Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-22-2021, 02:31 AM   #61
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,075
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Interessanterweise ist das bei mir nicht passiert, vielleicht hatte ich die Bücher schon zu oft gelesen, bevor ich die Filme gesehen habe. Und ich finde Snape nach wie vor nicht sexy, egal wie gut Alan Rickman ihn gespielt hat.
Ich habe beim Lesen oft keine konkreten Vorstellung vom Aussehen der Romanfiguren, selbst wenn diese vom Schriftsteller beschrieben werden. Ich habe eher so ein emotionales Bild von ihnen, wenn du verstehst, was ich da meine. Wenn dazu der Schauspieler passte, habe ich auch das Aussehen in meinem Kopf übernommen, also z.B. bei Hagrid, Umbridge, Serious und Bellatrix. Gegenbeispiel sind für mich die Weasley-Zwillinge, meine heimlichen Lieblinge in den Büchern, die ich in den Filmen unterrepräsentiert und nicht passend finde. Auch mit den Weasley Eltern tue ich mich da schwer oder auch bei Luna.

Was da mit den Snape-Groupies los ist, ist für mich immer noch unbegreiflich. Aber viele finden ja auch Slytherin ganz toll, da habe ich aber mehr den Eindruck man will besonders unkonventionell sein.

Quote:
Ich versuche immer, Buch und Film als unterschiedliche Medien zu trennen, deshalb erwarte ich auch keine 1:1-Umsetzungen.
Da habe ich immer eher gemischte Gefühle, wenn ich das Buch sehr mag, wünsche ich mir auch eine Umsetzung davon und nicht eine totale Veränderung der Figuren und Handlung.

Im Fall von Harry Potter fehlt mir genau das, was ein Film sicher auch nicht leisten kann. Die leisen Töne, die Dialoge, der innere Monolog, das Entgnomen machen sehr viel für mich vom Geschehen aus. Nur selten gelingt es den Filmen mich emotional zu erreichen.

Quote:
Hast du übrigens gehört, dass es wohl eine Harry Potter-Serie geben soll?
Es gibt da immer wieder Gerüchte, aber davon war wohl viel erfunden. Ich würde aber vermuten, dass da hinter den Kulissen durchaus dran gearbeitet wird. Ich hoffe nur sie lassen die Figuren der Romanreihe in ruhe. Ich könnte mir so ein viktorianisches Hogwarts-Diaries sehr gut vorstellen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 02-22-2021, 05:26 AM   #62
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,075
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Stichwort-Challenge - unheimlich
Finsternis im Wunderland (The Chronicles of Alice #1) by Christina Henry (Audio, Audible, Horror, ***) goodreads

Und schon wieder ein 3-Sterne-Buch, dazu muss man sagen, dass das oft Bücher sind, die mir grundsätzlich gefallen haben, aber irgendwo doch einen kleinen Makel für mich haben.
Das Buch fängt grandios an, mit einer ganz ungewöhnlichen Interpretation des Alice-im-Wunderland-Themas und überaus interessanten Figuren. Dann fängt aber die Geschichte etwas abzuflachen und mir ist es auch stellenweise zu brutal. Die Originalfiguren bleiben dazu nur die Namensgeber für die Figuren im Buch, ich hätte mir da etwas mehr vom Original gewünscht.
Trotzdem fand ich es insgesamt eine interessante Geschichte und da überlege ich noch mir auch den zweiten Teil zu kaufen.

_______

Leider kommt jetzt noch ein spontaner Abbruch dazu:
Neon Birds (Neon Birds #1) by Marie Graßhoff (Audio, Spotify, Science Fiction, */ DNF) goodreads
Ein sehr hoch gelobtes Buch bei Goodreads, das mir so gar nicht gefallen mag. Flache Charaktere in einer nicht sehr spannenden Handlung und offenbar geht es viel um Liebe. Nein, ich möchte da nicht weiterhören.

Last edited by hamlok; 02-22-2021 at 05:40 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 02-22-2021, 12:43 PM   #63
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,505
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Ich habe beim Lesen oft keine konkreten Vorstellung vom Aussehen der Romanfiguren, selbst wenn diese vom Schriftsteller beschrieben werden. Ich habe eher so ein emotionales Bild von ihnen, wenn du verstehst, was ich da meine.
Durchaus. Das ist bei mir z. B. mit Lupin so, von daher kann ich damit leben, dass er im Film eine große Nase hat. Falls du verstehst, was ich meine. Von Sirius gibt es in meinem Kopf inzwischen zwei Versionen, die ursprüngliche und die Filmversion. Die sind nie verschmolzen und ich liebe beide. Von Harry hatte ich dagegen immer ein ziemlich klares Bild, das auch Daniel Radcliffe nicht groß ändern konnte.

