Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Software

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-24-2010, 12:05 PM   #1
ibu
Addict
ibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipse
 
Posts: 201
Karma: 8170
Join Date: Feb 2010
Location: Berlin, Germany
Device: iPhone 4S, Kobo Glo
PDF->ePub: Welche Software ist empfehlenswert?

Seit wenigen Tagen besitze ich einen iPod Touch.

Leider gibt es keine App, die das Format PRC des Mobipocket Creators lesen kann.

Daher bitte ich um Eure Empfehlung (am liebsten wäre mir eine, die auf eigener Erfahrung beruht) für eine Software, die PDF in ePub wandeln kann.

Falls wichtige Gründe gegen ePub sprechen, lasst es mich bitte wissen.
Auf jeden Fall soll es ein Format sein, welches keine festen Zeilenumbrüche an jedem Zeilenende enthält. Man soll mühelos die Schriftgröße skalieren können ohne zum Querscrollen gezwungen zu werden.

Falls jemand mitliest, der einen gute ePub-Viewer für das iPhone/iPodTouch kennt: ich freue mich über Hinweise.
ibu is offline   Reply With Quote
Old 02-24-2010, 01:24 PM   #2
beam
Addict
beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.
 
beam's Avatar
 
Posts: 212
Karma: 9103
Join Date: Aug 2008
Location: Berlin
Device: iPhone 3G, Sony PRS 505, Motorola Milestone
PCR Dateien kannst du mit Calibre in ePUb umwandeln und dann auf dem Iphone mit dem Porgramm Stanza lesen.
beam is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 02-24-2010, 01:33 PM   #3
ibu
Addict
ibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipse
 
Posts: 201
Karma: 8170
Join Date: Feb 2010
Location: Berlin, Germany
Device: iPhone 4S, Kobo Glo
Quote:
Originally Posted by beam View Post
PCR Dateien kannst du mit Calibre in ePUb umwandeln und dann auf dem Iphone mit dem Porgramm Stanza lesen.
Hhmm. Ich würde ungern in zwei Stufen PDFs (Mobipocket und Calibre) wandeln. Gibt es da nicht vielleicht doch 'ne gute Alternative, die PDFs direkt in ePub verwandelt.

Stanza ist von Amazon. OK.
Ich hatte ein wenig gehofft, dass es bei einem freien Format wie ePub auch empfehlenswerte freie Software für das Betrachten gibt.

Aber bitte nicht als "Lamento" missverstehen. Ich freue mich über Deinen Hinweis.

Ist es denn richtig, dass es bisher keine einzige iPhone-App gibt, die das Eliminieren der Zeilenumbrüche von PDFs selbst übernimmt?
ibu is offline   Reply With Quote
Old 02-24-2010, 01:38 PM   #4
beachwanderer
Haiku-Hasardeur (c)K-Thom
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,640
Karma: 3063948
Join Date: Nov 2007
Location: Northern Germany
Device: enTourage eDGe, PB 360 plus, a number of Palm OS devices
Quote:
Originally Posted by ibu View Post
Seit wenigen Tagen besitze ich einen iPod Touch.

Leider gibt es keine App, die das Format PRC des Mobipocket Creators lesen kann.

Daher bitte ich um Eure Empfehlung (am liebsten wäre mir eine, die auf eigener Erfahrung beruht) für eine Software, die PDF in ePub wandeln kann.
Hallo ibu und willkommen auf MR !

Der Zusammenhang Deiner Äußerungen ist mir nicht ganz klar. Hast Du noch so viele .prc-Dateien aus Vor-Ipod-Zeiten herumliegen oder hast Du bisher immer .pdf mit dem Creator nach .prc umgewandelt ?


Wie dem auch sei. Ich pflichte Beam absolut bei. Mit Calibre kannst Du .pdf oder ggf. vorhandene alte .prc nach epub umwandeln und hast gleichzeitig eine komfortable Bibliotheksverwaltung auf dem Rechner. Außerdem unter Calibre empfehlenswert: Die Voreinstellungen zum Offline-Lesen der Webauftritte von vielen Zeitungen.

Hast Du evtl. früher mal "Sunrise" verwendet oder etwas davon gehört? Das geht in die Richtung, auch wenn Sunrise für das offline-Lesen spontan gewählter beliebiger Webseiten konzipiert war.


