Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Amazon Kindle

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 07-04-2010, 09:41 AM   #1
Peter F.
Junior Member
Peter F. began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Jul 2010
Device: Kindle
Kindle Lädt nicht

Hallo,

ich habe meinen Kindle eine Weile nicht benutzt und nun steht auf dem Bildschirm Critical Battery etc.

Nun wollte ich ihn laden. Allerdings geht die Ladeleuchte nicht an. Ich habe sowohl das USB Kabel am Computer, als auch das Ladegerät probiert.

Zuvor hat sich die Firmware über UMTS geupdated. Aber danach ging der Kindle noch.

Was kann das sein? Ist er defekt?
Peter F. is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 12:06 PM   #2
Billy
Member
Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.Billy once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
Posts: 20
Karma: 1858
Join Date: Jan 2010
Device: kindle2
[...]"None of the tips on the Web helped, but I did call Kindle Support and here is what worked (in this exact sequence):

1. Slide the power button and hold it for 30 sec.

2. Release and wait for 20 sec until the screen begins to flash.

3. As soon as it does, plug in the power and keep it connected for 2 hours.

Worked as a charm!"[...]

Quelle
Billy is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 12:47 PM   #3
Peter F.
Junior Member
Peter F. began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Jul 2010
Device: Kindle
Klappt leider nicht also kein Bildschirm auf-blitzen nach 20 Sekunden.
Peter F. is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 01:03 PM   #4
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by Peter F. View Post
Klappt leider nicht also kein Bildschirm auf-blitzen nach 20 Sekunden.
Hattest du ihn beim Versuch auch an das Ladegerät angeschlossen?
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 01:09 PM   #5
Peter F.
Junior Member
Peter F. began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Jul 2010
Device: Kindle
Nein ich hab das USB Kabel entfernt.
Peter F. is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 01:13 PM   #6
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,089
Karma: 3317676
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Kabel mit Netzteil nutzen!
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 01:24 PM   #7
Peter F.
Junior Member
Peter F. began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Jul 2010
Device: Kindle
Während des gerammten Vorgangs? Oder nach den 20 Sekunden, wo der Bildschirm auf flackern soll?
Peter F. is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 03:57 PM   #8
katzenstreik
Winged Ape
katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.
 
katzenstreik's Avatar
 
Posts: 128
Karma: 290
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Kindle 2i
Während des gesamten Vorgangs. Vielleicht hat der schon nicht mehr genügend Strom um das Signal mitzubekommen und anzufangen zu booten.

Also: Kabel rein -> Slider für 30 Sek. ziehen -> loslassen

Wenn nichts passiert nochmal versuchen, eventuell zwischendurch ein paar Minuten mit Kabel liegen lassen, USB-Anschluss mit was anderem testen (ist Strom drauf?), Kabel mit Netzteil nutzen (für 2.50 € 'nen Steckeradapter US -> EU kaufen)...

So ungefähr in der Reihenfolge würd ich das machen.

Wenn du den Kindle das nächste mal länger nicht benutzt würd ich dir empfehlen Whispernet auszuschalten, dann verliert er im Ruhezustand so gut wie keine Akkuleistung.
katzenstreik is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 04:45 PM   #9
Peter F.
Junior Member
Peter F. began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Jul 2010
Device: Kindle
Also ich habe so ein Netzteil von Gomadic. Das sollte doch auch gehen, oder? Das Whispernet war glaube ich aus. Aber ich habe ihn wirklich eine Weile liegen lassen.
Peter F. is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 05:04 PM   #10
Horcrux7
Member
Horcrux7 began at the beginning.
 
Posts: 22
Karma: 10
Join Date: Dec 2006
Device: Kindle 2
Also wenn eine Akku komplett entladen war, dann ist der Anfangsladestrom sehr hoch. Dies erkennen viele Ladeelektroniken als Kurzschluss und schalten ab. Ein Lösung dafür ist das Kabel immer wieder rein und raus zu ziehen. Dann gibt es jedes mal einen kleinen Ladeimpuls. Mit der Zeit wird der Anfangsladestrom kleiner und es könnte dann irgendwann klappen.

Ich hatte Gestern auch zum, ersten mal eine neue Meldung, irgendetwas von komplett entladen. Es ging gar nichts mehr. Und das nach nur einer Woche ohne Wispernetz. Erst nach 10 Minuten laden kam dann der Bildschirmschoner. Könnte an der Wärme liegen. Hatte eine Stunde im Auto gelegen. Also wenn deine Bude etwas wärmer ist hilft vielleicht kühlen.