Quote:
Wenn dazu der Schauspieler passte, habe ich auch das Aussehen in meinem Kopf übernommen, also z.B. bei Hagrid, Umbridge, Serious und Bellatrix.
Hagrid passt ja auch perfekt, Umbridge und Bellatrix auch.

Quote:
Gegenbeispiel sind für mich die Weasley-Zwillinge, meine heimlichen Lieblinge in den Büchern, die ich in den Filmen unterrepräsentiert und nicht passend finde. Auch mit den Weasley Eltern tue ich mich da schwer oder auch bei Luna.
Die Zwillinge waren bei mir immer etwas "diffus", von daher tendiere ich vielleicht doch zu den Filmversionen. Luna finde ich sehr passend besetzt, sie ist vielleicht ein bisschen zu hübsch im Film.

Quote:
Was da mit den Snape-Groupies los ist, ist für mich immer noch unbegreiflich.
Die Snape Wives werden mir auch auf immer und ewig unbegreiflich bleiben.

Quote:
Da habe ich immer eher gemischte Gefühle, wenn ich das Buch sehr mag, wünsche ich mir auch eine Umsetzung davon und nicht eine totale Veränderung der Figuren und Handlung.
Halt, halt. Eine totale Veränderung will ich natürlich auch nicht, aber davon sind wir bei HP weit entfernt. The Dark is Rising wäre ein weit besseres Beispiel dafür und mir würden sicher noch mehr einfallen.

Quote:
Im Fall von Harry Potter fehlt mir genau das, was ein Film sicher auch nicht leisten kann. Die leisen Töne, die Dialoge, der innere Monolog, das Entgnomen machen sehr viel für mich vom Geschehen aus. Nur selten gelingt es den Filmen mich emotional zu erreichen.
Es gibt Filme mit inneren Dialogen, und das finde ich absolut nervig. Ich will nicht, dass mir ständig jemand erzählt, was eine Figur denkt oder was gerade passiert. Ich will es gezeigt bekommen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2021, 06:31 AM   #64
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,075
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Stichwort-Challenge - 7. der Wald
12-Länder-Challenge - Deutschland
Alt-Papier-Challenge
Solange die Nachtigall singt by Antonia Michaelis (Buch, Fantasy, ****) goodreads

Was für ein fantastisches und ungewöhnliches Buch, sofort konnte mich die Geschichte und die schöne komplexe Sprache begeistern. Es war für mich das erste Buch der deutschen Autorin Antonia Michaelis.
So reißerisch der Klappentext klang, zieht uns die Autorin doch ganz langsam in diesen schwer zugänglichen Wald, der voller Geheimnisse steckt. Eine derartige Geschichte habe ich in meinem bisherigen Leseleben noch nicht erlebt. Es lässt sich auch nicht so einfach in ein Genre einordnen, Thriller-Fans ist es bestimmt zu phantastisch, Fantasy-Fans vielleicht nicht magisch genug, mir erscheint es wie ein modernes Märchen.
Obwohl dieses Buch viele Passagen hat, die eine 5-Sterne-Wertung verdient hätten, hat die Autorin für mich ein bisschen zu viel in die Geschichte hereingepresst, 2/3 der Handlung wären genug gewesen. Obwohl die Geschichte spannend bleibt, hat sie für mich doch am Ende ein bisschen die magische Stimmung zerstört. Trotzdem bin ich sehr angetan von der Autorin und habe weitere Bücher von ihr bereits in Reserve.

Last edited by hamlok; 02-25-2021 at 06:56 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2021, 06:52 AM   #65
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,075
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Hörbuch-Challenge
Gefährliche Liebe (The Hunger Games #2) by Suzanne Collins (Audio, mp3, Dystopie, ****) goodreads

Obwohl es weder die sprachliche Brillianz der Geschichte von Antonia Michaelis hat noch als zweiter Teil besonders originell ist, konnte mich Suzanne Collins auch mit der Fortsetzung wieder begeistern. Sie schafft es, dass man die ganze Zeit auf ein gutes Ende für die sympathische Protagonistin hofft. Auch die Liebesgeschichte ist zu keinem Zeitpunkt unangenehm, obwohl mich ja diese Liebestrios sonst die Augen rollen lassen. Da die Geschichte mit einen Cliffhanger endet, habe ich dann gleich den abschließenden 3. Teil der Trilogie angefangen.

Vielleicht werde ich mir den Film auch noch anschauen, dann gibt es noch ein Update für die Film-Challenge.