Update lese gerade Deinen Zusatz: Keine 2 Stufen erforderlich. Calibre geht direkt von .pdf nach epub.
beachwanderer is offline   Reply With Quote
Old 02-24-2010, 01:46 PM   #5
ibu
Addict
ibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipse
 
Posts: 201
Karma: 8170
Join Date: Feb 2010
Location: Berlin, Germany
Device: iPhone 4S, Kobo Glo
@beachwanderer

Danke für's Willkommen-Geheiß!
Ich werde hier sicher einiges rund um eBooks lernen. Bin schon gespannt.

Ich hatte Beam so verstanden, dass Calibre nur das Ausgangsformat PRC behandeln kann. Aber das war zu pessimistisch.

Mittlerweile habe ich gesehen, dass Calibre nicht nur unter einer freien Lizenz, sondern sogar plattformübergreifend zur Verfügung steht. Prima.

Die meisten meiner eBooks liegen als PDF vor. In PRC habe ich meist nur temporär umgewandelt. Ich habe jedoch auch wenig am Display gelesen, weil ich bisher kein mobiles Gerät hatte.
Wer weiß, vielleicht fixt mich das Lesen auf dem iPod Touch an und ich fange an ein eInk-Gerät zu begehren.
Von Sunrise hatte ich noch nichts gehört.

Edit:
Mittlerweile habe ich Calibre auf dem Desktoprechner und Stanza auf dem iPod installiert.

Irgendwas scheint noch die Übertragung zu behindern, denn ich erhalte die Fehlermeldung "Gerät nicht verbunden".

In den Einstellungen finde ich den Punkt "Content Server > Server Port". Dort habe ich 8081 eingetragen, weil der Default von 8080 bereits von Wikipedia genutzt wird.
Ein "Server testen" klappt.

Nur eben nicht das Bücher übertragen.

Last edited by ibu; 02-24-2010 at 02:03 PM.
ibu is offline   Reply With Quote
Old 02-24-2010, 02:49 PM   #6
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,770
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Hallo ibu, herzlich willkommen bei MobileRead.

Bzgl. ContentServer: Zum einen benötigst Du evtl. noch eine Firewall-Ausnahme für Calibre und zum anderen musst Du die Bücher "holen", also Stanza auf dem iPod öffnen, die Verbindung zum Calibre Content Server einrichten (nur falls Stanza den nicht automatisch findet) und dann die Bücher "herunterladen". Ich glaube Du hast versucht von Calibre aus zu übertragen aber das geht bei den Apple-Geräten leider nicht, weil Apple den Dateisystemzugriff von extern nicht zulässt (das kann leider nur iTunes).
netseeker is offline   Reply With Quote
Old 02-24-2010, 05:24 PM   #7
ibu
Addict
ibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipse
 
Posts: 201
Karma: 8170
Join Date: Feb 2010
Location: Berlin, Germany
Device: iPhone 4S, Kobo Glo
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Bzgl. ContentServer: Zum einen benötigst Du evtl. noch eine Firewall-Ausnahme für Calibre
Die habe ich beim Installieren vergeben.
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
und zum anderen musst Du die Bücher "holen", also Stanza auf dem iPod öffnen, die Verbindung zum Calibre Content Server einrichten (nur falls Stanza den nicht automatisch findet) und dann die Bücher "herunterladen".
Hhmm. Ich verstehe noch nicht, wie man von Stanza aus "Bücher holt".
Ich muss wohl mal die Doku in aller Ruhe lesen.
Wundert mich nur etwas, dass ein so grundlegender Vorgang nicht selbsterklärend gelöst wurde.
Vielleicht stehe ich auch auf der Leitung.
Quote:
Originally Posted by netseeker View Post
Ich glaube Du hast versucht von Calibre aus zu übertragen
Stimmt.
ibu is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2010, 04:17 AM   #8
beam
Addict
beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.beam can eat soup with a fork.
 
beam's Avatar
 
Posts: 212
Karma: 9103
Join Date: Aug 2008
Location: Berlin
Device: iPhone 3G, Sony PRS 505, Motorola Milestone
Quote:
Originally Posted by ibu View Post
Die habe ich beim Installieren vergeben.

