Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > E-Books > Buchclub

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 05-20-2018, 11:15 AM   #136
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,069
Karma: 2429999
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Stichwort-Challenge: 1. William Shakespeare
Hörbücher aus dem Sync-Programm der Audiobook Community


William Shakespeare: Julius Caesar

Ich habe festgestellt, dass ich noch einige ungehörte Shakespeare-Dramen habe, die fast alle aus dem Sync-Programm stammen. Entweder ist Julius Caesar eines der kürzeren Dramen oder das Hörbuch, eigentlich ein Hörspiel, ist gekürzt, denn es besteht nur aus zwei CDs.

Dieses Stück ist ganz sicher nicht auf Spannung ausgelegt, denn jeder dürfte wissen, was am Ende passiert, nämlich dass Cäsar meuchlings ermordet wird. So handelt es denn auch von der Zeit kurz davor, als die Intrigen sich immer weiter spinnen und Cäsar nicht weiß, wem er noch trauen kann und wem nicht.

Dieses Stück würde es definitiv verdienen, auf der Bühne gesehen zu werden, mir fehlte ein wenig die "Optik", wobei ich sagen muss, dass es sich einmal mehr um eine wirklich gute Produktion von L. A. Theatre Works handelt. Unter anderem wirkt auch Richard Dreyfuss mit in der Rolle von Marcus Antonius. An der Produktion selbst gibt es somit nichts auszusetzen, aber letztendlich weigerte sich mein Hirn, Bilder zum Gehörten zu liefern, und Shakespeare empfinde ich nach wie vor als schwere Kost.

3 Sterne
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-20-2018, 11:28 AM   #137
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,069
Karma: 2429999
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Stichwort-Challenge: 15. Philosophie

Richard Dawkins: Der Gotteswahn

Dieses Buch habe ich vor Jahren aus der Bibliothek gelesen und fand es absolut faszinierend. Als ich kürzlich in der Onleihe über das (leider) gekürzte Hörbuch gestolpert bin, habe ich es kurzerhand ausgeliehen. Dawkins ist eigentlich Naturwissenschaftler und kein Philosoph, aber dieses Buch ist so philosophisch, dass ich es unter diesem Punkt eingeordnet habe.

Hier geht es um Religion und was sie bei den Menschen bewirkt. Das sind, wie wir alle wissen, nicht immer nur gute Dinge, und manch einer sollte sich doch die Mühe machen, die Bibel einmal genauer zu lesen, vor allem, wenn darauf bestanden wird, sie wörtlich zu nehmen. Denn auch das Buch der Bücher enthält so einige Geschichten, bei denen sich ein moderner Leser fragen sollte, ob man sich so etwas tatsächlich zum Vorbild nehmen sollte.

Der Gotteswahn ist ein unbequemes Buch, aber das suggeriert ja schon der Titel. Ulrich Pleitgen liest es sehr souverän, auch wenn ich anfangs ein paar Probleme hatte, mich an seine Stimme zu gewöhnen. Aber letztendlich hat er genau den richtigen Ton für dieses Werk gefunden. Und obwohl es ziemlich gekürzt ist, ergibt diese Hörfassung doch ein kohärentes Ganzes. Wer tiefer in die Materie eindringen möchte, sollte sich die Mühe machen, das gedruckte Buch zu lesen, es lohnt sich.

5 Sterne für Buch und Sprecher
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-20-2018, 12:10 PM   #138
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,069
Karma: 2429999
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Harry-Potter-Challenge

