Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 03-11-2010, 07:12 AM   #91
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Forkosigan hat mir tatsächlich schnell und unbürokratisch ein Ersatzgerät geschickt, das schon mal als großes Plus für das Gerät, der Service ist wirklich beispielhaft.

Nun kann ich das Display auch beim Lesen beurteilen. Kommt das Licht von hinten, habe ich wenig Probleme, von vorne bräuchte ich eine schwarze Sturmmaske, weil mein Gesicht zu hell ist. Ich kann fast überall in der Wohnung lesen, manchmal muß ich mich dabei zur Seite drehen. Draußen werde ich später probieren.

Die Buchstaben sind scharf, entsprechen der Abbildung beim PRS 505. Sie sind auch sehr schwarz, aber der Hintergrund ist relativ dunkel, auch ähnlich wie beim 505.

Die Folie habe ich schnell wieder abgezogen, weil dadurch Schärfe und Kontrast etwas nachlassen. Ich hatte vorher denselben Text parallel mit dem Sony vor mir liegen, zuerst lagen die beiden Varianten gleichauf, mit Folie fiel der 302 ab. Ich denke mal, ich kann damit leben und werde einen Wechsel von Schärfe und Kontrast der neuen Scheibe abhängig machen.

Die Touchoberfäche bediene ich nur mit dem Stift oder dem Fingernagel, um Fettflecken zu vermeiden. Manches ist gut gelöst, z.B. Kontextmenüs nach kurzem oder langem Klicken, die Gestensteuerungen kommen jedoch meinem Eindruck nach nicht an die einfache und intuitive Umsetzung beim iPod-Toch heran.

Die Geschwindigkeit des Blätterns ist höher als beim Sony, beim Anschalten dauert es aber deutlich länger, bis das zuletzt gelesene Buch erscheint. Überhaupt finde ich die Bedienung etwas träge. Sony hatte es hier einfacher, weil es kaum was zu bedienen gab. Insofern möchte ich das jetzt nicht überbewerten.

Einstellungen gibt es viele, da muß ich mich noch einarbeiten. Was mir spontan fehlt ist die Möglichkeit, Titel in einem Ordner manuell sortieren zu können, unabhängig von Titel, Namen oder Datum wie das beim Sony möglich war. Einer seiner wenigen Vorteile. Habe das mit Umbenennen versucht, einfach eine Zahl davorgeschrieben, aber das wurde nicht umgesetzt. Wäre auch keine praktikable Dauerlösung.

Nun zu meinem Hauptgrund für den Kauf: Der fbreader. Die meisten ePub-Bücher sind unterschiedlich formatiert und nicht für ein 6"-Gerät optimiert. Das läßt sich jetzt für alle DRM-freien oder freigemachten Bücher ändern. Ich muß also nie mehr Stunden mit Umformatierungen verbringen, welch ein Segen. Rand, Zeilenabstand, Schriftgröße- und art lassen sich einstellen. Dabei wird im Gegensatz zum Adobe Reader Pairkerning umgesetzt und die Kursivschnitte sind echt und nicht einfach gekippte Romanschnitte. Das sieht schon mal richtig gut aus.

Endlich kann ich Blocksatz mit Silbentrennung lesen, was meine Lesegeschwindigkeit und das Lesevergnügen deutlich erhöht.

Aber: Die Silbentrennung ist sehr fehlerhaft, bei einem Textverarbeitungsprogramm würde ich sie vermutlich abschalten und lieber manuell trennen. Ich verstehe auch nicht, warum manche Wörter wie "Möglichkeit" überhaupt nicht getrennt werden und dann große Löcher in der Vorzeile entstehen, während bei anderen nicht mal vor solch einem Modell …ke-it Halt bemacht wird.

Fast noch schlimmer ist das Ignorieren von Leerzeilen, um einen Absatz vom nächsten stärker zu trennen. Alle Leerzeilen fehlen, alle Absätze haben einen Einschub.

So jedenfalls die Grundeinstellung. Ich vermute und hoffe, man kann das durch die Einstellung einer bestimmten Datei verändern.

Die Seitenzahlen orientieren sich nicht am Buch wie beim Akrobat Reader, sondern an den Bildschirmseiten. Da finde ich die Adobelösung besser, vor allem, wenn man mehrere Reader oder die Printausgabe hat.

Toll finde ich, wie gut Worddateien damit gelesen werden. Damit kann man sich für den Eigengebrauch Konvertierungen von selbsgescannten RTF- zu ePubdateien vollkommen sparen.

Der eigene PDF-Reader ist für mich durch die vorgewählte serifenlose Schrift eine Zumutung, so habe ich mich mit den vielen Darstellungsfehlern gar nicht weiter beschäftigt.

WLAN hatte ich schnell eingerichtet, Bookland funktioniert erst mal ganz gut. Die Sortierung wird sicher noch besser werden.

