Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Andere Lesegeräte

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 02-16-2010, 12:31 PM   #16
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 620
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Quote:
Originally Posted by :D ominik View Post
Für HD-Streaming ist außerdem Gigabit-LAN nötig, denn wenn schon HD, dann Full HD in guter Qualität.
Die Lesegeschwindigkeit einer Blue-Ray Disc beträgt 36MBit/Sec. Auch aus m2ts Sourcen, mkv oder wmv werden nur 30-40 Mbit Bandbreite benötigt, da das Material nicht unkomprimiert vorliegt. 100mbit-LAN ist also völlig ausreichend um normales Full-HD zu streamen und unkomprimiertes FullHD ist auf Grund der rießigen Datenmenge parktisch nicht zu bekommen..
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 02-16-2010, 02:39 PM   #17
:D ominik
Groupie
:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 186
Karma: 330
Join Date: Dec 2009
Device: nook
Quote:
Originally Posted by gulu-gulu View Post
Die Lesegeschwindigkeit einer Blue-Ray Disc beträgt 36MBit/Sec. Auch aus m2ts Sourcen, mkv oder wmv werden nur 30-40 Mbit Bandbreite benötigt, da das Material nicht unkomprimiert vorliegt. 100mbit-LAN ist also völlig ausreichend um normales Full-HD zu streamen und unkomprimiertes FullHD ist auf Grund der rießigen Datenmenge parktisch nicht zu bekommen..
Das ist leider ein Irrglaube, auch wenn die Theorie stimmt. Es ist in der Praxis unmöglich eine m2ts mit 1080p und DTS-Ton über Fast-Ethernet ohne Aussetzer zu streamen. Ich habe es natürlich mit Fast-Ethernet probiert, bevor ich für reichlich Geld auf Gigabit aufgerüstet habe, das ist aber absolut unbrauchbar (außer man bevorzugt Tonaussetzer und 1 FPS). 720p geht teilweise auch mit Fast-Ethernet, aber oft mehr schlecht als recht oder gar nicht.

Mit einem 802.11n WLAN ist FullHD je nach Verschlüsselung möglich, allerdings nur wenn die übrigen vorhandenen WLAN-Netzwerke mindestens 3 Kanäle Abstand einhalten. Während des Streamings sollten aber Lichtschalter (und anderes, was einen kurzen Lichtbogen erzeugt und daher das WLAN stört) unbetätigt und andere WLAN-Geräte abgeschaltet bleiben.


Viele Grüße

Dominik
:D ominik is offline   Reply With Quote
 
Enthusiast
Old 02-16-2010, 02:49 PM   #18
timmorn
Zealot
timmorn doesn't littertimmorn doesn't litter
 
Posts: 128
Karma: 130
Join Date: Oct 2009
Device: none
Mit ausreichend Puffer ist es aber normal schon möglich. Allerdings halte ich das auch nicht für sehr sinnvoll, denn man muss immer davon ausgehen, dass man nicht die gesamte Bandbreite zu Verfügung hat.

Ein wenig OT :-/
timmorn is offline   Reply With Quote
Old 02-16-2010, 04:28 PM   #19
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 620
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Quote:
Originally Posted by :D ominik View Post
Das ist leider ein Irrglaube, auch wenn die Theorie stimmt. Es ist in der Praxis unmöglich eine m2ts mit 1080p und DTS-Ton über Fast-Ethernet ohne Aussetzer zu streamen. Ich habe es natürlich mit Fast-Ethernet probiert, bevor ich für reichlich Geld auf Gigabit aufgerüstet habe, das ist aber absolut unbrauchbar (außer man bevorzugt Tonaussetzer und 1 FPS). 720p geht teilweise auch mit Fast-Ethernet, aber oft mehr schlecht als recht oder gar nicht.

Mit einem 802.11n WLAN ist FullHD je nach Verschlüsselung möglich, allerdings nur wenn die übrigen vorhandenen WLAN-Netzwerke mindestens 3 Kanäle Abstand einhalten. Während des Streamings sollten aber Lichtschalter (und anderes, was einen kurzen Lichtbogen erzeugt und daher das WLAN stört) unbetätigt und andere WLAN-Geräte abgeschaltet bleiben.


