Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Lounge

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-25-2010, 12:02 PM   #1
Drake
reading everywhere
Drake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-books
 
Drake's Avatar
 
Posts: 151
Karma: 866
Join Date: Feb 2009
Location: Germany, Frankfurt am Main
Device: CyBook Gen3
SEIKOs „Future Now“-Projekt präsentiert eine E-Ink-Uhr der neuen Generation.

Ich habe folgende Ankündigung von Seiko zur Baselworld 2010 im Uhr-Forum gefunden und dachte, das paßt ganz gut hierher (Vorsicht, ist ein Pressetext):




Die weltweit erste EPD-Uhr mit einem aktiven Matrixsystem.

Auf der Baselworld 2010 stellt SEIKO seine neu entwickelte Uhr mit aktiver Matrix-EPD-Technologie* vor. Sie ist das Nachfolgemodell der erfolgreich aufgenommenen E-Ink Uhr von 2005. Das neue Modell besticht durch die große, sehr klare Anzeige, die nur 1/100stel der Energie benötigt die erforderlich ist, um ein Display derselben Größe unter Verwendung der aktuellen E-Book-Technologie zu betreiben. Für die aussagekräftige Displayanzeige sorgen 80.000 Pixel in vier Grauschattierungen.

Was heute jeder durch E-Books kennt, war 2005 eine kleine Sensation. Die auf der Baselworld 2005 von SEIKO präsentierte „Electronic Ink“-Uhr (elektronische Tinte) war die erste ihrer Art weltweit. Sie verfügte über eine neue Display-Variante. Das Display ist äußerst dünn, hat einen hohen Kontrast und ermöglicht eine bessere Sichtbarkeit aus einem größeren Winkel (fast 180 Grad). Zudem benötigt die E-Ink weniger Energie, während ihre Displaygröße praktisch unbegrenzt ist. Diese „E-Ink“- oder EPD-Uhr rief großes Interesse hervor und wurde bei der Preisverleihung des „Grand Prix d’Horlogerie de Genève“ im November 2006 ausgezeichnet.

2010 führt SEIKO diese aufregende Technologie in ein neues Zeitalter, mit einer Uhr der neuen Generation, die ein Display mit aktiver Matrix hat. Dieses erstmalige Anzeigesystem behält die Vorzüge der guten Lesbarkeit des Originals bei, erlaubt jedoch eine größere Palette von bildlichen Darstellungen und Daten, die auf dem Display der Uhr angezeigt werden können.


*EPD steht für Elektrophoretisches Display und bezeichnet die Wanderung elektrisch geladener Teilchen durch einen als Trägermaterial dienenden Stoff in einem elektrischen Feld. Das Matrix-System vewendet auf dem Uhrendisplay viele winzige Punkte, die, anders als bei normalen Anzeigen, jede mögliche Form an jeder möglichen Position in der Anzeige abbilden können)

80.000 Pixel, jedes davon in vier verschiedenen Schattierungen darstellbar, bieten ein 300 ppi*-Display

SEIKO ist als einziges Unternehmen imstande, die Active-Matrix-EPD-Technologie in einer Uhr anzuwenden. Das Display ist auffallend klar. Jede Einzelinformation ist drei Mal feiner als dies je durch herkömmliche LCD-Uhren-Technologien erreicht werden könnte. Das System erlaubt zudem die unendlich programmierbare Darstellung von Ziffern, Texten und Grafiken auf dem Display. So können Größe oder Darstellung des Datums je nach Umfang der Informationen, die in einem festgelegten Bereich angezeigt werden sollen, geändert werden. Die „E-Ink“-Uhr von 2005 hat ein EPD-Display, das aus einigen Hundert nur aus Schwarz und Weiß bestehenden vorpositionierten Segmenten besteht, während das neue Display 80.000 Pixel aufweist, von denen jedes einzelne eine von vier Graustufenschattierungen anzeigen kann.
Drake is offline   Reply With Quote
Old 03-26-2010, 03:05 AM   #2
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Oh, interessant. Aber kann man auf der auch Bücher lesen?
ravenne is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 03-26-2010, 03:46 AM   #3
Drake
reading everywhere
Drake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-booksDrake has learned how to read e-books
 
Drake's Avatar
 
Posts: 151
Karma: 866
Join Date: Feb 2009
Location: Germany, Frankfurt am Main
Device: CyBook Gen3
Quote:
Originally Posted by ravenne View Post
Oh, interessant. Aber kann man auf der auch Bücher lesen?
Wie viele Buchstaben sollen denn aufs Zifferblatt? 5?? 7??

Ich find die Idee vom technsichen Standpunkt her interessant, da hier die E-Ink Technologie ein wenig um die Ecke gedacht wird.
Drake is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
E-book device (E Ink, 2nd-generation) comparison matrix Alexander Turcic Which one should I buy? 107 11-16-2011 04:03 AM
E Ink announces next generation display platform dougf4 News 46 07-17-2010 03:31 PM
Zuviel verlangt zu neuen Büchern auch eine ebook Fassung zu verkaufen ? sylarx Deutsches Forum 5 02-15-2010 12:56 PM
Wizpac stellt auf der Cebit einen neuen E-Book-Reader vor smurphy Deutsches Forum 11 03-13-2009 12:07 PM
Next generation E-Ink displays in the works! Colin Dunstan News 0 12-22-2004 11:31 AM


All times are GMT -4. The time now is 04:28 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.