Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > ePub Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 04-02-2010, 03:33 PM   #1
weatherwax
Guru
weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.weatherwax ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
weatherwax's Avatar
 
Posts: 902
Karma: 1643379
Join Date: Jan 2010
Location: South of Germany
Device: PRS650 (red), Kindle PW2, Galaxy Note 8
Hackländer, F. W.: Handel und Wandel German V1. 02 Apr 2010

Friedrich Wilhelm Hackländer wirft in seinem Roman "Handel und Wandel" einen Blick auf das kaufmännische Milieu des 19. Jahrhunderts. Die Lebendigkeit der Erzählung wird nicht zuletzt durch die Verarbeitung autobiografischer Erlebnisse erzielt.

der Autor:
(* 1. November 1816 in Burtscheid; † 6. Juli 1877 in Leoni) war ein erfolgreicher deutscher Schriftsteller.

Hackländer wurde am 1. November 1816 in Burtscheid, heute ein Stadtteil von Aachen, geboren, wuchs früh verwaist in ärmlichen Verhältnissen bei verschiedenen Verwandten auf und wurde mit 14 Jahren in eine ihn unbefriedigende kaufmännische Lehre gesteckt. Es zog ihn aber sehr zum Militär und so trat er mit 16 in die 7. Artilleriebrigade in Düsseldorf ein, wo er aber keine große Karriere machen konnte.

Schließlich begann er, seine Erfahrungen und Erlebnisse niederzuschreiben und wurde ein erfolgreicher Schriftsteller. Seine humorvolle und realistische Art machten ihn schnell beliebt und um die Mitte des 19. Jahrhunderts war er einer der meistgelesenen Schriftsteller Deutschlands. Hackländers Roman Handel und Wandel (1850) dürfte Gustav Freytag entscheidend zu dessen Soll und Haben (1855) angeregt haben.

Nach dem Umzug 1840 nach Stuttgart begann eine neue Karriere: er wurde 1843 Hofrat, Sekretär und Reisebegleiter des württembergischen Kronprinzen Karl. Er lernte das Hofleben kennen. 1849 schied er aus dem Dienst aus und wurde Kriegsberichterstatter für Cottas Zeitungen. 1859 war er nochmals im Staatsdienst in Württemberg als Direktor der königlichen Bauten und Gärten (Stuttgarter Schlossplatz).

Er bereiste viele Länder, 1840 machte eine "Reise in den Orient", war Kriegsberichterstatter in Italien 1848/49, "Ein Winter in Spanien" (zusammen mit Christian Friedrich von Leins) 1855.

1860 wurde Hackländer als "Ritter von Hackländer" vom österreichischer Kaiser in den erblichen Adelsstand erhoben.

Hackländer starb am 6. Juli 1877 in seiner Villa in Leoni am Starnberger See.
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: epub Handel und Wandel - Friedrich Wilhelm Hacklcaender.epub (322.3 KB, 791 views)

Last edited by weatherwax; 04-02-2010 at 04:21 PM. Reason: da hat was mit dem Anhang nicht geklappt
weatherwax is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Biography May, Karl: Mein Leben und Streben [German] V1. 05 SEP 2010 weatherwax ePub Books 0 09-05-2010 10:51 AM
Other Fiction Roth, Joseph: Die Legende vom heiligen Trinker und ... [German]. v1. 25 Apr 2010 Mironsch ePub Books 0 04-25-2010 05:17 PM
Philosophy Erassme, Rolf: Der Mensch und die KI. V1. 12 Apr 2010 Mobiler12 ePub Books (offline) 0 04-13-2010 04:58 PM
Other Fiction Hackländer, F. W.: Reise in den Orient German V1. 02 Apr 2010 weatherwax ePub Books 0 04-02-2010 03:30 PM
Children Bonsels, Waldemar: Die Biene Maja und ihre Abenteuer german v1 11 apr 2009 mtravellerh ePub Books (offline) 0 05-11-2009 02:47 AM


All times are GMT -4. The time now is 05:38 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.