Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-28-2010, 05:40 AM   #16
Winkkatze
Member
Winkkatze began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: PB 302
Hallo Zilyal,
vielen Dank für Deine Antwort.
In meiner Bücherei gibt es leider viele Bücher und Zeitschriften/ Zeitungen nur als PDF. Wie Baumi schrieb, gibt es bei onleihe.de auch ein Hinweisblatt auf dem steht, dass die PDF-Dateien nicht auf den e-Book-Readern gelesen werden können, allerdings hat man mir auf Nachfrage in meiner Bücherei versichert, dass das nur für die Sony-Reader gilt und die anderen Reader auch die PDFs lesen können.
Diese Aussage zusammen mit dem Hinweis
"Die Software des Gerätes enthält Adobe Digital Edition, damit können auch alle kopiergeschützten Bücher im ePub- und PDF-Format gelesen werden!"
auf der Seite des PB-Verkäufers lies mich glauben, dass ich alle Formate der Onleihe mit dem PB lesen kann.

Ich werde auf jeden Fall noch mal in der Bücherei nachfragen.

Interessant wäre aber auch die Frage, ob es vielleicht eine Perspektive gibt, dass die Reader irgendwann auch APS lesen können?
Winkkatze is offline   Reply With Quote
Old 03-28-2010, 06:45 AM   #17
zilyal
Connoisseur
zilyal began at the beginning.
 
Posts: 84
Karma: 44
Join Date: Dec 2009
Device: PB 302
Quote:
Originally Posted by Winkkatze View Post
In meiner Bücherei gibt es leider viele Bücher und Zeitschriften/ Zeitungen nur als PDF. Wie Baumi schrieb, gibt es bei onleihe.de auch ein Hinweisblatt auf dem steht, dass die PDF-Dateien nicht auf den e-Book-Readern gelesen werden können, allerdings hat man mir auf Nachfrage in meiner Bücherei versichert, dass das nur für die Sony-Reader gilt und die anderen Reader auch die PDFs lesen können.
PDF heißt noch nicht, dass der Kopierschutz auch über APS realisiert wird. Und die Auskunft der Bücherei klingt merkwürdig (oder nicht up to date) - meines Wissens konnte Sony früher keine DRM-geschützten epubs lesen, was erst mit einer neueren Firmware möglich wurde, aber Sony nutzt wie alle anderen Reader, die überhaupt "DRM können", ADE. Solange die Bücherei allerdings meint, es handele sich um ein modellspezifisches Problem, muss sie sich auch nicht darum kümmern...

Quote:
Originally Posted by Winkkatze View Post
Interessant wäre aber auch die Frage, ob es vielleicht eine Perspektive gibt, dass die Reader irgendwann auch APS lesen können?
APS ist mittlerweile veraltet und wurde von Adobe LiveCycle Policy Server abgelöst, mit dem ADE eigentlich zurechtkommen soll. Eigentlich sollte ADE aber auch rückwärtskompatibel sein...
Insofern stellt sich vielmehr die Frage, wann die Büchereien endlich von DiviBib verlangen, die Bestände im Hinblick auf die Kompatibilität mit ADE zu überprüfen. Denn mit anderen PDF-Dateien von Drittanbietern scheint es diese Probleme ja nicht zu geben.
zilyal is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 03-28-2010, 08:49 AM   #18
Winkkatze
Member
Winkkatze began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: PB 302
Danke für die Informationen, ich werde morgen mal bei der Bücherei nachfragen.
Winkkatze is offline   Reply With Quote
Old 03-28-2010, 10:38 AM   #19
Baumi
Connoisseur
Baumi has a complete set of Star Wars action figures.Baumi has a complete set of Star Wars action figures.Baumi has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 56
Karma: 290
Join Date: Oct 2009
Device: Kindle 3, Kindle DXG, Cybook G3
Quote:
Originally Posted by zilyal View Post
Sony nutzt wie alle anderen Reader, die überhaupt "DRM können", ADE.
--- Klugscheißermodus ein ---
Nur der Vollständigkeit halber und um Missverständnisse zu vermeiden: Es gibt auch noch ein paar andere DRM-Formate, die von Lesegeräten unterstützt werden (leider aus Lizenzgründen bisher nie mehr als eines gleichzeitig pro Gerät), aber derzeit ist für deutschsprachige Bücher tatsächlich nur ADE interessant. Amazons Kindle-DRM könnte noch spannend werden, falls die es schaffen sollten, Angebot und Preisstruktur für den hiesigen Markt attraktiver zu machen, aber das führt vom Thema weg.
--- Klugscheißermodus aus ----

Ansonsten kann ich zilyals Ausführungen komplett unterschreiben.
Baumi is offline   Reply With Quote
Old 03-28-2010, 11:21 AM   #20
zilyal
Connoisseur
zilyal began at the beginning.
 
Posts: 84
Karma: 44
Join Date: Dec 2009
Device: PB 302
Vielen Dank für die Präzisierung, Baumi, das war tatsächlich missverständlich - ich dachte natürlich an die schöne neue Adobe-Welt (und dass es keine Reader mit APS, aber ohne ADE gibt)...

