Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-23-2020, 11:02 AM   #46
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,410
Karma: 3229511
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Dieses Jahr möchte ich wieder mehr Kurzgeschichten lesen, was ich in den letzten beiden Jahren etwas vernachlässigt habe. Und bei dieser Gelegenheit vielleicht auch meine Halde etwas abtragen. Die meisten Geschichten in Andreas Eschbachs Eine unberührte Welt waren jedoch neu für mich. Die Sammlung wird von verschiedenen Sprechern gelesen, die mir allesamt gut gefallen haben, genau wie die Geschichten. Wenn ich einen Favoriten auswählen müsste, würde ich vielleicht für Al Qaida stimmen. Das ist einfach ein geniales Gedankenspiel darüber, was passieren könnte, wenn Terroristen sich ihren Namen als "Marke" urheberrechtlich schützen lassen. Einfach zum Schießen. Eine hübsche Parodie auf Jurassic Park ist übrigens Humanic Park, wo die Geschichte der Evolution auf den Kopf gestellt wird (auch wenn ich mit dieser Meinung ziemlich allein dastehe ). Insgesamt hat mir dieses Hörbuch so viel Spaß gemacht, dass ich auch noch Der Mann aus der Zukunft noch einmal gehört habe. Es passte einfach gut zum Rest.

Mehr Kurzgeschichten:

The Tricks of London von Elizabeth Bear. Dieses kurze Hörbuch habe ich bereits seit Jahren auf dem Stapel, es ist eine Geschichte, die in einem alternativen London spielt. Dieser Krimi mit Fantasy-Elementen konnte mich leider nicht wirklich begeistern. Ich fand ihn etwas "blutleer", was allerdings nicht wörtlich zu verstehen ist. Blut gab es schon, aber der Gruselfaktor blieb für mich auf der Strecke.

Noch ein Kurzkrimi, den ich heute Nachmittag gehört habe, ist April von Kerry Wilkinson. Diese Geschichte ist eher konventionell, aber recht gut geschrieben. Ein Mädchen wird auf dem Schulweg beinahe entführt, was bereits der zweite Vorfall dieser Art innerhalb einer Woche ist. Für großartige Charakterentwicklung ist nicht viel Raum bei einer Länge von knapp 40 Minuten, aber handwerklich ist das Ganze recht ordentlich realisiert.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2020, 06:00 AM   #47
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,994
Karma: 6311289
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Dieses Jahr möchte ich wieder mehr Kurzgeschichten lesen, ...
Das nehme ich mir auch immer wieder vor.
hamlok is offline   Reply With Quote
Advert
Old 02-25-2020, 06:42 AM   #48
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,994
Karma: 6311289
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Ich muss noch den Wochenend-Blog nachholen, irgendwie läuft mir momentan die Zeit davon.

Read

Ich habe drei Bücher beendet, die von mir alle 4 Sterne bei Goodreads bekommen haben, es war also eine durchaus schöne Lesewoche.

Der Flug des Adlers (Simon Thorn/Animox #5) by Aimee Carter (Audio gekürzt, Audible, Jugend-Fantasy, ****)

Abschließender Teil der Reihe um Simon Thorn, der sich in Tiere verwandeln kann und in einer Welt lebt in der es Auseinandersetzungen zwischen den verschiedenen Gruppierungen/Gattungen der Animox gibt. Ich weiß nicht ob es an den Kürzungen liegt, die deutschen Hörbuchfassungen sind etwa um 2 Stunden kürzer als die Englischen, aber irgendwie hätte man aus der Geschichte mehr machen können. Gerade im letzten Teil fällt unserer Protagonist immer wieder auf die selben Finten des Gegners herein. Der inhaltliche Verlauf der Reihe hätte ruhig etwas raffinierter sein können, wobei mir aber die Charaktere gut gefallen haben. Ich würde also auch abschließend für die Reihe 4 Sterne geben, die letzten zwei Teile waren aber für mich dann doch etwas schwächer.

