Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Erste Hilfe

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-09-2010, 02:09 PM   #1
toscadera
Enthusiast
toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 42
Karma: 366
Join Date: Mar 2010
Device: Sony 600, Entourage Edge (soon...)
PDF (mal wieder...) :)

Hallo liebe Leute,

ich bin leider auch einer dieser unentschlossenen Menschen mit PDF-Fragen...habe mich schon im Englischen Forum versucht, aber habe jetzt nur noch mehr Fragen und bitte deshalb erstmal schon um Nachsicht.

ich lese sehr viele (geistes)wissenschaftliche Texte ohne grosse Formeln oder Tabellen, mal mit Foto. Die kann ich mit dem Programm 'Papers' auch prima auf dem Iphone lesen - vor allem im Landscape-Format. Wirklich Spass macht das zwar nicht, ist aber durchaus brauchbar fuer die Bahn, und fast angenehmer als auf dem Laptop, denn auf dem Laptop PDF lesen kann ich wirklich nicht leiden kann. Das einzig gute daran ist 'copy&paste' und die eine oder andere Markierung. Da sieht E-Ink schon viel vielversprechender aus, und so suche ich also meine eierlegende Wollmilchsau Das nur vorweg.

Also, die erste grundsaetzliche Frage ist diese:
- Wenn ich fast bequem auf dem Iphone, das ja vergleichsweise klein ist, PDFs lesen kann, dann muesste doch ein 6" E-reader das auch koennen, oder uebersehe ich irgendwas? Wieso gibt es da soviel unglueckliche PDF-Leser bei E-readern?

2.
- Ich haette gerne einen Stylus-Touchscreen und Annotationsfaehigkeit. Die Auswahl scheint im Moment folgende zu sein:
- Sony Daily Edition (spiegelt zu viel?)
- BeBook Neo bzw. Onyx Boox 60 (wo ist da eigentlich genau der Unterschied? Die scheinen auch beide leicht zu bekommen zu sein, und sehr guenstig und koennen annotieren!)
- Edge (teuer, nur umstaendlich ueber USA zu bekommen, schwer, aber vom Funktionsumfang fuer PDFs toll.)
- Pocketbook302 (hier sind ja viele Fans, das muss ja einen Grund haben. Dictionary Support, Annotation, aber spiegelt ein bischen)

Zur Annotationsfaehigkeit:
Also, am liebsten wuerde ich einfach gerne ein paar Woerter auf den Rand oder auf den Text schreiben koennen. Oder folgende Moeglichkeit (ich koennte mir vorstellen, dass der Pocketbook das kann, wo sie doch in den Unimarkt vorstossen wollen):
- ich markiere eine Textpassage, es oeffnet sich eine Notizfunktion, in die die Passage schon als Zitat reinkopiert worden ist, und ich kann dann Freihand oder virt. Keyboard meinen Senf dazugeben. Etwas so:

________________________________________
Mustermann, Toni, 2005
"Dies ist der Text aus dem Pdf" S. 25

Und hier ist mein Kommentar, das ist wirklich toll, so eine Funktion.
________________________________________

Diese Notizen muessen natuerliche exportiert werden koennen, und zwar in einem Format aus dem ich es dann wieder rauskopieren und in mein Worddokument einfuegen kann. Ist das mit irgendeinem Geraet heute schon machbar? Oder bin ich zu "gierig"

Ich wuerde ja gerne auf die neuen grossen E-reader warten, aber das scheint mir doch noch eine Weile zu dauern, bis die kommen, und ich fuerchte, dazu bin zu ungeduldig...

Naja, und dann wollte ich noch fragen *huestel* ob vielleicht jemand mit den obengenannten Geraeten (vor allem dem Pocketbook) vielleicht zufaellig Lust haette, ein paar Test-PDFs zu laden und ein Foto davon zu machen? Oder mir gleich Live und in Farbe in Berlin zu zeigen (ich schmeiss natuerlich den Kaffe und bestaune das vorgefuehrte Geraet angemessen!! ) Ich haenge mal ganz dreist ein paar PDFs an...