J. K. Rowling: Harry Potter und der Halbblutprinz

Nachdem ich mehrfach die Hörproben der Lesung von Felix von Manteuffel auf Audible angehört hatte, konnte ich irgendwann nicht widerstehen und habe mir trotz meiner Vorbehalte gegen die deutsche Übersetzung diesen 6. Band der Saga gekauft. Ich habe mich daher bemüht, meinen "Übersetzer-Modus" zu deaktivieren und einfach mit dieser für mich neuen Stimme in die Geschichte einzutauchen. So gesehen war es fast ein neues Buch für mich. Mein Urteil lautet folgendermaßen: Von den fünf Harry-Potter-Sprechern, die ich bisher gehört habe, ist Felix von Manteuffel unbestritten die Nummer 2. Gegen den großartigen Stephen Fry kommt in meinen Augen niemand an, doch im Vergleich zu Jim Dale, Rufus Beck und Bernard Giraudeau, die alle drei in meinen Augen zu viel des Guten tun, hat Manteuffel eine gute Mitte gefunden zwischen dem Bemühen, jeder Figur eine eigene Stimme zu geben und dem übertriebenen Ein-Mann-Hörspiel, wie es vor allem Rufus Beck und Bernard Giraudeau abgeliefert haben. Wobei ich durchaus sagen muss, dass Rufus Beck mir bei anderen Büchern sehr gut gefallen hat, aber nicht bei Harry Potter.

Ich vergebe für das Buch selbst weiterhin 5 Sterne, für den Sprecher 4.

Hier noch ein paar Auszüge aus der Rezension, die ich 2005 nach Erscheinen der englischen Ausgabe geschrieben habe:

Quote:
Dieser 6. Band könnte den Untertitel tragen: Alles, was Sie schon immer über Lord Voldemort wissen wollten und worüber Sie bisher nur spekulieren konnten. Der Leser erfährt etwas über Voldemorts Familie und über seinen Werdegang, nicht zuletzt auch endlich, wie er es geschafft hat, Unsterblichkeit zu erlangen. Am Ende des Buches hat Harry das Rüstzeug, ihn ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen, doch er weiß auch, wie gefährlich dieses Unterfangen sein wird - für ihn selbst und für alle, die ihm dabei zur Seite stehen wollen. Der Weg ist bereitet, doch er ist noch weit.

In den Wochen nach Erscheinen der englischen Ausgabe von Harry Potter and the Half-Blood Prince haben viele Leser ihrem Unmut über bestimmte Wendungen, die die Handlung genommen hat, Luft gemacht. Ähnliches hat man auch schon vor zwei Jahren nach Erscheinen des fünften Bandes gehört, nämlich, dass manche Fanfiction sehr viel besser sei als das Buch selbst. Ich persönlich teile diese Ansicht nicht, da Rowling ihre Welt immer noch am besten im Griff hat und es immer wieder aufs Neue schafft, mich zu überraschen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-20-2018, 03:41 PM   #139
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,738
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Harry-Potter-Challenge

J. K. Rowling: Harry Potter und der Halbblutprinz

Nachdem ich mehrfach die Hörproben der Lesung von Felix von Manteuffel auf Audible angehört hatte, konnte ich irgendwann nicht widerstehen und habe mir trotz meiner Vorbehalte gegen die deutsche Übersetzung diesen 6. Band der Saga gekauft.

...
Sehr spannend. Ich glaube ich muss es mit Manteuffel auch irgendwann mal versuchen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-21-2018, 03:07 AM   #140
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,738
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Punkte-Challenge - Alternative Geschichte

Fangen wir mal mit den erwähnten Abbrüchen an. Die inhaltliche Beschreibung werde ich aber sehr kurz halten und es gibt auch keinen Link.

Vaterland von Robert Harris (Alternate History, 1,5 Sterne)

Das ist ein Krimi, der in einem Deutschland spielt in dem die Nazis den Krieg gewonnen haben und ganz Europa beherrschen. Ich habe dieses Buch von vielen Seiten empfohlen bekommen, nachdem ich mein Interesse äußerte, mal etwas von Robert Harris zu lesen.
Eigentlich von Beginn an habe ich kein Interesse an den Personen und den Kriminalfall entwickeln können und auch der "Alternate History"-Anteil konnte mich überhaupt nicht begeistern. Ich frage mich bis heute, was die "Fans" in dieser Geschichte sehen, für mich war nach ca. 5 Stunden Schluß. Dabei fand ich es sprachlich durchaus gut, aber wenn ich so gar keinen Gefallen an irgendeinen Part der Geschichte finde, interessiert mich auch der weitere Verlauf nicht und ich bin springe auch nicht in die letzte Stunde, um mal zu sehen, wie es ausgeht.

