View Single Post
Old 11-02-2013, 05:30 AM   #10
hamlok
Wizard
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 3,605
Karma: 6156097
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
@troll05

Mit "Ich bin da mal weg!" meintest du konkret das Buch von Hape Kerkeling oder meinst allgemein solche Reiseberichte?

Könnte ich mir generell vorstellen.

Zu den Klassikern:

Jules Verne kommt für mich in Frage, wobei ich sagen muss, als ich den ersten E-Reader hatte, habe ich mich auch auf ein paar der Klassiker bei MR gestürzt allerdings mit eher enttäuschten Ergebnis. Da müsstet ihr schon sagen, was sich lohnt. Es gibt hier bei MR auch James Fenimore Cooper, Robert Kraft, Herman Melville, Robert L. Stevenson...

Wolkenatlas hatte es schon letztes mal fast geschafft und enthält auch abenteuerliche Elemente.

Quote:
Abenteuer im weitesten Sinne wäre z. B. auch Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams.
Das hängt so ein bisschen davon ab, wer sich noch beteiligt, sonst suchen wir zu dritt etwas ganz anderes aus und lassen Nominierung und Abstimmung diesmal aus.

Last edited by hamlok; 11-02-2013 at 05:43 AM.
hamlok is offline   Reply With Quote