Neben den Büchereien, die - je nach Größe - mit den Tücken von DRM auch überfordert sein mögen, müsste eigentlich Adobe selbst daran interessiert sein, dass ihr ADE auch funktioniert. Schließlich will man ja weiterhin Lizenzgebühren bekommen, und dazu gehört auch, dass man den Benutzern nicht allzu unangenehm aufstößt. Vielleicht sollten die Bibliotheken also auch Adobe selbst (neben DiviBib) mit einspannen, wenn es nicht klappt.
zilyal is offline   Reply With Quote
Old 03-28-2010, 04:44 PM   #21
Winkkatze
Member
Winkkatze began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: PB 302
Ich hab auch an onleihe.de geschrieben. Mal sehen, ob sie mir antworten; ich werde dann hier berichten.
Winkkatze is offline   Reply With Quote
Old 04-06-2010, 08:50 AM   #22
mowfax
Junior Member
mowfax began at the beginning.
 
Posts: 1
Karma: 10
Join Date: Apr 2010
Device: Sony PRS-900
Ich hab auch mal eine Mail an unsere Freiburger Onleihe geschickt. Bei uns gibt es aktuell nur PDFs mit dem LiveCycle DRM welches nicht auf e-Readern läuft.

In der Antwort haben sie geschrieben, dass aufgrund der steigenden Verbreitung von e-Readern daran gearbeitet wird die Leihbücher kompatibel auszuliefern, sprich ePUB Format o.ä.
Als Zeitraum bekam ich 2-3 Monate genannt.
mowfax is offline   Reply With Quote
Old 04-08-2010, 01:26 PM   #23
Winkkatze
Member
Winkkatze began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: PB 302
Das hört sich ja super an! Meine Bücherei hat mir leider nur ausweichend geantwortet und onleihe.de hat mich nur nach meiner lokalen Bücherei gefragt. Danach ... nicht.
Winkkatze is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2010, 02:55 AM   #24
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,798
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Pocketbook Geräte wurden in die Liste aufgenommen:

http://www.onleihe.de/opencms/opencm...te_Onleihe.pdf
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2010, 06:54 AM   #25
Baumi
Connoisseur
Baumi has a complete set of Star Wars action figures.Baumi has a complete set of Star Wars action figures.Baumi has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 56
Karma: 290
Join Date: Oct 2009
Device: Kindle 3, Kindle DXG, Cybook G3
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Pocketbook Geräte wurden in die Liste aufgenommen
Allerdings nur für die ePubs (die ja auch schon vorher auf PBs nutzbar waren, auch wenn sie nicht in der Liste standen). Bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen möglichst schnell anfangen, ihren Bestand von PDF auf ePub umzustellen.
Baumi is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2010, 07:18 AM   #26
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,614
Karma: 1609148
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Baumi View Post
Allerdings nur für die ePubs (die ja auch schon vorher auf PBs nutzbar waren, auch wenn sie nicht in der Liste standen). Bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen möglichst schnell anfangen, ihren Bestand von PDF auf ePub umzustellen.
Das ist nicht unbedingt nötig. PocketBook-Geräte kommen auch gut mit PDF klar. Allerdings müssten die PDFs per APS geschützt werden und nicht per Adobe LiveCycle Policy Server, der meines Wissens nur auf PCs funktioniert.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2010, 11:14 AM   #27
Winkkatze
Member
Winkkatze began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: PB 302
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Das ist nicht unbedingt nötig. PocketBook-Geräte kommen auch gut mit PDF klar. Allerdings müssten die PDFs per APS geschützt werden und nicht per Adobe LiveCycle Policy Server, der meines Wissens nur auf PCs funktioniert.
Das ist auch meine Erfahrung. epub von onleihe.de funktioniert wunderbar, "normale" PDF funktionieren wunderbar, nur die PDF von onleihe.de funktionieren nicht.
Ich hoffe auch, dass dort bald eine Umstellung stattfinden, zu ADE-PDF oder epub, denn der jetzige epub-Bestand ist - zumindest in meiner Bücherei - noch recht klein.

Last edited by Winkkatze; 04-16-2010 at 11:32 AM. Reason: Korrektur
Winkkatze is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2010, 11:15 AM   #28
Winkkatze
Member
Winkkatze began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: PB 302
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Das ist nicht unbedingt nötig. PocketBook-Geräte kommen auch gut mit PDF klar. Allerdings müssten die PDFs per APS geschützt werden und nicht per Adobe LiveCycle Policy Server, der meines Wissens nur auf PCs funktioniert.
Ups, Du meinst ADE statt APS als funktionierenden Schutz, oder?
Winkkatze is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2010, 11:19 AM   #29
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,614
Karma: 1609148
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Winkkatze View Post
Ups, Du meinst ADE statt APS als funktionierenden Schutz, oder?
Ooops. Freudscher Versprecher.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 04-16-2010, 11:33 AM   #30
Winkkatze
Member
Winkkatze began at the beginning.
 
Posts: 24
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: PB 302
Winkkatze is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
16 Graustufen auf dem PB302? phuel PocketBook 0 04-10-2010 06:33 AM
Notizen auf dem PB302, und der RSS-Feedreader lena_punkt PocketBook 6 03-28-2010 11:21 AM
Other Fiction Droste-Hülshoff, Annette von: Bei uns zulande auf dem Lande, german V1 17.12.2009 J.U. Kindle Books 0 12-17-2009 03:38 PM
Other Fiction Droste-Hülshoff, Annette von: Bei uns zulande auf dem Lande, german V1 17.12.2009 J.U. BBeB/LRF Books 0 12-17-2009 03:36 PM
Other Fiction Droste-Hülshoff, Annette von: Bei uns zulande auf dem Lande, german V1 17.12.2009 J.U. ePub Books 0 12-17-2009 03:34 PM


All times are GMT -4. The time now is 01:27 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.