Vielen Dank fuer jedwege Hilfe und/oder Kommentar!

cheers
katarina

Last edited by toscadera; 03-09-2010 at 02:43 PM. Reason: typos
toscadera is offline   Reply With Quote
Old 03-09-2010, 02:55 PM   #2
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,626
Karma: 1723914
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by toscadera View Post
Hallo liebe Leute,

ich bin leider auch einer dieser unentschlossenen Menschen mit PDF-Fragen...habe mich schon im Englischen Forum versucht, aber habe jetzt nur noch mehr Fragen und bitte deshalb erstmal schon um Nachsicht.

ich lese sehr viele (geistes)wissenschaftliche Texte ohne grosse Formeln oder Tabellen, mal mit Foto. Die kann ich mit dem Programm 'Papers' auch prima auf dem Iphone lesen - vor allem im Landscape-Format. Wirklich Spass macht das zwar nicht, ist aber durchaus brauchbar fuer die Bahn, und fast angenehmer als auf dem Laptop, denn auf dem Laptop PDF lesen kann ich wirklich nicht leiden kann. Das einzig gute daran ist 'copy&paste' und die eine oder andere Markierung. Da sieht E-Ink schon viel vielversprechender aus, und so suche ich also meine eierlegende Wollmilchsau Das nur vorweg.

Also, die erste grundsaetzliche Frage ist diese:
- Wenn ich fast bequem auf dem Iphone, das ja vergleichsweise klein ist, PDFs lesen kann, dann muesste doch ein 6" E-reader das auch koennen, oder uebersehe ich irgendwas? Wieso gibt es da soviel unglueckliche PDF-Leser bei E-readern?

2.
- Ich haette gerne einen Stylus-Touchscreen und Annotationsfaehigkeit. Die Auswahl scheint im Moment folgende zu sein:
- Sony Daily Edition (spiegelt zu viel?)
- BeBook Neo bzw. Onyx Boox 60 (wo ist da eigentlich genau der Unterschied? Die scheinen auch beide leicht zu bekommen zu sein, und sehr guenstig und koennen annotieren!)
- Edge (teuer, nur umstaendlich ueber USA zu bekommen, schwer, aber vom Funktionsumfang fuer PDFs toll.)
- Pocketbook302 (hier sind ja viele Fans, das muss ja einen Grund haben. Dictionary Support, Annotation, aber spiegelt ein bischen)

Zur Annotationsfaehigkeit:
Also, am liebsten wuerde ich einfach gerne ein paar Woerter auf den Rand oder auf den Text schreiben koennen. Oder folgende Moeglichkeit (ich koennte mir vorstellen, dass der Pocketbook das kann, wo sie doch in den Unimarkt vorstossen wollen):
- ich markiere eine Textpassage, es oeffnet sich eine Notizfunktion, in die die Passage schon als Zitat reinkopiert worden ist, und ich kann dann Freihand oder virt. Keyboard meinen Senf dazugeben. Etwas so:

________________________________________
Mustermann, Toni, 2005
"Dies ist der Text aus dem Pdf" S. 25

Und hier ist mein Kommentar, das ist wirklich toll, so eine Funktion.
________________________________________

Diese Notizen muessen natuerliche exportiert werden koennen, und zwar in einem Format aus dem ich es dann wieder rauskopieren und in mein Worddokument einfuegen kann. Ist das mit irgendeinem Geraet heute schon machbar? Oder bin ich zu "gierig"

Ich wuerde ja gerne auf die neuen grossen E-reader warten, aber das scheint mir doch noch eine Weile zu dauern, bis die kommen, und ich fuerchte, dazu bin zu ungeduldig...

Naja, und dann wollte ich noch fragen *huestel* ob vielleicht jemand mit den obengenannten Geraeten (vor allem dem Pocketbook) vielleicht zufaellig Lust haette, ein paar Test-PDFs zu laden und ein Foto davon zu machen? Oder mir gleich Live und in Farbe in Berlin zu zeigen (ich schmeiss natuerlich den Kaffe und bestaune das vorgefuehrte Geraet angemessen!! ) Ich haenge mal ganz dreist ein paar PDFs an...

Vielen Dank fuer jedwege Hilfe und/oder Kommentar!

cheers
katarina
Huch Hedetoft ist Dir wohl ein bisschen grieslig geraten. Der Rest sieht sogar auf dem Pocketbook 360° gut aus. Fotos kommen donnerstag, bin morgen nicht zu Lande.