Viele Grüße

Dominik
Na das musste ich ja jetzt direkt mal testen: also bei 1080p mit DTS kann man in der Tat leichte Ruckler erkennen.. allerdings empfinde ich die persönlich nicht als störend und von 1FPS sind wir ja wohl meilenweit entfernt. Ich sehe die sogar nur, wenn ich extra darauf acht gebe Aussetzer hatte ich keine, allerdings habe ich auch nur die ersten 10 Minuten getestet.. vielleicht kommt das ja erst später?

Bei einer 720er Quelle seh ich aber beim besten Willen keine Ruckler..

Trotzdem würde ich natürlich wenn ich jetzt ein neues LAN aufbauen würde, auch auf GB hochrüsten.. Über WLAN hab ich übrigens hier nichts mehr angeschlossen.. insofern keine Meinung dazu
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 02-17-2010, 04:32 AM   #20
:D ominik
Groupie
:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.:D ominik has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 186
Karma: 330
Join Date: Dec 2009
Device: nook
Quote:
Originally Posted by gulu-gulu View Post
Na das musste ich ja jetzt direkt mal testen: also bei 1080p mit DTS kann man in der Tat leichte Ruckler erkennen..
Wenn die immer im gleichen Abstand sind und eigentlich nur bei langsamen Bewegungen sichtbar werden, würde ich sagen, dass die FPS des Films (z.B. 24) und die Einstellung des Players (z.B. 25) nicht übereinstimmen.

Quote:
Originally Posted by gulu-gulu View Post
Aussetzer hatte ich keine, allerdings habe ich auch nur die ersten 10 Minuten getestet.. vielleicht kommt das ja erst später?
Kommt auf den Film (bzw. die Bilder) und die Kodierung an. Manche Filme verwenden mehr Keyframes als andere (oder nötig), dass ist dann schon schlechter. Zudem war meine Erfahrung, dass VC1-kodierte Filme eher zum Aussetzer neigen als h.264-kodierte. Am gravierendsten ist aber das Bildmaterial selbst. Bei Szenen mit großem Bildausschnitt und vielen, sich schnell ändernden Details (z.B. Laub im Wind, viele kleine Wellen im Meer, starke Körnung als Stilmittel) steigt das Datumvolumen massiv an und es kommt zu Aussetzern.


Viele Grüße

Dominik
:D ominik is offline   Reply With Quote
Old 02-17-2010, 05:37 AM   #21
rrunner64
Enthusiast
rrunner64 began at the beginning.
 
Posts: 33
Karma: 20
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Device: REB1100, Kindle 3
Vorschlag für App: Tethering per Bluetooth

Nennt mich altmodisch, aber ich habe meinen Blu-ray Player unter dem Fernseher stehen und mit einem HDMI-Kabel verbunden. Da ruckelt auch nichts.

Zurück zum Thema: Eine txtr App, für die ich sogar Geld ausgeben würde, wäre Tethering per Bluetooth. Mein Handy hat nämlich 3G (und auch WLAN). Einen Datentarif dafür habe ich auch, bin aber nicht gewillt, noch einen zweiten extra für den txtr Reader abzuschließen, um drahtlos mit dem txtr Account zu synchronisieren.

Viele Grüße

rrunner64
rrunner64 is offline   Reply With Quote
Old 02-18-2010, 05:02 AM   #22
BlueMonkey
Evangelist
BlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it is
 
BlueMonkey's Avatar
 
Posts: 437
Karma: 2338
Join Date: Sep 2009
Location: Augsburg
Device: Astak EZ Reader Pocket Pro, Nexus S
Ich sehe die App Store Ankündigung - wie vieles bei txtr in den letzten Wochen - vor allem als Schritt für das Großkundengeschäft. Da macht es sich einfach sehr gut, wenn man sagen kann: "App Store? Ja, haben wir auch."

Gestern hat eine Pressemeldung den zunehmenden Fokus auf B2B auch noch einmal bestätigt:

Quote:
3M und txtr gehen eine strategische Partnerschaft im Bereich eReading ein

3M, ein global operierendes Technologieunternehmen mit Hauptsitz in St. Paul, USA geht eine strategische Partnerschaft mit txtr, einem in Berlin ansässigen eReading Spezialisten, ein, um unsere Innovationskraft in diesem stark wachsenden Geschäftsfeld zu stärken.

Das breite Technologiespektrum von 3M und die zukünftig hohe Bedeutung des schnell wachsenden eReading Marktes, haben das Unternehmen dazu bewegt, dieses Geschäftsfeld näher zu prüfen. txtr’s hohe Innovationsgeschwindigkeit, die universell einsetzbare Infrastruktur für Electronic Reading und das äußerst erfolgversprechende Geschäftsmodell waren die Hauptkriterien für 3M, diese Partnerschaft einzugehen. Neben dem schnellen Marktwachstum im Bereich eReading im Consumerbereich prognostiziert 3M eine Fülle weiterer industrieller Anwendungen.