Das ungekürzte Hörbuch wird von Karlheinz Tafel durchaus gut gelesen. (Audio: 3,5 Sterne)

100 Punkte für die Challenge

Die Mächte des Feuers (Drachen #1) von Markus Heitz (Urban Fantasy, 2 Sterne)

In dieser von Markus Heitz erdachten Welt, dessen Geschichte im Jahr 1925 beginnt, lenken Drachen im Hintergrund die Entwicklung der Menschheit. Daraus ergibt sich sozusagen eine Alternative Geschichte unserer Welt, nur eben mit Drachen als zusätzliches Element. Der Autor entwickelt dabei ein interessantes Setting und packt da sehr viel an Figuren und Ideen rein. Leider konnte mich die Handlung dann doch nicht begeistern und leider bleiben auch die Figuren sehr oberflächlich, was mir bei Heitz jetzt schon in drei Werken aufgefallen ist. Er ist vermutlich ein Autor für jemanden, dem eine abwechslungsreiche, aktionsreiche Geschichte sehr wichtig ist. Mir ist das leider etwas zu wenig. Hätte ich es nicht aus der Onleihe geliehen, hätte ich es vermutlich weitergehört, es ist auch in einem guten Stil geschrieben, aber wenn man bedenkt, es ist nur der Auftakt einer Trilogie, die ich dann sowieso nicht weiterhören möchte, kann ich es jetzt auch nach 4 Stunden abbrechen und mich lieber einer interessanteren Geschichte widmen.

Johannes Steck ist mir ein schon bekannter Sprecher, der auch in diesem leider gekürzten Hörbuch seine Sache gut macht. (Audio: 4 Sterne)

100 Punkte für die Challenge
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-21-2018, 07:37 AM   #141
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,738
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Buchabbau-Challenge
Stichwort-Challenge - 20. Medizin

Kommen wir dann zu einer viel erfreulicheren Lektüre und Entdeckung.

Die Totenleserin (Mistress of the Art of Death #1) von Ariana Franklin (Histo-Krimi, 4,5 Sterne)

Quote:
Cambridge 1170. Ein kleiner Junge wird tot aufgefunden, angeblich von den Juden gekreuzigt. Als drei weitere Kinder sterben, droht ein Aufruhr. Heinrich II., König von England, muss den wahren Mörder finden und sendet nach einem Totenarzt. Keiner ahnt, dass es sich dabei um eine junge Frau handelt, die Beste ihres Fachs. Um in England ermitteln zu können, muss Adelia ihre wahre Identität verbergen. Mit ihren Fragen stößt sie bei Stadtvätern wie Kirchenherren auf Misstrauen und Schweigen. Wem kann sie vertrauen?
amazon

Hierbei handelt es sich um eine schöne Entdeckung aus meinem Papierbuchbestand, auch wenn ich mir dazu dann lieber das Hörbuch aus der Onleihe geliehen habe. Nicht nur die Protagonistin ist interessant und vielschichtig, auch die Krimihandlung hat mir gut gefallen. Man bekommt nicht nur Einblicke in das Leben der damaligen Zeit und ihrer gesellschaftlichen Regeln, nein auch der medizinische Teil, der so nebenbei vermittelt wurde, war informativ.
Offenbar gibt es noch weitere Teile dieser Reihe bei der Onleihe, die ich mir mal anschauen werde. Leider endet die Serie um die Totenärztin Adelia mit dem 4. Band, weil die Autorin bereits 2011 verstorben ist.

Die mir unbekannte Sprecherin Beate Himmelstoß liest das gekürzte Hörbuch passabel. (Audio: 3 Sterne)
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-21-2018, 01:50 PM   #142
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,069
Karma: 2429999
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Fangen wir mal mit den erwähnten Abbrüchen an. Die inhaltliche Beschreibung werde ich aber sehr kurz halten und es gibt auch keinen Link.