Notizen sind bei Pocketbook noch nicht ganz so weit, wie Du es möchtest. Mit dem PB 302 kannst Du ein Stück Text speichern und dann Deinen Senf dazugeben, aber das ganze nur als bmp abspeichern (so sorry). Wir arbeiten aber dran und sind auch guter Hoffnung, das hinzukriegen (7.Monat oder so)
mtravellerh is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 03-09-2010, 04:35 PM   #3
toscadera
Enthusiast
toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 42
Karma: 366
Join Date: Mar 2010
Device: Sony 600, Entourage Edge (soon...)
Thumbs up

Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Huch Hedetoft ist Dir wohl ein bisschen grieslig geraten. Der Rest sieht sogar auf dem Pocketbook 360° gut aus. Fotos kommen donnerstag, bin morgen nicht zu Lande.

Notizen sind bei Pocketbook noch nicht ganz so weit, wie Du es möchtest. Mit dem PB 302 kannst Du ein Stück Text speichern und dann Deinen Senf dazugeben, aber das ganze nur als bmp abspeichern (so sorry). Wir arbeiten aber dran und sind auch guter Hoffnung, das hinzukriegen (7.Monat oder so)
Vielen Dank fuer die Antwort! bmp ist ja nicht so schlecht, mit ein bischen Glueck koennte ich das per Devonthink oder Evernote mindestens 'durchsuchbar' machen.

Hedetoft ist noch einer von den kleinen ich hab ein paar kopierte Buchkapitel im Copyshop zum scannen abgegeben, und sie sind un-ocr-ed und zum Teil riesig (13mb) zurueckgekommen. Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich bisher auch nicht so auf die Groesse geachtet habe, wenn ich selber gescannt habe...ich sollte wohl mal lernen, wie man sie klein haelt...

Freu mich auf die Fotos, ist ja echt prima service!

tschau
k
toscadera is offline   Reply With Quote
Old 03-09-2010, 04:38 PM   #4
toscadera
Enthusiast
toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 42
Karma: 366
Join Date: Mar 2010
Device: Sony 600, Entourage Edge (soon...)
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Huch Hedetoft ist Dir wohl ein bisschen grieslig geraten.
oops, grieselig, nicht riesig... wie gesagt, gescannte Kopien...viel besser wird's nicht, aber diese Texte sind eigentlich nicht das Haupt"problem" - es geht um die Texte, die ich nicht extra drucken will und die schon als PDF aus dem Netz kommen.

cheers
k
toscadera is offline   Reply With Quote
Old 03-10-2010, 12:13 PM   #5
Guybrush
Member
Guybrush began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Nov 2009
Device: vielleicht bald asus dr-900
Ich werde für meine pdfs wohl auf den Asus Dr900 warten. Schaut sehr vielversprechend aus.
Guybrush is offline   Reply With Quote
Old 03-10-2010, 12:27 PM   #6
toscadera
Enthusiast
toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 42
Karma: 366
Join Date: Mar 2010
Device: Sony 600, Entourage Edge (soon...)
Quote:
Originally Posted by Guybrush View Post
Ich werde für meine pdfs wohl auf den Asus Dr900 warten. Schaut sehr vielversprechend aus.
Deine Geduld moecht' ich haben Der Asus hat aber keine Stylus-Bedienung, oder? Fuer das 'Papier-Gefuehl' haette ich lieber einen Stift in der Hand zum unterstreichen und die kleine Annotation am Rande...aber vielleicht ist ja auch die Erwartungshaltung falsch, auf ein 'Papier-Gefuehl' zu hoffen?
toscadera is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 11:44 AM   #7
Guybrush
Member
Guybrush began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Nov 2009
Device: vielleicht bald asus dr-900
Keine Ahnung wie es mit dem Stylus ausschaut.
Aber ich bin auch Geisteswissenschaftler und habe ähnliche Anforderungen wie du. Abgesehen vom Iliad scheint der Asus der einzige Lichtblick zu sein. Falls du die optimale Lösung findest, lass es mich wissen Ich hätte das Gerät auch lieber jetzt als im Herbst.
Guybrush is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 01:27 PM   #8
toscadera
Enthusiast
toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 42
Karma: 366
Join Date: Mar 2010
Device: Sony 600, Entourage Edge (soon...)
Quote:
Originally Posted by Guybrush View Post
Falls du die optimale Lösung findest, lass es mich wissen
Meine perfekte Loesung habe ich mir glaube ich bei mgmueller abgeguckt: ganz viele eBook reader

- edge fuer zu Hause und ins Buero gehen
- pocketbook 302 oder sony 900 fuer Reisen, also wenn ich auch den Laptop mithabe
- und was kleines, schnuckeliges fuer auf'm Sofa Stieg Larsson lesen

Leider muss ich bis dahin erst im Lotto gewinnen und bis dahin ist wohl auch der Asus da (oder der Samsung, oder der Dittobook oder der Pocketbook, oder der Irex 800 kann annotieren...)