Soweit erst mal. Insgesamt bin ich sehr angetan und auch optimistisch, was die Zukunft des 302 anbelangt. Hoffe, Forkosigan überlegt sich das nochmal mit der Aufnahme von Features, die 5 Stimmen bekommen, ich fürchte, damit wird die Software überladen und noch träger und fehleranfälliger. Wichtiger als zum Beispiel die Intergration von Wikipedia in einen Romanreader (für Fachbücher ist der Display zu klein) fände ich eine schlanke, schnelle und möglichst fehlerfreie Software.

Gruß Alaska

Last edited by Alaska; 03-11-2010 at 07:16 AM.
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 07:23 AM   #92
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,804
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Alaska, versuche ein alternativ Fbreader auszuprobieren, gibt es deutlich mehr Einstellungsmöglichkeiten. Alle kommen in der offizielle Version etwas später hinzu.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 03-11-2010, 07:56 AM   #93
Fellball
Wizard
Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.
 
Fellball's Avatar
 
Posts: 1,430
Karma: 95000
Join Date: Dec 2007
Location: Germany, near Bingen/Rhein
Device: K3,K4,PB360,PB360+,PB701-IQ und noch diverse andere Lesegeräte....
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Alaska, versuche ein alternativ Fbreader auszuprobieren, gibt es deutlich mehr Einstellungsmöglichkeiten. Alle kommen in der offizielle Version etwas später hinzu.
Gibt denn schon eine voll funktionierende Version für den 302er?

EDIT: MTH und du haben mir in Nürnberg einen Reader gezeigt auf dem man unter mehreren FBRedern auswählen konnte. Poste doch mal das entsprechende extensions.cfg-File.

Last edited by Fellball; 03-11-2010 at 08:00 AM.
Fellball is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 07:58 AM   #94
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Alaska, versuche ein alternativ Fbreader auszuprobieren, gibt es deutlich mehr Einstellungsmöglichkeiten. Alle kommen in der offizielle Version etwas später hinzu.
Wo finde ich denn eine solche alternative Versionen?
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:07 AM   #95
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
@Silbentrennung:
auto-Trennung ist ab und zu ein bisschen doof, da ab und zu die Sprache nicht richtig eingegeben wird. Einfach Silbentrennung auf deutsch stellen und auch einstellen, ab wie vielen Buchstaben getrennt werden soll.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:09 AM   #96
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
@Silbentrennung:
auto-Trennung ist ab und zu ein bisschen doof, da ab und zu die Sprache nicht richtig eingegeben wird. Einfach Silbentrennung auf deutsch stellen und auch einstellen, ab wie vielen Buchstaben getrennt werden soll.
Kann es sein, daß Du einen anderen fbreader hast? Oder bin ich nur zu doof, das zu finden. Bei der Silbentrennung gibt es bei mir nur Aus und Ein.
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:21 AM   #97
doschdn
Zealot
doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.doschdn can tame squirrels without the assistance of a chair or a whip.
 
doschdn's Avatar
 
Posts: 141
Karma: 11212
Join Date: Dec 2009
Location: Erlangen
Device: PB302
Quote:
Originally Posted by Fellball View Post
Gibt denn schon eine voll funktionierende Version für den 302er?

EDIT: MTH und du haben mir in Nürnberg einen Reader gezeigt auf dem man unter mehreren FBRedern auswählen konnte. Poste doch mal das entsprechende extensions.cfg-File.
Ich hab ja auch den fb180 mit drauf und nach der Anleitung installiert wie es dort im Readme steht.
Da ist auch ne extensions.conf mit dabei und ist beschrieben wie man gleichzeitig zwei fbreader haben kann.
Ich schnipp das mal aus dem Readme:

If you want to choose what FBReader version must be used on long keypress of center key you need to do:
1) Rename new FBReader file ./system/bin/fbreader.app to fbreader180.app
2) Copy folder 'system' to your PocketBook`s internal memory

Und dann die passende extensions.conf z.b. für epubs:
epub:@EPUB_file:1:fbreader180.app,fbreader.app:ICO N_EPUB

Damit wird defaultmässig der 180er ausgewählt und mit hilfe der DropDown kann man aber auch noch den normalen nehmen
doschdn is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:25 AM   #98
Fellball
Wizard
Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.
 
Fellball's Avatar
 
Posts: 1,430
Karma: 95000
Join Date: Dec 2007
Location: Germany, near Bingen/Rhein
Device: K3,K4,PB360,PB360+,PB701-IQ und noch diverse andere Lesegeräte....
Quote:
Originally Posted by doschdn View Post
Ich hab ja auch den fb180 mit drauf und nach der Anleitung installiert wie es dort im Readme steht.
Da ist auch ne extensions.conf mit dabei und ist beschrieben wie man gleichzeitig zwei fbreader haben kann.
Ich schnipp das mal aus dem Readme:

If you want to choose what FBReader version must be used on long keypress of center key you need to do:
1) Rename new FBReader file ./system/bin/fbreader.app to fbreader180.app
2) Copy folder 'system' to your PocketBook`s internal memory

Und dann die passende extensions.conf z.b. für epubs:
epub:@EPUB_file:1:fbreader180.app,fbreader.app:ICO N_EPUB