Hhmm. Ich verstehe noch nicht, wie man von Stanza aus "Bücher holt".
Ich muss wohl mal die Doku in aller Ruhe lesen.
Wundert mich nur etwas, dass ein so grundlegender Vorgang nicht selbsterklärend gelöst wurde.
Vielleicht stehe ich auch auf der Leitung.

Stimmt.
Das ist bei Stanza eigentlich recht einfach gelöst.

Du wählst unten das zweite Icon "Bücher.." Dann oben den Karteireiter "Freige.." Unter "Computer mit Freigaben müste jetzt der Calibre Server erscheinen.

Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich noch den beam Katatalog hinzufügen (siehe http://www.ebook-journal.de/iphone)
beam is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2010, 04:54 AM   #9
ibu
Addict
ibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipse
 
Posts: 201
Karma: 8170
Join Date: Feb 2010
Location: Berlin, Germany
Device: iPhone 4S, Kobo Glo
Dort erscheint der Calibre Server leider nicht. Calibre ist auf dem Rechner gestartet.

Sind irgendwelchen Konflikte mit Wiki2Touch bekannt. Das ist auch "mit einem Server gelöst".

Ich merke an solchen Stellen, als wie schädlich ich Nicht-Standardverfahren für den Dateitransfer empfinde.

Wie einfach könnte es per Dateimanager sein.
Buch markieren, kopieren, fertig.

Ich habe im Dateisystem des iPod schonmal geschaut.
Dort liegt zwar z.B. ein Buch, welches mit Stanza mitkam (Alice in Wonderland) in /var/mobile/Applications/C988ED78-5069-433E-A8FD-95390E32E3CD/Documents/Library/1

Aber das Buch trägt nicht die Extension .epub

Und vermutlich würde eine simples Kopieren auch verhindern, dass Stanza die Buchdaten in seine Datenbank einträgt.
Dafür spricht auch mein einfacher Versuch, einfach einen Ordner "3" anzulegen, und dort das Buch ohne Endung hineinzukopieren.

Falls jemand noch eine Idee hat, wie man Stanza beibringen kann, den "Computer mit Freigaben zu finden" freue ich mich.

Danke.
ibu is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2010, 05:54 AM   #10
ibu
Addict
ibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipse
 
Posts: 201
Karma: 8170
Join Date: Feb 2010
Location: Berlin, Germany
Device: iPhone 4S, Kobo Glo
Es klappt

Mein vorauseilendes Abändern der Serveradresse in Calibre von 8080 auf 8081 (weil 8080 für Wiki2Touch genutzt wird) war offenbar sowohl unnötig als auch die Ursache dafür, dass "der Computer nicht gefunden wurde".

Meine ersten Versuche mit Stanz lassen sich gut an. Auf Anhieb gelang mir eine Darstellungsweise, die gut für meine Augen passt. Ohne hässlichen Blocksatz, zum Beispiel.

Mit der Konfiguration von Calibre muss ich mich noch auseinandersetzen. Im Default fügt es beim Erzeugen der ePub-Ausgabe z.B. die Seitenzahlen des PDF ein und dahinter Weißraum.

Sicher sind die originalen Seitenzahlen einer Druckausgabe keine uninteressante Informationen. Für meinen Geschmack sollte es jedoch eine flüchtige, einblendbare Zusatzinfo sein. Man braucht sie ja nur selten.
ibu is offline   Reply With Quote
Old 02-25-2010, 06:33 AM   #11
ibu
Addict
ibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipseibu can illuminate an eclipse
 
Posts: 201
Karma: 8170
Join Date: Feb 2010
Location: Berlin, Germany
Device: iPhone 4S, Kobo Glo
Die Bedienung von Calibre hat es in sich.

Die Defaulteinstellungen liefern von einem normalen Roman-PDF (Blocksatz) ein unbrauchbares Ergebnis.
Absätze werden nicht also solche erkannt. Vielmehr sind Zeilenumbrüche und Lücken zwischen den Zeilen an sehr vielen Stellen.

Könnt ihr mir bitte eine gute deutschsprachige Anleitung empfehlen, die das richtige Konfigurieren von Calibre für den Standardfall Roman-PDF erläutert und vor allem auf eventuelle Tücken eingeht?

Was ganz Anderes:

ist es normal, dass das Öffnen (nicht Download) eines 1000 seitigen Romans in Stanza auf einem iPod 1G mehrere Minuten dauert?
Oder mache ich etwas falsch?

