View Single Post
Old 09-13-2009, 06:25 AM   #2
Forkosigan
Wizard
Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.Forkosigan knows who John Galt is.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,835
Karma: 71344
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by Josch91 View Post
Bald kommt ja der txtr raus und dessen Plattform beruht ja auf Linux, ist also Open Source. Meiner Meinung nach ein großer Vorteil. Wie seht Ihr dass? Gibt es bereits Reader deren Betriebsystem Open Source ist? Wenn ja ist dort eine Entwicklungscommunity entstanden?
Pocketbook OS (Pocketbook 301+, Pocketbook 360 ) ist Open Source. Basiert auf Linux 2.6.
Es gibt schon eine Entwicklungscommunity, allerdings zurzeit russisch sprechende.
Forkosigan is offline   Reply With Quote