Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 05-28-2014, 03:29 AM   #466
lassen_wir_das
Member
lassen_wir_das began at the beginning.
 
Posts: 20
Karma: 16
Join Date: Dec 2013
Device: Touch Lux
Quote:
Originally Posted by apos View Post
- das bekommt das Gerät nicht mit.

Das gleiche gilt für die Dropbox-Synchronisation.
Kann ich nicht bestätigen. Ich bekomme nach DB-Synchronisation immer hinzugefügte Bücher in der Ereignisliste angezeigt - wenn auch seit ca. 2 Monaten mit Fantasiezahlen.

Dagegen wäre es sehr wünschenswert, den Knopf für die Dropbox-Synchronisation selbst etwas zugänglicher unterzubringen, am besten als mögliche Tastenbelegung.
lassen_wir_das is offline   Reply With Quote
Old 06-03-2014, 03:03 PM   #467
Buecherfan
Connoisseur
Buecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipseBuecherfan can illuminate an eclipse
 
Posts: 51
Karma: 8416
Join Date: May 2012
Device: Pocketbook Touch Lux, Pocketbook Touch 622, Asus Transformer Book T100
Quote:
Originally Posted by lassen_wir_das View Post
Kann ich nicht bestätigen. Ich bekomme nach DB-Synchronisation immer hinzugefügte Bücher in der Ereignisliste angezeigt - wenn auch seit ca. 2 Monaten mit Fantasiezahlen.
Das funktioniert nur, wenn man automatisch aktualisiert. Genau das will ich aber nicht und hatte deshalb geschrieben
Quote:
Originally Posted by Buecherfan
Ich würde mir direkt im Menü der "Bibliothek" einen Menüpunkt zur Aktualisierung wünschen. Ich möchte nicht automatisch aktualisieren, sondern nur auf Knopfdruck, also wenn es mir auch wirklich passt. Aber dazu jedesmal über "Einstellungen>Zusätzliche Einstellungen>System>Bibliothek>Aktualisieren von Bibliotheksdaten>einmalig" gehen zu müssen, ist doch ziemlich umständlich.
Buecherfan is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 06-04-2014, 09:17 AM   #468
faltradl
Addict
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 383
Karma: 916516
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
Quote:
Originally Posted by Buecherfan View Post
Das funktioniert nur, wenn man automatisch aktualisiert. Genau das will ich aber nicht und hatte deshalb geschrieben
Kann ich gut verstehen. Das hatte ich genauso eingestellt, denn das automatische Aktualisieren hat den PB beim Start immer derbe ausgebremst. Nicht die geschwindigkeit nervte, sondern das er während des Aktualisierens keine Einnahmen entgegen nahm.

Aber:
Mit der FW 4.4 wurde die Einstellung noch tiefer versteckt als vorher. Da ist es einfach zu mühsam jedes Mal die manuelle Aktualisierung zu nutzen. Blöd. Aber andererseits war ausgelobt worden, das die Bibliotheksaktualisierung gründlich überarbeitet worden sei. Also habe ich es riskiert wieder auf automatisch zu stellen.

Bisher habe ich es nicht bereut. Mein Gefühl ist, das die Aktualisierung tatsächlich flotter ist. Außerdem legt sie nicht gleich nach dem Start des PB los, sondern erst wenn die ich Bibliothek aufrufe. Meistens will ich aber ein bereits begonnenes Buch weiterlesen, was ja aus den "Ereignissen" zu errichen ist, oder ein kleines Spielchen.

Trotzdem unterstütze ich die Idee für einen Button "Bibliothek aktualisieren" direkt auf der Hauptoberfläche. Eben weil ich den füher auch gerne gabt hätte. (Jetzt missbrauche ich den Aufruf der Biblothek dafür. Damit werfe ich die automatische Aktualisierung an.)
faltradl is offline   Reply With Quote
Old 06-11-2014, 06:51 AM   #469
lassen_wir_das
Member
lassen_wir_das began at the beginning.
 
Posts: 20
Karma: 16
Join Date: Dec 2013
Device: Touch Lux
Quote:
Originally Posted by Buecherfan View Post
Das funktioniert nur, wenn man automatisch aktualisiert.
Wie ich geschrieben hatte, bezog ich mich auf apos
Quote:
Originally Posted by apos
Das gleiche gilt für die Dropbox-Synchronisationen.
und hier gilt
Quote:
Originally Posted by lassen_wir_das
Kann ich nicht bestätigen.
(Wie im Kontext zu erwarten, aktualisiere ich die Dropbox immer und ausschließlich manuell, lediglich die Bibliothek automatisch.)
lassen_wir_das is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2014, 05:12 AM   #470
Frizzante
Junior Member
Frizzante began at the beginning.
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Jan 2012
Device: PocketBook 622
Text 2 Speech Funkionserweiterung

Wie am Android Smartphone mit FBReader (inkl TTS+ Plugin 3.4.8 von Hyperionics Technology LLC) und den SVOX Stimmen hätte ich gerne
- Regelung der Sprechgeschwindigkeit
- Edit Speech (hier kann eingestellt werden, wie geschriebener Text gesprochen wird, also zB. bei deutscher Spracheinstellung wird aus "Churchill" ein gehörtes "Tschörtschill" oder aus "Art" kein gehörtes "Artikel")
- Korrektur des Knacksens bzw. Fiepsens am Satzanfang resp. Ende

Auf wenn das Pocketbook grundsätzlich zum Lesen ist, verwende ich die Vorlesefunktion sehr oft, wenn ich meine Augen für etwas Anderes benötige - und zudem ist es sehr elegant, ein EPUB vorlesen zu lassen anstelle ein Hörbuch zu kaufen (auch wenn manche Hörbücher "mehr" als Vorlesen)
Frizzante is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2014, 05:28 AM   #471
lassen_wir_das
Member
lassen_wir_das began at the beginning.
 
