View Single Post
Old 06-09-2010, 07:09 AM   #2
gromit62
Addict
gromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-books
 
gromit62's Avatar
 
Posts: 306
Karma: 824
Join Date: Feb 2009
Location: Germany / NRW
Device: iLiad V2 / Sony PRS-505, -T2, EBG DD-1Ex / Notion Ink A.
Hallo Daimoon,

den PRS-600 habe ich nicht, sondern das Vorgängermodell PRS-505.

Grundsätzlich haben alle eInk-Geräte (klassische eBook-Reader) ein reflektives Display. Unterschiede gibt es da kaum. Dein Umgebungslicht bestimmt also den Kontrast. Helligkeitseinstellungen wirst Du also vergeblich suchen.

Wenn man viel unterwegs bzw. draussen liest, ist das aber genau richtig. Da versagen Geräte mit hintergrundbeleuchteten Display, wie z.B. das iPad.

Bookrix kenn ich nicht. Normalerweise werden die gekauften Bücher aber über Adobe Digital Editions (auf dem PC) heruntergeladen und dann erst auf den Reader gezogen.

Meine Fragen:
1. Welches Dateiformat stellt Dir Bookrix zur Verfügung ?
2. Hast Du Adobe Digital Editions im Einsatz und registriert ?
3. Ist Dein Reader angemeldet ?
gromit62 is offline   Reply With Quote