Das schwarze Buch der Geheimnisse (Tales From The Sinister City #1) by F.E. Higgins (Buch, Papier, Fantasy, ****)goodreads

Zu diesem Buch bin ich auf Umwegen gekommen. Ich hatte mir auf einen Flohmarkt Teil 3 der Reihe gekauft, natürlich ohne, dass das erkennbar war. Verlage haben ja schon immer mit diesem Trick gearbeitet und Leser damit zu allen Zeiten verärgert.

Obwohl es nur einen sehr geringen Anteil Fantasy in diesem Buch gibt, hat mich das Buch doch beim Lesen sehr begeistern können. Die weiteren Teile sollen im selben Rahmen spielen ohne, dass die Geschichte der Protagonisten aus diesem ersten Teil fortgesetzt werden. Das ist eigentlich etwas schade, denn ich fand die Idee eines Pfandleihers für Geheimnisse originell.

Niemalswelt by Marisha Pessl (Audio, Audible, Fantasy, ****)goodreads

Hier muss eine Gruppe von "Freunden" entscheiden wer von ihnen den gemeinsamen Verkehrsunfall überleben soll. Dabei erleben sie die letzten Stunden ihres Lebens immer wieder neu und müssen am Ende des Tages abstimmen, nur wenn sich alle auf eine Person einigen können, ist die Wahl gültig und beendet den zermürbenden Kreislauf.

Mir hatte die Idee und auch der Ablauf der Geschichte gut gefallen, wobei ich mit den einzelnen Charakteren leider nur wenig anfangen konnte.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2020, 07:50 AM   #49
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,963
Karma: 16854743
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Dieses Jahr möchte ich wieder mehr Kurzgeschichten lesen [...]
Dann würde ich Dir Robert Sheckley empfehlen, der jede Menge unterhaltsame Scifi-Kurzgeschichten geschrieben hat.
Falls Deine Bibliothek OverDrive anbietet, kannst Du die meisten seiner Bücher kostenlos lesen. Zum Einstieg würde ich die Kurzgeschichtensammlung "Citizen in Space" empfehlen.
Einige Originalfassungen seiner Kurzgeschichten gibt es auch kostenlos bei Project Gutenberg und archive.org, weil das US-Copyright nicht verlängert wurde.
Vielleicht kannst Du One Man's Poison anlesen, um herausfinden, ob das was für Dich wäre. (In der Geschichte müssen 2 hungrige Astronauten herausfinden, welche Boxen in einem verlassenen Alien-Warenhaus Nahrungsmittel enthalten.)
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 02-27-2020, 12:48 PM   #50
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,410
Karma: 3229511
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by Doitsu View Post
Dann würde ich Dir Robert Sheckley empfehlen, der jede Menge unterhaltsame Scifi-Kurzgeschichten geschrieben hat.
Danke für den Tipp. Von Sheckley habe ich vor Jahren ein paar Sachen gelesen, mal fand ich es gut, mal ganz schrecklich schlecht. Hatte aber noch eine Kurzgeschichte auf Halde, die ich gestern Abend gelesen habe. Ein einsamer Astronaut fristet mit einem Roboter (mit dem er immer wieder dieselben einprogrammierten Gespräche führt) ein einsames Leben auf einem Asteroiden. Ganz nett, aber doch etwas wenig Substanz.

Mein Problem ist mein himmelhoher Stapel von Anthologien und Sammlungen von einzelnen Autoren, an Stoff mangelt es mir nicht, und ich würde gerne wieder den "Dreh" für Kurzgeschichten bekommen. Mir liegen aber eher die "modernen".
Marrella is offline   Reply With Quote
Advert
Old 03-01-2020, 10:32 AM   #51
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,410
Karma: 3229511
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Das nehme ich mir auch immer wieder vor.
Also, ich habe den Eindruck, ich bekomme langsam wieder den "Dreh" für Kurzgeschichten. Dem Mount Everest namens SuB wird es gut tun. Irgendwie habe ich den Eindruck, es hat etwas mit meiner nachlassenden Aufmerksamkeitsspanne zu tun ...