Vaterland von Robert Harris (Alternate History, 1,5 Sterne)

Eigentlich von Beginn an habe ich kein Interesse an den Personen und den Kriminalfall entwickeln können und auch der "Alternate History"-Anteil konnte mich überhaupt nicht begeistern. Ich frage mich bis heute, was die "Fans" in dieser Geschichte sehen, für mich war nach ca. 5 Stunden Schluß.
Das ging mir genauso, mit dem Unterschied, dass ich nicht konsequent war und mich bis zum Schluss durchgequält habe, noch dazu durch das Taschenbuch. Es hat mich einfach nicht interessiert. Gut, dass es jemand anderem ähnlich ging.

Und ich stelle fest, dass ich tatsächlich mit meinen Kommentaren auf dem Laufenden bin. Das wird aber wohl nicht lange so bleiben, da Schottland jetzt ernsthaft zu winken anfängt, in einer Woche geht es los.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-21-2018, 02:03 PM   #143
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,738
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post

Und ich stelle fest, dass ich tatsächlich mit meinen Kommentaren auf dem Laufenden bin. Das wird aber wohl nicht lange so bleiben, da Schottland jetzt ernsthaft zu winken anfängt, in einer Woche geht es los.
O ich wünsche dir eine schöne Reise und bring gerne wieder ein paar Fotos mit, wenn du magst. Wo genau geht es denn hin?
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-22-2018, 02:11 PM   #144
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,069
Karma: 2429999
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
O ich wünsche dir eine schöne Reise und bring gerne wieder ein paar Fotos mit, wenn du magst. Wo genau geht es denn hin?
Danke! Diesmal ist es eine Rundreise durch die Highlands und auf die Hebriden (innere und äußere). Passend dazu höre ich übrigens gerade "The Black House" von Peter May, das auf der Hebriden-Insel Lewis spielt. Gefällt mir bisher ausgesprochen gut.

Fotos werde ich natürlich machen und auch welche hier posten.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-25-2018, 03:57 PM   #145
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,738
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Extra

Illuminae (The Illuminae Files #1) by Amie Kaufman and Jay Kristoff (YA-Science-Fiction, 3 Sterne)

Quote:
The year is 2575, and two rival mega-corporations are at war over a planet that’s little more than an ice-covered speck at the edge of the universe. Too bad nobody thought to warn the people living on it. With enemy fire raining down on them, Kady and Ezra – who are barely even talking to each other – are forced to fight their way onto one of the evacuating fleet, with an enemy warship in hot pursuit. But their problems are just getting started. A deadly plague has broken out and is mutating, with terrifying results; the fleet’s AI, which should be protecting them, may actually be their enemy; and nobody in charge will say what’s really going on. As Kady hacks into a tangled web of data to find the truth, it’s clear only one person can help her bring it all to light: the ex-boyfriend she swore she’d never speak to again!
amazon

Dieses in letzter Zeit etwas gehypte Buch erzählt eine Science Fiction Geschichte in einem abenteuerlichen Katastrophenszenario mit einer Liebesgeschichte in Textnachrichten, die allerdings dezent bleibt. Da sollte man keine Sorgen haben.
Was dieses Buch so bemerkenswert macht ist die Art und Weise in der es geschrieben ist. Von Anfang bis Ende wird die Handlung in Form von Dokumenten erzählt. Das sind persönliche und offizielle Emails, Gesprächsprotokolle oder medizinische Dossiers usw.. Das ist in seiner Konsequenz sicher originell, schafft aber auch einen gewissen Abstand zu den Protagonisten. Das Buch macht aber allein von der Optik schon sehr viel her, daher vermutlich auch der Erfolg bei einer größeren Leserschaft. Mich konnte allerdings die Handlung dann doch nicht so recht begeistern, so dass ich dieses Buch über Monate gelesen habe. (Meine momentane Leseunlust hat da sicherlich auch ihren Anteil dran). Viele Aspekte der Geschichte fand ich thematisch etwas ausgelutscht, gerade wenn man schon ein paar Science Fiction gelesen oder gesehen hat, aber für ein jugendliches Publikum ist das vielleicht auch wieder neu. Für mich ist es daher eher ein gemischtes Erlebnis gewesen.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-25-2018, 04:24 PM   #146
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,738
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Stichwort-Challenge - 20. Medizin

Die Teufelshaube (Mistress of the Art of Death #2) von Ariana Franklin (Histo-Krimi, 4 Sterne)

