Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 01-11-2013, 06:29 PM   #31
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,328
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Kann es sein das der fb-reader einfach mit epubs nicht besonders gut umgehen kann?

Immerhin sagt der Name ja schon wofür er gedacht ist, und der Ursprungsmarkt Ukraine macht eine solche Software auf dem Gerät einfach zwingend notwendig.

Der fb-reader ist ja schon länger dafür bekannt das er fast sämtliche Formatvorgaben von epubs mehr oder weniger ignoriert und hat seine "Bedeutung" auf den PBs eigentlich nur durch den fb180-reader erhalten bei dem man durch kippen umblättern konnte (hat sich mit den neuen Geräten erledigt da kein Sensor mehr).

Ich habe ihn bei meinem 622 mehr abgeschaltet (aus der extensions.cfg gelöscht) und nutze entweder den Adobe (meistens) oder den Coolreader (gelegentlich).
Eigentlich ist der CR besser, aber da hapert es noch an Anpassungen für den Touch
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 01-13-2013, 12:51 PM   #32
Kyriako
Connoisseur
Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.
 
Posts: 86
Karma: 4680
Join Date: Nov 2012
Device: PocketBook Pro 903
Cool Reader

Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Ich habe ihn bei meinem 622 mehr abgeschaltet (aus der extensions.cfg gelöscht) und nutze entweder den Adobe (meistens) oder den Coolreader (gelegentlich).
Eigentlich ist der CR besser, aber da hapert es noch an Anpassungen für den Touch
Hallo troll05,
ich hätte mir den Cool-Reader gerne angesehen und habe ihn herunter geladen.
Allerdings möchte ich diesen nicht über "extensions.cfg" einbinden, sondern hatte mir vorgestellt, diesen einfach den Anwendungen hinzuzufügen.
Also habe ich "cr-pb.app" nach \applications\ kopiert.
Beim Aufruf erscheint die Meldung, dass das Buch nicht gelesen werden kann.
Eine relativ gute Beschreibung habe ich hier gefunden:
http://wiki.mobileread.com/wiki/Cool...for_PocketBook
allerdings wieder mit Ergänzung in "extensions.cfg", was ich vermeiden wollte.
Kannst Du mir eine Kurzanleitung geben?

Servus,
kyriako.
Kyriako is offline   Reply With Quote
Old 01-13-2013, 02:07 PM   #33
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,328
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Das funktioniert nicht als App, du musst ihn wie vorgegeben installieren. Und auch an der extensions.cfg kommst du nicht vorbei, allerdings kannst du ihn da ja an die zweite Stelle setzen, etwa so

epub:@EPUB_file: 1:AdobeViewer.App,cr3-pb.app,fbreader.app: ICON_EPUB

oder so wie es im wiki beschrieben ist. Dann musst du in der Bibliothek lange den Finger auf einem Buch halten bis das Kontermenü aufgeht und du den Cool-Reader auswählen kannst. Standard bleibt dann der AdobeViewer.

Wie der Eintrag in der extensions.cfg jetzt aber ganz genau heißt hängt davon ab, wie die eigentliche App heißt. Wenn du sie nicht cr3-pb.app nennst sondern Lieschen_Mueller. app entsprechend anpassen.

Im übrigen kann auch der CR keine DRM- verseuchten Bücher lesen, versuch es erst gar nicht sonst hast du wieder die einzelne Seite mit 1,5 MB
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 01-13-2013, 05:22 PM   #34
Kyriako
Connoisseur
Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.
 
Posts: 86
Karma: 4680
Join Date: Nov 2012
Device: PocketBook Pro 903
Hallo troll05,
kapiert.
Allerdings musste ich "extensions.cfg" nach /system/profiles/default/config/ legen.
Ausserdem habe ich in diese nur die Zeile für txt geschrieben, in der Annahme, dass der Rest mit dem jeweiligen default-Reader erledigt wird.
Oder gibt es noch andere empfehlenswerte Einträge?
Und tatsächlich hat der Cool-Reader im Schnellmenü->Einstellungen die Möglichkeit "Preformatted Text" zu wählen, so dass eingerückte Zeilen auch so gezeigt werden.
Das war ein Erfolg.
Danke für die Tipps.