Last edited by ibu; 02-25-2010 at 12:33 PM.
ibu is offline   Reply With Quote
Old 03-30-2010, 03:00 AM   #12
whelle
Junior Member
whelle began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: iPod touch
Habe bei der direkten Konvertierung von pdf in epub mit calibre häufig das Problem, dass bei den deutschen Umlauten die " fehlen. Auch die Formatierung ist je nach Quelldatei recht unterschiedlich von gut bis unbrauchbar. Welche Einstellungen man da wählen muss, habe ich noch nicht herausgefunden. kann jemand Tips geben, wo einem das erklärt wird?
Die Konvertierung von calibre in das Mobipockenformat sieht in der Regel viel besser aus. Nur kann ich es leider auf meinem ipod touch mit stanza nicht lesen. Bisher helfe ich mir, indem ich problematische pdfs auf den goodreader auf dem touch übertrage. Der ist zwar nicht so schön wie stanza aber brauchbar.
whelle is offline   Reply With Quote
Old 03-30-2010, 06:53 AM   #13
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,614
Karma: 1609148
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by ibu View Post
Die Bedienung von Calibre hat es in sich.

Die Defaulteinstellungen liefern von einem normalen Roman-PDF (Blocksatz) ein unbrauchbares Ergebnis.
Absätze werden nicht also solche erkannt. Vielmehr sind Zeilenumbrüche und Lücken zwischen den Zeilen an sehr vielen Stellen.

Könnt ihr mir bitte eine gute deutschsprachige Anleitung empfehlen, die das richtige Konfigurieren von Calibre für den Standardfall Roman-PDF erläutert und vor allem auf eventuelle Tücken eingeht?

Was ganz Anderes:

ist es normal, dass das Öffnen (nicht Download) eines 1000 seitigen Romans in Stanza auf einem iPod 1G mehrere Minuten dauert?
Oder mache ich etwas falsch?
Na gut, ich sage immer , dass man nicht direkt PDFs mit Calibre umwandeln soll. Leg Dir Mobi Creator zu und redigier das entstehende html-File. Dann kriegst Du ein korrektes Ergebnis.

@Öffnen: Das hängt von der Grösse der Datei ab und da kann das durchaus auch mal länger dauern.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 03-30-2010, 06:55 AM   #14
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,614
Karma: 1609148
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by whelle View Post
Habe bei der direkten Konvertierung von pdf in epub mit calibre häufig das Problem, dass bei den deutschen Umlauten die " fehlen. Auch die Formatierung ist je nach Quelldatei recht unterschiedlich von gut bis unbrauchbar. Welche Einstellungen man da wählen muss, habe ich noch nicht herausgefunden. kann jemand Tips geben, wo einem das erklärt wird?
Die Konvertierung von calibre in das Mobipockenformat sieht in der Regel viel besser aus. Nur kann ich es leider auf meinem ipod touch mit stanza nicht lesen. Bisher helfe ich mir, indem ich problematische pdfs auf den goodreader auf dem touch übertrage. Der ist zwar nicht so schön wie stanza aber brauchbar.
Nimm die entstandenen Mobis und konvertier die zu ePubs mit Calibre. Vergiss nicht, einmal die HTML-Dateien durchzusehen, ehe Du in Mobi konvertierst.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Old 04-02-2010, 08:31 AM   #15
whelle
Junior Member
whelle began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Mar 2010
Device: iPod touch
Danke mtravellerh, das funktioniert tatsächlich. Jetzt kann ich endlich in stanza die Anführungszeichen sehen.
Deinen Hinweis auf die html-Datei verstehe ich allerdings nicht. Ich habe doch bloß die Quelldatei als pdf und die umgewandelten prc bzw. epubs. Wo finde ich da eine html?
whelle is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
A real PDF to epub/djvu/rtf/html software?. DsOft ePub 35 01-02-2011 03:57 PM
Was ist besser - epub oder pdf? Hokuspokus E-Books 8 10-17-2010 04:26 PM
Welche Software nutzst du für deinen SONY Reader? Shyne Software 6 05-07-2010 03:05 AM
Epub und DRM: welche Einschränkungen gibt es? franc Erste Hilfe 6 02-18-2010 05:32 AM
Welche eBook-Software verwendet ihr? StDo Software 3 07-06-2009 03:04 AM


All times are GMT -4. The time now is 12:05 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.