Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 09-14-2010, 05:28 PM   #1
tzenzen
zenzen daijoubu!
tzenzen began at the beginning.
 
tzenzen's Avatar
 
Posts: 36
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: PocketBook 360°
Lightbulb eigene Logos fürs PB in bestmöglicher Qualität erstellen

Hier gebe ich mal zwei Anleitungen, wie man eigene Logos für sein PB in bestmöglicher Qualität erstellen kann.
Ich verwende dafür ausschliesslich das freeware-Tool Gimp 2.6.
Da die MM (PB360) ja nur 4 Graustufen für die Logo-Bilder beherrscht, muss man eine Funktion verwenden, die die verschiedenen Graustufen in verschiedene Punktedichten wiedergibt.

Ich habe mal die Datei: Adam's_PB360°(dr).bmp von datenreisender aus dem Thread #9:
http://www.mobileread.com/forums/sho...ht=system+logo
genommen.

Anleitung 1:
------------
-schnell und ...nicht so schön

Gimp starten.

Dann im Menü: Datei / öffnen...
die entsprechende Datei im entsprechenden Ordner wählen

Unter: Bild / Modus / indiziert...
Im neuen Fenster "Indizierte Farbumwandlung"
"Optimale Palette erzeugen" anwählen und die "Maximale Anzahl der Farben" auf "4" stellen.

Weiter unten die Rasterung auf "Floid-Steinberg (reduziertes Farbbluten)" stellen

KEINE! Rasterung für Transparenz aktivieren (kein Häkchen)

Auf den Button "Umwandeln" klicken.

Abspeichern als "BMP"
wie folgt: Datei / Speichern unter...
"Dateiname.bmp"
"Speichern" klicken (eventuell mehrmals).
Die nun erzeugte Datei im PB unter system/logo kopieren.

Und nun im PB(360) unter Einstellung / Aussehen / Einschalt-Logo - oder Logo,wenn Gerät aus
(hier kommt man bei beiden in die Bilderauswahl unter /system/logo...)
Wenn ihr glaubt, eure Datei wird nicht angezeigt, einfach öfter oder länger die Steuerkreuztaste für oben oder unten drücken, bis der Bildschirm auch die übrigen Dateien anzeigt.
-----------------------------------

Anleitung 2:
------------

- aufwendiger, aber sehr sehenswert


Also:
Ich öffne die Datei mit Gimp.
Da dieses Bild in Graustufen abgespeichert ist, wird es erst mal in ein RGB-Bild umgewandelt.
Dies geschieht mit: Bild / Modus => RGB
Dadurch stehen mir in Gimp alle erweiterten Einstellungen zur Manipulation eines Bildes zur Verfügung.

Jetzt kommen 2-3 Befehle, die für dieses Adam-Bild nicht mehr nötig sind, die aber der Vollständigkeit halber hier aufgeführt werden sollen:
------------
Unter: Farben / Entsättigen...
wird ein Farbbild zu einem Graubild "entsättigt" - wir haben aber immer noch ein RGB-Bild.
Unter: Bild / Bild skalieren
kann das Bild auf 800x600 bzw 600x800 skaliert werden.
=> um die Proportionalität zu erhalten das "Kettenglied"-Symbol im geschlossenem Zustand belassen.
Dann braucht nur ein Wert eingegeben zu werden, der zweite wird dann entsprechend berechnet.
Ausserdem die X- und Y- Auflösung auf 100 (oder96) setzen.Obwohl es nach meinen Erfahrungen keinen erkennbaren Unterschied macht. - Ich habe sogar mal 200 dpi eingestellt, da dies die Auflösung vom PB360 ist - für mich kein Unterschied...

Wenn das Bild im "Landscape"-Format liegt, kann man es noch "Pocketbookfreundlich" drehen mit:
Bild / Transformation / um 90° gegen den Uhrzeigersinn drehen
------------

jetzt muß das Bild für die nächste und wichtigste Operation "vorbehandelt" werden:
Unter: Farben / Helligkeit/Kontrast... das Bild um 80 Einheiten heller regeln.
Und 10 Einheiten mehr Kontrast.
Auch wenn es jetzt erstmal zu hell erscheint, ist es so richtig und gewollt. Also weiter:

Die wichtigste Operation ist:
Filter / Verzerren / Zeitungsdruck...
Hier kommt ein neues Fenster mit Namen:"Zeitungsdruck". Dieses Fenster bitte ordentlich groß aufziehen, damit die Vorschau unseres Bildes auch gut zu sehen ist.

