Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Andere Lesegeräte

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 05-07-2010, 12:49 PM   #61
kassj0peja
Member
kassj0peja began at the beginning.
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Apr 2010
Device: Hanvon N516 (Woxter 2.5.3.2 Firmware)
hallo calvin,

stimmt es, dass man vorher auf die woxer firmware 2.2.9 updaten muss, um überhaupt 2.5.3.2 draufspielen zu können.

wie siehts mit drm epubs aus? hat sich die bootzeit verkürzt?
kassj0peja is offline   Reply With Quote
Old 05-07-2010, 03:22 PM   #62
ASnoopyDOG
Member
ASnoopyDOG began at the beginning.
 
Posts: 12
Karma: 10
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Hanvon N516 - patched with Scriba V.2.5.3.2 Firmware
Calvin hat mich auf die Woxter Firmware aufmerksam gemacht gehabt und ich wollte Mobipocket-Formate lesen können - was Hanvon entgegen dem gedruckten Handbuch doch nicht geht.
Da ich eigentlich OI installieren wollte, habe ich mich zuerst über die Frimware von Woxter hergemacht:

> stimmt es, dass man vorher auf die woxer firmware 2.2.9 updaten muss, um überhaupt 2.5.3.2 draufspielen zu können.

Wenn man versucht zuerst Woxter v2.5.3.2 einzuspielen, bekommt man die Meldung, das diese Firmware nicht für dieses Gerät geeignet ist. Aber über die Frimware 2.2.9 geht es. Mehr dazu auf:

http://www.e-reader-forum.de/diskuss...mware-updates/

[ ] Schreib nach dem erfolgreichen Umflashen mal eine liebe E-Mail an Hanvon Deutschland, das dir gegebenfalls die 50 Euro wert waren ;-)

Aber Mobipocket wird auch mit Woxter nicht korrekt angezeigt. Dann doch ePub.

Und wegen DRM: Das finde ich ist reine Kundengängelung.

Gruß,
ASD

Geetings @ Calvin
ASnoopyDOG is offline   Reply With Quote
Old 05-09-2010, 04:49 AM   #63
kassj0peja
Member
kassj0peja began at the beginning.
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Apr 2010
Device: Hanvon N516 (Woxter 2.5.3.2 Firmware)
habe jetzt auch die woxter 2.5.3.2 firmware drauf. musste allerdings nicht die 2.2.9 vorher installieren, um die 2.5er draufzubekommen.

das booten dauert noch immer relativ lange. das blättern ist nun deutlich schneller, auch das navigieren im menü macht einen etwas flotteren eindruck. das ausschalten ist deutlich schneller

über verzeichnis anzeigen kann man jetzt bequem zu dem gewünschten kapitel springen. bei pdf kann man nicht mehr zwischen normal- und fließansicht umschalten. zumindest habe ich diese funktion noch nicht gefunden.

alles in allem, ist es ein gutes update. man könnte aber noch neutlich mehr verbesseren.
kassj0peja is offline   Reply With Quote
Old 05-09-2010, 12:32 PM   #64
ASnoopyDOG
Member
ASnoopyDOG began at the beginning.
 
Posts: 12
Karma: 10
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Hanvon N516 - patched with Scriba V.2.5.3.2 Firmware
Während das PDF angezeigt wird, versuche mal "Menü" zu drücken. Menüpunkt '9' sollte zum Umschalten 'Reflow' führen?

Gruß,
ASD
ASnoopyDOG is offline   Reply With Quote
Old 05-09-2010, 03:39 PM   #65
calvin
DRM remover
calvin began at the beginning.
 
calvin's Avatar
 
Posts: 84
Karma: 10
Join Date: Dec 2009
Location: North of Germany
Device: Kindle 3, 4 & Touch, iPhone/iPad, Hanvon N516 (OpenInkpot)
die Bootzeit stört mich seit dem Update nicht mehr da man ja das automatische Abschalten jetzt "abschalten" kann. D.h. der Reader liegt jetzt immer bei mir rum mit der letzten angezeigten Seite. Da er ja für diesen "Standby" Modus praktisch keinen Strom benötigt macht das nichts.

Wenn man den reader jetzt einpacken will, mach ich nur noch die Tastensperre rein.

Und da ist dann auch das einzige was mich bisher stört...
dann werden "komische" Bilder als eine Art Screensaver angezeigt. Eine Manga Schönheit, Blätter, Blumen u.a. Ich hab noch keine Ahnung wo er die hernimmt..

