Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Software

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 10-15-2016, 07:55 PM   #1
NASCARaddicted
Addict
NASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and grace
 
Posts: 339
Karma: 43106
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: BeBook One, Pocketbook Touch, Pocketbook Touch HD
zu doof für Coolreader unter Windows?

Hallo

Eigentlich dachte ich immer, ich kenne mich mit Computern ein wenig aus, aber im Moment bin ich am verzweifeln ...

Ich hab schon mehrfach gehört, daß einer der besten Reader der Coolreader sein soll. Ich will mir den mal auf meinem Pocketbook Touch (622) (und wenn ich ihn mir mal gekauft habe vielleicht auch auf dem neuen Touch HD) installieren.
Aber bevor ich das mache, würde ich ihn gerne mal unter Windows testen, um die Darstellung und ähnliches zu sehen.

Auf sourceforge hab ich die Datei cr3-win32-qt-opengl-3.3.61.zip heruntergeladen und entpackt. Ich hatte dann ne cr3.exe Datei und verschiedene Unterverzeichnisse.
Ich hab die cr3.exe gestartet. Danach hatte ich im gleichen Verzeichnis noch eine log Datei - das war es.

Aber es kam kein Menü oder sonst was.

Kann mir mal jemand erklären, wie ich mit dem Coolreader unter Windows 7 ein ebook öffnen kann? Geht das irgendwie über Kommandozeile oder sonst wie?
Oder mach ich sonst was falsch?

Danke schon mal im voraus.
NASCARaddicted is offline   Reply With Quote
Old 10-16-2016, 02:59 AM   #2
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,211
Karma: 12961470
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by NASCARaddicted View Post
Auf sourceforge hab ich die Datei cr3-win32-qt-opengl-3.3.61.zip heruntergeladen und entpackt. Ich hatte dann ne cr3.exe Datei und verschiedene Unterverzeichnisse.
Ich hab die cr3.exe gestartet. Danach hatte ich im gleichen Verzeichnis noch eine log Datei - das war es.
Möglicherweise hast Du beim Entpacken einen Fehler gemacht. Nach dem Entpacken muss sich in dem Ordner außer der Datei cr3.exe noch ein Ordner "res" mit weiteren Ordnern und Dateien befinden.
Sieh Dir mal die Log-Datei an. Wahrscheinlich sind da jede Menge Fehlermeldungen zu nicht gefundenen Dateien drin.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	cr3.jpg
Views:	140
Size:	54.6 KB
ID:	152393  
Doitsu is offline   Reply With Quote
Advert
Old 10-16-2016, 12:41 PM   #3
NASCARaddicted
Addict
NASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and grace
 
Posts: 339
Karma: 43106
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: BeBook One, Pocketbook Touch, Pocketbook Touch HD
Doch, den Ordner "res" hab ich. Die Unterordner sind auch drin.
Da ist auch einer mit Manuals, aber da steht nichts über die Installation.

In der Log Datei sehe ich jetzt auch keine Auffälligkeiten. Da sind viele Laufwerkspfade richtig angegeben, unter anderem zu meinem Windows-Schriftarten Ordner, zu meinem ebook Ordner, etc.

Ich hab jetzt gerade mal noch testweise meinen Kaspersky Schutz für 5 Minuten deaktiviert und das Programm noch mal gestartet, aber wieder passierte nichts.
Ebenso hab ich versucht, das Programm als Administrator zu starten.

Muß ich da erst noch ein ebook in den Coolreader Ordner reinkopieren? Das hab ich auch schon gemacht (im Hauptordner), aber geändert hat das auch nichts.

Ich bin mit meiner Weißheit echt am Ende.
NASCARaddicted is offline   Reply With Quote
Old 10-16-2016, 05:57 PM   #4
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,211
Karma: 12961470
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by NASCARaddicted View Post
Muß ich da erst noch ein ebook in den Coolreader Ordner reinkopieren?
Bei mir hat es auch ohne geklappt.

Du könntest noch probieren cr3.exe über die MS-DOS-Eingabeaufforderung zu starten.
Möglicherweise zeigt es dann an, dass noch irgendeine Laufzeitbibliothek (z.B. Qt, .NET oder MSVCC) fehlt.