Zu Robert Sheckleys Und führet mich zu stillen Wassern habe ich weiter oben schon etwas geschrieben, viel mehr gibt es eigentlich auch nicht zu sagen, außer dass die Geschichte heute etwas sehr altbacken daherkommt.

Beendet habe ich in der letzten Februarwoche nur ein Buch, nämlich Zero von Marc Elsberg. Hier sind meine Gefühle sehr gemischt, auch wenn ich es wie erwähnt besser fand als Blackout. Der Mann hat interessante Themen, aber irgendwie komme ich mit seiner Schreibe nicht klar. Ich finde sie zum Teil gerade noch erträglich, manchmal richtig schlecht. Ja, das ist subjektives Empfinden, das ist mir völlig klar. Wenn ich dagegen ein Buch von Michael Crichton nehme (ich höre gerade Sphere), zieht Elsberg im Vergleich definitiv den Kürzeren. Crichton ist ebenfalls ein sehr handlungsorientierter Autor, aber bei ihm hatte ich eigentlich immer den Eindruck, dass er erstens seine Hausaufgaben gemacht hat und dass ich zweitens eine Menge über verschiedene Themen in seinen Büchern gelernt habe, die mich fast immer neugierig auf mehr (wissenschaftliche Themen) machten. Elsberg dagegen nimmt ein brandaktuelles Thema und füllt es (zum Teil) mit Platitüden, man steht sozusagen hungrig vom Tisch auf und denkt sich, da hätte man sich mehr Substanz gewünscht. Ich zumindest. Ja, ich bin mäkelig und stehe dazu. Seine Figuren finde ich durchweg platter als bei Crichton, wobei auch dieser immer eine Riege von Redshirts im Repertoire hat. Bei Elsberg stehe ich jedoch völlig als Beobachter nebendran, schaue zu und empfinde kaum etwas, wenn jemand auf der Strecke bleibt. Gelesen wurde das Hörbuch von Steffen Groth, und wenn ich mir die Bewertungen bei Audible anschaue, stehe ich wohl relativ allein mit meiner Meinung, dass der Mann mir als Sprecher nicht sonderlich zusagt. Über Geschmack soll man nicht streiten. - 3.5 Sterne trotz allem

Currently Reading

Diese Woche habe ich hauptsächlich Sphere von Michael Crichton gehört, gelesen habe ich es vor vielen Jahren in deutscher Übersetzung und in guter Erinnerung behalten. Ich stelle erfreut fest, dass es mir noch immer gut gefällt, es ist auf jeden Fall eines seiner besten Bücher. Der Sprecher ist derselbe wie bei Jurassic Park, nämlich Scott Brick, und seine Lesung verdient einen Extra-Stern.

Außerdem habe ich (endlich!) The Humans von Matt Haig aus dem Regal gezogen, es wird Zeit. Nach ca. 100 Seiten finde ich es ausgesprochen vergnüglich.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-01-2020, 11:57 AM   #52
Doitsu
Wizard
Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.Doitsu ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Doitsu's Avatar
 
Posts: 4,963
Karma: 16854743
Join Date: Dec 2010
Device: Kindle PW2
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Zu Robert Sheckleys Und führet mich zu stillen Wassern habe ich weiter oben schon etwas geschrieben, viel mehr gibt es eigentlich auch nicht zu sagen, außer dass die Geschichte heute etwas sehr altbacken daherkommt.
Sheckley hat unheimlich viele Kurzgeschichten geschrieben, und "Führet mich zu stillen Wassern" ist auch nicht gerade meine Lieblingsgeschichte von ihm.
Aber ich finde, dass einige seiner originellen Kurzgeschichten auch heute noch lesbar sind.
Ich habe gerade zufällig gesehen, dass es die deutsche Übersetzung von Feeding Time (=Fütterungszeit) als kostenloses Kindle-Buch bei Amazon gibt.
Vielleicht könntest Du ja diese sehr, sehr kurze Kurzgeschichte noch lesen, bevor Du Sheckley völlig abschreibst...
Doitsu is offline   Reply With Quote
Old 03-01-2020, 12:55 PM   #53
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,410
Karma: 3229511
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by Doitsu View Post
ade zufällig gesehen, dass es die deutsche Übersetzung von Feeding Time (=Fütterungszeit) als kostenloses Kindle-Buch bei Amazon gibt.
Vielleicht könntest Du ja diese sehr, sehr kurze Kurzgeschichte noch lesen, bevor Du Sheckley völlig abschreibst...
Die könnte ich tatsächlich noch mal lesen, sie hat mir nämlich gut gefallen. (Es ist doch nützlich, wenn man ein Lesetagebuch führt. )

