Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 04-23-2022, 12:47 PM   #91
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,228
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Irgendwie fange ich momentan viele Bücher an und verliere nach ein paar Tagen das Interesse, dabei hängt das gar nicht von dem jeweiligen Werk ab, das sind meist Bücher/Genres, die ich durchaus mag.

Insofern gibt es an diesem Wochenende nur ein beendetes Buch, ein re-read, was mir erneut gut gefallen hatte. Agatha Christie scheint derzeit bei mir einfach gut anzukommen. Es ist vielleicht ein Ausgleich zu den politischen Themen, die mich jetzt so beschäftigen.

Film-Challenge
Der Tod auf dem Nil (Hercule Poirot #17) by Agatha Christie (Crime, ****) - Death on the Nile (Film, USA, 2022, **)


Es fing damit an, dass ich mir bei Disney+ die Neuverfilmung des beliebten Klassikers angeschaut habe. Ich hatte eigentlich keine großen Erwartungen, hatte vermutet er würde auf dem Niveau von Mord im Orient Express, der vorhergehenden Neuverfilmung unter der Regie von Kenneth Branagh sein, die ich mittelmäßig aber anschaubar fand. Hier komme ich aber zu einem viel schlechteren Urteil. Es fehlt dem Film deutlich an Athmosphäre, die Ausstattung ist zu minimalistisch, der landschaftliche und historische Hintergrund kommt anscheinend komplett aus dem Computer, was ihm die Optik eines Computerspiels gibt, und auch die Darsteller können in keiner weise an die bekannten Verfilmung von 1978 mit Peter Ustinov heranreichen.
Warum Branagh eine Vorgeschichte zu Poirot dem Film vorangestellt hat, die in der Romanvorlage nicht existiert, bleibt mir ein Rätsel. Auch wurden die Geschichten der Nebenfiguren so stark verfremdet, dass sie für den Kriminalfall teilweise keinen Sinn mehr machen. Ich kann da nur mit dem Kopf schütteln. Ich kann da nur den Film von 1978 empfehlen, dieser ist wirklich sehr dicht am Roman und besitz Schauspieler, die es vermögen die Figuren interessanter zu machen als sie in der Romanvorlage sind.

Um mir nochmal die Veränderung gegenüber der Romanvorlage bewusster zu machen, habe ich mir noch das deutsche Hörbuch angehört. Ich hatte das Buch schon vor ein paar Jahren gelesen, auch als Hörbuch hatte es mir wieder gut gefallen, wobei ich zu Christie sagen muss, sie schreibt halt etwas schlichte Unterhaltung, dessen Charaktere und Handlung es immer etwas an Tiefe fehlt. Ich finde aber gerade diese Form von Unterhaltungsliteratur einer anderen Zeit immer wieder reizvoll.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 04-24-2022, 11:12 AM   #92
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,683
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Irgendwie fange ich momentan viele Bücher an und verliere nach ein paar Tagen das Interesse, dabei hängt das gar nicht von dem jeweiligen Werk ab, das sind meist Bücher/Genres, die ich durchaus mag.
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass es mir ähnlich geht. Diesen Monat habe ich einfach nur viele angefangene Bücher, aber es fällt mir schwer, eines zu beenden. Ich springe noch mehr hin und her als sonst, aber was soll's. Lesen ist schließlich kein Wettbewerb.

Wenigstens habe ich es geschafft, zwei kurze Bücher zu beenden, wobei eins streng genommen kein Buch ist, sondern ein Hörspiel:
Douglas Adams: The Hitchhiker's Guide to the Galaxy, Secondary Phase - Hörspiel, SF ****


Für Douglas Adams muss ich wirklich in Stimmung sein, sonst wird das nichts. Gehört habe ich die zweite Staffel der Original-BBC-Hörspiele vom Anhalter. Auch im zweiten Teil gibt es viele schräge Momente, aber mir hat ehrlich gesagt Arthur Dent als Hauptfigur gefehlt. Der zweiköpfige Zaphod Beeblebrox ist kein wirklich gleichwertiger Ersatz, wie ich leider feststellen muss. Immerhin hatte Marvin der depressive Roboter ein paar Auftritte, die für Erheiterung gesorgt haben. Muss ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben, weil ich das lustig fand? Wenn er ein Mensch wäre, bräuchte er definitiv eine ordentliche Therapie.