Ich hatte ja gerade erst diese Reihe begonnen und dann gleich noch den 2. Teil aus der Onleihe als Hörbuch ausgeliehen. Ich mache das eigentlich selten, aber diese gekürzten Audiofassungen sind so 7-8 Stunden lang und lassen sich gut einschieben, wenn man gerade keine Lust hat ein längeres Hörbuch zu beginnen.
Auch hier begegnen wir wieder Adelia, der Totenleserin, und ihrem Gefolge, die im Auftrag von Henry II. im Geheimen den Tod seiner Geliebten Rosamund untersuchen soll. Es gibt einige Verdächtige, dabei im besonderen Maßen Henrys Gattin Eleonore, in deren Gesellschaft sich unsere mittelalterliche Pathologin bald befindet.
Mir hat auch dieser zweite Fall mit seinen medizinischen Erläuterungen und besonderen historischen Setting wieder gut gefallen, auch wenn er vielleicht einen Hauch schwächer als der Auftakt ist.

Die Sprecherin fand ich weiterhin okay. (Audio: 3 Sterne)
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-27-2018, 10:53 AM   #147
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,069
Karma: 2429999
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Extra

Marc Elsberg: Blackout

In ganz Europa bricht das Stromnetz zusammen, es wird vermutet, dass ein Hackerangriff auf die intelligenten Stromzähler dahintersteckt. Auf 800 Seiten schildert der Autor, welche Folgen das für unsere moderne Welt haben würde.

Ich glaube, mit zwei Sätzen habe ich noch nie ein so dickes Buch zusammengefasst. Aber ganz ehrlich, so richtig in Schwung ist die Handlung meiner Meinung nach nie gekommen und in der Mitte war ich kurz davor aufzugeben. Aber dann war es doch wieder interessanter, sodass ich weiterlesen musste. Letztendlich hinterlässt dieser Thriller jedoch einen leicht schalen Geschmack; man wartet immer darauf, dass es spannend wird, man folgt einer Legion von Figuren, die dadurch, dass es so viele sind, nie wirklich dreidimensional erscheinen, wie sie durch diese plötzlich ins Mittelalter zurückgefallene Welt stolpern. Die Struktur des Buchs erinnert stark an einen Katastrophenfilm, doch durch die Vielzahl von Charakteren wird es unübersichtlich und der Mittelteil fiel doch etwas sehr öde aus.

Das Buch wurde mir schon vor längerer Zeit von einer Freundin empfohlen, die es an einem Wochenende verschlungen hat, woran man wieder einmal sehen kann, wie unterschiedlich dieselbe Geschichte auf verschiedene Leser wirkt. Ich für mein Teil habe es hiermit erneut mit einem deutschen Autor versucht, von dem ich künftig lieber die Finger lassen werde. Da ich mich erfolgreich bis zum Ende durchgekämpft habe, vergebe ich trotz allem 3 Sterne für dieses Machwerk, das ich mir glücklicherweise nur ausgeliehen hatte.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-27-2018, 11:10 AM   #148
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,069
Karma: 2429999
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Hörbücher aus dem Sync-Programm der Audiobook Community
Punkte-Challenge: Geister


Dan Poblocki: The Gathering

Quote:
Unter einem harmlosen Vorwand werden die Kinder Poppy, Marcus, Azumi, Dash und Dylan in das Shadow House gelockt. Doch kurz nach ihrer Ankunft merken sie, dass es hier nicht mit rechten Dingen zugeht: Korridore verschieben sich, Türen lösen sich in Luft auf, Geister erscheinen und Kinder verschwinden. Als sich die unheimlichen Ereignisse häufen, wird den Freunden klar: Dieses Haus ist böse – und es gibt kein Entkommen …
Amazon


Ich fand, dieses Buch war eines der interessanteren, die ich in den letzten drei Jahren bei der Audiobook Community heruntergeladen habe. Wie bei vielen der gesponserten Hörbücher handelt es sich um den ersten Teil einer Serie. Für ein Jugendbuch war es durchaus unheimlich, so eine Art Stephen King für Teenager. Es war vielleicht nicht die beste Idee, es in kurzen Häppchen im Auto zu hören, am Stück wäre vermutlich besser gewesen, aber das kann ich ja jederzeit nachholen. Insgesamt hat es mir recht gut gefallen, obwohl ich es erst ein zweites Mal hören muss, bevor ich entscheide, ob ich den Rest der Serie hören will.