Und wenn ich zufällig über Sheckley in einer meiner Anthologien oder Magazine stolpere, gebe ich ihm durchaus noch eine Chance. Aber ich würde nicht unbedingt eine ganze Kurzgeschichtensammlung von ihm am Stück lesen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-02-2020, 05:12 AM   #54
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,994
Karma: 6311289
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Currently Reading

Seit dem letzten Update habe ich nichts beendet, aber mit dem 2. Teil der Blackthorn-Code-Reihe als Hörbuch begonnen, die ich bei Historical Fiction einordnen würde. Da ich aber momentan nicht mehr ganz so viel Lust auf Jugendromane habe, habe ich mir noch ein anderes Projekt vorgenommen.

Ich spreche hier von Projekt, weil das Hörbuch mit fast 36 Stunden sicher eins der längsten überhaupt ist, die ich je gehört habe. Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara ist sicherlich thematisch auch nicht das einfachste Werk, es geht hier um eine Gruppe von Freunden in New York und deren Lebensweg. Zentrale Figur ist der unter traumatischen Erlebnissen aufgewachsene Jude St. Francis von dem wir erst nach und nach mehr erfahren. Dazu dann aber mehr, wenn ich es beendet habe, jedenfalls haben mir die ersten 14 Stunden sehr gut gefallen.

Nicht so das richtige Buch auf meinem Nachttisch scheint derzeit Seelenfänger von Jonathan L. Howard zu sein, irgendwie habe ich da nie am Abend Lust drauf. Ich werde mir mal nachher etwas anderes heraussuchen und das Buch erstmal wieder auf meinem SUB legen, denn schlecht war es keinesfalls. Ich möchte aber auch damit nicht wieder in die totale Leseflaute hineinrutschen, dieses Jahr fing mit drei beendeten Papierbüchern so vielversprechend an.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-05-2020, 12:12 PM   #55
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,410
Karma: 3229511
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Currently Reading

Ich spreche hier von Projekt, weil das Hörbuch mit fast 36 Stunden sicher eins der längsten überhaupt ist, die ich je gehört habe. Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara ist sicherlich thematisch auch nicht das einfachste Werk, es geht hier um eine Gruppe von Freunden in New York und deren Lebensweg.
Von diesem Buch habe ich auch schon gehört, hatte sogar mal eine Leseprobe, die ich dann aber ungelesen gelöscht habe, weil ich nicht mehr sicher war, ob ich mir so viel Drama in einem Buch antun möchte. Ich bin schon gespannt, wie dein Fazit ausfällt.