Servus,
kyriako.
Kyriako is offline   Reply With Quote
Old 01-14-2013, 06:12 AM   #35
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,328
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Du kannst ihn natürlich in jede Zeile als Option rein schreiben, meiner Meinung nach ist er auch zum lesen von Belletristik fast besser als der AdobeViewer, allerdings kann er hält kein DRM (ist bei mir auch kein Thema) und sie inzwischen doch hervorragende Einbindung von Wörterbüchern geht auch nicht.
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 01-14-2013, 04:12 PM   #36
Kyriako
Connoisseur
Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.
 
Posts: 86
Karma: 4680
Join Date: Nov 2012
Device: PocketBook Pro 903
Cool-Reader

Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Du kannst ihn natürlich in jede Zeile als Option rein schreiben, meiner Meinung nach ist er auch zum lesen von Belletristik fast besser als der AdobeViewer, allerdings kann er hält kein DRM (ist bei mir auch kein Thema) und sie inzwischen doch hervorragende Einbindung von Wörterbüchern geht auch nicht.
danke für die Erläuterung.

kyriako.
Kyriako is offline   Reply With Quote
Old 08-23-2013, 09:10 AM   #37
Heiderose
Junior Member
Heiderose began at the beginning.
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Aug 2013
Location: Germany
Device: PB 623
Cool Reader und Pocketbook

Darf ich mich in die schon etwas ältere Debatte nochmals einbringten? Ich würde gerne den Coolreader installieren, aber ich würde nicht gerne auf die Einbindung der Wörterbücher verzichten, gibt es dafür inzwischen eine Lösung?

Vielen Dank auch für diese hilfreichen Informationen!!!
Heiderose is offline   Reply With Quote
Old 08-28-2013, 03:01 PM   #38
thevicar
Junior Member
thevicar began at the beginning.
 
Posts: 3
Karma: 10
Join Date: Oct 2011
Device: htc flyer
Danke Svenni auch von mir.
thevicar is offline   Reply With Quote
Old 10-08-2013, 06:15 AM   #39
Mike1
Member
Mike1 began at the beginning.
 
Posts: 10
Karma: 10
Join Date: Sep 2013
Device: Pocketbook Touch Lux
hm,
ich bin ziemlich neu in dem Bereich, hab auf meinem PB Touch Lux die firmware 4.3 drauf. Wenn ich jetzt die extension.cfg hineinkopiere, komt ein Datei Öffnen mit Dialog dazu.
Keine der Einstellungen funktioniert und in der aktuellen Bedienungsanleitungs pdf wird auch nichts mehr von anderen Programmen zum öffnen der Dateien beschrieben. Muss ich diese fbreader.app & pdfviewer.app erst nachinstallieren? Und wenn ja wie und woher?

Danke Micha
Mike1 is offline   Reply With Quote
Old 10-08-2013, 08:30 AM   #40
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,328
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Die extensions.cfg brauchst du eigentlich nur, wenn du entweder fremdanwendungen wie den CR3 installiert hast oder den Standard ändern willst. Ansonsten ist der Adoe Standard für epub und PDF, der fbreader für den Rest.
Die verschiedenen extensions.cfg die hier rumschwirren sind alle schon steinalt, der pdfviewer ist schon seit zwei Modellgenerationen nicht mehr installiert, kann deshalb auch nicht mehr aufgerufen werden. Warum der fbreader nicht mehr funzt weiss ich nicht, hast du Änderungen mit Windows Notepad vorgenommen? Das ist nicht kompatibel, für Änderungen brauchst du notepad++ oder ähnliches.
Ansonsten einfach mal rumprobieren, die entsprechende Zeile sollten etwa so aussehen
Code:
epub:@EPUB_file:1:fbreader.app,AdobeViewer.app,:ICON_EPUB
pdf:@PDF_file:1:AdobeViewer.app:ICON_PDF
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 04:37 AM   #41
Mike1
Member
Mike1 began at the beginning.
 
Posts: 10
Karma: 10
Join Date: Sep 2013
Device: Pocketbook Touch Lux
Ok, wenn die nicht mehr installiert sind, da brauch ich mich nicht zu wundern.