Damit wird defaultmässig der 180er ausgewählt und mit hilfe der DropDown kann man aber auch noch den normalen nehmen
Danke. Auf die README hätte ich auch selbst kommen können.
Fellball is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:25 AM   #99
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by doschdn View Post
Ich hab ja auch den fb180 mit drauf und nach der Anleitung installiert wie es dort im Readme steht.
Da ist auch ne extensions.conf mit dabei und ist beschrieben wie man gleichzeitig zwei fbreader haben kann.
Ich schnipp das mal aus dem Readme:

If you want to choose what FBReader version must be used on long keypress of center key you need to do:
1) Rename new FBReader file ./system/bin/fbreader.app to fbreader180.app
2) Copy folder 'system' to your PocketBook`s internal memory

Und dann die passende extensions.conf z.b. für epubs:
epub:@EPUB_file:1:fbreader180.app,fbreader.app:ICO N_EPUB

Damit wird defaultmässig der 180er ausgewählt und mit hilfe der DropDown kann man aber auch noch den normalen nehmen
Danke! Den Link kannte ich noch überhaupt nicht. Welchen hast Du denn aus dieser Liste ausgewählt?
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:28 AM   #100
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Alaska View Post
Danke! Den Link kannte ich noch überhaupt nicht. Welchen hast Du denn aus dieser Liste ausgewählt?
Die neueste Version hat Autoblättern. Ist für faule Gemüter das nec plus ultra. Und für Alaska: Einstellungsmöglichkeiten bis zum Abwinken und Du kannst auch Dein eigenes style.xml importieren und auf alle books anwenden.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:31 AM   #101
Fellball
Wizard
Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.
 
Fellball's Avatar
 
Posts: 1,430
Karma: 95000
Join Date: Dec 2007
Location: Germany, near Bingen/Rhein
Device: K3,K4,PB360,PB360+,PB701-IQ und noch diverse andere Lesegeräte....
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Die neueste Version hat Autoblättern. Ist für faule Gemüter das nec plus ultra.
Braucht man das?

Funktionieren die Tasten richtig auf dem 302er?
Fellball is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:35 AM   #102
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Fellball View Post
Braucht man das?

Funktionieren die Tasten richtig auf dem 302er?
Ach, das geht schon in die Philosophie. Ich benutz den 180er immer mit den Tasten, weil ich eine Sehnenentzündung krieg, wenn ich dauernd mit dem Reader wackeln muss. Ich benutz daher die guten alten Tasten und die funktionieren auch auf dem 302. Mir geht es eigentlich nur um die Feineinstellungen.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:35 AM   #103
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 622
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Autoblättern.. toll.. stellt sich mir jetzt nur die Frage woher das gute Stück weiss wann ich am Seiten-Ende angekommen bin... Ich vermute mal man kann eine Blätter-Zeit angeben, oder?
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:36 AM   #104
Alaska
Leser
Alaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipediaAlaska knows more than wikipedia
 
Alaska's Avatar
 
Posts: 852
Karma: 47176
Join Date: Nov 2009
Location: Berlin, Germany
Device: Kindle PW, iPad 3
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Die neueste Version hat Autoblättern. Ist für faule Gemüter das nec plus ultra. Und für Alaska: Einstellungsmöglichkeiten bis zum Abwinken und Du kannst auch Dein eigenes style.xml importieren und auf alle books anwenden.
Mir würde ja schon eine deutsche Silbentrennung und die Möglichkeit, die Anzahl von getrennten Buchstaben anzugeben, reichen.

Es gibt 3 Varianten, eine pur, eine mit stats und eine mit emu ???

In den ressources steht bei keiner der 3 Varianten eine de-Vatiante.

Wäre schön, wenn ich mir das Durchprobieren aller sparen könnte.
Alaska is offline   Reply With Quote
Old 03-11-2010, 08:40 AM   #105
Fellball
Wizard
Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.Fellball knows how to set a laser printer to stun.
 
Fellball's Avatar
 
Posts: 1,430
Karma: 95000
Join Date: Dec 2007
Location: Germany, near Bingen/Rhein
Device: K3,K4,PB360,PB360+,PB701-IQ und noch diverse andere Lesegeräte....
Quote:
Originally Posted by mtravellerh View Post
Ich benutz daher die guten alten Tasten und die funktionieren auch auf dem 302. Mir geht es eigentlich nur um die Feineinstellungen.
So sehe ich das auch...
Fellball is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Das PB302 und ich, ein erster Test.... Fellball PocketBook 9 03-02-2010 11:05 AM
Philosophy Mauthner, Fritz: Beiträge zu einer Kritik der Sprache. v1. 16 Sep 2009 ugerhard ePub Books 0 09-16-2009 06:24 AM
Google Settlement in der Kritik mtravellerh Deutsches Forum 2 08-11-2009 05:41 PM
Philosophy Kant, Immanuel; Kritik der Urteilskraft; german v 1.0; July 11th 2009 Targor ePub Books 0 07-11-2009 07:06 AM
Bitte um Kritik sp4rks E-Books 8 03-23-2009 04:48 AM


All times are GMT -4. The time now is 10:26 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.