Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 09-22-2010, 01:35 PM   #1
reader42
Zealot
reader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it is
 
Posts: 117
Karma: 2097
Join Date: Feb 2010
Device: none
root-Rechte auf dem Pocketbook

Hallo,

ich versuche gerade einen Bluetooth-GPS Empfänger an mein PB302 anzuschließen. Die nötigen Treiber scheinen da zu sein, auch das pairing funktioniert (dazu läßt sich der Einrichtungsdialog für die Bluetooth-Verbindungen missbrauchen.)
Jetzt müßte ich nur noch einen Befehl (rfcomm bind /dev/rfcomm1) mit root Rechten ausführen, dann müßte die Verbindung da sein.
Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden einen Befehl mit root-Rechten auszuführen.
Kann mir da irgendjemand weiterhelfen? (Oder mal bei den Entwicklern nachfragen )
reader42 is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2010, 02:59 AM   #2
reader42
Zealot
reader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it is
 
Posts: 117
Karma: 2097
Join Date: Feb 2010
Device: none
Forkosigan, mth? Könnt Ihr da mal nachfragen?
Ich kann schon eine OpenStreetMap Karte anzeigen, aber ohne GPS ist das halt nur halb so toll.
reader42 is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2010, 03:51 AM   #3
rasch
Connoisseur
rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.
 
rasch's Avatar
 
Posts: 77
Karma: 376
Join Date: Jan 2010
Device: 2x PB 301+ 1xPB602 1xPB701 1xSonie PRS350
Quote:
Originally Posted by reader42 View Post
Hallo,

ich versuche gerade einen Bluetooth-GPS Empfänger an mein PB302 anzuschließen. Die nötigen Treiber scheinen da zu sein, auch das pairing funktioniert (dazu läßt sich der Einrichtungsdialog für die Bluetooth-Verbindungen missbrauchen.)
Jetzt müßte ich nur noch einen Befehl (rfcomm bind /dev/rfcomm1) mit root Rechten ausführen, dann müßte die Verbindung da sein.
Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden einen Befehl mit root-Rechten auszuführen.
Kann mir da irgendjemand weiterhelfen? (Oder mal bei den Entwicklern nachfragen )
Hi reader42,
ich denke, das Dir die definition einer udev regel weiterhelfen könnte.
Bei mir liegt das unter /etc/udev/rules.d ( ubuntu )
Interessant in diesem Zusammenhang sollte auch noch /etc/bluetooth/rfcomm.conf sein.

Da kannst Du festlegen welche Geräte ( Vendor ID ) auf device Files, die sonst nur mit root Rechten erreichbar sind auch ohne explizite root Rechte schreiben/lesen dürfen.

Wie das beim PB302 gelöst ist weiß ich leider nicht. Da das aber auch ein 2.6er Kernel ist kann es sein, das es Vergleichbar ist.

Denke aber die Richtung wird schon passen.

gRuss Ralf

Last edited by rasch; 09-24-2010 at 03:55 AM.
rasch is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2010, 07:09 AM   #4
rasch
Connoisseur
rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.
 
rasch's Avatar
 
Posts: 77
Karma: 376
Join Date: Jan 2010
Device: 2x PB 301+ 1xPB602 1xPB701 1xSonie PRS350
auch in diesem Zusammenhang interessant.
/lib/udev/rules.d/50-udev-default.rules
/lib/udev/rules.d/97-bluetooth.rules

gRuss Ralf
rasch is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2010, 08:37 AM   #5
reader42
Zealot
reader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it is
 
Posts: 117
Karma: 2097
Join Date: Feb 2010
Device: none
Auf dem PB ist kein udev drauf. Scheint alles manuell gemacht zu sein.

Insgesamt sind die Rechte auch sehr restriktiv gesetzt. Ich kann nicht mal einen simplen telnetd laufen lassen, weil mir die Rechte auf /dev/ptmx fehlen.