Es scheint mir dass der Sony am besten die Annotationen exportieren kann, aber der Pocketbook ist guenstiger und einfacher zu haben, und sie scheinen dran zu arbeiten. Sobald ich mein vermaledeites Kapitel fertig habe, wird auf einen buy-Knopf irgendwo gedrueckt
toscadera is offline   Reply With Quote
Old 03-12-2010, 08:17 AM   #9
X. Trapnel
Enthusiast
X. Trapnel began at the beginning.
 
Posts: 31
Karma: 10
Join Date: May 2009
Location: Heidelberg, Germany
Device: iLiad (broken screen! cry), x61t tablet
(Sorry for the English -- Mein Deutsch ist noch nicht so gut.)

I'm in a similar position to you two--social science Doktorand--and the iLiad has been absolutely perfect for me. Big enough for journal / book PDFs, annotation worked great, and the notetaking was great for conferences, usw. Of course, a month ago I fell off my bike and cracked the screen! For me, I think it's worth it to get mine fixed (even at a ridiculous $275 for the repairs) and then perhaps get a Notion Ink Adam or something else next-generation in the fall--but unless you see a cheap, used iLiad, that doesn't help you much.

What I would suggest, though, is to wait for the upcoming firmware release on the Irex DR800. If it indeed enables annotation, and makes it as good as it was on the iLiad, that sounds ideal for your purposes--at least if you can get the cheaper US version.
X. Trapnel is offline   Reply With Quote
Old 03-12-2010, 11:55 AM   #10
toscadera
Enthusiast
toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 42
Karma: 366
Join Date: Mar 2010
Device: Sony 600, Entourage Edge (soon...)
Thanks Trapnel! English is no problem - I normally live in Australia...

The Iliad did sound perfect, except that it seems to be unsupported by iRex due to its age. I do like the DR800, and am curious to see what they do with the annotations. How does it work on the Iliad? Can you export your notes and annotations? If so, how does it work? And how do you like the 'print-to-Irex' function - does it work well? Do you find the weight an issue when reading?

Sorry to jump on you with so many questions...if my chapter takes long enough to 'fix' the Irex might have all the features before I'm ready to buy :P
toscadera is offline   Reply With Quote
Old 03-13-2010, 06:55 AM   #11
X. Trapnel
Enthusiast
X. Trapnel began at the beginning.
 
Posts: 31
Karma: 10
Join Date: May 2009
Location: Heidelberg, Germany
Device: iLiad (broken screen! cry), x61t tablet
No problem. Yeah, the lack of support sucks (and it's not just because of age--it was always pretty halfhearted =]), but on the other hand, the community here is really helpful. They've added quite a bit of functionality to the iLiad.

1. Scribbling is great, though it only works on PDFs (but since you can print anything as a PDF on your computer...). Basically it turns, e.g., recht.pdf on the iLiad into a directory, recht.pdf, in which you now have both the file recht.pdf and a scribble file. If you copy that back to your computer, you can use a Java program someone made to merge those into a new PDF. Very straightforward, and easy to automate with a script. Similar with the notes, tho I'm forgetting right now whether you need anything in particular to view/convert those.

2. Print-to-irex -- not entirely sure what this refers to. Do you mean converting documents to iLiad-sized PDFs? If so, that's fine--I often would convert HTML ebooks into PDFs, etc.

3. The weight was fine--really, it's no heavier than a reasonably thick academic paperback.

One thing is that the DR800 has some clear *benefits* over the iLiad: smaller, thinner, a bit lighter, with more RAM, better battery (I think), and maybe a better processor. The only drawback is the lack of zoom/annotate support, for now; lack of wifi; and somewhat inferior connectivity (mini-USB + microSD vs. full-size USB + CF/SD/some MMC). Given how little I used the wifi, I'd personally probably prefer the DR800, if they really fix the zoom/annotate...

