Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 07-20-2010, 03:21 PM   #1
jeaxja
Junior Member
jeaxja began at the beginning.
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Jul 2010
Device: PB 301+
Erstes Akku laden der PB

Laut Gebrauchsanweisung der Powerbooks muß das Gerät erst mal 8-12 Stunden geladen werden. In den Techischen Spezifikationen lese ich dann aber:
Lithium-Polymer Akku.

Akkus auf Li-Ion oder LI-Polymer Basis ist es völlig egal ob sie das erste, fünfte, oder das 50te mal geladen werden. Diese Erstladeprozedur war wichtig bei der Nickelakku Technology, um die volle Kapazität des Akkus zu erhalten, bei Ni Akkus ist dies unnötig.

Li-Akkus hingegen sind sehr empfindlich was Überladung betrifft und auch das sogenannte Pflegeladen mit Erhaltungsspannung führt zu Schäden. Dies wird üblicherweise durch die Ladeelektronik geregelt.

Nur mal so als Bemerkung am Rande....
jeaxja is offline   Reply With Quote
Old 07-20-2010, 04:00 PM   #2
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,802
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by jeaxja View Post
Laut Gebrauchsanweisung der Powerbooks muß das Gerät erst mal 8-12 Stunden geladen werden. In den Techischen Spezifikationen lese ich dann aber:
Lithium-Polymer Akku.

Akkus auf Li-Ion oder LI-Polymer Basis ist es völlig egal ob sie das erste, fünfte, oder das 50te mal geladen werden. Diese Erstladeprozedur war wichtig bei der Nickelakku Technology, um die volle Kapazität des Akkus zu erhalten, bei Ni Akkus ist dies unnötig.

Li-Akkus hingegen sind sehr empfindlich was Überladung betrifft und auch das sogenannte Pflegeladen mit Erhaltungsspannung führt zu Schäden. Dies wird üblicherweise durch die Ladeelektronik geregelt.

Nur mal so als Bemerkung am Rande....
Alle aktuelle Li-Ionen Akkus haben Überladeschutzmechanismus. D.h. Akku kann durch längere Ladung nicht beschädigt werden.


Lange Ladezyklus ist notwendig, um das Ladeanzeige im Gerät auf volle Ladung zu kalibrieren, da nur bei langen Landeprozess maximal mögliche Ladung erreicht werden könnte.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 07-21-2010, 08:22 AM   #3
PocketGoods
Suspended
PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.PocketGoods is as sexy as a twisted cruller doughtnut.
 
Posts: 404
Karma: 15194
Join Date: Dec 2009
Location: Planet Earth (Milky Way, Solar System)
Device: PB360
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Alle aktuelle Li-Ionen Akkus haben Überladeschutzmechanismus. D.h. Akku kann durch längere Ladung nicht beschädigt werden.


Lange Ladezyklus ist notwendig, um das Ladeanzeige im Gerät auf volle Ladung zu kalibrieren, da nur bei langen Landeprozess maximal mögliche Ladung erreicht werden könnte.
Und wieder etwas dazu gelernt Danke Forkosigan!
PocketGoods is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Erstes eigenes E-Book webmantz E-Books 10 10-12-2011 08:08 PM
Akku beim PB360 IvyRose PocketBook 2 08-18-2010 03:12 AM
[gelöst] PB 302 - Akku läd nicht SaThaRiel PocketBook 12 07-03-2010 06:03 PM
Erstes eBook, DRM? Targor E-Books 2 05-15-2009 08:13 AM
where is the load control for the akku m-s-s iRex 2 03-23-2007 11:49 AM


All times are GMT -4. The time now is 10:24 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.