Irgendwann werde ich auch die dritte Staffel hören, aber nicht gleich jetzt.


Stephen King-Challenge

Das zweite kurze Buch, das ich beendet habe, war dieses hier:

Stephen King: Cycle of the Werewolf - Horror ****

Diese Geschichte ist von der Länge her irgendwas zwischen einer Kurzgeschichte und einer Novelle. Erzählt wird die Geschichte des Werwolfs von Tarker's Mill, einer kleinen Stadt in Stephen Kings Maine. Der Zyklus beginnt im Januar und setzt sich monatlich fort, es ist von Anfang an klar, dass die Morde in Tarker's Mill nicht von einem normalen Menschen begangen werden. Im Juli stößt das Monster auf ein nicht vorhergesehenes Hindernis, das ihm schließlich zum Verhängnis wird...

Das Interessante an diesem Buch war in erster Linie die Aufmachung bzw. die darin enthaltenen Illustrationen. Die Geschichte selbst ist nichts wirklich Besonderes, hat sich aber gut und flüssig lesen lassen, und sie war wie erwähnt erfrischend kurz, sodass es keine Längen gab. Es gibt auch eine Verfilmung, auf die ich im Augenblick aber leider keinen Zugriff habe, das Buch hat mich jedoch auf jeden Fall neugierig darauf gemacht.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-05-2022, 12:49 PM   #93
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,228
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Oje, irgendwie habe ich das Rezensieren etwas schleifen lassen, also versuche ich mal heute im Schnellverfahren aufzuräumen.

Fangen wir an mit den 2 Büchern, die ich noch im April beendet hatte.

Atme! by Judith Merchant (Thriller, **)

Stilistisch zwar durchaus passabel, schafft es die Autorin nicht eine glaubwürdige Geschichte zu konstruieren. Manchmal wundert mich, was alles so verlegt wird, gerade das Ende wirkt unfertig und die Handlung zu schlicht. Die Idee der Geschichte hatte mir allerdings gefallen. Ein gutes Lektorat hätte da helfen können.

Dina - Macht des Zaubers (Innkeeper Chronicles #2) by Ilona Andrews (Fantasy, ***)

Der 2. Teil hatte mir inhaltlich nicht so gut gefallen. Die Idee mit den zwei rivalisierenden Gruppen, die sich in dem schon bekannten "Gasthaus" zu Friedensgesprächen treffen, fand ich nicht originell und das Personal uninteressant. Lediglich der neu engagierte Koch war ein kleines Highlight.

Ich hoffe im 3. Teil auf eine originellere Geschichte.

---------------

Im Mai ging es dann weiter mit:

The Mystery of the Blue Jar: A Short Story by Agatha Christie (Short Story, ***)

Kleine Kurzgeschichte, die zwar nicht schlecht war, aber auch nicht unbedingt bemerkenswert. Die Personen der Handlung gehören auch nicht zu den bekannten Reihen.

To the Lighthouse by Virginia Woolf (Classics, ****)

Mehr wegen seiner literarischen Qualität und seiner Bedeutung für den Feminismus interessantes Werk, das eine etwas schlichte Handlung besitzt. Viele Fragen über die Ziele und Sinn unseres Lebens haben aber nicht an Bedeutung verloren.

Frostnacht (Inspector Erlendur #7) by Arnaldur Indriðason (Crime, ***)

Leider haben sie das Hörbuch in der deutschen Übersetzung so stark gekürzt, dass ich es kaum noch beurteilen mag. Der Krimi wurde auf die etwas unspektakuläre zentrale Handlung reduziert, keine Entwicklung der sonst zur Reihe gehörenden Personen erkennbar. Ich werde die Reihe jedenfalls in dieser Form nicht fortsetzen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-06-2022, 07:09 AM   #94
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,228
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
... und um die Statistik zu komplementieren ein kleines Kakteen-Spezial.

