Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Erste Hilfe

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 08-24-2010, 07:29 PM   #16
Verres
Zealot
Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!
 
Verres's Avatar
 
Posts: 137
Karma: 5496
Join Date: Jul 2010
Location: Trier
Device: none
Also ich kann mich da Marc nur anschliessen, solange man kein Problem mit Konvertierungen
hat ist der neue Kindle von Preis/ Leistung her
derzeit konkurrenzlos. Selbst mit Ledercover plus
Licht wird er aus den USA importiert wahrscheinlich
weniger kosten wie die neuen von Pocketbook. Ich
wäre ja durchaus bereit für eine bessere Technik
und den prima Service auch etwas mehr zu bezahlen. Aber da die neuen Modelle noch eine ganze Weile keine Pearl Displays haben werden ist
das ist nach dem Preisargument dann leider schon
das zweite Argument das für den Kindle spricht.

Wenn die zwei Punkte von oben etwas besser passen schau ich mir ernsthaft an was die neuen
von PB können.
Verres is offline   Reply With Quote
Old 08-25-2010, 12:52 AM   #17
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by Verres View Post
Also ich kann mich da Marc nur anschliessen, solange man kein Problem mit Konvertierungen
hat ist der neue Kindle von Preis/ Leistung her
derzeit konkurrenzlos. Selbst mit Ledercover plus
Licht wird er aus den USA importiert wahrscheinlich
weniger kosten wie die neuen von Pocketbook. Ich
wäre ja durchaus bereit für eine bessere Technik
und den prima Service auch etwas mehr zu bezahlen. Aber da die neuen Modelle noch eine ganze Weile keine Pearl Displays haben werden ist
das ist nach dem Preisargument dann leider schon
das zweite Argument das für den Kindle spricht.

Wenn die zwei Punkte von oben etwas besser passen schau ich mir ernsthaft an was die neuen
von PB können.
Für PB spricht der FBReader180, die einzige Möglichkeit auf einem eInk, deutsche Silbentrennung zu erzeugen. Ich weiß nicht, wie die Formateinstellungen sonst sind beim Kindle, Rand, Zeilenabstand, das kann man aber auch mit Calibre beeinflussen (allerdings nicht immer, manchmal muß man mit Sigil nacharbeiten und das wird dann wirklich aufwendig). Die Möglichkeiten der Zeilenvergrößerung sind sind beim Kindle viel besser als bei ADE, aber nicht stufenlos wie beim FBR180, bei den größeren Schriften springt er dann 2 bis 3 Stufen.

Ansonsten hätte ich mir den K3 schon längst bestellt, das Konvertieren macht nicht so viel Mehrarbeit. Aber auf solch kleinen Displays fallen Löcher im Blocksatz oder Flatterrand ohne Trennung viel zu sehr auf und hemmen den Lesefluß. Außer man kann noch mit sehr kleiner Schrift lesen.

Last edited by Alaska; 08-25-2010 at 12:55 AM.
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 08-25-2010, 07:28 AM   #18
Yandra
Member
Yandra began at the beginning.
 
Yandra's Avatar
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Aug 2010
Location: Germany
Device: Sony PRS-650
Ist mit "Flatterrand" die unterschiedliche Zeilenlänge gemeint?
Yandra is offline   Reply With Quote
Old 08-25-2010, 07:39 AM   #19
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by Yandra View Post
Ist mit "Flatterrand" die unterschiedliche Zeilenlänge gemeint?
Ja. Je nach Schriftgröße ergibt das ohne Silbentrennung bei einem 5" oder 6" Reader große Zacken auf der rechten Seite. Bei Blocksatz Löcher im Text. Um so größer die Schrift (um so älter der Leser), um so unruhiger wird das Schriftbild. Ich mag so überhaupt nicht mehr lesen, möchte aber betonen, daß es viele zufriedene deutsche Kindleleser gibt. Wobei ich jetzt nicht sagen kann, inwieweit die nur englische Texte lesen, dort sind die Wörter meist viel kürzer, daher hat sich wohl weder Apple noch Amazon bisher um eine Silbentrennung gekümmert.
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 09:41 AM   #20
Yandra
Member
Yandra began at the beginning.
 