Ich höre derzeit auch ein etwas längeres Werk, nämlich 1Q84 (Teil 1+2) von Haruki Murakami. Es ist allerdings nur 31 Stunden lang, da habe ich schon längeres gehört. Das Buch habe ich vor mehreren Jahren als Ebook gelesen und fand es ganz großartig. Ich hatte ein paar Schwierigkeiten, wieder hineinzukommen, aber nach ca. 2 Dritteln finde ich es wieder toll. Die Geschichte ist schon etwas seltsam, sie spielt wie der Titel sagt 1984, aber nicht in Orwells 1984 und auch nicht so ganz in unserer Welt. Es gibt subtile Unterschiede. Obwohl es ein wenig langatmig ist, finde ich die Figuren ausgesprochen interessant. Es wird abwechselnd von Aomame, einer jungen Frau, die einen ziemlich speziellen Beruf hat und Tengo, einem jungen Mann, der als Lektor bei einem Verlag arbeitet, erzählt. Beide hatten eine nicht ganz gewöhnliche, eher unglückliche Kindheit. Dann gibt es noch ein 17jähriges Mädchen, das unter Legasthenie leidet, aber trotzdem einen Roman geschrieben hat, den Tengo lektoriert und umschreibt. Murakami kann mich nicht immer begeistern, ich habe auch schon mal etwas von ihm abgebrochen, aber dieses Buch gefällt mir nach wie vor ausgesprochen gut.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-05-2020, 12:30 PM   #56
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,994
Karma: 6311289
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Von diesem Buch habe ich auch schon gehört, hatte sogar mal eine Leseprobe, die ich dann aber ungelesen gelöscht habe, weil ich nicht mehr sicher war, ob ich mir so viel Drama in einem Buch antun möchte. Ich bin schon gespannt, wie dein Fazit ausfällt
Ja, ich habe da auch lange überlegt und das Hörbuch schon vor längerer Zeit günstig gekauft. Trotzdem war ich mir nicht sicher, ob ich es wirklich hören möchte. Es ist gut geschrieben, aber ich bin da sehr im Zwiespalt, ich könnte da sowohl Argumente für 2 als auch für 5 Sterne finden. Ich bin jetzt etwa bei den letzten 10 Stunden, die Auflösung wird wohl den Ausschlag geben.

Quote:
Ich höre derzeit auch ein etwas längeres Werk, nämlich 1Q84 (Teil 1+2) von Haruki Murakami.

...
Es hatte mir auch gut gefallen, habe dann aber nie den abschließenden Teil gehört und ich müsste nochmal von Vorne beginnen. Ich weiß noch nicht so richtig.

Last edited by hamlok; 03-05-2020 at 12:35 PM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 03-08-2020, 11:26 AM   #57
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,410
Karma: 3229511
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Es hatte mir auch gut gefallen, habe dann aber nie den abschließenden Teil gehört und ich müsste nochmal von Vorne beginnen. Ich weiß noch nicht so richtig.
Ich habe beide Teile - 1 + 2 ist ja ein Hörbuch. Teil 3 wurde später veröffentlicht (als Buch), und ich finde, es ist streckenweise ein bisschen redundant, als ob der Verlag den Lesern nicht zugetraut hätte, dass sie sich die beiden ersten Teile merken können. Ich werde es sicher auch noch einmal hören, aber nicht gleich im Anschluss, sondern mir etwas Zeit lassen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-08-2020, 11:45 AM   #58
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,410
Karma: 3229511
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Beendet