Ich habe in der neuen Wohnung sehr viel Platz am Südfenster, daher die Überlegung zum nahenden Sommer hin den Zimmergarten mit Kakteen und anderen Sukkulenten zu vervollständigen. Da in den Pflanzencentern meist an den gekauften Exemplaren nur so ein Aufkleber mit Kakteen-Mix zu finden war, war mein Interesse doch groß genauer zu erfahren, was ich mir da so zugelegt habe.
Nun kann man ja bekanntlich über Suchmaschinen alles finden, ich finde es aber gerade bei Pflanzen schön noch etwas gedrucktes zu besitzen. Ich habe mich daher mal bei rebuy umgeschaut, was da so verfügbar ist, und gleich drei Bücher bestellt.

Schon vorab, ich hatte bei der Auswahl Glück und 3 Werke gefunden, die ich alle empfehlenswert finde, aber ein etwas unterschiedliches Publikum ansprechen.

Kakteen und Sukkulenten: Pflegen und vermehren by Elisabeth Manke (non fiction, ****)

Vielleicht das Einsteigerwerk unter den Dreien, das wenig voraussetzt, ein breiteres Spektrum an Pflanzen abbildet und die bekanntesten Vertreter, die man eigentlich überall bekommt, ein wenig näher beschreibt. Ich denke vielen wird das auch schon genügen.

Das BLV Kakteen Buch. Die schönsten Arten und ihre Pflege by Elisabeth Manke (non fiction, ****)

Von der gleichen Autorin kam dann etwas später noch ein sich nur auf Kakteen beschränkendes Buch heraus. Dieses ist dann ausführlicher und beschreibt einfach noch mehr Arten, bleibt aber trotzdem sprachlich für den Einsteiger geeignet, teilweise sind sogar Sätze identisch. Ich denke das Kopieren eigener Texte ist erlaubt.

Illustrierte Kakteen-Enzyklopädie by Libor Kunte, Rudolf Subik (non fiction, ****)

Das 3. Buch richtet sich verstärkt an ein sehr interessiertes Publikum und ist sprachlich wissenschaftlich gehalten. Da das Werk von 2005 ist, werden sicherlich nicht mehr alle Namen der Pflanzen richtig sein, oft gibt es ja bei Pflanzen da neue Erkenntnisse, die einfach auch die Genetik mit sich brachte, aber ich denke es wird nicht schwer sein auch mit diesen weiter arbeiten zu können. Mir ist es fast zu speziell und meine gekauften Kakteen lassen sich zwar Gattungen zuordnen, eine genaue Ermittlung der Art ist aber schwierig. Vieles ist zu ähnlich oder handelt sich um Kreuzungen oder Zuchtformen. Letztendlich ist das für mich zwar schon bedauerlich, aber ich möchte sie halt nur pflegen. Es wird auf jeden Fall schwierig sie im nächsten Jahr wieder zum blühen zu bekommen, da ich gelernt habe, dass die meisten eine kühle aber helle Überwinterung brauchen, um Blüten auszubilden.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-07-2022, 10:40 AM   #95
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,683
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Trilogien-Challenge

Lev Grossman: The Magicians
#3: The Magician's Land - audio, Fantasy ****


Ich habe auch noch mein letztes April-Buch nachzuliefern, im Mai habe ich noch gar nichts beendet. Aber wie immer viel zu viele Bücher angefangen.

Warum ich den dritten Band der Fillory-Trilogie so lange liegen gelassen habe, obwohl ich die ersten beiden Bücher mochte, weiß der Himmel. Ich jedenfalls nicht. Dieses Hörbuch hat viel Freude gemacht, sowohl im Hinblick auf die Geschichte und einen guten Abschluss als auch auf den Sprecher, der mir schon bei den ersten beiden Büchern gut gefallen hatte.