(Ich habe außer CoolReader 3 noch Calibre und Sigil installiert. Möglicherweise haben diese Programme Bibliotheken installiert, die auch CoolReader 3 benötigt.)
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 11-23-2016, 09:32 AM   #5
EinfachNurIch
Member
EinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshes
 
Posts: 11
Karma: 14354
Join Date: May 2013
Device: tolino, Kobo Aura HD
Wenn auch vielleicht etwas spät, ich verwende den normalen CoolReader ohne OGL. Der OPEN GL hat bei mir auch Probleme verursacht und den Vorteil habe ich nicht gesehen, deshalb den normalen, der ist bei mir eine recht alte Version "3.0.56-42" von 2012. Macht aber das was er soll, nämlich anzeigen was ich nachher auf dem Kobo sehe, lesen tu ich nicht auf dem PC.

Noch ein Wort zu CR. Er hat etliche Probleme mit CSS die man kennen sollte, weil man sonst recht überrascht ist, wenn man sich verschiedene ePubs damit anschaut. Warum ich ihn trotzdem verwende auf dem Kobo? Weil er eine fast perfekte Silbentrennung hat, die "Seitenzahlen" so anzeigt wie sie sich ergeben aus Rändern, Font und Größe und der Blocksatz fast perfekt angezeigt wird, weshalb ich ihm andere Fehler verzeihe. Das ist aber eine persönliche Meinung. Die CSS-Fehler sind teilweise recht nervig, weshalb ich auch jedes Buch bearbeite. Allerdings muss ich das sowieso weil ich keine eingerückten Absätze ohne Abstand mag, wieder eine persönliche Sache.
EinfachNurIch is offline   Reply With Quote
Advert
Old 11-24-2016, 05:48 AM   #6
NASCARaddicted
Addict
NASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and graceNASCARaddicted herds cats with both ease and grace
 
Posts: 339
Karma: 43106
Join Date: Apr 2009
Location: Germany
Device: BeBook One, Pocketbook Touch, Pocketbook Touch HD
ok, danke, dann probier ich vielleicht mal die ältere Version.
Ich hab so dunkel was im Kopf - ich glaub ich hab vor Jahren auch mal ein Programm genutzt, bei dem die OpenGL Version nicht funktionierte. Ich glaub es war Google Earth oder so was.

Was mir aber gerade ein wenig negativ auffällt: CR hat Probleme mit CSS? Das gefällt mir nicht. Wenn ich ein epub erstelle, dann will ich eigentlich, daß sie so dargestellt wird, wie ich es programmiert habe. Gerade wenn es um so etwas wie das Layout geht. Wenn der CR damit Probleme hat, ist er vielleicht doch nicht das richtige für mich.

Naja, ich werd es mal testen.
NASCARaddicted is offline   Reply With Quote
Old 11-28-2016, 02:15 AM   #7
EinfachNurIch
Member
EinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshes
 
Posts: 11
Karma: 14354
Join Date: May 2013
Device: tolino, Kobo Aura HD
Die Probleme sind nicht so einfach zu erklären. Es dürfen z. B. nicht mehrere CSS-Files eingebunden werden in einem X/HTML, CoolReader nimmt dann nur das letzte genannte in der Datei, was natürlich dem Grundgedanken von CSS widerspricht. Und es dürfen in einem class="" nicht mehrere Klassen angegeben werden, da nimmt CR dann leider gar keine Klasse. Damit muss man halt leben. Ansonsten gibt es keine Probleme was CSS betrifft, er macht schon alles so wie angegeben, bis auf die beiden Ausnahmen.

Das hat mich einiges an Nerven gekostet, bis ich das mal herausgefunden habe. Das liegt an der CR-Engine die verwendet wird, keine Ahnung ob das z. B. beim KoReader anders ist, den habe ich einmal probiert und bin damit nicht zurecht gekommen. Wenn man die Probleme kennt, dann ist es relativ einfach, da ich eh jedes Buch bearbeite wegen den Absätzen und wegen allgemeinenem Chaos in den meisten ePubs. Ist halt Ansichtssache und auf dem Kobo bin ich etwas eingeschränkt was andere Software betrifft.