Michael Crichton: Sphere - SF, 4.5 Sterne


Quote:
Noch ahnt der Psychologe Norman Johnson nicht, was ihm bevorsteht, als er zu einem Flugzeugabsturz im Pazifik gerufen wird. Sein Job besteht darin, den Überlebenden und Angehörigen der Opfer seelischen Beistand zu leisten. Doch diesmal ist es anders, nirgendwo sind Trümmer zu sehen, und Norman erfährt schließlich, dass es gar keinen Absturz gegeben hat. Er soll vielmehr an einer geheimen Expedition der US Navy teilnehmen, die ein Raumschiff untersuchen soll, das hier seit 300 Jahren auf dem Meeresgrund liegt.
Ich bediene mich mal wieder eines meiner eigenen Texte aus dem Jahr 1999. Auch was ich damals sonst zu diesem Buch geschrieben habe, würde ich immer noch so unterschreiben bzw. wieder schreiben. Sphere ist eines der Bücher, die Crichton vor seinem Weltbestseller Jurassic Park veröffentlicht hat, man merkt bereits hier, wo seine Schwerpunkte liegen, nämlich weniger im Aufbau von Figuren als von Spannung. Dass dieses Buch mir damals so gut gefallen hat, mag auch daran liegen, dass ich vorher so gut wie nicht mit Science Fiction in Berührung gekommen war, und allein die Tatsache, dass es hier um ein geheimnisvolles Raumschiff geht, das in den Tiefen des Pazifiks gefunden wird, war genug, um mich neugierig zu machen. Ich gehöre wohl auch zu den wenigen Leuten, die mit der Verfilmung aus den 90er Jahren ziemlich zufrieden sind, mit der damals verfügbaren Technik wurde die Geschichte gut umgesetzt. Und auch wenn dies keines von Crichtons "wissenschaftlichen" Büchern ist, so ist es immer noch eines der besten Monster-Bücher, die ich je gelesen habe. Diesmal habe ich das ungekürzte englische Hörbuch gehört, und für Scott Brick vergebe ich in diesem Fall einen halben Stern extra.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-08-2020, 11:59 AM   #59
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,410
Karma: 3229511
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Letzten Monat habe ich irgendwann beschlossen, jede Woche mindestens eine Kurzgeschichte zu hören oder zu lesen. Auch wenn ich daraus keine offizielle Challenge machen will, hoffe ich, am Jahresende 52 Geschichten in der Liste zu haben. Und bei Hörbüchern hat man schnell eine halbe oder eine Stunde, manchmal auch zwei, zwischen die längeren Bücher geschoben.

Krimis sind als Kurzgeschichten nicht immer meins, aber The Window Man von Louise Millar fand ich recht gelungen. Es fängt ganz banal an mit einer jungen Frau, die für Freunde deren Haus hüten soll. Der Schluss war hier völlig unerwartet, was mir bei so kurzen Stücken immer gut gefällt.

Nach längerer Überlegung habe ich beschlossen, mein zweites halbes Guthaben bei Audible in Agatha Christie zu investieren. Unsere Onleihe hat zwar eine Handvoll der deutschen Hörbücher, aber nicht, was ich (zumindest gerade jetzt) hören wollte. So habe ich zur Abwechslung einen Miss Marple-Krimi gehört, nämlich Ein Mord wird angekündigt, diese Auswahl habe ich auch deshalb getroffen, weil die Sprecherin mir bei der Hörprobe gut gefallen hatte. Ich weiß nicht, ob ich das richtige Publikum für diese Art von Whodunits bin , ich fand es am Schluss doch etwas konstruiert. Aber der Anfang gehört zum Besten, was man als ersten Satz eines Buches schreiben kann: "Am Freitag, den 29. Oktober um 18:30 Uhr, findet in Little Padock ein Mord statt. Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen." Wer würde nicht neugierig werden und zu dieser Party gehen wollen?

Mit etwas über fünf Stunden war dieses Buch kurz genug, um meine Hirnwindungen nicht überzustrapazieren, aber bevor ich zum nächsten Agatha Christie-Krimi greife, werde ich trotzdem etwas Zeit verstreichen lassen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 03-14-2020, 08:59 AM   #60
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,994
Karma: 6311289
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Pause

Leider muss ich hier eine unfreiwillige Pause einlegen, denn mein Internet ist ausgefallen.

Auf dem Handy macht das nicht besonders viel Spaß. Ich lese aber mit und hoffe auf baldige Besserung. LG
hamlok is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Buchclub Extra: Die Lese-Challenge 2019 Marrella Buchclub 291 01-06-2020 12:04 PM
Buchclub extra: Die Lese-Challenge 2018 Marrella Buchclub 388 01-04-2019 10:30 AM
Buchclub extra: Die Lese-Challenge 2017 Marrella Buchclub 249 01-21-2018 02:03 PM
Buchclub Extra: Die Lese-Challenge 2016 Marrella Buchclub 397 01-01-2017 12:06 PM
Buchclub Extra: Die Lese-Challenge 2015 Marrella Buchclub 315 12-30-2015 10:38 AM


All times are GMT -4. The time now is 02:36 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.