Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > Offline > ePub Books (offline)

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-25-2010, 01:55 AM   #1
Insider
Evangelist
Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.Insider ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Insider's Avatar
 
Posts: 423
Karma: 403574
Join Date: Mar 2009
Device: Sony PRS 505 / iPad
Zola, Emile: Die Erde german V1 25.02.2010

»Die Rougon-Macquart« 15 - Die Erde; (La terre 1887)

Sicher war Zolas Buch keine erbauliche Abendlektüre für wohlbehütete höhere Töchter, es war auch kein Buch zum Träumen und Ausruhen. Die Erde spricht eine harte, oft erbarmungslose Sprache, vielleicht schockiert sie auch mit dem einen oder anderen Abschnitt, schlüpfrig und gewollt aufreizend jedoch sind ihre Bilder nie. Kritiker zum Buch als „unmoralisches Werk“ gab es wie Sand am Meer.
Der Vorwurf der Unmoral fiel letztlich auf jene zurück, die Autor und Werk so übel verleumdet hatten. Nicht nur wohlgesinnte Freunde verurteilten die Beleidigungen der »Fünf« und die Gehässigkeit der Presse, auch eine kleine Gruppe zeitgenössischer Kritiker, vornehmlich der Linkspresse, allen voran die Mitarbeiter des Cri du peuple – und diese Tatsache zeigt deutlicher als alle vordergründigen Argumente, wo eigentlich die Fronten dieser Literaturschlacht um „Die Erde“ verliefen – ließen dem Werk Gerechtigkeit widerfahren. Vor allem aber waren es die Leser selbst, die mit ihrem Urteil den Streit der Meinungen entschieden. 1902, im Todesjahr Zolas, hatte „Die Erde“ eine Auflagenhöhe von 135000 Exemplaren erreicht, und 1928 konnte Maurice Le Blond, der Herausgeber von Zolas Gesamtwerk, feststellen, dass sie die beliebtesten Werke Zolas, wie Germinal und Nana, bereits übertraf.

Last edited by Insider; 02-25-2010 at 01:45 PM.
Insider is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Other Fiction Zola, Emile: Die Treibjagd german V1 28.02.2010 Insider ePub Books 0 02-28-2010 04:09 AM
Other Fiction Zola, Emile: Die Freude am Leben german V1 25.02.2010 Insider ePub Books (offline) 0 02-25-2010 01:48 AM
Other Fiction Zola, Emile: Die Eroberung von Plassans german V1 24.02.2010 Insider ePub Books (offline) 0 02-24-2010 12:26 AM
Other Fiction Zola, Emile: Die Beute german V1 23.02.2010 Insider ePub Books (offline) 0 02-22-2010 11:52 PM
Other Fiction Zola, Emile: Die Bestie im Menschen german V1 21.02.2010 Insider ePub Books 0 02-21-2010 12:25 AM


All times are GMT -4. The time now is 12:06 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.