Unter "Auflösung" schieben wir den Regler für die Zellgröße auf 3 (ganz nach links).
Unter "Schirm" separieren wir nach "Intensität".
Wir machen ein Häkchen bei "Kanäle verbinden".
Unter "Leuchtkraft" geben wir einen Winkel von 0 Grad ein.
Und die "Punktfunktion" wird auf "PS-Quadrat (Euklidischer Punkt)" gestellt.
Für die "Kantenglättung" könnt Ihr einen Oversample zwischen 2 und 6 nehmen, (was besser aussieht) - ich habe für das Adam-Bild die 5 genommen.

Jetzt auf "OK" klicken.

"Dieses Zeitungs-Raster-Bild" könnte man eventuell noch mit:
Farben / Helligkeit/Kontrast... bearbeiten (habe ich hier für das Bild nicht gemacht)

Das Bild abspeichern mit: Datei / Speichern unter...
Als jpg abspeichern. Z.B.: Adams_PB360.jpg
Hier die JPG-Qualität bitte auf "100" stellen.

Speichern wie auch zuvor unter Anleitung1:
Unter: Bild / Modus / indiziert...
Im neuen Fenster "Indizierte Farbumwandlung"
"Optimale Palette erzeugen" anwählen und die "Maximale Anzahl der Farben" auf "4" stellen.

Weiter unten die Rasterung auf "Floid-Steinberg (reduziertes Farbbluten)" stellen

KEINE! Rasterung für Transparenz aktivieren (kein Häkchen)

Auf den Button "Umwandeln" klicken.

Abspeichern als "BMP"
wie folgt: Datei / Speichern unter...
"Dateiname.bmp"
"Speichern" klicken (eventuell mehrmals).
Die nun erzeugte Datei im PB unter system/logo kopieren.

Die nun erzeugte Datei im PB unter system/logo kopieren.
Und nun im PB(360) unter Einstellung / Aussehen / Einschalt-Logo - oder Logo,wenn Gerät aus
(hier kommt man bei beiden in die Bilderauswahl unter /system/logo...)
Wenn ihr glaubt, eure Datei wird nicht angezeigt, einfach öfter oder länger die Steuerkreuztaste für oben oder unten drücken, bis der Bildschirm auch die übrigen Dateien anzeigt.

Hier sind 2 neue Bilder hoch geladen:
beides mit 4 Farben bzw. 4 optimierten Graustufen, das Zeitungsdruck-Bild sieht jedoch genial aus!
Attached Images
File Type: bmp Adam's_PB360°(dr)_indiziert4.bmp (234.4 KB, 100 views)
File Type: bmp Adam's_PB360°(dr)_zeitung_indiziert4.bmp (234.4 KB, 103 views)

Last edited by tzenzen; 09-22-2010 at 05:22 PM. Reason: verbesserte arbeitsweise
tzenzen is offline   Reply With Quote
Old 09-15-2010, 08:42 AM   #2
Fellball
Wizard
Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.
 
Fellball's Avatar
 
Posts: 1,430
Karma: 95000
Join Date: Dec 2007
Location: Germany, near Bingen/Rhein
Device: K3,K4,PB360,PB360+,PB701-IQ und noch diverse andere Lesegeräte....
Nett....
Danke für die Anleitung.....
Fellball is offline   Reply With Quote
Old 09-16-2010, 02:49 AM   #3
tzenzen
zenzen daijoubu!
tzenzen began at the beginning.
 
tzenzen's Avatar
 
Posts: 36
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: PocketBook 360°
gern geschehen.

jetzt koennen wieder eine Menge Bilder gemacht werden und man koennte ein Wettbewerb fuer die schoensten Logos starten
tzenzen is offline   Reply With Quote
Old 09-16-2010, 06:00 PM   #4
Logseman
じゃんぬねっ
Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Logseman's Avatar
 
Posts: 1,939
Karma: 1027561
Join Date: Feb 2010
Location: Tenerife
Device: bq Cervantes Touch Light
Warum nicht ein Logo für Pocketbook selbst? Die haben nur diese Buchstaben, es sieht so streng aus.
Logseman is offline   Reply With Quote
Old 09-17-2010, 03:07 AM   #5
Calibrero
Connoisseur
Calibrero doesn't litterCalibrero doesn't litter
 
Calibrero's Avatar
 
Posts: 76
Karma: 104
Join Date: Feb 2009
Location: Germany
Device: Pocketbook 302
Wozu Irfanview?

Ja, nette Anleitung. Aber warum nicht die komplette Bearbeitung mit GIMP? Zum Einen ist das komfortabler, zum Anderen hat nicht jeder IrfanView (z.B. die Linuxer).

Quote:
Dieses Bild nun mit Irfanview öffnen.

