Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > E-Book Uploads - Patricia Clark Memorial Library > BBeB/LRF Books

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 12-20-2009, 08:12 AM   #1
Targor
The cake is a lie
Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.Targor ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Targor's Avatar
 
Posts: 440
Karma: 354408
Join Date: May 2009
Device: PB 360
Descartes, René; Prinzipien der Philosophie german v1; December 19th 2009

Cogito ergo sum – Ich denke, also bin ich. Diesen vielleicht bekanntesten Satz der Philosophie formulierte René Descartes, ein französischer Philosoph und Begründer des Rationalismus gilt heute als einer der wichtigsten Philosophen und konnte auch im naturwissenschaftlichen Bereich brillieren.

Quote:
Originally Posted by Die Amazon Redaktion
Das 1644 veröffentlichte Werk ist die Summe von Descartes metaphysischem und vor allem naturphilosophischen Denken. Es gilt als ein Topos der Philosophiegeschichtsschreibung, dass er seinen Rang als Begründer der neuzeitlichen Philosophie der Veröffentlichung der Principia Philosophiae verdankt. Dies hängt zum einen damit zusammen, wie Descartes die metaphysisch begründete Philosophie in neuartiger Weise zu fundieren suchte, indem er zur Formulierung der ersten Prinzipien der Philosophie im Ausgang von der Frage gelangte, mit welchem Recht sowohl im Alltag als auch in der Wissenschaft der Anspruch objektiver Gültigkeit von Urteilen erhoben wird. Mit dieser Art der Fragestellung entwickelte er einen Ansatz, der von nachfolgenden Philosophen von Kant bis Husserl aufgegriffen und zur Transzendentalphilosophie weiterentwickelt wurde.

Zum anderen lieferte Descartes in diesem Werk erstmals das Modell einer von mathematischen Grundsätzen ausgehenden und hypothetisch vorgehenden Erklärung aller Naturerscheinungen. In vier Teilen präsentiert Descartes zunächst seine Erkenntnistheorie, die vom unbezweifelbaren Fundament des Prinzips Ich denke also bin ich ausgeht, um von dort aus in den drei weiteren Teilen (über die Prinzipien der körperlichen Dinge, die sichtbare Welt und die Erde) die Naturphilosophie als Basis der Naturwissenschaften darzustellen. Besondere Bedeutung für die Wissenschaft des 17. Jahrhunderts kommt dabei der Kosmologie zu, in der die antike Idee fortlebt, dass die Himmelskörper als Zentren von Materiewirbeln aufzufassen seien.

Unabhängig von speziellen Lehren, von denen in der Folgezeit ohnehin kaum eine ohne Widerspruch geblieben ist, wirkt Descartes' Denken jedoch vor allem aufgrund des rationalistischen Ideals allgemeiner Vernünftigkeit fort, das bis in die Gegenwartsphilosophie ein am Ideal der Wissenschaftlichkeit orientiertes Denken bestimmt.
This work is in the Canadian public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. It may still be under copyright in some countries. If you live outside Canada, check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: lrf Prinzipien der Philosophie - Rene Descartes.lrf (2.13 MB, 203 views)
Targor is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Philosophy Descartes, René; Prinzipien der Philosophie german v1; December 19th 2009 Targor Kindle Books 0 12-20-2009 07:59 AM
Philosophy Descartes, René; Prinzipien der Philosophie german v1; December 19th 2009 Targor ePub Books 0 12-20-2009 07:52 AM
Philosophy Kant, Immanuel; Kritik der reinen Vernunft; german v1.1 19th June 2009 Targor BBeB/LRF Books 2 07-27-2009 03:20 PM
Philosophy Kant, Immanuel; Kritik der reinen Vernunft; german v1.1 19th June 2009 Targor ePub Books 0 06-20-2009 11:00 AM
Philosophy Kant, Immanuel; Kritik der reinen Vernunft; german v1.1 19th June 2009 Targor Kindle Books 0 06-20-2009 10:58 AM


All times are GMT -4. The time now is 04:00 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.