Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Andere Lesegeräte

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 11-05-2014, 10:14 AM   #1
thoco
Junior Member
thoco began at the beginning.
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Oct 2010
Device: Kindle3, PB623, tolino vision2
Post Tolino Vision 2 - Erste Eindrücke

Hallo,

seit gestern habe ich meinen Tolino Vision 2. Auch wenn ich der Telekom nicht so zusage, wollte ich nach den Vorabinfos doch mal das Gerät selber testen.

Hier nun mal ein knapper Ersteindruck. Zum Vergleich habe ich einen alten Kindle und den Pocketbook Touch Lux.

Der Reader wirkt schonmal vorwegzunehmen insgesamt sehr gut und ich werde ihn behalten.
Schöne schlanke Verpackung passend zum Gerät. Optisch gefällt es mir gut und der Reader liegt auch angenehm in der Hand.

Das Menü ist recht schnell durchschaut, viele Einstellmöglichkeiten gibt es auch nicht. Wünschenswert wäre m.E. eine Einstellung für die Startseite, also ohne Shop und gleich in der eigenen Bibliothek. Aber das ist ja gewollt, soll man ja ständig an den Bücherkauf erinnert werden.

Zur Verarbeitung gibt es bisher zwei Anmerkungen. Am oberen Rand ist die Displayscheibe nicht vollständig geschwärzt. Dadurch gibt es bei Dunkelheit und beleuchtetem Display eine gespränkelte Lichtlinie. Nicht wirklich beeinträchtigend, ist mir nur aufgefallen.
Dagegen ist ein bisher recht selten Auftretendes Knarrzen, wenn ich den Reader in der linken Hand an der unteren Ecke mit dem Daumen halte. Wenn das nicht schlimmer wird, ist es auch nicht groß der Rede wert.

Das Display wirkt sehr gut. Schöner Kontrast. Klares Schriftbild. Im Vergleich zu meinen beiden Vorgeräten eine Verbesserung. Beleuchtung ist schön gleichmäßig, am unteren Rand ein schmaler hellerer Bereich. Im Vergleich zum Pocketbook ist die Beleuchtung etwas gleichmäßiger und der Touch Lux hat einen dunklen unteren Rand, was etwas mehr auffällt.

Ein großes Plus im Vergleich ist die Geschwindigkeit. Starten und Blättern ist sehr angenehm.
Die Funktion "tap2flip" ist angenehm, auch wenn sie manchmal etwas schwerfällig reagiert. Man muss recht kräftig tippen. Ein versehentliches Umblättern ist fast ausgeschlossen. Auch die Umblätterverzögerung behindert ein schnelles vorwärtsblättern.

Die Cloud ist m.E. etwas gewöhnungsbedürftig. Dass ich nur über den "webreader" des Händlers vom PC aus auf die Inhalte zugreifen kann ist ungeschickt gelöst. Vielleicht unterscheidet sich dass aber auch bei den Händlern. Mein Reader ist von ebook.de.
Der Clouddienst ansich tut aber seine Funktion.
AdobeDRM funktioniert auch.
Beim WLAN habe ich noch keine manuelle Konfiguration finden können. Zu Haus vergebe ich meinen Geräten normalerweise statische IPs. Diese Einstellmöglichkeit habe ich noch nicht entdeckt.

Was mich sehr gefreut hat ist, dass das Hintergrundbild sehr einfach geändert werden kann.
Die Vorgehensweise ist identisch dem Vorgängermodel. http://www.lesen.net/forum/ebook-rea...ngezeigt-wird/
Also einfach ein schickes Bild (758x1024) unter dem Namen "suspend.jpg" im Wurzelverzeichnisses des Vision 2 abspeichern und nach einem Neustart sieht der Standby-Bildschirm wie gewünscht aus.

Die Badewannentauglichkeit ist noch zu testen. Immerhin war dies auch ein Entscheidungskriterium für mich, ist doch mein Touch Lux nach einem Abtauchen in der Badewanne mal zwei Tage außer Betrieb gewesen und hatte anschließend kurzzeitige Displayfehler.

Soweit mein kleiner Bericht.
Gruß t.

Last edited by thoco; 11-05-2014 at 12:37 PM. Reason: Bildanhang korrigiert
thoco is offline   Reply With Quote
Old 11-05-2014, 10:52 AM   #2
thoco
Junior Member
thoco began at the beginning.
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Oct 2010
Device: Kindle3, PB623, tolino vision2
Ergänzung

...kleine Ergänzung:

Habe mir gerade die Wörterbücher angesehen. Englisch und Deutsch getestet.
Man benötigt zum Nachschlagen und für die Übersetzung unterschiedliche Wörterbücher, aber dass ist in der Einstellung auch zu erkennen. Das Herunterladen ist problemlos.
Übersetzung funktioniert gut, aber leider nur auf Einzelworte beschränkt.

Zum Nachschlagen in einem Wörterbuch fehlt mir eindeutig die Möglichkeit die Startseite anzupassen. Ich hätte gern im Bereich wo der Shop ist eine Wörterbuch- und eine Browserschaltfläche. So muss man eben über das Menü und zu den Wörterbüchern gehen.

Ein weiteres plus im Vergleich zum Pocketbook Touch Lux funktioniert das Markieren von Textteilen problemlos. Bei meinem alten Kindle hat man ja noch die Cursortasten, von daher ging das auch sehr gut. Mein Pocketbook springt beim Versuch einen zusammenhängenden Abschnitt zu markieren willkürlich hin und her.

Last edited by thoco; 11-05-2014 at 10:54 AM.
thoco is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Tolino Vision hamlok Andere Lesegeräte 14 10-03-2014 06:48 AM
Tolino - Das erste Update ist da! hamlok Andere Lesegeräte 18 05-28-2013 12:24 PM
PB 603 erste Eindrücke mclien PocketBook 2 09-23-2011 03:36 AM
Pocketbook 903 Erste Eindrücke parensen PocketBook 109 01-24-2011 05:32 PM
Erste Eindrücke Pocketbook Pro 603 Aurelie PocketBook 0 01-02-2011 11:14 AM


All times are GMT -4. The time now is 04:33 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.