Da es sich um den dritten Band einer Trilogie handelt, ist es schwierig, etwas zum Inhalt zu sagen, ohne darauf einzugehen, was in den ersten beiden Büchern passiert ist. Mir haben alle drei gefallen, wobei ich Band 2 im Nachhinein als etwas schwächer empfinde. Ich habe auch wieder angefangen, die Serie auf Amazon Prime zu schauen, bin aber noch bei der ersten Staffel. Die Umsetzung weicht doch etwas von den Büchern ab, schauen wir mal, wie es weitergeht. Insgesamt gibt es mittlerweile fünf Staffeln, obwohl es nur drei Bücher gibt.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-08-2022, 05:46 AM   #96
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,228
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Trilogien-Challenge

Lev Grossman: The Magicians
#3: The Magician's Land - audio, Fantasy ****


Ich habe auch noch mein letztes April-Buch nachzuliefern, im Mai habe ich noch gar nichts beendet. Aber wie immer viel zu viele Bücher angefangen.

Warum ich den dritten Band der Fillory-Trilogie so lange liegen gelassen habe, obwohl ich die ersten beiden Bücher mochte, weiß der Himmel. Ich jedenfalls nicht. Dieses Hörbuch hat viel Freude gemacht, sowohl im Hinblick auf die Geschichte und einen guten Abschluss als auch auf den Sprecher, der mir schon bei den ersten beiden Büchern gut gefallen hatte.

Da es sich um den dritten Band einer Trilogie handelt, ist es schwierig, etwas zum Inhalt zu sagen, ohne darauf einzugehen, was in den ersten beiden Büchern passiert ist. Mir haben alle drei gefallen, wobei ich Band 2 im Nachhinein als etwas schwächer empfinde. Ich habe auch wieder angefangen, die Serie auf Amazon Prime zu schauen, bin aber noch bei der ersten Staffel. Die Umsetzung weicht doch etwas von den Büchern ab, schauen wir mal, wie es weitergeht. Insgesamt gibt es mittlerweile fünf Staffeln, obwohl es nur drei Bücher gibt.
Ich habe leider nur das erste Buch gelesen, was glaube ich daran lag, dass die Trilogie nicht weiter übersetz wurde bzw. schon Band 2 schwierig zu bekommen war.

Ich habe aber inzwischen die Serie gesehen, die mir gut gefallen hatte, obwohl sie vom Buch stark abweicht. Es ist deutlich dynamischer und sie haben doch einiges dazu erfunden. Die späteren Staffeln vor allem die 5. hätten aber nicht mehr nötig getan, irgendwie fehlte da der rote Faden, so als ob sie selber nicht damit gerechnet hätten, dass die Serie noch weiter produziert wird.

Ich bin gespannt, ob sie dir gefällt. Ich vermute ja, dass sie dir doch etwas zu wirr und planlos ist und teilweise auch schauspielerisch zu schwach. Ich fand es mal etwas anderes und ganz erfrischend. Ein tieferer Sinn dahinter sollte aber auf keinen Fall gesucht werden.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-08-2022, 11:33 AM   #97
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,683
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Ich habe leider nur das erste Buch gelesen, was glaube ich daran lag, dass die Trilogie nicht weiter übersetz wurde bzw. schon Band 2 schwierig zu bekommen war.
Band 2 gibt es in deutscher Übersetzung, Band 3 konnte ich allerdings wirklich nicht finden. Wie blöd ist das?

Quote:
Ich bin gespannt, ob sie dir gefällt. Ich vermute ja, dass sie dir doch etwas zu wirr und planlos ist und teilweise auch schauspielerisch zu schwach. Ich fand es mal etwas anderes und ganz erfrischend. Ein tieferer Sinn dahinter sollte aber auf keinen Fall gesucht werden.
Solange ich es unterhaltsam finde, werde ich dabei bleiben. Ich gehöre allerdings nicht zu den Leuten, die mehrere Staffeln von einer Serie am Stück schauen, dazu bin ich zu chaotisch. Und ich brauche genau wie beim Lesen Abwechslung. Bei ca. einer Folge pro Tag an Arbeitstagen könnte ich ja eine gefühlte Ewigkeit nichts anderes gucken. Außerdem gehöre ich noch zu einer Generation, die es beim Fernsehen als normal empfindet, eine Woche auf die nächste Folge warten zu müssen.

