Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 12-02-2018, 08:07 AM   #361
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,771
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Oh je. Manchmal denke ich, wir sind die einzigen, die sowas stört. Aber bei den vielen Büchern, die dieser Herr bereits geschrieben hat, kann er auf solche Kleinigkeiten wie ein Minimum an sprachlichem Niveau vermutlich nicht achten.
Das Buch ist auch überhaupt nicht schlimm und es ist sicher auch eine persönliche Sache, aber ich bewerte in meinem eigenen gesetzten Rahmen. Wenn ich da z.B. mit Mo Hayder vergleiche, was ich inhaltlich nicht mochte und mit einem Stern bewertet und abgebrochen habe, so hatte das Buch von Hayder ein ganz anderes Niveau. Vielleicht sollten mehr Übersetzer Bücher schreiben.

Ich kenne ja noch ein anderes Buch des Autors, Der Funke des Chronos, das war doch das Hörbuch, wo Rohrbeck den plattdeutschen Dialekt so gruselig gesprochen hatte. Ich erinnere mich noch mit Schrecken daran.
Das lenkte mich wahrscheinlich vom sprachlichen Stil ab oder es war einfach besser. Es ist übrigens nicht so, dass der Autor sich nicht bemüht hätte, eher im Gegenteil, die Sätze sind einfach zu voll gepackt und ich sehe den Autor förmlich nach Synonymen googeln. Das ist einfach kein flüssiger Stil und ich mag so etwas nicht länger lesen.

Last edited by hamlok; 12-02-2018 at 08:11 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 12-02-2018, 10:28 AM   #362
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,771
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Stichwort-Challenge - 27. Weihnachtsbuch

Ein Junge namens Weihnacht (Christmas #1) by Matt Haig (Fantasy, 4 Sterne)

Quote:
Wie war das eigentlich, als der Weihnachtsmann noch ein Junge war? Er hieß Nikolas, wuchs in großer Armut mitten in Finnland in einer kleinen Holzhütte auf – und dies ist seine wahre Geschichte. Der elfjährige Nikolas begibt sich allein auf eine gefährliche Reise an den Nordpol, um seinen Vater zu finden. Er besteht haarsträubende Abenteuer, begegnet fliegenden Rentieren, einer Elfe, einem gewalttätigen Troll – und er stellt fest: Wichtel gibt es wirklich! In ihm reift ein Entschluss: Er will die Welt zu einem glücklicheren Ort machen. Wie er dieses Ziel erreicht und wie er dabei zum Weihnachtsmann wird – das verrät dieses Buch.
goodreads

Ein schönes Weihnachtsbuch der etwas anderen Art von einem lieb gewonnenen Matt Haig. Wer dachte Harry Potter hatte schon ein hartes Leben bei den Dursleys, der wird hier mit Tränen in den Augen weiterlesen. Nix mit komfortablen Wandschrank, hier wird draußen übernachtet und zu essen gibt es erstmal gar nichts. Dazu noch eine Puppe aus einer alten Rübe als einzigstes Spielzeug.
Mir hat die ungewöhnliche Geschichte großen Spaß gemacht und der Verlag hat sich sehr große Mühe bei der Gestaltung des Buches gemacht. Die Illustrationen von Chris Mould waren einfach nur toll.

Last edited by hamlok; 12-02-2018 at 10:31 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old Yesterday, 11:15 AM   #363
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,771
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Kinderbuchchallenge

Winnie-the-Pooh (Winnie-the-Pooh #1) by A.A. Milne (Childrens, 3 Sterne)

Ich spare mir mal eine Inhaltsangabe, irgendwie wird wohl jeder schon mal etwas von Winnie the Pooh gehört haben.

Ich war doch etwas weniger begeistert als ich gedacht habe. Die Geschichten um den Bären sind aus heutiger Sicht - auch wenn man das Zielpublikum im Auge hat - nicht so besonders interessant und etwas lang gezogen. Ja, es hat seinen Charme, aber mir gefiel doch die spätere Zeichentrickumsetzung viel besser. Vielleicht auch, weil da der etwas nervige Bär nicht ganz so im Vordergrund steht.

Das war dann doch erst das 2. Buch für diese Challenge. Ich habe noch ein paar Bücher da, aber für Kindergeschichten muss meine Stimmung halt passen.

