Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Andere Lesegeräte

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 04-20-2011, 06:34 AM   #1
janinek
Junior Member
janinek began at the beginning.
 
Posts: 9
Karma: 10
Join Date: Apr 2011
Location: Huerth, near Cologne / Germany
Device: Pocketbook 611
Kennt jemand den Italica ?

Hallo zusammen,

kennt jemand von Euch den Italica ?

http://www.italica.com/

Habe leider nicht viel gefunden, und wenn nur negatives.

Bin gespannt
Janine
janinek is offline   Reply With Quote
Old 04-20-2011, 06:57 AM   #2
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,136
Karma: 3435028
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Quote:
Originally Posted by janinek View Post
Hallo zusammen,

kennt jemand von Euch den Italica ?

http://www.italica.com/

Habe leider nicht viel gefunden, und wenn nur negatives.

Bin gespannt
Janine
Dann hast du leider schon alles gefunden.
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 04-20-2011, 07:00 AM   #3
Poppaea
Lucifer's Bat
Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Poppaea's Avatar
 
Posts: 2,035
Karma: 15699999
Join Date: Nov 2010
Location: Earth/Berlin
Device: Sony PRS-350, Kobo Aura
Ich habe einen, was möchtest Du denn wissen? Und vor allem, was soll es denn negatives über ihn zu berichten geben?

Er hat die gleiche Hardware wie die 301er von PB und das Cybook. Die Software wurde überarbeitet. Er läuft extrem stabil, kann jede Menge Formate lesen und ist sehr leicht. Der momentane Preis ist unschlagbar für ein Gerät dieser Art.

Neueren Geräten, die auf Knopfdruck arbeiten ist er nur in Hinsicht auf die Umblätterzeiten unterlegen, sprich, der Kindle hat einen schnelleren Pageturn, aber sonst fällt mir nix ein, was ihn als Gerät der Vorgeneration ausweist.

Ich mag meinen sehr.
Poppaea is offline   Reply With Quote
Old 04-20-2011, 07:18 AM   #4
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,136
Karma: 3435028
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Quote:
Originally Posted by Poppaea View Post
Ich habe einen, was möchtest Du denn wissen? Und vor allem, was soll es denn negatives über ihn zu berichten geben?

Er hat die gleiche Hardware wie die 301er von PB und das Cybook. Die Software wurde überarbeitet. Er läuft extrem stabil, kann jede Menge Formate lesen und ist sehr leicht. Der momentane Preis ist unschlagbar für ein Gerät dieser Art.

Neueren Geräten, die auf Knopfdruck arbeiten ist er nur in Hinsicht auf die Umblätterzeiten unterlegen, sprich, der Kindle hat einen schnelleren Pageturn, aber sonst fällt mir nix ein, was ihn als Gerät der Vorgeneration ausweist.

Ich mag meinen sehr.
Du hast es eigentlich schon geschrieben, langsam und kein Pearl.
Der Preis ist allerdings verlockend, für 99€. Bei Libri nur ein wenig teurer.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	libri.jpg
Views:	126
Size:	198.1 KB
ID:	70201  
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 04-20-2011, 07:35 AM   #5
Poppaea
Lucifer's Bat
Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.Poppaea ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Poppaea's Avatar
 
Posts: 2,035
Karma: 15699999
Join Date: Nov 2010
Location: Earth/Berlin
Device: Sony PRS-350, Kobo Aura
Pfff, ich weiß nicht, ich hab ihn sehr gern benutzt und tue es immer noch. Die Geschwindigkeit stört mich nach einigen Minuten nicht mehr, dann habe ich einen Rhythmus mit dem Klicken gefunden, bei dem ich es nicht mehr bemerke.

Wenn ich nicht immer vergessen hätte, dass ich einen Reader in der Hand halte und kein Buch, also nicht ständig versucht hätte umzublättern, dann hätte ich mir wahrscheinlich gar keinen anderen Reader zugelegt.

Als Einsteigergerät finde ich ihn perfekt. Und hier ergänzt er wunderbar die Reparaturausfälle, die durch den saumiesen SonyCS entstehen und er geht auf Wanderschaft zu readerinteressierten Bekannten. Bisher hat er noch jeden überzeugt sich auch einen Reader zu kaufen (vier Personen).
Poppaea is offline   Reply With Quote
Old 05-01-2011, 09:57 AM   #6
Reset
Junior Member
Reset began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Device: Italica (Netronix EB600 clone)
Ja, ich kenne ihn seit ein paar Wochen.^^
Für 99€ hab ich mir dann auch mal so einen Reader zugelegt.
Die angesprochene Klickgeschwindigkeit nervt manchmal etwas, wenn man eigtl direkt weiter klicken möchte, der Reader aber noch mit dem letzten Vorgang beschäftigt ist. Aber wie Poppaea sagt, kann man sich dran gewöhnen, und die Klicks richtig timen.^^

Als eReader funktioniert er ansonsten sehr gut, man hat wirklich eher das gefühl ein buch zu lesen, statt auf einen Bildschirm zu schauen. Klar die dunkelste Graustufe könnte schwärzer sein und die hellste weisser, aber es ist alles gut lesbar. (Ich habe allerdings auch keine Vergleichsmöglichkeit zu den neueren E-Ink Displays)

Komischerweise funktioniert er auch mit den SDHC (4GB, Sandisk, Class 2) und micro SDHC (8GB, Transcend, Class 6) Karten einwandfrei, die ich getestet habe, obwohl Italica sagt: keine SDHC Kompabilität, nur SD bis 4GB.

Auch war ein Ladegerät (Netzteil auf mini USB) dabei, obwohl ich an verschiedene Stellen im Netz gelesen habe es wäre nur ein USB kabel dabei, und man müsste sich ein USB Ladegerät dazukaufen, wenn man es nicht an den PC hängen will zum aufladen.

Etwas dumm gelöst finde ich die Platzierung der Vollbild Funktion im "Mehr" untermenü.
die würde ich gerne ins 1. Menü packen, oder die ebooks standardmässig im Vollbildmodus laden lassen, wen das möglich wäre.

Ausserdem ist der mp3 player des eReaders eher ein unausgereiftes Gimmick (spielt die ersten Songs immer wieder, auch wenn man eins weiter hinten in der Liste auswählt, und ist nicht steuerbar (ausser Lautstärke) während man liest.)

Unter anderem deshalb (und weil ich auch an der Technik dahinter interessiert bin), habe ich einen Thread im englischsprachigen Netronix Bereich aufgemacht, mit der Frage inwieweit der Italica eReader (und EB600 Klone im allgemeinen), bzw deren Firmware verbesserbar, austauschbar oder erweiterbar ist. (is ja Linux, muss ja irgendwie gehen. )

http://www.mobileread.com/forums/sho...d.php?t=131533
Falls jemand hier auf deutsch etwas dazu sagen kann und möchte, hätte ich auch nichts dagegen.

Last edited by Reset; 05-01-2011 at 10:05 AM.
Reset is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Italica? mdmorrissey Deutsches Forum 15 11-28-2010 06:45 AM
Kennt jemand onread.com ? Caotix E-Books 3 08-29-2010 04:59 AM


All times are GMT -4. The time now is 11:11 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.