Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Apple

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 06-30-2010, 07:14 AM   #1
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
taz zieht sich aus dem iBook-Store zurück

Wie Golem.de heute meldete stellt die taz ihre iBook-Ausgabe ein:

Quote:
Die Berliner Tageszeitung taz stellt ihre iBook-Ausgabe ein. Apples Buchshop ist für den Verkauf von Tageszeitungen nicht geeignet und Apple sieht derzeit auch keine Möglichkeit, dies zu ändern.
Hauptproblem der taz war es wohl tagesaktuellen Content rechtzeitig in den iBook Store zu bekommen. Die taz schreibt dazu in ihrem Blog:

Quote:
Es dauerte stets mehrere Tage, bis eine hochgeladene Ausgabe in den virtuellen Bücherregalen gelandet war. Da wir von Apple keine Hilfesstellung für dieses Problem bekamen griffen wir zur Selbsthilfe
[...]
Das zweite Problem aber ließ sich nicht lösen: man konnte die taz fortan nur einmal für 99 Cent kaufen, danach war ein Laden nicht mehr möglich da das System davon ausging, dass man dieses “Buch” schon hat. Nach mehreren erfolglosen Versuchen der Kontaktaufnahme bekamen wir dann endlich eine Antwort von Apple: man freue sich zwar über unser innovatives Herangehen, eine Tageszeitung als elektronisches Buch zu verkaufen, doch dafür sei der iBookstore nicht gedacht und eine Verkürzung der Zeit zwischen Upload und Verkaufsstellung sei nicht möglich.
Die taz stellt inzwischen eine Mobi-Ausgabe zur Verfügung...
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 06-30-2010, 07:41 AM   #2
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,833
Karma: 3919262
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Schau schau.

Das digitale Monatsabo als ePub war/ist übrigens auch so schlecht nicht. Ich hatte mal die Testausgabe auf dem Hanlin V3 ausprobiert, was ganz gut aussah.

Die Testausgaben in unterschiedlichen Formaten gibts übrigens hier.
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 06-30-2010, 08:09 AM   #3
Sischa
Evangelist
Sischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it is
 
Posts: 428
Karma: 2370
Join Date: Jun 2006
Location: Germany
Device: Nokia 770, Ilead, Cybook G3, Kindle DX, Kindle 2, iPad, Kindle 3, PW
Also die iBook Ausgabe war grottig. Kluger Schachzug das Zeug wieder rauszunehmen. Formatierung, Table of content sah alles grauenhaft aus und funktionierte nicht richtig.

Dazu kam noch das das Datum meisst nicht passte und man so die Zeitung vom Vortag erwarb ... großes Kino!

Jetzt muss nur noch der Springer Verlag schnallen das die iKiosk App ein schlechter Witz ist.

Können alle mal beim Spiegel vorbei schauen wie es geht. Mehrwert zur reinen Printausgabe aber auch nicht zuviel Multimediaschnickschnack in einer praktischen App die bei mir noch nicht einmal abgestürzt ist. Dafür bin ich gerne bereit ein paar Cent Aufschlag für den aktuellen Spiegel zu zahlen.

Aber nicht für WamS, Bild & Co. mit einer grottenschlechten App die dauernd abstürzt, sich keine Positionen merkt nichts archiviert und nur Abbos anbietet. Fliegt hoffentlich als nächstes raus
Sischa is offline   Reply With Quote
Old 06-30-2010, 08:28 AM   #4
Yoshi 1080
Addict
Yoshi 1080 doesn't litterYoshi 1080 doesn't litterYoshi 1080 doesn't litter
 
Posts: 303
Karma: 204
Join Date: Oct 2009
Location: Germany
Device: iPad, iPhone, Mac
Ich habe mir mal eine Probeausgabe der taz runtergeladen und sie war absolut katastrophal. Eine Navigation gabs praktisch nicht und jede Seite der Print-Ausgabe war einzeln als Bild in schlechter Qualität eingebunden, gefolgt von den einzelnen Artikeln als Fließtext. Der iBookstore und das EPub-Format im Allgemeinen sind einfach überhaupt nicht für Zeitungen und Zeitschriften geeignet! Da wäre selbst PDF besser geeignet ...
Yoshi 1080 is offline   Reply With Quote
Old 06-30-2010, 09:27 AM   #5
katzenstreik
Winged Ape
katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.
 
katzenstreik's Avatar
 
Posts: 128
Karma: 290
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Kindle 2i
Habe gerade die mobi Ausgabe probiert und muss Yoshi in einem Punkt beipflichten: das ist nicht optimal.

Dass ebub und mobi format aber durchaus für Zeitungen und Zeitschriften geeignet sind, zeigt z.B. die FAZ als mobi im KindleStore (leider hat die internationale Ausgabe immer noch keine Bilder - warum eigentlich nicht, wo wir sonst inzwischen kostenlos Zugriff auf's Internet haben?). Der maßgeschneiderte ZEIT Nachrichten-Download aus Calibre schaut sehr ähnlich aus: sehr schön übersichtliche "Section List", gute Formatierung und einfach super lesbar!

Zurück zur taz muss ich allerdings bemerken, dass es als Digiabo nur 10€ monatlich kostet, formatübergreifend und DRM-frei ist! Das ist der richtige Weg, Formatierungen kann man immer noch verbessern. Und auch im jetzigen Auftreten könnte das für viele schon OK sein, lesbar ist das mobi nämlich durchaus.

Für mich ist das Digiabo der taz trotzdem nichts. Wenn ich mir schon den Luxus einer Zeitung leiste, möchte ich sie auch ohne mich drum kümmern zu müssen vor die Haustür gelegt bekommen oder analog dazu auf meinen Reader gespielt bekommen!