Im Augenblick habe ich nicht nur zu viele Bücher angefangen, ich schaue auch zu viele Serien gleichzeitig. Ab und zu kann ich dann aber doch etwas beenden.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-15-2022, 10:24 AM   #98
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,683
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Stichwort-Challenge: 1. der Mond

Dana MacKenzie: The Big Splat - Audible, Non-Fiction ****


Zum Thema "Mond" hatte ich drei Bücher auf meiner Liste und habe mich letztendlich für dieses hier entschieden, das schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste stand.

Es ist ein Buch über die Entstehung des Mondes, aber auch über den Mond im Allgemeinen und Besonderen und über die Rolle, die er in der Geschichte der Menschheit gespielt hat. Erst danach kommt der Autor zur Rolle des Mondes für unseren Planeten und zu den verschiedenen Theorien, wie er entstanden sein könnte. Schon die alten Griechen haben sich nämlich mit dem Mond beschäftigt. Am interessantesten fand ich aber die modernen Entstehungstheorien, vor allem diejenige, die dem Buch den Titel gab.

Ob ich das Hörbuch empfehlen kann, ist eine andere Sache. Ich habe 3 Sterne für den Sprecher vergeben, weil ich seinen Vortrag zum Teil sehr eintönig fand. Die einzige andere Bewertung auf Audible ist fünf Sterne. Ok, wenn es nur darum geht, dass jemand schön langsam und verständlich spricht, weil man vielleicht nicht so gut Englisch kann, dann meinetwegen. Ich habe allerdings auch bei Sachbüchern schon wesentlich bessere Sprecher erlebt.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-16-2022, 08:02 AM   #99
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,228
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Das war ich nicht by Kristof Magnusson (Contemporary, ***) goodreads

Ich hatte das Buch ausgewählt, weil mir der Autor in einem Podcast gut gefallen hatte. Ich muss aber zugeben, dass ich dann doch etwas anderes bekommen habe als ich erwartet habe.
Zunächst sei dazu erwähnt, dass ich eine gekürzte Hörbuchversion gehört habe und ich daher auch nur diese beurteilen kann. Das Buch dreht sich um drei Personen, ein junger Börsenmakler, ein etwas in die Jahre gekommener Autor, der ihm heimlich folgt, um ein Buch über ihn zu schreiben und der deutschen Übersetzerin, die sehnlichst sein nächstes Buch erwartet, weil davon ihr finanzielle Existenz abhängt.
Die stark konstruierte Handlung macht Spaß und die Einblicke in die Finanzwelt waren durchaus interessant, aber für mich blieb der Roman mit seinen romantischen und humoristischen Verwicklungen auf dem Niveau eines leichtem Unterhaltungsromans. Ich war insofern etwas erstaunt, dass es für den Deutschen Buchpreis nominiert war, habe mich aber auch nie mit diesem beschäftigt. Obwohl unterhaltsam hatte ich jedenfalls wenig Interesse an dem Schicksal der Protagonisten und Aktienhandel gehört so zu meinen unbeliebtesten Themen überhaupt, insofern hat es für mich mit einer 3-Sterne-Bewertung noch ganz gut abgeschnitten.

_______________________

Ich habe mich entschlossen, The Two Towers von J.R.R. Tolkien in der Audiobook Version gelesen von Andy Serkis nach jetzt einigen Monaten dann doch abzubrechen und es auch bei audible zurückzugeben. Ich bin ja meist kein Fan von Sprechern, die aus Hörbüchern Ein-Mann-Hörspiele machen. Im 1. Teil hatte das für mich noch gut funktioniert, aber hier ging es gar nicht. Serkis spricht die Orks mit extrem verstellten Stimmen und da sich diese im 2. Teil mehrfach ausführlich unterhalten, bin ich sowohl vom Verständnis als auch von der nervlichen Belastbarkeit an meine Grenzen gekommen.
Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es mit der deutschen Hörbuchversion versuche, da ich das Buch auch inhaltlich, ich habe die Passagen dann teilweise gelesen, so uninteressant fand.

