View Single Post
Old 09-26-2021, 01:28 PM   #1
Zentaurus
Addict
Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.Zentaurus ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Zentaurus's Avatar
 
Posts: 254
Karma: 1439023
Join Date: Dec 2012
Location: Germany
Device: Kobo Glo
Kabel, Walther: Harald Harst (131) - Das gestohlene Auto. V1.0 [German] 26.09.2021

Das gestohlene Auto

Das – gestohlene Auto …

Gewiß kein Titel, der irgendwie Erfindungsgeist verrät.

Nein, ein sehr alltäglicher Titel, denn in Berlin, kann man sagen, wird jede Woche ein Auto – geklaut … mindestens!

Wenn aber ein Harald Harst sich mit einem gestohlenen Auto beschäftigt, so muß das schon eine ganz besondere Bewandtnis haben, denn für gewöhnlich gibt mein Freund Harald sich mit – alltäglichen Dingen nicht ab …

Eva, die Sünde …

Etwas, das Musik sein soll, martert unsere Ohren mit groteskem Lärm.

Jazzbandkapelle …

Zigarettenrauch, süßlich und schwer, schwimmt in der Luft, mengt sich widrig mit modernen Wohlgerüchen.

Bloße Frauenschultern leuchten matt als Sockel zu lebensgierigen Gesichtern.

Halbwelt – Verbrechen – stumpfsinniges Behagen übersatter Männer.

Zwischenein die halb verlegenen typischen Agrariervisagen, gesund, hochmütig, – Besucher der Weltstadt, die überall zu treffen sind.

Zwischenein ein paar Familien der guten Gesellschaft, die von der Neugier hier in den Pavillon Frou-Frou getrieben worden sind.

Und wir oben auf der schmalen Estrade am winzigen Tischchen in der Maske der Herren der Scholle, – Monokel im Auge, blasiert und doch so gesund aussehend, blondbärtig, feste Scheitel, – – nichts fehlt an der Maske.


Text und Cover stammen von der Walther Kabel-Seite, vielen Dank nach dort.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	cover.jpg
Views:	83
Size:	211.9 KB
ID:	189408  
Attached Files
File Type: epub Kabel, Walther - (131) Das gestohlene Auto.epub (256.9 KB, 192 views)
Zentaurus is offline   Reply With Quote