Habe mal versucht das für Windows nicht lesbare Laufwerk mit einem EXT2/3 Leseprogramm auszulesen, war bislang aber noch nicht erfolgreich.

calvin
calvin is offline   Reply With Quote
Old 05-10-2010, 06:42 AM   #66
castagier
Junior Member
castagier began at the beginning.
 
castagier's Avatar
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Hanvon N516 (Woxter 2.5.3.2 FW)
Hallo,

ich kann Eure Aussagen nur bestätigen.
Habe meinen Hanvon N516 auch mit der Woxter 2.5.3.2 gepatcht und bin zufrieden.
Ich mußte auch nicht vorher die 2.2.9 draufpacken.
Der Reader hat die von Euch genannten neuen Features ...und vor allem blättert er nun schneller um.
Nicht unbedingt viel schneller aber besser als mit der Hanvon FW.
Der PDF Reflow funzt jetzt so wie ASD beschrieben hat. Statt 0 drückt man jetzt Menu dann 9.
Ich möchte mich bei bei den 3 freiwilligen Testern :-) bedanken.
Ohne Eure Beiträge hätte ich meinen gerade mal 3 Tage alten N516 garantiert nicht gepatcht. ^^

Ein zurück zu Hanvon gibt es mittels standard Softwareupdate zZt scheinbar nicht. Was aber wahrscheinlich nur daran liegt das die Woxter FW aktueller als die des Hanvon ist.

@Calvin

Während der Tastensperre werden die Bilder des Schoners verwendet.
Unabhängig davon ob dieser ein- oder ausgeschlatet ist.
Ich weiß zwar nicht wie man die Standardbilder des Bildschirmschoners ändert
aber wenn Du auf der SD Karte in den Ordner : ScreenSaver eigene Bilder einfügst benutzt der Schoner nur noch diese statt den voreingestellten.
So hast Du wenigstens nicht diese unpassenden Bilder auf dem Gerät während der Tastensperre sondern etwas das Dir gefällt.


MfG
Castagier

Last edited by castagier; 05-10-2010 at 07:12 AM.
castagier is offline   Reply With Quote
Old 05-10-2010, 07:44 AM   #67
kassj0peja
Member
kassj0peja began at the beginning.
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Apr 2010
Device: Hanvon N516 (Woxter 2.5.3.2 Firmware)
die reflow funktion funktioniert, danke. leider merkt sich der reader bei pdf weder die schriftgröße noch ob man reflow aktiviert hat oder nicht. muss bei jedem neuen öffnen des ebooks neu eingestellt werden. bei epubs merkt er sich die schriftgröße.

ich kann mit der woxter fw auch nicht auf die besagten 512 mb speicher zugreifen (ich verwende winxp). wie siehts da bei euch aus?

da ich mit der fw noch immer nicht ganz zufrieden bin, spiele ich mit dem gedanken auf openinkpot zu wechseln. der release candidate der 0.3er version erschien im januar. weiß einer, wann die 0.3er final erscheinen soll?
kassj0peja is offline   Reply With Quote
Old 05-10-2010, 08:47 AM   #68
castagier
Junior Member
castagier began at the beginning.
 
castagier's Avatar
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Hanvon N516 (Woxter 2.5.3.2 FW)
Servus...

ich kann auch nicht auf den internen Speicher zugreifen.
Ich habe allerdings auch WinXp.
Über Openinkpot 0.3Final kann ich nix sagen... aber ich denke das ich vorerst bei der Woxter FW bleibe...
PDF scheint für jeden "kleinen" Reader ein rotes Tuch zu sein.

Ich wandle sie mit Calibre um in EPUP... nur schade das Calibre keine Voreinstellung für den N516 hat.
Bin aber überwiegend zufrieden mit dem Ergebnis.
Ich bin allerdings auch nicht arg verwöhnt..
Ich habe außer auf richtigem Papier :-) ... bisher nur auf meinem Netbook und dem NDS gelesen.

Gruß Castagier
castagier is offline   Reply With Quote
Old 05-10-2010, 09:46 AM   #69
calvin
DRM remover
calvin began at the beginning.
 
calvin's Avatar
 
Posts: 84
Karma: 10
Join Date: Dec 2009
Location: North of Germany
Device: Kindle 3, 4 & Touch, iPhone/iPad, Hanvon N516 (OpenInkpot)
wenn du bessere pdf -> epub Konvertierungen haben willst mach den Zwischenschritt über Mobipocket

PDF -> Mobipocket (PRC) -> calibre -> epub

keine Seitenumbrüche / Seitennummern / Trennstriche usw. mehr :-)

mache ich immer so und die meisten Konvertierungen sind fast perfekt.
calvin is offline   Reply With Quote
Old 05-10-2010, 11:44 AM   #70
kassj0peja
Member
kassj0peja began at the beginning.
 
Posts: 15
Karma: 10
Join Date: Apr 2010
Device: Hanvon N516 (Woxter 2.5.3.2 Firmware)
das umlaut problem, das in der weltbild firmware vorhanden war, wurde auch bei der woxter firmware behoben.
kassj0peja is offline   Reply With Quote
Old 05-11-2010, 06:04 AM   #71
castagier
Junior Member
castagier began at the beginning.
 
castagier's Avatar
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Hanvon N516 (Woxter 2.5.3.2 FW)
Den Umweg über Mobipocket muß ich mal testen... Danke für den Tip.