Last edited by hamlok; 05-16-2022 at 08:12 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-16-2022, 12:57 PM   #100
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,683
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Ich habe mich entschlossen, The Two Towers von J.R.R. Tolkien in der Audiobook Version gelesen von Andy Serkis nach jetzt einigen Monaten dann doch abzubrechen und es auch bei audible zurückzugeben. Ich bin ja meist kein Fan von Sprechern, die aus Hörbüchern Ein-Mann-Hörspiele machen. Im 1. Teil hatte das für mich noch gut funktioniert, aber hier ging es gar nicht. Serkis spricht die Orks mit extrem verstellten Stimmen und da sich diese im 2. Teil mehrfach ausführlich unterhalten, bin ich sowohl vom Verständnis als auch von der nervlichen Belastbarkeit an meine Grenzen gekommen.
Upps. Ich höre gerade den ersten Teil und finde Andy Serkis bisher sehr gut, mal abgesehen davon, dass er vielleicht etwas weniger singen sollte. Aber das liegt auch am Buch. Seine Stimmen, vor allem Gandalf, gefallen mir, allerdings habe ich noch keine Orks genossen. Insgesamt bin ich von dieser Neuvertonung sehr angetan, aber das kann sich dann vielleicht noch ändern.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-22-2022, 04:53 AM   #101
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,228
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Upps. Ich höre gerade den ersten Teil und finde Andy Serkis bisher sehr gut, mal abgesehen davon, dass er vielleicht etwas weniger singen sollte. Aber das liegt auch am Buch. Seine Stimmen, vor allem Gandalf, gefallen mir, allerdings habe ich noch keine Orks genossen. Insgesamt bin ich von dieser Neuvertonung sehr angetan, aber das kann sich dann vielleicht noch ändern.
Moin, ich war ja auch recht angetan, deshalb hatte ich das hier nochmal extra für dich geschrieben. Ich fand jedenfalls die Ork-Passagen eine Qual. Ich freue mich schon sehr auf dein Urteil.

Amari and the Night Brothers (Supernatural Investigations #1) by B.B. Alston (Middle Grade Fantasy, ****)

Hier haben wir einen neuen Autor im Bereich der Jugend-Fantasy, dessen Serien-Auftakt mir wirklich viel Spaß gemacht hat. Ein wenig erinnert es mich an die Nevermoor Reihe von Jessica Townsend, aber ohne diese zu kopieren. Es ist aber auch sicherlich nicht einfach etwas komplett neues innerhalb dieses Genres zu schreiben. Die Protagonistin stammt aus unserer Gegenwart, aus finanziell eher armen Verhältnissen, was auch immer wieder Thema in dem Buch war und entdeckt durch eine Botschaft von ihrem vermissten Bruder eine bisher nicht aufgefallene Gabe, die zudem innerhalb der fantastischen Welt verboten ist.
Der Band ist trotzdem er ein Serienbeginn ist in sich abgeschlossen, was ich schon mal sehr begrüßenswert finde. Natürlich möchte die Leserin jetzt aber trotzdem wissen, wie es mit Amari weiter geht.

Last edited by hamlok; 05-22-2022 at 04:56 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-22-2022, 06:18 AM   #102
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,683
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Moin, ich war ja auch recht angetan, deshalb hatte ich das hier nochmal extra für dich geschrieben. Ich fand jedenfalls die Ork-Passagen eine Qual. Ich freue mich schon sehr auf dein Urteil.
Ich denke, ich werde es wagen. Bei Audible gibt es eine Rezension, die genau dasselbe sagt wie du, alle anderen haben anscheinend 5 Sterne vergeben. Ich lasse mich mal überraschen, Orks sind ja durchaus fiese Gesellen.

Davon abgesehen kann ich derzeit anscheinend nichts beenden. Ich höre halt zwischendurch auch mehr Podcasts als früher, von daher dauern die Hörbücher etwas länger. Von den zu lesenden Büchern ganz zu schweigen...