Last edited by hamlok; 02-25-2021 at 07:13 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 02-28-2021, 10:43 AM   #66
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,505
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Hörbuch-Challenge
Gefährliche Liebe (The Hunger Games #2) by Suzanne Collins (Audio, mp3, Dystopie, ****) goodreads

Obwohl es weder die sprachliche Brillianz der Geschichte von Antonia Michaelis hat noch als zweiter Teil besonders originell ist, konnte mich Suzanne Collins auch mit der Fortsetzung wieder begeistern. Sie schafft es, dass man die ganze Zeit auf ein gutes Ende für die sympathische Protagonistin hofft.
Und schon habe ich auch Lust bekommen, das Buch mal wieder zu hören... Ich bin sehr gespannt, wie dir Teil 3 gefallen wird, da finde ich nämlich tatsächlich den Film ansprechender. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie war für mich die Luft beim Buch etwas raus.

Quote:
Vielleicht werde ich mir den Film auch noch anschauen, dann gibt es noch ein Update für die Film-Challenge.
Tu das. Ich habe den Eindruck, bei mir sind es bei dieser Challenge eher die Rereads und die zugehörigen (meist vorhandenen) Filme, auf die ich Lust habe. Ich denke, ich werde auch noch etwas zu The Lost World (Film) schreiben.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 02-28-2021, 10:57 AM   #67
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,505
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Sylvain Neuvel: A History of What Comes Next - Audible, SF, 4 Sterne

Obwohl ich bei den Themis Files erst mal Pause gemacht habe, war ich neugierig auf Neuvels neues Buch, das vor kurzem erschienen ist. Es ist eine etwas (sehr) eigenwillige Interpretation des Wettlaufs ins All und definitiv eine der merkwürdigsten Geschichten, die mir in einer ganzen Weile untergekommen sind. Die Meinungen bei Goodreads sind hier sehr geteilt, aber mir gefällt Neuvels journalistischer Stil, der sich sehr gut für Hörbücher eignet und mich auch diesmal nicht enttäuscht hat.Die Figuren werden von verschiedenen Sprechern gelesen, was dem Buch einen gewissen Hörspielcharakter verleiht, aber auch dabei hilft, den Faden nicht zu verlieren.

Es dauert eine Weile, bis man dahinter kommt, was eigentlich vorgeht, und ich möchte hier nicht spoilern. Im Endeffekt geht es von Anfang an darum, die Menschheit ins All zu bringen, aber die Motivation bleibt lange im Dunkeln. Dieses Buch steht auf jeden Fall auf meiner mentalen Liste "nochmal hören".
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 02-28-2021, 11:12 AM   #68
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,505
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Altpapier-Challenge
Michael Crichton-Challenge

Daniel H. Wilson & Michael Crichton: The Andromeda Evolution - Hardcover, SF, 3 Sterne


Dies ist eine (autorisierte) Fortsetzung von Michael Crichtons Klassiker The Andromeda Strain. Anders als bei den posthum veröffentlichten Büchern hat Crichton hierzu lediglich die Idee beigetragen, die Ausführung lag allein bei Daniel H. Wilson, von dem ich bisher sonst nichts gelesen habe. Leider muss ich sagen, dass mir sein Stil nicht besonders gut gefällt, aber abgesehen von ein paar "Ticks" beim Schreiben, die viele Autoren haben, hatte ich Schwierigkeiten, meinen Finger darauf zu legen, was mir an diesem Buch gefehlt hat. Das ist mir erst bewusst geworden, als ich parallel dazu Crichtons Lost World gehört habe, und ich würde sagen, es sind definitiv seine Ausflüge in die Wissenschaft (die manche öde finden mögen), die seine Bücher für mich so lesenswert machen. Wilson schreibt "konventionell", handwerklich ok, wenn auch nicht brilliant, aber außer dem eigentlichen Geschehen hat es hier nichts aufs Papier geschafft. Gefallen hat mir die Tatsache, dass die Handlung zum Teil auf der interntionalen Raumstation spielt, seine Figuren fand ich jedoch teilweise etwas hölzern und zweidimensional. Zur Handlung muss ich vermutlich nicht viel mehr sagen, als dass es hier um den Ausbruch einer neuen Mutation von Andromeda geht, den es einzudämmen gilt.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-04-2021, 10:30 AM   #69
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,075
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Hörbuch-Challenge
Flammender Zorn (The Hunger Games #3) by Suzanne Collins (Audio, MP3, Dystopie, ***)

Also das Ende habe ich nicht kommen sehen, aber ist es deshalb gut, ich weiß nicht so richtig. Wie Marrella oben schon schrieb im 3. Teil ist die Luft ein wenig raus und die Autorin versucht, die Geschichte irgendwie zu Ende zu bringen. Vielleicht liegt es daran, dass es im abschließenden Band keine Hunger Games mehr gibt als zentrale Handlung. Das war doch für mich immer der Teil der Handlung, der die Geschichte spannend gemacht hat. Nun ja, insgesamt hat mir die Trilogie dann doch gut gefallen.