Gruß
Castagier
castagier is offline   Reply With Quote
Old 05-11-2010, 06:16 AM   #72
Marc_liest
Early Adopter
Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.Marc_liest ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Marc_liest's Avatar
 
Posts: 3,136
Karma: 3435028
Join Date: Oct 2008
Location: hier und da
Device: einige
Für schnelle Ergebnisse:

PDF -> Stanza -> ePup
Marc_liest is offline   Reply With Quote
Old 05-12-2010, 09:40 AM   #73
ASnoopyDOG
Member
ASnoopyDOG began at the beginning.
 
Posts: 12
Karma: 10
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Hanvon N516 - patched with Scriba V.2.5.3.2 Firmware
Exclamation

> ich kann mit der woxter fw auch nicht auf die besagten 512 mb speicher zugreifen (ich verwende winxp). wie siehts da bei euch aus?

Würde ich mir nicht als Ziel setzten. Mit OI aber als USB-Drive unter XP möglich.

> weiß einer, wann die 0.3er final erscheinen soll?

Ich auch nicht. Link http://openinkpot.org/pub/releases/0.3/rc1/
Aber ich würde mal böse behaupten, das die aktuell erhätliche Hanvon-Version vielleicht auch gerade mal Beta-Status hat :-)

> PDF -> Mobipocket (PRC) -> Calibre -> epub

Dem Weg stimme ich voll zu, wobei ich unter Calibre die Originalformatierung (Links, Mittig, Block) von PRC zuerst einmal behehalten würde.

Ich fummele momentan an OI 0.3. rum. Ein Zurückflashen auf die Originalfirmware war aber für mich bisher nicht möglich, [...]
Jedoch erwiest sich das Neuflashen von OI auf den Hanvon-Reader nach Fehlversuchen als sehr robust!

Also es ist möglich den N516 Weltbild-Edition von Hanvon auf Woxter und auf OI 0.3, sowie wieder auf die originale Firmware zu flashen!

http://openinkpot.org/wiki/Device/N5...iginalFirmware

Das wichtigste dabei ist die "new azbooka usbboot"-Version, also 1.4b zu verwenden. Bei flashen der Originalfimware ("WISEreader N516_German_2.2.7.2.0.rar") unbedingt auch die Attachements der Anleitung verwenden. Dabei darauf achten, das man beim Herunterladen der Attachments auch auf das kleine Download-Symbol zum Herunterladen klickt :-)

Falls das Flashen nicht auf Anhieb funktioniert, alles am nächsten Tag neu probieren...

Das ganze geht alles auch unter Windows 7 32bit.

Gruß,
ASD

Last edited by ASnoopyDOG; 05-16-2010 at 07:36 AM.
ASnoopyDOG is offline   Reply With Quote
Old 06-03-2010, 02:32 PM   #74
Grauer
Junior Member
Grauer began at the beginning.
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Apr 2010
Location: Nürnberg
Device: Hanvon N516 - OI 0.3
Servus,

ich nutze das Hanvon N516 mit der aktuellen Openinkpot 0.3 daily Version und bin wirklich sehr zufrieden mit der Alternativen Firmware.

Ich habe eigentlich nur ein einziges Problem, nach dem ausschalten merkt sich der Reader leider nicht, welches Buch ich gerade lese und wo ich meine Bookmarks gesetzt habe. Ausschalten ist bei mir als würde ich beim Hanvon ein Reset machen.

Wie machen denn die anderen Openinkpot User das? Würde mich über Info und Meinungen dazu freuen.

Grüße
Grauer

PS: Hallo MobileRead Forum
Grauer is offline   Reply With Quote
Old 06-03-2010, 02:41 PM   #75
ASnoopyDOG
Member
ASnoopyDOG began at the beginning.
 
Posts: 12
Karma: 10
Join Date: May 2010
Location: Germany
Device: Hanvon N516 - patched with Scriba V.2.5.3.2 Firmware
> Ich habe eigentlich nur ein einziges Problem, nach dem ausschalten merkt sich der Reader leider nicht, welches Buch ich gerade lese und wo ich meine Bookmarks gesetzt habe. Ausschalten ist bei mir als würde ich beim Hanvon ein Reset machen.

Tastatursperre (4 sec 'OK' drücken) einschalten. Das Gerät braucht auf Grund seiner technischen Eigenschaften nur minimalsten bis keinen Strom. Also warum Ausschalten? Danach den Bootvorgang abwarten und jedesmal ein neues Datum und Zeit einzugeben ist doch nur lästig :-)

ASD
ASnoopyDOG is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
hanvon, n516, openinkpot, review

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Hanvon N516 review Nate the great News 21 05-07-2010 02:01 PM
Cover for Hanvon N516 lene1949 Workshop 3 02-19-2010 04:49 AM
Long review of Azbooka N516 (Hanvon n516) igorsk News 3 02-17-2010 08:25 AM
Hanvon N516 first impressions Nate the great News 4 01-31-2010 08:57 PM
hanvon n516 jjim Calibre 2 12-26-2009 11:07 AM


All times are GMT -4. The time now is 07:26 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.