Stefan Gabriel, President 3M New Ventures, hebt hervor: "Wir identifizieren und bewerten fortlaufend neue Geschäftsmöglichkeiten für unser Unternehmen. Die kurz bevor stehende breite Einführung von elektronischem Papier stellt einen Paradigmenwechsel dar und wird viele Industrien grundlegend verändern – und dies nicht nur im Bereich Medien und Verlagswesen. Wir beschreiten diesen schnell wachsenden Markt mit viel Engagement und unterstützen txtr mit unseren Technologien und unserem internationalen Expertennetzwerk."

Christophe Maire, CEO von txtr, erläutert: "txtr bietet die fortschrittlichste Lösung für elektronisches Lesen an - im speziellen eine Komplettlösung für Netzbetreiber und Medienhäuser. Mit txtr's integrierter Lösung können Telekommunikationsunternehmen auf einfache Weise an den zusätzlichen Umsatzmöglichkeiten des eReading Geschäfts partizipieren. Die eReading Revolution hat gerade erst begonnen - und bietet den frühen Markteinsteigern enorme Chancen."
BlueMonkey is offline   Reply With Quote
Old 02-18-2010, 05:06 AM   #23
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 620
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Quote:
Originally Posted by BlueMonkey View Post
Gestern hat eine Pressemeldung den zunehmenden Fokus auf B2B auch noch einmal bestätigt:
...txtr’s hohe Innovationsgeschwindigkeit...
hihi.. ja die Innovationsgeschwindigkeit ist so hoch, dass die ständigen Innovationen eine Produktion und Auslieferung unmöglich machen.. endlich eine Erklärung
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Old 02-18-2010, 05:19 AM   #24
timmorn
Zealot
timmorn doesn't littertimmorn doesn't litter
 
Posts: 128
Karma: 130
Join Date: Oct 2009
Device: none
Vor allem tu ich mir wirklich hart die potentielle Innovation zu finden Eher finde ich den Reader schon vor seinem Erscheinungstermin reichlich out of date.
timmorn is offline   Reply With Quote
Old 02-18-2010, 05:32 AM   #25
BlueMonkey
Evangelist
BlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it is
 
BlueMonkey's Avatar
 
Posts: 437
Karma: 2338
Join Date: Sep 2009
Location: Augsburg
Device: Astak EZ Reader Pocket Pro, Nexus S
Quote:
Originally Posted by gulu-gulu View Post
hihi.. ja die Innovationsgeschwindigkeit ist so hoch, dass die ständigen Innovationen eine Produktion und Auslieferung unmöglich machen.. endlich eine Erklärung
Ich denke, so falsch liegst du mit dieser Einschätzung gar nicht. Mein Eindruck ist, dass man sich bei txtr wirklich lange Zeit zu sehr nur auf die Entwicklung konzentriert hat. Die möglichen Probleme in Punkto Kundenkontakt und beim Aufbau einer Massenproduktion hat man dann anscheinend unterschätzt.

Auf jeden Fall ist interessant, was sich aus der Kooperation mit 3M (Minnesota Mining and Manufacturing), mittel- und langfristig für Auswirkungen ergeben. Wikipedia weiß:

Quote:
3M steht für Minnesota Mining and Manufacturing und ist ein weltweit agierender Multi-Technologiekonzern mit Hauptsitz in St. Paul/Minnesota in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen stellt u.a. Klebeprodukte her. Bei Verbrauchern ist 3M bekannt durch seine Marken Post-It und Scotch.

Der Konzern produziert mehr als 50.000 verschiedene Produkte auf der Basis von 40 Technologieplattformen. Die Aktie von 3M ist einer der am stärksten gewichteten Titel im Dow Jones Index.

