View Single Post
Old 03-08-2011, 12:11 PM   #1
brucewelch
Wizard
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 1,732
Karma: 4760000
Join Date: Sep 2010
Device: none
Skowronnek, Richard: Schweigen im Walde. 1910. V1. [German] 8.3.2011

Die Brüder Fritz und Richard Skowronnek, waren Förstersöhne aus Schuiken bei Goldap, in deren Werk Masuren und seine Bewohner lebendig dargestellt erscheinen.
Richard Skowronnek (1862-1932) war nach dem Studium zunächst Journalist, von 1887-1902 Feuilletonredakteur der Frankfurter Zeitung und 1897/1898 Dramaturg am Kgl. Schauspielhaus in Berlin. Als Lustspielautor und als Verfasser vor allem humoristischer Romane wurde er von seinen Zeitgenossen geschätzt. 1888 erschien als Erstes eine Sammlung masurischer Dorfgeschichten unter dem Titel "Polska Masuria". Es folgten mehrere Lustspiele und Schwanke, u. a. "Halali" (1893), dann 1895 und 1899 die Romane "Mein Vetter Josua" und "Hans der Sieger". Ihnen schloss sich bis 1931 eine ganze Reihe weiterer Romane, Erzählungen und Dramen an, die immer wieder Masuren und die Eigenart masurischer Menschen zum Gegenstand haben. (nach historische-masurische-vereinigung.de)

Auch "Schweigen im Walde" ist ein solcher "Heimat-Roman", im Förster-Milieu spielend und damit - im Hinblick auf Skowronneks Herkunft - gewiss "authentisch", die trivialliterarischen Erfordernisse einmal abgerechnet. Ein versierter Autor mit Gespür für epische Dramaturgie.

Last edited by brucewelch; 04-19-2017 at 09:24 AM.
brucewelch is offline   Reply With Quote