oder zu retten versucht?

Wie es weiter geht erfahre ich dann im 3. Teil, der nun allerdings zu bezahlen ist, was der Autor sich mit der überaus interessanten Geschichte auf jeden Fall verdient hat.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 12-04-2022, 10:52 AM   #198
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,732
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Und schon sind wir im letzten Monat des Jahres angekommen und endlich habe ich auch eine neue Tastatur. wo ich nicht die Shift-Taste exakt treffen muss, damit ich Großbuchstaben bekomme.
Das klingt doch schon mal positiv im Hinblick auf weitere Konversationen.

Quote:
Auf der Suche nach etwas kuscheligem für die Vorweihnachtsphase bin ich bei Spotify auf die Autorin Jenny Colgan gestossen von der es zahlreiche Hörbücher gibt, die alle in Bäckereien, Sommerküchen, Buchläden etc. an beschaulichen Plätzen spielen und an den Frauen eine neue Liebe finden.
Ich wusste also worauf ich mich einlasse.
Ach ja, ich habe kürzlich eins von ihr erstanden, das um Weihnachten in einer schottischen Buchhandlung spielt. Mal sehen, wie ich damit klar komme. Aber erst muss ich endlich meine Geistergeschichte fertig lesen, die mir zwar gut gefällt, aber meist fallen mir abends nach einer Viertelstunde bereits die Augen zu.

Letzte Woche konnte ich mich nicht aufraffen, etwas zu schreiben, aber viel mehr hat sich seither nicht wirklich angesammelt.

Einen weiteren Great Course habe ich beendet, nämlich How Science Shapes Science Fiction von Charles L. Adler. Hier geht es um die Wissenschaft in Büchern und Filmen, und wie die beiden vorigen haben mir auch diese Vorlesungen ausgesprochen gut gefallen. Im Moment mache ich aber erst einmal Pause damit und höre etwas leichtere Kost. In der Weihnachtspause darf es dann aber gerne wieder etwas Tiefsinnigeres sein.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 12-04-2022, 11:13 AM   #199
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,732
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Darüber hinaus habe ich noch zwei Rereads und ein abgebrochenes Buch anzubieten. An Absolutely Remarkable Thing von Hank Green habe ich nach drei Monaten und ca. 125 gelesenen Seiten in die Bibliothek zurückgebracht. Eigentlich fand ich den Aufhänger durchaus interessant: In mehreren Großstädten auf der Welt erscheinen über Nacht riesige Statuen. Eine junge Journalistin stolpert morgens um drei fast über diejenige, die nun New York ziert, dreht zusammen mit einem Freund ein Video und lädt es zu Youtube hoch. Dadurch wird sie sozusagen selbst zur Berühmtheit.

Ok, klingt interessant, aber wer um Himmels Willen nennt seine Protagonistin April May und findet das offensichtlich clever, cool oder was auch immer? Wäre dieses Buch von einer Frau geschrieben worden, hätte ich außerdem gesagt, sie wusste nicht genau, ob sie nun SF oder Chicklit schreiben wollte. Nun ist der Autor aber ein Mann (der Bruder von John Green). Die Diversität bekommt man außerdem mit dem Vorschlaghammer eingebleut, natürlich liebt April eine Frau, aber eigentlich ist sie bi, und streckt dann noch die Fühler zu dem Freund aus, mit dem zusammen sie das Video gedreht hat. Ich glaube, ich bin zu alt für dieses Buch. Es konnte mich einfach nicht mehr fesseln, also war ich ausnahmsweise konsequent und habe es abgebrochen.

Außerdem habe ich es noch einmal mit Suzanne Collins' A Ballad of Songbirds and Snakes probiert. Manchmal erwischt man ja das falsche Buch zur falschen Zeit. Aber irgendwie konnte ich mich beim zweiten Durchgang immer noch nicht für Coreolanus Snow erwärmen, der irgendwann Präsident von Panem werden sollte. Ich habe es hier bei drei Sternen belassen, auch weil für meinen Geschmack in der zweiten Hälfte etwas zu viel gereimt und gesungen wird.

Dann brauchte ich zwischendurch etwas für die Seele, und mir fiel ein, dass ich Jo Waltons Among Others zuletzt vor vier Jahren gehört habe. Geschrieben habe ich zu diesem Buch bereits mehr als einmal etwas, deshalb belasse ich es heute bei der Feststellung, dass es mir noch immer richtig gut gefällt. Ich habe wieder das von Katherine Kellgren gelesene Hörbuch gehört, ihrem walisischen Akzent in dieser Geschichte kann ich einfach nicht widerstehen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Bücher-Treff 2021: Buchgeplauder, Challenges & alles, was an Büchern sonst noch zählt Marrella Buchclub 298 01-01-2022 06:36 AM
Other Non-Fiction Bowitsch, Ludwig: Der Schmied und der Wirth [German] V1 02.04.2018 hornhj ePub Books 0 04-02-2018 12:50 PM
Unutterably Silly 2040 - wie der Boom der Tablets und Lesegeräte endet netseeker Lounge 4 06-16-2010 04:49 PM
Der Luftpirat und sein lenkbares Luftschiff und andere alte Serien netseeker E-Books 220 03-16-2010 11:09 AM
Children Andersen, Hans Christian - Der kleine und der grosse Klaus - german v1 09. Mai 2009 Insider ePub Books 0 05-09-2009 07:06 AM


All times are GMT -4. The time now is 04:29 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.