Hier unter: Bild / Farbtiefe reduzieren... 16 Farben (4 BPP) auswählen.
In den beiden Kästchen "Floyd-Steinberg-Dithering verwenden" und "Graustufen erstellen" ein Häkchen machen.
Stattdessen nimmt man in GIMP "Farben->Posterisieren" und setzt dort "Farbanzahl" auf 16.
Calibrero is offline   Reply With Quote
Old 09-17-2010, 11:17 AM   #6
tzenzen
zenzen daijoubu!
tzenzen began at the beginning.
 
tzenzen's Avatar
 
Posts: 36
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: PocketBook 360°
Hallo Calibrero,

aber das Problem ist, dass ich ein bmp brauche.
Und wenn ich ein bmp unter Gimp abspeichern möchte (auch wenn es auf 16 Farben reduziert ist), habe ich nur die (erweiterten) Optionen es als 16,-24,- oder 32 bit bmp abzuspeichern. Und ich brauche nun mal "nur" 4 bit.

Oder habe ich da eine Funktion in Gimp übersehen.

Ich lasse mich gerne belehren.
Hast du es mal ausprobiert?
Falls das mit Gimp geht, würde ich gerne wissen - wie?

P.S. ich benutze Gimp für Windows XP

Last edited by tzenzen; 09-17-2010 at 11:24 AM.
tzenzen is offline   Reply With Quote
Old 09-17-2010, 02:35 PM   #7
Logseman
じゃんぬねっ
Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.Logseman ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Logseman's Avatar
 
Posts: 1,939
Karma: 1027561
Join Date: Feb 2010
Location: Tenerife
Device: bq Cervantes Touch Light
Per eigene erfahrung ich darf sagen, dass BMP-Dateien mit 256 Farben auch spielbar sind. Doch werden sie nur im SW gezeigt, aber die Maschine erkennt die.
Logseman is offline   Reply With Quote
Old 09-17-2010, 05:12 PM   #8
tzenzen
zenzen daijoubu!
tzenzen began at the beginning.
 
tzenzen's Avatar
 
Posts: 36
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: PocketBook 360°
ja, mag sein.
Aber 256 Farben sind 8 bit und 16 bit sind 65536 Farben.
Damit kommt der PB nicht klar.
Das Problem bleibt also.
tzenzen is offline   Reply With Quote
Old 09-18-2010, 05:26 AM   #9
Calibrero
Connoisseur
Calibrero doesn't litterCalibrero doesn't litter
 
Calibrero's Avatar
 
Posts: 76
Karma: 104
Join Date: Feb 2009
Location: Germany
Device: Pocketbook 302
Hallo, tzenzen!

Quote:
Originally Posted by tzenzen View Post
Oder habe ich da eine Funktion in Gimp übersehen.
Probier doch mal unter Bild -> Modus Indiziert
Dort kann man bei "Optimale Palette erzeugen" die Farbanzahl festlegen. Bei mir kommen dabei auch verwendbare Bilder raus. Ob man GIMP für Linux oder Windows benutzt, sollte dabei keine Geige spielen
Calibrero is offline   Reply With Quote
Old 09-22-2010, 05:31 PM   #10
tzenzen
zenzen daijoubu!
tzenzen began at the beginning.
 
tzenzen's Avatar
 
Posts: 36
Karma: 10
Join Date: Feb 2010
Device: PocketBook 360°
Danke Calibrero,

Tja, im Grunde genommen hatte ich diese Schritte schon in Anleitung 1 selber beschrieben.
Warum ich dieses auch bei Anleitung 2 nicht mehr gemacht habe, weiß ich jetzt auch nicht mehr...
Danke jedenfalls für den Hinweis.

P.S. die beiden Bilder sind nochmal neu bearbeitet (und auch in den Anleitungen beschrieben) Die 2te Datei mit dem Zeitungsdruck sieht einfach genial aus!
Ich habe außerdem raus gefunden, dass der indizierte Farbmodus mit 4 Farben (Graustufen) am besten von PB(360) dargestellt wird. Besser als mit16 oder 256 Farbstufen - was ja auch logisch klingt, da das PB die Logo-Bilder intern in 4 Farben runter skaliert...
tzenzen is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Eigene Logos fürs PB erstellen Ulli PocketBook 9 01-09-2011 04:33 PM
wasserdichte hülle fürs pb 360° hollibs PocketBook 5 01-18-2010 01:24 PM
E-Book-Qualität? mtravellerh E-Books 105 04-20-2009 04:26 AM
LRF Qualität - editieren? Vauh Software 5 04-15-2009 06:23 AM
New Seasonal MR Logos Nate the great Lounge 38 11-30-2008 07:16 PM


All times are GMT -4. The time now is 10:08 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.