Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Erste Hilfe

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-23-2010, 11:43 AM   #1
Hendi
Junior Member
Hendi began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: Hanvon N516
Seitenwechsel über schwarz

Hi

Ich möchte mir gern einen E-Book-Reader kaufen und hab mir jetzt schon die Sony-Reader im Buchladen und den PocketReader in einem Test-Video angeschaut. Bei beiden Readern ist mir aufgefallen, das bei einem Seitenwechsel der Bildschirm kurz schwarz wird, bevor die nächste Seite angezeigt wird.

Ist das bei allen Readern mit E-Ink Display so? Ist das technisch bedingt?

Das würde mich nämlich sehr in meinem Lesefluß stören.

Gruß Hendrik
Hendi is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2010, 12:30 PM   #2
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 620
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Ja, das ist wohl bei allen so. Das hat den Sinn, dass der Bildschirm komplett gelöscht wird und keine Artefakte stehen bleiben die sonst beim Lesen stören. Beim Pocketbook 302 kann die Invertierung ausgeschalten werden, was aber dazu führt, dass die Schrift recht schnell sehr "verwaschen" aussieht. Auch beim irgendwann erscheinenden txtr-Reader soll die Invertierung eleganter ohne komplette Display-Invertierung gelöst werden..
Ich kann dich aber beruhigen: nach ein paar Seiten Lesen fällt das Schwarze-Aufblinken nicht mehr negativ auf. Ich dachte auch, dass das auf Dauer ziemlich nervig ist, mitlerweile seh ich das nicht mal mehr...

Last edited by gulu-gulu; 03-23-2010 at 12:31 PM. Reason: typos
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 03-23-2010, 12:38 PM   #3
T_Frain_K
Booyah!
T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
T_Frain_K's Avatar
 
Posts: 673
Karma: 1753
Join Date: Jul 2009
Location: Austria
Device: Cybook Gen3 // Samsung Galaxy S
Hallo Hendi, Willkommen auf MR

Gulu-Gulu hat Recht, die sogenannte "Invertierung" ist bei allen Geräten vorgesehen, nicht nur beim PB. Das ist zwar nicht grundsätzlich technisch bedingt, aber die beste Abhilfe zu dem durchaus technisch bedingtem "Ghosting" - es bleibt ein Schatten der letzten Anzeige zurück, im schlechteren Falle sogar über mehrere Seiten, was letztendlich zu vergleichen ist mit dem Versuch ein Buch aus Transparentpapier zu lesen.

Man gewöhnt sich schnell daran - die Augen müssen ja auch von unten nach oben springen, in der Zeit ist die Invertierung auch schon wieder vorbei. Sogesehen stört es nicht wirklich im Lesefluss.
T_Frain_K is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2010, 12:48 PM   #4
Hendi
Junior Member
Hendi began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: Hanvon N516
Erstmal ein dickes Dankeschön für die schnellen Antworten. Das hat sehr geholfen.

Lohnt es sich auf den txtr-Reader zu warten? Sprich, wann soll der denn rauskommen?

Wenn der noch länger brauch, wird es wahrscheinlich der PocketReader 302 werden.

Gruß Hendrik
Hendi is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2010, 01:00 PM   #5
T_Frain_K
Booyah!
T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
T_Frain_K's Avatar
 
Posts: 673
Karma: 1753
Join Date: Jul 2009
Location: Austria
Device: Cybook Gen3 // Samsung Galaxy S
Wann der txtr rauskommen soll? Hm, mal überlegen, die letzte Info die ich hatte, war im September, Oktober.... 2009. Lohnt es sich zu warten? Das kommt drauf an - erzähl doch mal was du von deinem Reader erwartest, vielleicht können wir dir dabei helfen, das mittlerweile gar nicht mehr so überschaubare Angebot zu durchforsten

PB 302 ist zwar auch ein sehr tolles Gerät, aber die Spiegelung des Touchscreen ist doch etwas störend. Ausserdem würden mich meine eigenen Fingerabdrücke auf einem nicht-hinterleuchteten Display doch etwas stören. Andere wiederum sind schwer begeistert von dem Gerät - es ist also immer sehr subjektiv.
T_Frain_K is offline   Reply With Quote
Old 03-23-2010, 02:08 PM   #6
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 620
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
ja.. der txtr-Reader ist so eine Never-Ending-Story Letzten Infos von der Leipziger Buchmesse aus (sieht txtr-Forum) soll er aber sehr angenehm in der Hand liegen und schick aussehen. Erscheinungs-Datum ist allerdings Richtung 3. Quartal 2010 verlegt worden..

Das PB302 ist ein nettes Gerät, ob man die Spiegelung erträglich findet oder nicht ist geschmackssache. Ich empfehle allerdings vor dem Kauf mal einen anzuschauen, da die Spiegelung ohne beigelegte Anti-Reflektions-Folie schon heftig ist. Auch ob man einen Touchscreen haben will oder nicht muss jeder selbst entscheiden. Ich bräuchte nicht unbedingt einen, finde ihn aber auch irgendwie praktisch. Allerdings gibts ja neben den zwei genannten Modellen noch einige Konkurenz mit Vor- und Nachteilen. Die Eierlegende-Wollmilchsau ist wohl noch nicht darunter, deswegen kann man dir sicherlich noch besser helfen wenn du uns deine Wünsche mitteilst. Einen schönen Überblick findest du auch unter http://wiki.mobileread.com/wiki/E-book_Reader_Matrix
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 03-24-2010, 03:54 AM   #7
Hendi
Junior Member
Hendi began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: Hanvon N516
Das mit der spiegelnden Oberfläche wusste ich noch nicht, danke für den Hinweis.