Dafür, dass es sich um einen relativ kurzen Text handelt, fand ich die Figuren ganz gut realisiert, die Ideen waren zwar nicht alle neu, aber wenn man viel Fantasy liest, kann man wohl nicht immer etwas wirklich Neues erwarten.

Gelesen wurde das Buch von Dan Bittner, was mich zunächst etwas verwundert hat, da das Buch mit Poppy beginnt und ich es nicht ganz glücklich fand, dass man hier einen männlichen Sprecher gewählt hat. Zwei Sprecher wären mir lieber gewesen, aber im Endeffekt hat Bittner seine Sache recht gut gemacht. Ich vergebe daher (knappe) 4 Sterne für Buch und Sprecher und kassiere 217 Punkte für die Geister-Challenge.

Last edited by Marrella; 05-27-2018 at 11:52 AM.
Marrella is offline   Reply With Quote
Old 05-27-2018, 11:17 AM   #149
hamlok
Companion
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,738
Karma: 6220915
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
Quote:
Originally Posted by Marrella View Post
Extra

Marc Elsberg: Blackout

...
Wie schon bei "Vaterland" haben wir da exakt den gleichen Eindruck gehabt. Ja, die Idee war ganz gut, aber für mich kam da auch nie so richtig Spannung auf. Trotzdem war dieses Buch in aller Munde. Irgendwas läuft da bei uns beiden grundsätzlich schief.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 05-27-2018, 11:51 AM   #150
Marrella
Cambrian crab
Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marrella ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marrella's Avatar
 
Posts: 2,069
Karma: 2429999
Join Date: May 2012
Location: Germany
Device: Kindle, Pocket Book, Kobo, Sony
Quote:
Originally Posted by hamlok View Post
Wie schon bei "Vaterland" haben wir da exakt den gleichen Eindruck gehabt. Ja, die Idee war ganz gut, aber für mich kam da auch nie so richtig Spannung auf. Trotzdem war dieses Buch in aller Munde. Irgendwas läuft da bei uns beiden grundsätzlich schief.
Nö. Wir lesen einfach zu viele Bücher pro Jahr, da wird man anspruchsvoller. Und wir haben inzwischen ein gewisses Alter erreicht, was nicht unbedingt anspruchsvoll macht, aber wir haben eben schon viel mehr gelesen als jemand mit 20, da hätte ich dieses Buch vermutlich noch sehr spannend gefunden. Vielleicht auch nicht. Ich glaube, "Vaterland" hätte mich auch damals schon gelangweilt.

Es gibt viele Bücher, die in aller Munde sind und die mich nicht interessieren. Da muss ich mir nur mal die Spiegel-Bestseller-Liste angucken. Natürlich findet sich auch dort das eine oder andere interessante Buch, aber meistens spricht mich das alles nicht an. Wobei mir einfällt, dass ich schon ewig nicht mehr gesehen habe, wie Dennis Scheck die Bestseller in die Tonne kloppt. Ich glaube, das hole ich gleich mal nach.

Und morgen früh muss ich um 4 Uhr aufstehen.
Marrella is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Buchclub extra: Die Lese-Challenge 2017 Marrella Buchclub 249 01-21-2018 02:03 PM
Buchclub Extra: Die Lese-Challenge 2016 Marrella Buchclub 397 01-01-2017 12:06 PM
Buchclub Extra: Die Lese-Challenge 2015 Marrella Buchclub 315 12-30-2015 10:38 AM
Buchclub Extra - Die TBR-Challenge 2014 hamlok Buchclub 87 12-26-2014 08:18 AM
Buchclub Extra: Die Landkarte der Zeit von Félix J. Palma Marrella Buchclub 33 10-04-2014 11:44 AM


All times are GMT -4. The time now is 07:39 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.