Ansonsten bleibt nur noch der Support.
Horcrux7 is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 05:10 PM   #11
Sischa
Evangelist
Sischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it is
 
Posts: 428
Karma: 2370
Join Date: Jun 2006
Location: Germany
Device: Nokia 770, Ilead, Cybook G3, Kindle DX, Kindle 2, iPad, Kindle 3, PW
Quote:
Originally Posted by Peter F. View Post
Also ich habe so ein Netzteil von Gomadic. Das sollte doch auch gehen, oder? Das Whispernet war glaube ich aus. Aber ich habe ihn wirklich eine Weile liegen lassen.
Bitte ganz schnell vergessen. Richtig 100%ig funktioniert nur das original Ladegerät vom Kindle, schreibt Amazon übrigens auch extra auf der Homepage in den FAQ zu Ladeproblemen.

Insbesonders wenn der Akku eh schon fast tot ist.

Also ab zum Elektrodiskonter Ladegerätadapter US auf Europa und fertig.

Dann anschließen und Prozedre wie oben beschrieben durchführen.
Sischa is offline   Reply With Quote
Old 07-04-2010, 05:17 PM   #12
Peter F.
Junior Member
Peter F. began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Jul 2010
Device: Kindle
Also so einen Adapter hatte ich noch da aber mit dem originalen ging auch erst mal nix. Ich lasse das jetzt mal über Nacht am Netz. Aber es leuchtet ja nicht mal die led.
Peter F. is offline   Reply With Quote
Old 07-05-2010, 03:33 AM   #13
Sischa
Evangelist
Sischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it is
 
Posts: 428
Karma: 2370
Join Date: Jun 2006
Location: Germany
Device: Nokia 770, Ilead, Cybook G3, Kindle DX, Kindle 2, iPad, Kindle 3, PW
Also eine Tiefentladung wegen längerer nichtbenutzung kann einen Akku schonmal ganz killen, da Du aber schreibst das er noch das Update gemacht hat würde ich das für ungewöhnlich halten.

Frage zum Update, das lief aber schon komplett durch? D.h. der Kindle lief im Normalbetrieb und Du hast die neue Versionsnummer im Settingsmenü überprüft?

Oder ist der etwas beim updaten "gestorben"?

Wenn das Laden über Nacht mit dem Original Netzadapter nichts gebracht hat würde ich sagen ist es zu 99,99% ein Fall für den Support, sorry.
Sischa is offline   Reply With Quote
Old 07-05-2010, 05:49 AM   #14
Peter F.
Junior Member
Peter F. began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Jul 2010
Device: Kindle
Also ich habe den Support kontaktiert und das ganze jetzt nochmal probiert und jetzt lädt er. Aber ich habe nix anderes gemacht als sonst. Reset gehalten losgelassen gewartet. Kein Flackern. Nix. Dann einfach wieder den Stecker rein und jetzt ist die orange led an. Ich hoffe nur er hat nicht all zu viel Kapazität eingebüßt durch die Tiefentladung. Wobei man eigentlich Geräte so entwickelt, dass dieser Fall gar nciht erst eintreten kann.

Wie lange hält den der Kindle ohne Whispernet, wenn ich ihn nicht anfasse? Das würde ich gern mal probieren, um zu testen ob er noch gut ist.
Peter F. is offline   Reply With Quote
Old 07-05-2010, 07:12 AM   #15
katzenstreik
Winged Ape
katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.
 
katzenstreik's Avatar
 
Posts: 128
Karma: 290
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Kindle 2i
Quote:
Originally Posted by Peter F. View Post
Also ich habe den Support kontaktiert und das ganze jetzt nochmal probiert und jetzt lädt er. Aber ich habe nix anderes gemacht als sonst. (...)
Das ist das was ich immer wieder lese: ruhig bleiben, Kabel überprüfen, mehrfach versuchen, das klappt schon.

Gut, dass dein Kindle wieder da ist.
katzenstreik is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
£5 stimmt nicht. andavane Amazon Kindle 3 09-17-2010 09:19 AM
txtr nicht zu Weihnachten Marc_liest Andere Lesegeräte 72 01-10-2010 08:01 AM
Calibre .6.17 funktioniert nicht mos Software 3 01-09-2010 03:38 AM
Pocketbook 360: Tastenkreuz will nicht jonasvp PocketBook 16 12-30-2009 03:41 PM
Calibre funktioniert nicht mehr Vauh Erste Hilfe 4 12-16-2009 05:13 PM


All times are GMT -4. The time now is 05:31 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.