Last edited by katzenstreik; 06-30-2010 at 10:02 AM.
katzenstreik is offline   Reply With Quote
Old 06-30-2010, 09:52 AM   #6
Sischa
Evangelist
Sischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it is
 
Posts: 428
Karma: 2370
Join Date: Jun 2006
Location: Germany
Device: Nokia 770, Ilead, Cybook G3, Kindle DX, Kindle 2, iPad, Kindle 3, PW
Jo, deswegen habe ich das Kindle Abbo der FAZ. Brauchbar aber umhauen tut es auch wieder nicht. Dafür aber immer pünktlich am Vorabend gegen 23 Uhr aufm Reader und nicht wie das Handelsblatt andauernd zu spät (deswegen ganz fix gekündigt).

Was die Bilder angeht, glaub es oder glaub es nicht, soweit ich das mitbekommen habe durch einen Bekannten der in den USA lebt, die FAZ hat auch dort KEINE Bilder. Also man verpasst wirklich nichts.
Sischa is offline   Reply With Quote
Old 06-30-2010, 10:07 AM   #7
katzenstreik
Winged Ape
katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.katzenstreik has a complete set of Star Wars action figures.
 
katzenstreik's Avatar
 
Posts: 128
Karma: 290
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Kindle 2i
Quote:
Originally Posted by Sischa View Post
Was die Bilder angeht, glaub es oder glaub es nicht, soweit ich das mitbekommen habe durch einen Bekannten der in den USA lebt, die FAZ hat auch dort KEINE Bilder. Also man verpasst wirklich nichts.
Interessant!

Fraglich ist ja auch, was das kostet, die Inhalte präsentabel in ebook-Form zu bringen. Ob sich momentan wenigstens die zusätzlichen Personalkosten bei der FAZ durch die Kindle-Verkäufe amortisieren? Durch Werbung finanziert sich das ja eben nicht. Würd ja schon gerne mal Bezugszahlen lesen...
katzenstreik is offline   Reply With Quote
Old 07-01-2010, 08:22 PM   #8
Yoshi 1080
Addict
Yoshi 1080 doesn't litterYoshi 1080 doesn't litterYoshi 1080 doesn't litter
 
Posts: 303
Karma: 204
Join Date: Oct 2009
Location: Germany
Device: iPad, iPhone, Mac
Und bei den anderen Zeitungen im Kindle-Store gibt es aus dem simplen Grund keine Bilder, weil für uns der Zugriff aufs Internet zwar "kostenlos" ist, für Amazon aber nicht. Die haben nur in den USA einen Vertrag mit einem Mobilfunkprovider (ich glaube AT&T) und übernehmen im Ausland, auch in Deutschland, die teuren Roaming-Gebühren. Deswegen ist es Amazon natürlich gelegen, die Datenmenge so stark wie möglich zu reduzieren.
Yoshi 1080 is offline   Reply With Quote
Old 07-01-2010, 11:47 PM   #9
Targor
The cake is a lie
Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Targor's Avatar
 
Posts: 440
Karma: 354408
Join Date: May 2009
Device: PB 360
Ich hatte auch kurze Zeit das epub-abo der taz (ist schon eine Zeit lang her) und auf mein Anraten wurde damals eine Version ohne diese Bilder der einzelnen Seiten bereit gestellt, wurde das wirklich wieder abgeschafft?
Targor is offline   Reply With Quote
Old 07-02-2010, 04:47 AM   #10
Sischa
Evangelist
Sischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it isSischa knows what time it is
 
Posts: 428
Karma: 2370
Join Date: Jun 2006
Location: Germany
Device: Nokia 770, Ilead, Cybook G3, Kindle DX, Kindle 2, iPad, Kindle 3, PW
Quote:
Originally Posted by Yoshi 1080 View Post
Und bei den anderen Zeitungen im Kindle-Store gibt es aus dem simplen Grund keine Bilder, weil für uns der Zugriff aufs Internet zwar "kostenlos" ist, für Amazon aber nicht. Die haben nur in den USA einen Vertrag mit einem Mobilfunkprovider (ich glaube AT&T) und übernehmen im Ausland, auch in Deutschland, die teuren Roaming-Gebühren. Deswegen ist es Amazon natürlich gelegen, die Datenmenge so stark wie möglich zu reduzieren.
Ja das ist schon klar, darum ging es ja und das das kein böser Wille ist sondern mit dem Roaming zusammenhängt ist auch klar.

Nur hat Katzenstreik recht, man kann inzwischen Roaming hin oder her ohne Begrenzung frei mit dem Kindle international surfen aber Bilder verursachen zu hohe Kosten? Nunja ...

Und ich weiß zu mindestens von der FAZ das die auch in den USA keine Bilder enthält.

Was übrigens den Aufwand der Erstellung angeht so glaube ich geht der gegen Null. Sieht es ein wenig so aus als wenn die mit Calibre's RSS Reader erstellt würden Nur halt ein wenig nachgearbeitet/aufgehübscht.

Ich bleib trotzdem bei meinem FAZ Abbo bin ein bequemer Mensch und für die paar $ bekommt man die Zeitung wenigstens automatisch. Geht zwar auch mit Calibre atomatisch aber dann kostet es ja schliesslich auch Geld
Sischa is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Metadaten aus dem Internet (z.B. amazon) außer Calibre kakakanno Software 0 08-22-2010 05:00 AM
Wie sieht mein PDF auf dem 302 aus? Ulli PocketBook 6 05-09-2010 08:05 AM
Ahoy aus dem hohen Norden polyfragmentiert Lounge 16 11-22-2009 06:22 AM
Sony PRS-505 lässt sich nach dem Herunterfahren nicht mehr einschalten sirlovealot Erste Hilfe 3 06-08-2009 02:13 PM


All times are GMT -4. The time now is 08:55 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.