Bei Fellowhip of the Ring habe ich noch ungefähr 5 Stunden. Und da ich es konzentriert hören möchte und nicht vor dem Einschlafen , wird es wohl noch diese Woche dauern, bis ich durch bin.

Dann bin ich bei Youtube über ein Video von Penguin Audiobooks gestolpert, die anscheinend die kompletten Discworld-Bücher von Terry Pratchett neu vertonen wollen. Ca. ein halbes Dutzend sind schon erschienen, da werde ich demnächst bei den Hexen-Büchern zuschlagen. Die alten Lesungen mit Nigel Planer gefallen mir zwar, aber ich möchte nicht noch mehr lieblose Kassetten-Transfers haben. Und Stephen Briggs finde ich zwar ok, aber vom Hocker reißt er mich nicht. Mal schauen, die neuen Sprecher klingen für meine Ohren ziemlich gut, vor allem die Sprecherin der Hexen-Serie.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-22-2022, 08:14 AM   #103
hamlok
Currently Reading
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 4,228
Karma: 6427165
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Ich denke, ich werde es wagen. Bei Audible gibt es eine Rezension, die genau dasselbe sagt wie du, alle anderen haben anscheinend 5 Sterne vergeben. Ich lasse mich mal überraschen, Orks sind ja durchaus fiese Gesellen.
Ja, die hatte ich auch gelesen und war erleichtert, dass es nicht nur mir so geht.

Quote:
Davon abgesehen kann ich derzeit anscheinend nichts beenden. Ich höre halt zwischendurch auch mehr Podcasts als früher, von daher dauern die Hörbücher etwas länger. Von den zu lesenden Büchern ganz zu schweigen...
Bei mir läuft es momentan auch sehr zäh, ich hatte daher bewusst einige kürzere Sachen zwischen geschoben. Ganz schlimm ist es aber derzeit beim Lesen, einiges angefangen und kaum Fortschritt. Ich möchte mich aber halt auch nicht unter Druck setzen, es ist und bleibt ein Freizeitvergnügen.

Quote:
Bei Fellowhip of the Ring habe ich noch ungefähr 5 Stunden. Und da ich es konzentriert hören möchte und nicht vor dem Einschlafen , wird es wohl noch diese Woche dauern, bis ich durch bin.
Wenn ich es beim Einschlafen höre, bin ich immer super schnell durch.

Quote:
Dann bin ich bei Youtube über ein Video von Penguin Audiobooks gestolpert, die anscheinend die kompletten Discworld-Bücher von Terry Pratchett neu vertonen wollen. Ca. ein halbes Dutzend sind schon erschienen, da werde ich demnächst bei den Hexen-Büchern zuschlagen. Die alten Lesungen mit Nigel Planer gefallen mir zwar, aber ich möchte nicht noch mehr lieblose Kassetten-Transfers haben. Und Stephen Briggs finde ich zwar ok, aber vom Hocker reißt er mich nicht. Mal schauen, die neuen Sprecher klingen für meine Ohren ziemlich gut, vor allem die Sprecherin der Hexen-Serie.
Oh, das klingt sehr spannend. Da werde ich auch mal eins kaufen und schauen, ob es mir zusagt. Hexenbücher da sagst du was, die werden ja z.T. von meiner deutschen "Lieblingssprecherin" (Thalbach) gelesen.
Das kann auch wenn ich vielleicht weniger verstehe nur gut werden.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-22-2022, 11:59 AM   #104
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,683
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Bei mir läuft es momentan auch sehr zäh, ich hatte daher bewusst einige kürzere Sachen zwischen geschoben. Ganz schlimm ist es aber derzeit beim Lesen, einiges angefangen und kaum Fortschritt. Ich möchte mich aber halt auch nicht unter Druck setzen, es ist und bleibt ein Freizeitvergnügen.
Ganz genau. Ich habe auch mehr Sachen angefangen, als ich bei Goodreads als "Currently Reading" stehen habe, aber was soll's. Es ist eine Freizeitbeschäftigung und ich will mir da keinen Stress machen.