Yandra's Avatar
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Aug 2010
Location: Germany
Device: Sony PRS-650
Quote:
Originally Posted by Alaska View Post
...daher hat sich wohl weder Apple noch Amazon bisher um eine Silbentrennung gekümmert.
D.h. bei anderen Readern gibt es Silbentrennung?
Yandra is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 09:55 AM   #21
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by Yandra View Post
D.h. bei anderen Readern gibt es Silbentrennung?
Silbentrennung bei einem eInk-Display gibt es nur bei Pocketbook durch den Open Source Reader FBReader180. Mit dem kann man Schrift, Schriftgröße, Zeilenabstand, Abstand zum Rand einstellen und auch die Silbentrennung nach Sprache. Läuft aber nur ohne DRM, den muß man vorher entfernen.

Auf dem iPhone, dem iPod Touch oder dem iPad kann man mit der App Stanza alle DRM-freien ePubs mit Silbentrennung und Blocksatz sowie ähnlich umfangreichen Einstellmöglichkeiten lesen.

Mit DRM geht in dieser Beziehung gar nichts. Aber mit DRM bekommst Du auch keine deutschen DRM-versetzten ePubs auf den Kindle. Zum Konvertieren auf das Kindleformat muß das DRM ebenfalls vorher entfernt werden.

Last edited by Alaska; 08-26-2010 at 11:02 AM.
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 11:00 AM   #22
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 620
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Faszinierende Sache.. da ich selber "nur" ein PB habe war mir diese ganze Problematik bis jetzt noch nicht mal ansatzweise bewusst...
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 11:34 AM   #23
Manichean
Wizard
Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!Manichean My eyes! My eyes! The light is just too bright!
 
Manichean's Avatar
 
Posts: 3,130
Karma: 80446
Join Date: Feb 2008
Location: Germany
Device: Cybook Gen3
Quote:
Originally Posted by Alaska View Post
Silbentrennung bei einem eInk-Display gibt es nur bei Pocketbook durch den Open Source Reader FBReader180. Mit dem kann man Schrift, Schriftgröße, Zeilenabstand, Abstand zum Rand einstellen und auch die Silbentrennung nach Sprache. Läuft aber nur ohne DRM, den muß man vorher entfernen.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Bookeen in den früheren Mobi-Versionen Silbentrennung unterstützte. Ob das heute noch so ist, weiß ich nicht, ich hab, seitdem es die gibt, nur die ePub-Version benutzt.
Manichean is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 12:55 PM   #24
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by Manichean View Post
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Bookeen in den früheren Mobi-Versionen Silbentrennung unterstützte. Ob das heute noch so ist, weiß ich nicht, ich hab, seitdem es die gibt, nur die ePub-Version benutzt.
Ich begrenze mich mit meiner Aussage besser auf ePub und den deutschsprachigen Raum. Was vorher war, entzieht sich meiner Kenntnis.

Es gilt aber darüber hinaus auch für den Kindle mit seinem Format. Es gibt Blocksatz, aber ohne Silbentrennung.

Last edited by Alaska; 08-26-2010 at 01:01 PM.
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 08-26-2010, 04:31 PM   #25
SkyDream
Wizard
SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.SkyDream can eat soup with a fork.
 
Posts: 1,378
Karma: 9400
Join Date: Sep 2009
Location: Europe
Device: PRS-650, iPod touch 4G, iPad 3
Bald ist ja IFA in Berlin, und dann wird es wieder jede Menge neue Reader geben die es zu bedenken gibt.
SkyDream is offline   Reply With Quote
Old 09-01-2010, 04:15 PM   #26
Yandra
Member
Yandra began at the beginning.
 
Yandra's Avatar
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Aug 2010
Location: Germany
Device: Sony PRS-650
Nachdem ja heute die neuen Sony Reader vorgestellt wurden kommen der PRS 350 sowie der 650 für mich in die engere Auswahl.

Beide haben ja 2GB Speicher und den von mir gewünschten SD Slot und dazu noch Touchscreen.
Design von den PRS gefällt mir besser als K3.

Kann man auf dem PRS auch ePub-Formate und Audiobooks wiedergeben?
Bzw. müsste ich auf PRS als auch auf K3 meine ebooks konvertieren bzw DRM entfernen?

Ich habe nichts zu den Akkulaufzeiten gefunden - wurden die bei den PRS verbessert und wie sind die im Vergleich zu K3?

Ist Touchscreen besser als Tastatur?