(Now that I think about it--what I might do is get my iLiad fixed for $275, sell it for a reasonable price to someone, and buy a dr800sg when I go back to NYC for a visit next month...)
X. Trapnel is offline   Reply With Quote
Old 03-13-2010, 07:13 AM   #12
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,626
Karma: 1723914
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Some screenshots that I made on my 360°: Iam not sure which is which. Will look better on the 302, of course.
Attached Images
File Type: bmp scr0005.bmp (234.5 KB, 301 views)
File Type: bmp scr0004.bmp (234.5 KB, 244 views)
File Type: bmp scr0003.bmp (234.5 KB, 240 views)
File Type: bmp scr0002.bmp (234.5 KB, 225 views)
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-14-2010, 08:47 AM   #13
toscadera
Enthusiast
toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.toscadera has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 42
Karma: 366
Join Date: Mar 2010
Device: Sony 600, Entourage Edge (soon...)
danke mtravellerh - dass sieht ja richtig gut aus! Es scheint grundsaetzlich sehr vom Ursprungstext abhaengig zu sein (i.e. wie gut der text gescannt ist).

@x. trapnel: thanks for the info - there is an Iliad in the fleamarket here for $250 which looks tempting (mostly because it's cheap ). Might be a better choice than repairing yours...

Looks like exporting notes is one of the more 'difficult' features for all of the devices, and for the most part they are image files of the particular page, so that function is slowly slipping in its priority for me. I'm now officially stuck between the pb 302, the Sony 900 (for that extra bit of real estate) and waiting for the biggies to come around. *wring hands* I wish I could get my hands on either of them to test them...I'll go check the "show off your e-reader in a cafe near you tread"

happy sunday

Last edited by toscadera; 03-14-2010 at 08:48 AM. Reason: typos
toscadera is offline   Reply With Quote
Old 06-22-2010, 05:01 AM   #14
Guybrush
Member
Guybrush began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Nov 2009
Device: vielleicht bald asus dr-900
Vom Asus Dr900 hört man gar nichts mehr.
Kommt der überhaupt noch?


Wäre schade wenn nicht, finde ich.
Guybrush is offline   Reply With Quote
Old 08-06-2010, 07:53 PM   #15
der-Matt
Student
der-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enoughder-Matt will become famous soon enough
 
der-Matt's Avatar
 
Posts: 323
Karma: 598
Join Date: Dec 2009
Location: Jena
Device: PRS-650, PRS-300
Einen wunderschönen guten Abend liebes Mobileread-Forum liebe Mobileread-Forum-Nutzer/innen (oder vielleicht schon guten Morgen? bei der Zeit... )

Lang, lang ists her, und nun hat mich mein aktuelles Seminar und der damit verbundene Haufen Lektüre wieder zu den EReader bewegt.

Gibt es eigentlich schon Leute die mal total schlechte, einfache, selbst eingescannte PDFs ausprobiert haben? Halt einfach nur so aufn Scanner gehauen ohne Rücksicht auf Verluste? So was kriegen wir hier inner Uni zu hauf, und gerade jetzt muss ich wieder einen Batzen davon lesen. Das sind ja praktisch nur ein Stapel voller Bilder, manchmal eine Buchseite auf einer PDF Seite, manchmal aber auch 2 Buchseiten auf einer PDF Seite - horizontal oder vertikal - da is alles dabei.
Das würde mich interessieren wie das dann auf einem Reader aussieht.
Ein eigener Reader ist ja nun schon länger ein kleiner Traum, ich hab auch keine allzugroßen Ansprüche (mehr?), hauptsächlich lesen möchte ich, auch mein Unizeugs, reinschribbeln tu ich nicht sehr oft, das wäre schön (touchscreen? PB302?), wenn das ginge, aber solange ich gut lesen kann, reicht das.

Welche Reader können das? Wie sieht das dann aus?

Ich wollte gleich eine typische PDF anhängen, WLAN is hier aber anscheinend nich so pralle, funzt also nicht, vielleicht hat ja schon so jemand Erfahrung, ansonsten würde ich das dann vielleicht Morgen nachreichen.

Liebe Grüße,
der Matt.
der-Matt is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
bebook, entourage edge, onyx boox 60, pocketbook 302

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Mal wieder Trendstudie - hier: Tablet / eReader beachwanderer Deutsches Forum 3 05-01-2010 05:45 AM
Mal wieder ein Artikel über Reader vo Spiegel Online Josch91 Deutsches Forum 6 01-27-2010 02:48 PM
Spiegel.de glänzt mal wieder mit Fachkompetenz ... K-Thom Deutsches Forum 7 01-22-2010 09:35 AM
Ulmer mal wieder über DRM mtravellerh Deutsches Forum 4 07-10-2009 10:36 AM
Einfach mal wieder lachen bis die Traenen kommen ... smurphy Lounge 4 03-20-2009 04:44 AM


All times are GMT -4. The time now is 01:26 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.