Quote:
Wenn ich es beim Einschlafen höre, bin ich immer super schnell durch.
Hehe Ich höre zum Einschlafen gerade mal wieder eine Lieblingsserie, nämlich die WWW-Trilogie von Robert J. Sawyer. Und das ist tatsächlich das einzige Buch, bei dem ich derzeit den Eindruck habe, dass ich vorankomme.

Quote:
Oh, das klingt sehr spannend. Da werde ich auch mal eins kaufen und schauen, ob es mir zusagt. Hexenbücher da sagst du was, die werden ja z.T. von meiner deutschen "Lieblingssprecherin" (Thalbach) gelesen.
Das kann auch wenn ich vielleicht weniger verstehe nur gut werden.
Au weia. So schlimm? Ich glaube, die Sprecherin der alten englischen Aufnahmen kam auch nicht so gut an, mal ganz abgesehen von der inzwischen inakzeptablen Tonqualität. Von daher bin ich sehr gespannt auf die Neuvertonung. Die Fußnoten sollen übrigens durchgängig in der ganzen Serie von Bill Nighy gelesen werden, das ist auch schon sehr vielversprechend.

Hier sind übrigens die Teaser:

Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-29-2022, 02:03 PM   #105
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,683
Karma: 3229927
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
J. R. R. Tolkien: The Fellowship of the Ring - Audible, Fantasy *****

So, das war mein dritter Anlauf mit diesem Buch, und wie es aussieht, weiß ich es endlich zu schätzen. Ich gestehe, dass ich die Filme zuerst gesehen habe, als sie vor gut 20 Jahren ins Kino kamen, danach habe ich den kompletten Herrn der Ringe gelesen (allerdings ohne den Prolog und ohne die Anhänge, die Fans werden mich steinigen). Vor nicht allzu langer Zeit habe ich auf dem Kindle einen Reread gestartet, bin aber aus mir unerfindlichen Gründen bei Elronds Counsel stecken geblieben, obwohl es mir gut gefallen hat. Aber bekanntlich habe ich seit zwei oder drei Jahren eine Leseflaute, die ich hauptsächlich dafür verantwortlich mache.

Aller guten Dinge sind drei, deshalb nun als Hörbuch in der neuen Ausgabe mit Andy Serkis als Sprecher. Wow, das war einfach nur gut, und auch wenn ich nicht so wirklich auf die Gesänge stehe, passen sie zur Geschichte. Aragorn als Sänger gefällt mir sogar gut, das gibt irgendwie eine besondere Atmosphäre.

Eigentlich habe ich nichts auszusetzen, weder an der Geschichte noch an der Lesung. Serkis' Stimmen für die einzelnen Figuren finde ich sehr gelungen, ich finde auch nicht, dass es zu sehr nach Hörspiel klingt. Ich habe mir deshalb gleich Teil 2 zugelegt und vorhin meine erste Bekanntschaft mit einigen Orks gemacht, mal sehen, wie sie mir weiterhin gefallen, bisher fand ich die Stimmen passend (aber das kann sich durchaus noch ändern). Ich bin da ja auf das Schlimmste gefasst.
Marrella is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Bücher-Treff 2021: Buchgeplauder, Challenges & alles, was an Büchern sonst noch zählt Marrella Buchclub 298 01-01-2022 05:36 AM
Other Non-Fiction Bowitsch, Ludwig: Der Schmied und der Wirth [German] V1 02.04.2018 hornhj ePub Books 0 04-02-2018 11:50 AM
Unutterably Silly 2040 - wie der Boom der Tablets und Lesegeräte endet netseeker Lounge 4 06-16-2010 03:49 PM
Der Luftpirat und sein lenkbares Luftschiff und andere alte Serien netseeker E-Books 220 03-16-2010 10:09 AM
Children Andersen, Hans Christian - Der kleine und der grosse Klaus - german v1 09. Mai 2009 Insider ePub Books 0 05-09-2009 06:06 AM


All times are GMT -4. The time now is 10:51 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.