Und wann werden die PRS erscheinen wenn sie heute angekündigt wurden?
Yandra is offline   Reply With Quote
Old 09-01-2010, 04:58 PM   #27
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,616
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Hallo Yandra,

Quote:
Kann man auf dem PRS auch ePub-Formate und Audiobooks wiedergeben?
epubs werden problemlos angezeigt, auch die mit DRM (Adobe)

Audiobooks (also mp3) können offenbar weiterhin nur mit dem größeren Gerät 650 wiedergegeben werden.

Edit: Ehrlich gesagt, würde ich für Audiobooks immer richtige mp3-Player nehmen. Bisher war diese Funktion bei den Readern, die ich kenne, recht rudimentär und ging deutlich zulasten der Akkulaufzeiten.

Quote:
Ich habe nichts zu den Akkulaufzeiten gefunden - wurden die bei den PRS verbessert und wie sind die im Vergleich zu K3?
Die Akkulaufzeiten waren schon immer gut. Ich besitze ja den PRS-505. Da die neuen Geräte auch kein Wlan haben, die ja meist die Stromfresser sind, sollte sich daran wenig geändert haben. Da die Geräte aber noch nicht auf dem Markt sind, musst du die ersten Testberichte abwarten.

Quote:
Ist Touchscreen besser als Tastatur?
Es macht die Bedienung doch einfacher und übersichtlicher. Da die neuen Reader auch nicht mehr spiegeln sollen, scheint das Hauptgegenargument ausgeräumt. Ich kam aber auch mit dem 505 gut zurecht.

Verkaufsstart soll wohl Oktober sein.

Ich würde an deiner Stelle jetzt noch etwas warten, da ja noch andere Hersteller Geräte planen, so will wohl Thalia einen eigenen Reader herausbringen und auch Medion (Aldi) plant da noch was und Pocketbook hat hier ja ein aktives Unterforum.

Last edited by hamlok; 09-01-2010 at 05:11 PM.
hamlok is offline   Reply With Quote
Old 09-05-2010, 05:01 AM   #28
Yandra
Member
Yandra began at the beginning.
 
Yandra's Avatar
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Aug 2010
Location: Germany
Device: Sony PRS-650
Hm also ich tendiere zu PRS 650 - aber vielleicht wird es ja doch noch ein PRS 350 *g*
Ich danke euch für eure Hilfe
Yandra is offline   Reply With Quote
Old 09-10-2010, 11:32 AM   #29
Verres
Zealot
Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!Verres , Klaatu Barada Niktu!
 
Verres's Avatar
 
Posts: 137
Karma: 5496
Join Date: Jul 2010
Location: Trier
Device: none
Meine Freundin will sich jetzt auch einen E-Reader zulegen und denkt über einen Kindle3 oder den neuen PRS-650 von Sony nach. Ich würde ihr ja auch noch gerne die neuen Modelle von Pocketbook schmackhaft machen. Weiss da jemand (der z.B. vielleicht auf der IFA war) wie die Displays der neuen Modelle im Vergleich zu den Pearl Displays (z.B. vom PB 603) im Vergleich abschneiden?
Verres is offline   Reply With Quote
Old 09-10-2010, 03:22 PM   #30
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,088
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Quote:
Originally Posted by Verres View Post
Meine Freundin will sich jetzt auch einen E-Reader zulegen und denkt über einen Kindle3 oder den neuen PRS-650 von Sony nach. Ich würde ihr ja auch noch gerne die neuen Modelle von Pocketbook schmackhaft machen. Weiss da jemand (der z.B. vielleicht auf der IFA war) wie die Displays der neuen Modelle im Vergleich zu den Pearl Displays (z.B. vom PB 603) im Vergleich abschneiden?
Schlechter!
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Aufbewahrungsbox für große Ebook-Reader Passepartout Lounge 18 11-30-2010 11:03 AM
Wichtigste Kriterien für eBook-Reader-Vergleich netseeker Deutsches Forum 26 07-13-2010 01:05 PM
JAVA-eBook-Reader für Handys? Zel Software 11 06-21-2010 09:26 PM
Kaufberatung günstigen eBook-Reader in der CH nureader Erste Hilfe 2 03-19-2010 04:00 AM
brauche Hilfe: eBook Library von Sony startet nicht kingshill Sony Reader 24 03-27-2009 10:17 AM


All times are GMT -4. The time now is 10:45 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.