Ich habe mir inzwischen nochmal den 1. Film angesehen. Was ist Jennifer Lawrence da noch jung, aber passt natürlich sehr gut zum Alter der Romanfigur und überhaupt finde ich sie eine sehr gute Besetzung. Der Film ist dicht an der Romanvorlage und auch gut gemacht, aber der Funke springt bei mir nicht so richtig über. Ich habe wie schon beim ersten Sehen immer wieder etwas vorgespult.

Die weiteren Filme sind momentan nicht in meinen Abos enthalten. Mal gucken ob sich das in nächster Zeit ändert, irgendwie interessieren würde mich die weitere Umsetzung schon.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-04-2021, 10:44 AM   #70
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,075
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Hörbuch-Challenge
Stimmen (Beatrice Kaspary #3) by Ursula Poznanski (Audio, MP3, Crime, ***)goodreads

Der dritte Teil der Krimireihe hat mir thematisch wieder etwas besser gefallen als der Vorgänger und obwohl ich den Stil von Poznanski immer wieder gerne mag, ist doch diese Krimireihe inhaltlich dann doch nichts für mich. Es fehlt irgendwo das Besondere und auch die Hintergrundgeschichte zur zentralen Serienfigur empfinde ich als langweilig.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-05-2021, 01:33 PM   #71
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,505
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Also das Ende habe ich nicht kommen sehen, aber ist es deshalb gut, ich weiß nicht so richtig.
Ich finde auch, dass das Ende, auch wenn es überraschend ist, nicht wirklich überzeugt.
Spoiler:
Vor allem Prims Tod fand ich völlig daneben, nicht weil ich finde, dass man keine Figuren umbringen soll, wenn sie Sympathieträger sind, sondern weil sie damit eigentlich die ganze Reihe ad absurdum geführt hat. Jedenfalls ging es am Anfang doch grundsätzlich darum, Prim zu retten. Gefallen hat mir allerdings die Wahl zwischen Snow und dieser schrecklichen Präsidentin, da habe ich insgeheim applaudiert. Und dass es ausgerechnet Gale sein musste, na ja.

Eines war allerdings recht gut umgesetzt, nämlich die Tatsache, dass Katniss völlig traumatisiert war und wie dies sich geäußert hat.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-07-2021, 11:00 AM   #72
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,505
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Michael Crichton-Challenge

Michael Crichton: The Lost World - audio, SF, 4.5 Sterne

Auch wenn diese Fortsetzung nicht ganz die Qualität von Jurassic Park erreicht, ist sie trotzdem eines meiner Lieblingsbücher dieses Autors. Dass er meine Lieblingsfigur in diesem Roman zurückgebracht hat, spielt dabei sicher auch eine Rolle. Im Zusammenspiel mit der Biologin Sarah Harding ist Crichton hier eine richtig gute Charakterentwicklung gelungen. Auch die anderen Figuren finde ich ansprechend und dreidimensional, wenn man mal vom Redshirt Eddie absieht. Mit dem Paläontologen Richard Levine hat er zudem eine Figur geschaffen, die man richtig hassen kann (im Extremfall), und die man auf keinen Fall in der Geschichte missen möchte (ich jedenfalls nicht).

Natürlich gibt es auch in diesem Buch Dinosaurier, im Gegensatz zum ersten Teil laufen sie auf der Isla Sorna frei herum, außerdem gibt es die Gegenspieler unserer Helden, die es darauf angelegt haben, Eier zu klauen, was ihnen letztendlich nicht gut bekommt, wie man sich vorstellen kann. Mir hat dieses Hörbuch wieder viel Spaß gemacht, und ich finde immer noch, dass Scott Brick eine gute Sprecherwahl darstellt.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-08-2021, 11:43 AM   #73
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,075
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Hörbuch-Challenge
Die Frau des Zeitreisenden by Audrey Niffenegger (abridged audio, mp3, Science Fiction/contemporary, ***) goodreads

Ich habe lange überlegt, ob ich das Buch überhaupt bewerten soll, denn die Hörbuchfassung, die ich besitze, wirkt doch stark gekürzt. Ich wollte aber zumindest mal reinhören, um zu entscheiden ob ich das Buch, was ich auch besitze, denn noch lesen möchte.