Ich hätte gern eine alternative zum Adobe pdf Viewer, er stellt zwar alles da, aber er ist ziemlich langsam, manchmal dauert es gefühlt ewig, bis er zur nächsten Seite umschaltet.
Das kann aber auch an den großen pdf liegen.
Mike1 is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 06:06 AM   #42
faltradl
Addict
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 375
Karma: 908100
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
Quote:
Originally Posted by Mike1 View Post
... Wenn ich jetzt die extension.cfg hineinkopiere, ...
Autsch! Eine Konfigurationsdatei sollte man, außer es gibt sie noch nicht, nie nicht einfach so rein werfen. Was ist, wenn sie gar nicht mehr zum aktuellen System passt? Daher immer nur beide Varianten im Texteditor öffenen und nur die wirklich gewünschten Änderungen von Hand übertragen.

Wer zur Hölle kommt auf die Idee in eine Installationsanleitung zu schreiben das man die extension.cfg einfach so hineinkopieren soll? Dann soll derjenige gefälligst auch hinterher die Reparaturarbeiten übernehmen, wenn es daneben ging!
faltradl is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2013, 05:44 PM   #43
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,328
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by faltradl View Post
Autsch! Eine Konfigurationsdatei sollte man, außer es gibt sie noch nicht, nie nicht einfach so rein werfen. Was ist, wenn sie gar nicht mehr zum aktuellen System passt? Daher immer nur beide Varianten im Texteditor öffenen und nur die wirklich gewünschten Änderungen von Hand übertragen.

Wer zur Hölle kommt auf die Idee in eine Installationsanleitung zu schreiben das man die extension.cfg einfach so hineinkopieren soll? Dann soll derjenige gefälligst auch hinterher die Reparaturarbeiten übernehmen, wenn es daneben ging!
Die extensions.cfg ist im Originalzustand nicht aufrufbar oder gar nicht auf dem Gerät oder was weiss ich wo, und um den CR3 aufzurufen oder z.B. den fbreader als Standard zu setzen braucht man sie nun einmal.

Allerdings hast du recht, man sollte wissen was man tut
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 10-27-2013, 08:55 AM   #44
speedrunner
Member
speedrunner began at the beginning.
 
Posts: 11
Karma: 10
Join Date: Oct 2013
Device: PocketBook touch lux 623
Question

Hallo zusammen,

würde gerne auf meinem Pocketbook Touch Lux 623 den FB-Reader als Standartreader nur für epub setzen (alles andere soll so bleiben wie es ist).
Muss vielleicht dazu sagen das ist mein erstes Pocketbook und ich hab auch sonst von Computern wenig Ahnung.

Wäre da jemand so freundlich und könnte die entsprechende Datei zur Verfügung stellen?
Die hier geposteten Dateien scheinen alle schon etwas älter zu sein und ich habe auch kein Notebook++ oder so installiert um diese zu bearbeiten (geschweige denn die Ahnung wie das genau funzt).

Gruß
Speedy
speedrunner is offline   Reply With Quote
Old 10-27-2013, 05:36 PM   #45
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,328
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Servus,

bitte schön

Die Datei muss nach System/config auf dem PB entpackt werden.

Sollte der Strang im Datei-Explorer nicht zu sehen sein doi "Ordneroptionen" unter "Extras" aufrufen, unter "Ansicht den Haken bei "Geschützte Systemdatein ausblenden (empfohlen)" wegmachen, dafür "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktivieren.

Gruss, Andreas
Attached Files
File Type: zip extensions.zip (487 Bytes, 104 views)
troll05 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Young Adult Grimm, Jacob und Wilhelm: Kinder- und Hausmärchen, german V1, 05.12.2009 J.U. ePub Books 3 09-20-2013 08:50 AM
Making FBReader and pdfviewer default viewers mtravellerh PocketBook 33 12-05-2012 01:49 PM
FBReader (Pocketbook) und CSS Tags beluavracus PocketBook 5 10-14-2010 09:39 AM
Calibre-Tags und FBReader, Lust und Frust Fellball PocketBook 0 05-21-2010 05:19 PM
Young Adult Grimm, Jacob und Wilhelm: Kinder- und Hausmärchen, german V1, 05.12.2009 J.U. BBeB/LRF Books 0 12-05-2009 09:23 AM


All times are GMT -4. The time now is 05:29 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.