View Single Post
Old 05-15-2019, 02:33 AM   #1399
Gudy
Wizard
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 1,153
Karma: 3235591
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Quote:
Originally Posted by Gudy View Post
Nancy Kress hatte es dann doch ziemlich schnell geschafft, das Ganze zu einem zusammenhängenden Gesamtwerk zu fügen. Und das Ergebnis hat mir, bis auf den etwas zerfledderten Anfang und das ein wenig schwächelnde Ende, ausnehmend gut gefallen. Es gab eine spannende Geschichte mit viel Ansätzen zum Nachdenken über Ethik und Moral, Technologie, und was es heißt, nicht allein da draußen zu sein.
Dieselbe Wertung gilt, bis auf einen Punkt, auch für die Kurzgeschichten von Nancy Kress in den Sammlungen AI Unbound, Beggars in Spain, Future Perfect und The Body Human. Der eine Punkt? Der hat nichts mit ihrem hervorragenden Können als S/F-Autorin zu tun sondern schlicht damit, dass mir persönlich die Kurzgeschichten von Frau Kress zu düster und deprimierend sind. Ein "irgendwie wird es schon weitergehen in dieser besch***enen Welt" ist da schon das Maximum an Optimismus, das Frau Kress ihren Geschichten am Ende gönnt. Und das ist zwar Mal in Ordnung, auf Dauer aber zu wenig für mich.

Trotzdem absolute Leseempfehlung.
Gudy is offline   Reply With Quote