Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Andere Lesegeräte

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 08-15-2010, 11:21 AM   #1
Ich_
Junior Member
Ich_ began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Aug 2010
Device: none
Question Fragen zum Nook und zur Bestellung

Hallo,

ich überlege schon seit langem den Nook zu bestellen. Ich denke ich werde den Service von Borderlinx nutzen.

Und da kommen wir schon zur ersten Frage: Da Borderlinx so wie ich es gesehen habe leider keinen Personal Shop Service wie z.B. Viaddress es hat, hat muss ich den Nook bei B&N selbst bestellen.


Ich hatte mal gelesen das B&N die IP Adresse prüft und deutsche IP's blockt, stimmt das so? Wie kann man das umgehen? Ich habe mal von VPN(?) gelesen, aber nicht ganz verstanden wie das funktioniert.

Nun ja der Nook muss ja auch bei B&N registriert werden da wäre dann wieder das 'Problem' mit der IP, würde man das auch über VPN machen, bezieht man hierüber(bei B&N) auch die Firmeware Updates?

Zur Bestellung nochmal: Ich würde PayPal nutzen da ich keine Kreditkarte habe, PayPal habe ich auch noch nicht aber das müsste ich dann neu einrichten. Ist die Erfahrung positiv mit PayPal und B&N?

Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
Ich_ is offline   Reply With Quote
Old 08-16-2010, 07:12 AM   #2
:D ominik
Groupie
:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 186
Karma: 330
Join Date: Dec 2009
Device: nook
1. Ein Personal Shop Service ist auf keinen Fall zu empfehlen, da der nook keine CE-Kennzeichnung hat und daher nicht in die EU verkauft werden darf. Genau das passiert aber bei dem Shop Service, denn man kauft nicht mehr bei B&N sondern vom Shop Service. Das kann für den Verkäufer äußerst hohe Geldstrafen nach sich ziehen, die der per AGB-Regelung hundertprozentig beim Käufer (Dir) wieder einfordert. Ausschließlich einen reinen Forwarder benutzen, damit der Kauf auf US-Grund stattfindet und der nook anschließend legal nach Europa gebracht werden kann (Du kaufst vom Forwarder ja keinen nook, sondern eine reine Transportleistung).

2. Die IP wird nur beim Kauf des nook oder beim Kauf von Büchern (am Computer über den Browser oder per Onboard-Shop im nook) geprüft. Sonst zu keiner Zeit. Per VPN-Verbindung (z.B. alwaysvpn.com oder irgendeinem anderen US-Anbieter) wird hierzu eine verschlüsselte Verbindung zu einem Rechner in den USA hergestellt. Für B&N kommen dann alle Anfragen direkt von diesem Rechner mit dessen IP.

3. Für die Registrierung des nook ist zwingend eine Kreditkarte erforderlich und diese muss überdies im Account als Standard-Kreditkarte definiert sein. B&N nutzt dass neue Adept-Verfahren, bei der eine Kreditkartennummer statt einer Adobe-ID zur DRM-Authentifizierung genutzt wird (der nook kann aber auch mit dem alten Verfahren umgehen). Die Registrierung ist notwendig, um den Onboard-Shop oder "The Daily" zu nutzen und damit der nook automatisch Updates laden kann. Man kann aber auch ohne Registrierung Updates per USB aufspielen. Die Kreditkarte muss keine US-Karte sein, eine ganz normale "deutsche" Kreditkarte tut es auch, allerdings muss bei B&N als Rechnungsadresse (Kreditkarten-Adresse) eine US-Adresse eingetragen werden (die, die man vom Forwarder erhalten hat). Es gibt auch Prepaid-Kreditkarten, ich denke die funktionieren auch problemlos.

4. Zu Paypal kann ich Dir nichts gesichertes sagen, allerdings muss auch hier bestimmt die amerikanische Rechnungsadresse hinterlegt sein.

Last edited by :D ominik; 08-16-2010 at 07:14 AM.
:D ominik is offline   Reply With Quote
Old 08-16-2010, 09:54 AM   #3
Ich_
Junior Member
Ich_ began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Aug 2010
Device: none
Erstmal Danke für deine Antwort.

Aber, was ist denn wenn mir eine Bekannte einen Nook aus den USA kauft und ihn mir schickt? Ist es dann nicht dasselbe wie bei einem Shop Service? Weil dem Shop Service gebe ich das Geld ja auch im Voraus damit er den Nook für mich kauft, oder liege ich hier total falsch?

Also eine Kreditkarte habe ich wie gesagt nicht. Das ist gut das man den Nook trotzdem Updaten kann wenn man keine Kreditkarte besitzt.
Wo bekommt man dann die Updates her?