Ich bin inzwischen ziemlich enttäuscht von PocketBook. Ich hab mir den PB302 gekauft, weil ich davon ausging, dass man mit WLAN, Bluetooth und USB-Host echt was anfangen kann. Praktisch ist das aber alles ziemlich nutzlos. Browser gibt es nach wie vor keinen offiziellen. Über Bluetooth kann man nur Handys anschließen und wer braucht das?? Und was kann ich mit einer Tastatur anfangen, wenn es nicht mal eine einfache Textverarbeitungssoftware gibt... (oder kann man sonst noch was per USB anschließen?)
Und wenn man selbst mal was programmieren will um die Hardware wirklich zu nutzen, dann muss man feststellen, dass man das nicht darf.
Und so gut der Support für Benutzer der PBs ist, für Programmierer ist er nach wie vor nicht vorhanden.
reader42 is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2010, 12:48 PM   #6
rasch
Connoisseur
rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.
 
rasch's Avatar
 
Posts: 77
Karma: 376
Join Date: Jan 2010
Device: 2x PB 301+ 1xPB602 1xPB701 1xSonie PRS350
Quote:
Originally Posted by reader42 View Post
Auf dem PB ist kein udev drauf. Scheint alles manuell gemacht zu sein.

Insgesamt sind die Rechte auch sehr restriktiv gesetzt. Ich kann nicht mal einen simplen telnetd laufen lassen, weil mir die Rechte auf /dev/ptmx fehlen.
Hm,
wenn ich mir das so nochmal überlege, dann hätt mich das auch gewundert. "udev" ist auch eher mit den späteren Distributionen gekommen. Vorher lief da noch der HAL ( Hardwae Abstraction Layer )
Das braucht man da wahrscheinlich nicht. ( weil wahrscheinlich zu groß )

Auf den embedded Rechnern ( HW-Router, ... ) läuft ja auch meistens ein sehr minimalistisches OS. Halt genau das was man zum Betrieb braucht.
Ich denke mal hier ist es auch nicht viel anders. Mehr würde ja schließlich auch unnötig bremsen. Die Anforderungen an so einen Rechner mit minimalem Stromverbrauch und reduzierten Schreibzyklen auf den Flash Speicher sind sicher auch nicht so ohne weiteres zu realisieren.
( Da willst Du ja sicher keine komischen Prozesse im Hintergrund, die auch nur unnötig Strom fressen (weniger ist da sicher mehr) )
Ich denke mal, das die Jungs da schon sehr genau wissen was sie da machen.

Quote:
Originally Posted by reader42 View Post
Ich bin inzwischen ziemlich enttäuscht von PocketBook. Ich hab mir den PB302 gekauft, weil ich davon ausging, dass man mit WLAN, Bluetooth und USB-Host echt was anfangen kann. Praktisch ist das aber alles ziemlich nutzlos. Browser gibt es nach wie vor keinen offiziellen. Über Bluetooth kann man nur Handys anschließen und wer braucht das?? Und was kann ich mit einer Tastatur anfangen, wenn es nicht mal eine einfache Textverarbeitungssoftware gibt...
Einer der besten und leistungsfaehigsten wird doch wohl draufsein. ( ed oder vi )
Ansonsten guck doch mal ob ein Program drauf ist, das busybox heißt. Da kann man viele Utilitys daraus machen.

Quote:
Originally Posted by reader42 View Post
(oder kann man sonst noch was per USB anschließen?)
Kaffeewärmer, HD Cluster, ... machen da so nicht wirklich Sinn.
Wegen der Tastatur hätte ich beim 302 beinahe auch zugelangt.
Die Idee mit der GPS Mouse ist auch nett.


Quote:
Originally Posted by reader42 View Post
Und wenn man selbst mal was programmieren will um die Hardware wirklich zu nutzen, dann muss man feststellen, dass man das nicht darf.
Und so gut der Support für Benutzer der PBs ist, für Programmierer ist er nach wie vor nicht vorhanden.
Naja,
ich denke das das Teil irgendwie als eBookReader gedacht ist. Die fertigen embedded Geräte mit linux im Bauch sind in der Regel auch nicht offen. Das sind dann auch nur die "Eigenbaugeräte".

So eine Version incl aller Sourcen währe sicher etwas für freundliche Leute wie Dich und mich. Aber die böse Konkurrenz würde sich sicher auch dafür interessieren.

Ich währe beim 302 aus besagten Gründen (USB-Host, BT, WLAN) beinahe auch schwach geworden. Ich komme aber auch ohne 302 hacken kaum zu dem was ich eigentlich machen wollte ( Bücher lesen, Kiten gehen, eBookReaderCover bauen, ... )

Kann aber durchaus sein, das ich mir noch einen 302 und einen [69]03 ... besorgen.
PocketBoot mit dem Finger umblättern wird ja erstmal wohl eine Domäne des 302 bleiben.