Mir hat es vielleicht aufgrund der Kürzungen nicht so richtig gut gefallen, denn zu den Hauptfiguren habe ich nie so richtig Zugang gefunden, eher wirkten sie unsympathisch auf mich, was für ein positives Leseerlebnis irgendwie tödlich ist. Trotzdem hatte das Buch auch aufgrund der vielen zeitgenössischen Bezüge viel Potential und mir hatte auch die Idee der Geschichte gut gefallen. Ich werde es aber dann doch noch vor dem Umzug aussortieren, Buch und CDs wiegen zusammen fast ein Kilo.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-08-2021, 12:01 PM   #74
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,075
Karma: 6327807
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Hörbuch-Challenge
Hörspiel-Challenge
Monster 1983: Die komplette 1. Staffel (Monster 1983 #1) by Ivar Leon Menger (radioplay, audible, Horror, * DNF) goodreads

Diese an und für sich gut produzierte Hörspielreihe gab es mal bei audible kostenlos. Ich habe sie nach etwa einem Viertel abgebrochen, da mich weder die Geschichte angesprochen hat (für mich kam da keinerlei Horror auf) noch die flachen Figuren und belanglosen Dialoge das Ganze irgendwie retten konnten. Es war so ein bisschen auf Groschenroman-Niveau, nicht, dass ich darüber irgendwie urteilen möchte, aber dann doch lieber die alten John Sinclair, da passiert wenigstens mal etwas.

Last edited by hamlok; 03-09-2021 at 01:08 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-13-2021, 12:24 PM   #75
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,505
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Film-Challenge

The Lost World: Jurassic Park ****


Ich gestehe, dass ich die Jurassic Park-Filme immer wieder gerne anschaue, für mich funktionieren sie durchaus als Medium für sich, auch wenn sie sich bereits mit diesem zweiten Teil immer weiter von der Buchvorlage entfernen. Wenigstens spielt hier wie im Buch Ian Malcolm noch eine zentrale Rolle, leider wurde die Figur der Sarah Harding für meinen Geschmack zu sehr "weichgespült", das konnte auch Julianne Moore in dieser Rolle leider nicht auffangen. Die Konstellation "Sarah rettet Ian" war wohl für Hollywood ein zu harter Brocken - schade, das hatte mir im Buch richtig gut gefallen.

Ein weiterer Cut, um den es mir leid tut, ist der Paläontologe Richard Levine, der ist aus welchen Gründen auch immer durch den Journalisten Nick van Owen ersetzt worden, aber dieser hat bei langem nicht den "Biss" von Levine. Das Team der Gegenspieler wurde völlig ausgetauscht, statt der Gentechniker, die es auf Eier abgesehen haben (das war vermutlich für die Leinwand nicht spektakulär genug), haben die Filmemacher sich für eine Mannschaft von Großwildjägern entschieden, die gleich die erwachsenen Dinos einfangen (oder abschießen) wollen. Hier kann Peter Stormare als Sadist glänzen, allerdings ist sein Auftritt dann doch sehr kurz. Ebenfalls einen (zu) kurzen Auftritt hat der beratende Paläontologe der Großwildjäger, Robert Burke, der ganz eindeutig dem bekannten Dinosaurierforscher Robert T. Bakker nachempfunden ist, was hierzulande aber kaum jemandem aufgefallen sein dürfte. Ich fand es zum Schreien.

Ja, dieser Film hat seine Momente, und es sind genug Szenen aus dem Buch übrig geblieben, um die Verbindung zur Romanvorlage herzustellen, jedenfalls bis zur Flucht von der Insel. Was danach noch kommt, ist vom Drehbuchautor hinzu fabuliert worden, aber es bringt den Film zu einem einigermaßen befriedigenden Abschluss.
Marrella is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Buchmacher-Treff: Small Talk & Diskussionen brucewelch E-Books 1725 Today 01:01 PM
Der Thread für Kurzgeschichten und alles, was sonst so geschrieben wird Manichean Lounge 64 12-31-2020 01:22 PM
Couple of challenges - where & how do you get the downloads & upgrades.... TroyG enTourage Archive 1 12-05-2010 08:48 AM
Bücher über amazon.com oder woher sonst? Raheldm Amazon Kindle 10 09-21-2010 02:02 PM
Welche Bücher zählt ihr zur Weltliteratur Josch91 E-Books 42 11-25-2009 06:41 AM


All times are GMT -4. The time now is 10:41 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.