Ich kenne mich wirklich kaum aus. Die Rechnungsadresse ist dann nur dafür da das die Rechnung dann auch zu der Forwarder Adresse geschickt wird, oder? Es ist dann kein Problem wenn ich mit PayPal aus Deutschland bezahle? Ich gebe dort als Rechnungsadresse die selbe Adresse an wie die Versandadresse?

Ich hoffe du kannst mir nochmal weiterhelfen, oder auch jemand anderes!
Ich_ is offline   Reply With Quote
Old 08-16-2010, 12:32 PM   #4
:D ominik
Groupie
:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 186
Karma: 330
Join Date: Dec 2009
Device: nook
Viele Shop Services bekommen als Großabnehmer Sonderpreise. Das betrifft vor allem Produkte, die überall erhältlich sind und wo sich der Shop Service einen Verkäufer aussuchen kann (den nook gibt es bei B&N und seit kurzem auch in einer Elektromarkt-Kette). Jedenfalls möchte der Shop Service diese Spanne zwischen Normalpreis und Sonderpreis für sich behalten, weshalb die meisten Shop Services eine neue Rechnung über den Normalpreis ausstellen, die Originalrechnung mit dem niedrigeren Preis bekommst Du dann nicht. Sicherlich möchte er auch vor der Konkurrenz seine Einkaufsquellen geheim halten. Die rechtliche Situation sieht nun so aus, dass der nook vom Shop Service direkt an Dich (innerhalb der EU) verkauft wird. Das ist aber verboten, da der nook (im wesentlichen mangels deutscher Anleitung) keine CE-Bescheinigung hat.

Wenn der von Dir genutzte Shop Service Dir lediglich eine Rechnung über die Dienstleistung und Transport (ohne Gerät) ausstellt, dann ist das OK. Aber die meisten Shop Services arbeiten eben nicht so. Falls es zu einer Geldbuße kommt, muss die zwar der Verkäufer tragen, professionelle Shop Services haben jedoch Klauseln, nach denen der Käufer sämtliche Gebühren, Zölle, usw., die dem Shop Service auferlegt werden, übernimmt.

Wichtig ist, dass beim Transport in die EU kein Verkauf des Gerätes stattfindet. Es ist völlig legal ein Gerät ohne CE-Bescheinigung außerhalb der EU zu kaufen und dann in die EU mitzubringen (oder bringen zu lassen), nur der kommerzielle Verkauf steht unter Geldbuße. Und hier ist man mit den reinen Forwardern auf der sicheren Seite, denn deren Rechnung enthält ausschließlich die Dienstleistung und den Transport und man hat zusätzlich die Händlerrechnung (in dem Fall von B&N), mit einem Rechnungsempfänger in den USA (Deine Adresse beim Forwarder).

Wegen der Bestellung bei B&N: es wird die IP, die Empfängeradresse und die Rechnungsadresse geprüft. Alles muss in den USA liegen. Deshalb musst Du sowohl bei der Empfängeradresse als auch der Rechnungsadresse Deine Adresse beim Forwarder eintragen. Eine Übereinstimmungsprüfung zwischen Rechnungsadresse und der beim Kreditkartenunternehmen vermerkten Adresse findet nicht statt. Wie das bei Paypal aussieht, weiß ich nicht. In der Regel teilt Paypal dem Verkäufer eine Lieferadresse mit, deshalb wäre es wichtig, auch im Paypal-Account vorher die US-Adresse einzutragen. Aber genaues kann ich dazu nicht sagen, ich habe noch von keinem gehört, der mit Paypal einen nook gekauft hat. Kommt haltl auf den Versuch an.

Aber da Du Dich auch bei Paypal erst anmelden müsstest, stellt sich die Frage, ob eine Prepaid-Kreditkarte oder eine Wirecard (Online-Prepaid-Kreditkarte) nicht der einfachere Wege wäre.

Updates gibt es hier: http://www.barnesandnoble.com/nook/s...?cds2Pid=30195
:D ominik is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Fragen zum PB 602 und 502 Baumi PocketBook 56 06-19-2010 08:54 PM
Diskussion und Fragen zur eBook Erstellung Josch91 E-Books 110 03-16-2010 06:41 AM
Einige Fragen zum Kindle2 sweetgirly Amazon Kindle 7 02-27-2010 05:54 AM
Fragen zum 301+ Tantus PocketBook 4 02-13-2010 01:07 PM
Nach Update auf 2.0 Fragen zum CyBook und epub Nordlicht Cybook 4 01-07-2010 04:26 AM


All times are GMT -4. The time now is 06:21 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.