It's not a Trick. Ist's a PB .

gRuss Ralf
( der leider noch keinen 302 in der Hand gehalten hat )
rasch is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2010, 02:02 PM   #7
reader42
Zealot
reader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it isreader42 knows what time it is
 
Posts: 117
Karma: 2097
Join Date: Feb 2010
Device: none
Quote:
Originally Posted by rasch View Post
Einer der besten und leistungsfaehigsten wird doch wohl draufsein. ( ed oder vi )
vi ist drauf, aber leider scheint poterm da nicht gut genug zu sein, das läuft nicht richtig. (Ganz davon abgesehen, dass die Touch-Tastatur so wichtige Tasten wie Esc und Strg nicht hat )

Quote:
Originally Posted by rasch View Post
Ansonsten guck doch mal ob ein Program drauf ist, das busybox heißt. Da kann man viele Utilitys daraus machen.
Ja hab ich schon gefunden, leider ist da auch nicht alles dabei, was busybox eigentlich könnte.

Quote:
Originally Posted by rasch View Post
Kaffeewärmer, HD Cluster, ... machen da so nicht wirklich Sinn.
Zwei Minuten Kaffee wärmen ist doch sicher drin, bevor der Akku leer ist
Es gäbe aber auch so noch ganz nützliche Sachen. Ein Bluetooth Kopfhörer hätte bestimmt eine bessere Musikqualität.

Quote:
Originally Posted by rasch View Post
So eine Version incl aller Sourcen währe sicher etwas für freundliche Leute wie Dich und mich. Aber die böse Konkurrenz würde sich sicher auch dafür interessieren.
Schon richtig, aber es wird immer groß angekündigt, dass ja die Software OpenSource wäre. Tatsächlich ist aber nur das offen, wo PB dazu gezwungen wird, weil sie GPL-Software modifizieren. (Kernel, FB-Reader)
reader42 is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2010, 03:00 PM   #8
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,614
Karma: 1609148
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by reader42 View Post
vi ist drauf, aber leider scheint poterm da nicht gut genug zu sein, das läuft nicht richtig. (Ganz davon abgesehen, dass die Touch-Tastatur so wichtige Tasten wie Esc und Strg nicht hat )


Ja hab ich schon gefunden, leider ist da auch nicht alles dabei, was busybox eigentlich könnte.


Zwei Minuten Kaffee wärmen ist doch sicher drin, bevor der Akku leer ist
Es gäbe aber auch so noch ganz nützliche Sachen. Ein Bluetooth Kopfhörer hätte bestimmt eine bessere Musikqualität.


Schon richtig, aber es wird immer groß angekündigt, dass ja die Software OpenSource wäre. Tatsächlich ist aber nur das offen, wo PB dazu gezwungen wird, weil sie GPL-Software modifizieren. (Kernel, FB-Reader)
Wir wollen in der Zukunft versuchen, den Progis unter Euch das Leben entschieden leichter zu machen. Versprochen!
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 09-24-2010, 04:03 PM   #9
rasch
Connoisseur
rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.rasch has a complete set of Star Wars action figures.
 
rasch's Avatar
 
Posts: 77
Karma: 376
Join Date: Jan 2010
Device: 2x PB 301+ 1xPB602 1xPB701 1xSonie PRS350
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Wir wollen in der Zukunft versuchen, den Progis unter Euch das Leben entschieden leichter zu machen. Versprochen!
Schön wenn wir an einem Strick ziehen. Und sogar in die gleiche Richtung.

gRuss Ralf
rasch is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Midori-Browser auf dem Pocketbook Fellball PocketBook 12 08-08-2010 11:01 AM
PDF-Dateien auf dem PocketBook Ulli PocketBook 10 02-27-2010 03:34 PM
Mono auf dem PocketBook? ise PocketBook 5 01-20-2010 09:37 AM
mobi / (PRC) Dokumente auf dem PocketBook rasch PocketBook 4 01-10-2010 02:58 PM
Displayschutzfolie auf dem Reader? mos Sony Reader 7 11-16-2009 02:08 PM


All times are GMT -4. The time now is 04:00 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.