Fingerabdrücke würde ich eh keine drauf machen, da ich ihn nur mit Stift bedienen würde, so wie jetzt bei meinem Nintendo DS auch.

Meine Hauptanforderung ist, das PDF (ohne Bilder, Tabellen und Spalten) gut dargestellt werden. Außerdem sollte es so was wie eine Liste der zuletzt geöffneten Bücher haben, und bei diesen auf die Seite springen, die zuletzt geöffnet war, da das Gerät von mehreren Personen benutzt werden würde.

Das Gerät sollte gut in der Hand liegen und wenn möglich ein 6"-Display haben.

Danke nochmal für die schnellen Antworten.

Last edited by Hendi; 03-24-2010 at 04:49 AM.
Hendi is offline   Reply With Quote
Old 03-24-2010, 04:26 AM   #8
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1609196
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Hendi View Post
Das mit spiegelnden Oberfläche wusste ich noch nicht, danke für den Hinweis.

Fingerabdrücke würde ich eh keine drauf machen, da ich ihn nur mit Stift bedienen würde, so wie jetzt bei meinem Nintendo DS auch.

Meine Hauptanforderung ist, das PDF (ohne Bilder, Tabellen und Spalten) gut dargestellt werden. Außerdem sollte es so was wie eine Liste der zuletzt geöffneten Bücher haben, und bei diesen auf die Seite springen, die zuletzt geöffnet war, da das Gerät von mehreren Personen benutzt werden würde.

Das Gerät sollte gut in der Hand liegen und wenn möglich ein 6"-Display haben.

Danke nochmal für die schnellen Antworten.
Gut, ich arbeite für Pocketbook, bin daher nicht objektiv:

Aber der 302 ist wohl der 6" Reader, wenn Du hauptsächlich PDFs lesen willst. Ausserdem gibt es beim 302 eine Liste der zehn zuletzt gelesenen Bücher.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-24-2010, 06:57 AM   #9
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 620
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Ich arbeite zwar nicht für PB, hab aber auch nur ein PB302, insofern semi-objektiv pdfs kann man sehr gut lesen. Ich habe das mit normalen text-pdfs probiert. Der Seitenwechsel ist etwas träger als bei epub oder html oder rtf-Dateien, aber bei den getesteten pdfs (2-5mb größe) durchaus erträglich und nicht-störend. Der pdf-reflow-Modus funktioniert sehr gut, dass heisst, dass pdfs die nicht für 6" gemacht wurden recht schön darstellbar sind. Bilder/Spalten-pdfs hab ich nicht getestet. Prinzipiell sollte man aber vielleicht noch erwähnen, dass größere Reader (also 9 oder 10") für pdf-Darstellung etwas besser geeignet sind..
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 03-24-2010, 09:14 AM   #10
Hendi
Junior Member
Hendi began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: Hanvon N516
So, entgegen meiner ersten Wünsche und Ansinnen habe ich mich nach erneuten Studium des Internets dazu entschlossen erstmal einen gebrauchten Hanvon N516 für "billige" 130 Euro zu kaufen und mich in Calibre einzuarbeiten.

Und mit dieser Kombi in der Hand werde ich dann erstmal die nächsten 3-4 Jahre den Markt von e-Book-Readern und Pads (iPad/WePad) abwarten, was sich da so alles tut.

Nochmal vielen Dank für eure hilfreichen und schnellen Antworten.

Danke und Gruß Hendrik
Hendi is offline   Reply With Quote
Old 03-24-2010, 09:29 AM   #11
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1609196
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Hendi View Post
So, entgegen meiner ersten Wünsche und Ansinnen habe ich mich nach erneuten Studium des Internets dazu entschlossen erstmal einen gebrauchten Hanvon N516 für "billige" 130 Euro zu kaufen und mich in Calibre einzuarbeiten.

Und mit dieser Kombi in der Hand werde ich dann erstmal die nächsten 3-4 Jahre den Markt von e-Book-Readern und Pads (iPad/WePad) abwarten, was sich da so alles tut.

Nochmal vielen Dank für eure hilfreichen und schnellen Antworten.

Danke und Gruß Hendrik
Dann solltest Du unbedingt auch Open Inkpot installieren, da die Originalsoftware von Hanvon nicht so gut ist.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-24-2010, 10:00 AM   #12
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 620
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Na dann wünsche ich viel Spass beim Lesen!
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 03-24-2010, 11:32 AM   #13
T_Frain_K
Booyah!
T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
T_Frain_K's Avatar
 
Posts: 673
Karma: 1753
Join Date: Jul 2009
Location: Austria
Device: Cybook Gen3 // Samsung Galaxy S
Mag sein, aber für 130 € ist der Deal unschlagbar.
T_Frain_K is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Fiction Stendhal: Rot und Schwarz. german. v1. 17 mar 2009 sp4rks ePub Books 5 03-30-2012 10:56 AM
ct tv Beitrag über e-books joblack Lounge 5 08-31-2009 05:43 PM
FR vom 30.06. Artikel über E-Books mirakix Lounge 5 06-30-2009 04:01 PM
Other Fiction Stendhal: Rot und Schwarz. german. v1. 17 mar 2009 sp4rks Kindle Books 5 03-21-2009 12:02 AM
Other Fiction Stendhal: Rot und Schwarz. german. v1. 17 mar 2009 sp4rks BBeB/LRF Books 0 03-17-2009 12:32 PM


All times are GMT -4. The time now is 10:57 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.