Wenn jemand eine andere reader software kennt mit fast perfekter Silbentrennung und korrekter "Seitenanzeige" die auf dem Kobo läuft, bin ich für einen Tipp sehr dankbar. :-)
EinfachNurIch is offline   Reply With Quote
Old 11-28-2016, 03:49 AM   #8
faltradl
Guru
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 602
Karma: 1712372
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
=> Eine weitere Schwäche des CoolReader ist die Integration von Bildern in den Text. Allerdings wird das den wenigsten auffallen.

Betroffen sind nur die, die sehr trickreich versuchen nachzubauen, was im Buchdruck geht. Gemeint ist, wie der Text um Bilder herum fließen kann. Hier im Forum wüsste ich nur zwei, die sich so mit den "höheren Weihen" beschäftigt haben, und ausreizen, was der AdobeViewer her gibt.

=> Ach ja, und bei Tabellen ist der CoolReader auch ziemlich doof. Seitenwechsel innerhalb einer Tabellenzelle mag er nicht. Und bei mehrspaltigen Tabellen sind die Spaltenbreiten teilweise ein Lotteriespiel.

Tabellen werden, da generell ein dunkles Kapitel bei Ebooks, eher selten benutzt. Aber beim internationalen Projekt Gutenberg sind die Inhaltsverzeichnisse (un Bildverzeichnisse) nahezu alle als Tabelle gestaltet. Und die blasen sich im CoolReader dann zu mehrseitigen Monstern auf.

Trotz seiner Schwächen ist der CoolReader schon lange mein Standardprogramm für EPUB. Er hat auch seine Stärken, die für mich wichtiger sind als seine Schwächen.
faltradl is offline   Reply With Quote
Old 11-28-2016, 06:44 AM   #9
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,211
Karma: 12961470
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by EinfachNurIch View Post
Wenn jemand eine andere reader software kennt mit fast perfekter Silbentrennung und korrekter "Seitenanzeige" die auf dem Kobo läuft, bin ich für einen Tipp sehr dankbar. :-)
Ich habe keinen Kobo, aber soweit ich weiß, gibt es ein Calibre Kobo-Kepub-Plugin, das Silbentrennung unterstützt. Eventuell musst Du dazu noch den Kobo-Treiber anpassen.

Soweit ich weiß, basiert das kepub-Format auf epub3 und sollte eigentlich bessere Ergebnisse liefern als die Standard-App.

Für nicht Kobo-Besitzer gibt es noch das Calibre Hyphenate This-Plugin, das bedingte Trennstriche in epubs und azw3-Bücher einfügt.
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 11-28-2016, 01:29 PM   #10
EinfachNurIch
Member
EinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshes
 
Posts: 11
Karma: 14354
Join Date: May 2013
Device: tolino, Kobo Aura HD
Ich habe, vor dem CR, nur kePubs verwendet, da hier der reader wesentlich schneller reagiert hat und die Darstellung besser war. Das mit den "Seiten" passt hier auch, leider ist das Thema Silbentrennung auch hier ein dunkles Kapitel, ich habe da nie was gescheites gefunden um das Thema zufriedenstellend abzuschließen. Deswegen ist der CR immer noch meine liebste reader software, trotz seiner Macken. Aber da hat halt jeder seine eigenen Vorlieben.
EinfachNurIch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
CoolReader für PocketBook Basic, Touch und Lux faltradl PocketBook 50 08-25-2017 04:09 PM
PocketBook Touch Lux 2, z.Z. für unter 60,- € McHunter PocketBook 0 07-12-2015 01:32 AM
Coolreader und fbreader180 für PB 903 Gessis PocketBook 19 03-10-2012 09:33 AM
»CALIBRE« unter Windows 7 Insider Erste Hilfe 5 10-13-2009 05:49 AM
Kurze Umfrage unter eBook Lesern für meine Diplomarbeit PhilBart Lounge 18 09-08-2009 04:42 PM


All times are GMT -4. The time now is 08:48 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.