Für das Gesamtjahr 2007 erwirtschaftete die 3M Company einem Umsatz von 24,5 Mrd. US-Dollar. Der Gewinn belief sich auf 4,1 Mrd. US-Dollar.
Die Frage ist nun, wie genau diese "strategische Partnerschaft" aussieht. 3M Deutschland bietet beispielsweise eine kapazitive 10-Finger Touchscreen-Technologie an. Oder geht es mehr um finanzielle Unterstützung? Ein Operativer Gewinn von 5 Mrd. Dollar 2008 hört sich jetzt nicht wenig an... da kann man schonmal ein wenig investieren
BlueMonkey is offline   Reply With Quote
Old 02-18-2010, 06:12 AM   #26
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
txtr’s hohe Innovationsgeschwindigkeit
Jaja, wenn man so innovativ ist, dass man sogar sein eigenes Produkt überholt ... na, wenigstens beherrscht txtr den Deppenapostroph aus dem Effeff.

Übrigens scheint txtr nicht mit 3M zu kooperieren, sondern konkreter mit 3M New Ventures. Und deren Zielsetzung ergibt sich schon aus dem Namen. Spätestens seit der Fusion von Pocketbook und Netronix gibt es nicht mehr viele eigenständige eBook-Lesegeräte-Hersteller, in die man noch investieren könnte.

Da liegt es nahe, es mit txtr zu versuchen.

Last edited by K-Thom; 02-18-2010 at 06:19 AM.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 02-18-2010, 06:42 AM   #27
Bratzzo
Addict
Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.Bratzzo ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Bratzzo's Avatar
 
Posts: 342
Karma: 533558
Join Date: Feb 2010
Location: WOB / Germany
Device: Kindle
Hallo,

Quote:
Originally Posted by BlueMonkey View Post
Die Frage ist nun, wie genau diese "strategische Partnerschaft" aussieht.
Da der txtr sich ja auf eine Funtion, nämlich dem Lesen, konzetriert, fehlt ihm ja eine Eingabemöglichkeit für Notizen.
Die Kooperation mit 3M wird daraus bestehen, dass mit jedem txtr auch ein Paket Post-It ausgeliefert wird.
Und wenn man möchte, kann man auch ein Abo für die regelmäßigen Nachlieferungen der Haftnotizen abschließen.


Bratzzo
Bratzzo is offline   Reply With Quote
Old 02-18-2010, 09:12 AM   #28
BlueMonkey
Evangelist
BlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it isBlueMonkey knows what time it is
 
BlueMonkey's Avatar
 
Posts: 437
Karma: 2338
Join Date: Sep 2009
Location: Augsburg
Device: Astak EZ Reader Pocket Pro, Nexus S
Hehe....alle haben es immer mit den Post-its Man könnte eigentlich meinen ein Unternehmen wie 3M, das über 25 Milliarden Dolla Umsatz im Jahr macht, würde noch für irgendetwas anderes bekannt sein
BlueMonkey is offline   Reply With Quote
Old 02-18-2010, 09:38 AM   #29
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Quote:
Originally Posted by BlueMonkey View Post
Man könnte eigentlich meinen ein Unternehmen wie 3M, das über 25 Milliarden Dolla Umsatz im Jahr macht, würde noch für irgendetwas anderes bekannt sein
Wozu denn? Oder stellt Tempo viel anderes außer Taschentüchern her? Und wenn UHU bei uns nicht so allumfassend bekannt wäre, wären die ganzen Sotch-Produkte (nein, nicht der zum Trinken ) auch besser vertreten.

Last edited by K-Thom; 02-18-2010 at 09:44 AM.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 02-18-2010, 10:55 AM   #30
gulu-gulu
Guru
gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.gulu-gulu knows how to set a laser printer to stun.
 
gulu-gulu's Avatar
 
Posts: 620
Karma: 95690
Join Date: Dec 2009
Location: Irgendwo im Nirgendwo hinter Nürnberg
Device: PB302, Kindle
Quote:
Originally Posted by BlueMonkey View Post
Hehe....alle haben es immer mit den Post-its Man könnte eigentlich meinen ein Unternehmen wie 3M, das über 25 Milliarden Dolla Umsatz im Jahr macht, würde noch für irgendetwas anderes bekannt sein
3M hat neben den Post-its noch ein anderes großes Eisen im Feuer: der 3M-ESPE-Zweig ist ein ziemlich renomierter Hersteller von Dentalprodukten. Composites, Abformmateralien, Dentinbonding usw.
gulu-gulu is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
A Verizon App Store? kennyc Android Devices 4 09-15-2010 04:56 AM
New Apple Store App kjk Apple Devices 0 06-15-2010 12:06 PM
Kindle app for iPad appears in the App Store pilotbob News 46 04-06-2010 08:25 PM
Censorship in the App store Penforhire News 25 01-17-2009 10:30 AM


All times are GMT -4. The time now is 08:25 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.