Last edited by hamlok; Yesterday at 03:02 PM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old Yesterday, 11:36 AM   #364
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,771
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Stichwort-Challenge - 27. Weihnachtsbuch

Schweinsgalopp (Discworld #20) by Terry Pratchett (Fantasy, 4 Sterne)

Im 20. Band der Reihe wird Schneevater (Hogfather), das Scheibenweltäquivalent des Weihnachtsmanns, umgebracht und TOD versucht ihn zu ersetzen, was zu allerhand Problemen führt, wie man sich vorstellen kann.

Ich habe das Hörbuch schon häufiger gehört, passend natürlich in der Vorweihnachtszeit. Mir hat es wieder großartig gefallen, es ist aber sicher kein Einstiegsbuch in die Scheibenwelt-Geschichten, da ein wenig Vorkenntnisse zu den Personen nötig sind, um es genießen zu können. Zudem ist die Handlung etwas verwirrend, weil wir verschiedenen Personen folgen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old Yesterday, 02:45 PM   #365
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,105
Karma: 2429999
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Ich war doch etwas weniger begeistert als ich gedacht habe. Die Geschichten um den Bären sind aus heutiger Sicht - auch wenn man das Zielpublikum im Auge hat - nicht so besonders interessant und etwas lang gezogen.
Ja, irgendwie konnte mich das auch nicht wirklich begeistern. Vielleicht war es einfach neu und revolutionär, als es erschienen ist, und wer es als Kind gelesen hat, hat vielleicht andere Erinnerungen daran. Aber mir war das auch zu simpel gestrickt. Wobei ich anscheinend eines der wenigen Kinder war, die Alice im Wunderland gemocht haben. Vermutlich hat mich das fasziniert, weil es einfach schräg ist und mir keine Moral beibringen wollte.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old Yesterday, 02:58 PM   #366
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,771
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Stichwort-Challenge - 12. Antike

Die Abenteuer des Odysseus von Dimiter Inkiow (Jugendbuch, 3 Sterne)

Das ist eine Aufbereitung der bekannten Odyssee für ein jugendliches Publikum.

Ich habe davon das vermutlich gekürzte Hörbuch aus der Onleihe gehört. Es war nicht schlecht, aber mit 97 Minuten einfach zu kurz, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Ich kann mir auch nicht unbedingt vorstellen, dass es bei der Zielgruppe gut ankommt. Hier wurde ein wenig gekämpft, dort ein paar Leute getötet, irgendwie nicht sehr spannend.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old Yesterday, 03:20 PM   #367
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,771
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Punkte-Challenge - Geister

Onkel Montagues Schauergeschichten (Tales of Terror #1) von Chris Priestley (Horror, 4 Sterne)

Quote:
Onkel Montague ist ein komischer alter Kauz. Er lebt mit seinem Diener Franz in einem düsteren Haus mit einem Garten, der an einen Friedhof erinnert. Edgar besucht Onkel Montague jeden Tag, obwohl der Weg durch einen unheimlichen Wald führt. Aber Onkel Montague ist einfach der beste Geschichtenerzähler! Bei flackerndem Kaminfeuer erzählt er so Gruseliges, dass Edgar eine herrliche Gänsehaut über den Rücken läuft. Aber woher kennt Onkel Montague all die Geschichten, und ist es wirklich nur Zufall, dass Gegenstände, die in den Geschichten vorkommen, in seinem Haus zu finden sind?
goodreads


Mir haben diese kleinen Gruselgeschichten eingebettet in eine Rahmenhandlung gut gefallen, auch wenn es bei mir etwas gedauert hat bis ich Zugang zu den Geschichten fand. Dann fand ich die auf klassischen Schauergeschichten beruhende Atmosphäre aber sehr stimmig.

Für die Challenge ziehe ich ein Drittel der Punkte ab, da das Hörbuch gekürzt war. 149 Punkte
hamlok is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Buchclub extra: Die Lese-Challenge 2017 Marrella Buchclub 249 01-21-2018 03:03 PM
Buchclub Extra: Die Lese-Challenge 2016 Marrella Buchclub 397 01-01-2017 01:06 PM
Buchclub Extra: Die Lese-Challenge 2015 Marrella Buchclub 315 12-30-2015 11:38 AM
Buchclub Extra - Die TBR-Challenge 2014 hamlok Buchclub 87 12-26-2014 09:18 AM
Buchclub Extra: Die Landkarte der Zeit von Félix J. Palma Marrella Buchclub 33 10-04-2014 12:44 PM


All times are GMT -4. The time now is 10:26 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.