Posts: 20
Karma: 16
Join Date: Dec 2013
Device: Touch Lux
pdf: Textfelder im Notizmodus

Ausführlich Praxistests ergeben: die Notiz-Funktion in pdfs ist faktisch unbrauchbar. Unterstreichen geht (hakelig, was ab und zu auch an den pdf-Dateien selbst liegt), aber geschriebene Notizen anzeigen zu lassen ist viel zu kompliziert für den Alltag - und die Zeichen-Funktion zu grob, um lesbare Notizen beizutragen.
Optimal wäre, wie in gängigen pdf-Programmen am PC, Kommentare in Textblasen einzublenden. Da das warscheinlich aufwändig zu programmieren ist, wäre eine nächstbeste Alternative, auf den Seiten des pdfs - wie in der Notizen-Anwendung - Textfelder aufziehen zu können. (Da diese auch in der Notizenanweisung nur als Grafik gespeichert werden,
lassen_wir_das is offline   Reply With Quote
Old 06-26-2014, 05:22 AM   #472
faltradl
Addict
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 383
Karma: 916516
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
Quote:
Originally Posted by Frizzante View Post
Text 2 Speech Funkionserweiterung

Wie am Android Smartphone mit FBReader (inkl TTS+ Plugin 3.4.8 von Hyperionics Technology LLC) und den SVOX Stimmen hätte ich gerne
- Regelung der Sprechgeschwindigkeit
Das geht doch. Zwar nicht aktuell beim Aufruf von TTS, aber im Einstellungsmenü. Als generelle Einstellung.

Leider habe ich meinen PocketBook nicht greifbar, dnen ich habe mir von gestern Abend nicht gemerkt wo genau in den Menüs die Einstellung ist.

Quote:
- Edit Speech (hier kann eingestellt werden, wie geschriebener Text gesprochen wird, also zB. bei deutscher Spracheinstellung wird aus "Churchill" ein gehörtes "Tschörtschill" oder aus "Art" kein gehörtes "Artikel")
Da verstehe ich nicht was du genau willst. Mit deutscher Stimme gelesener englischer Text klingt grausam. D.h. man muss vorher auf die passende Sprache umstellen.

Ein Problem sind natürlich aus fremden Sprachen eingestreute Wörter. Dazu bräuchte es eine automatische Erkennung der Sprache, so wie es die Rechtschreibekorrektur von Winword inzwischen kann.
- Allerdings dürfte dafür die Rechenleistung nicht ausreichen.
- Und ich vermute, dass das Ergebnis unangenehmer wäre, als das jetzige Nichterkennen. Weil der Erkennung nicht treffsicher genug sein wird. Und dann kommen noch die längst deutsch ausgesprochenen Fremdwörter.

Quote:
- Korrektur des Knacksens bzw. Fiepsens am Satzanfang resp. Ende
Oh ja, das nervt gewaltig. Und da verstehe ich nicht, warum man sich nicht längst um dieses Problem gekümmert hat.
faltradl is offline   Reply With Quote
Old 06-27-2014, 06:17 AM   #473
Frizzante
Junior Member
Frizzante began at the beginning.
 
Posts: 4
Karma: 10
Join Date: Jan 2012
Device: PocketBook 622
Hallo Faltradl,

vielen Dank!!

Die Geschwindigkeitsregelung gibt es, zwar etwas unpraktisch in den generellen Einstellungen, aber immerhin!

Zu Edit Speech meinte ich, dass es eine Möglichkeit geben sollte, individuelle Worte in einem prinzipiell deutschen Text anders auszusprechen. Die Sprachübersetzung ist zwar ganz gut, doch wenn man in einem Roman ständig auf viele fremdsprachige Namen trifft (Ortsnamen, Eigennamen) wäre das fein.
Am Handy wird das realisiert, indem der jeweilige Satz analyiert wird, bevor er in die Spracherkennungssoftware läuft. Kommt z.b. das Wort "Partie" vor, so wird es mit "Parti" ersetzt, denn das klingt dann so, wie "Partie" (geschrieben) klingen sollte.
Diese Art der orthographisch völlig falschen, aber akustisch richtigen (oder auf den jeweiligen Hörer abgestimmten) Korrektur benötigt kaum Ressourcen. Beim Sony PRST1 (mittels root und Installation von FBreader, Speech+ und Ivona Voices) funktionierte das auch dann, wenn der CPU Takt auf 150 MHz reduziert wurde. Der Reader wurde mir leider gestohlen, daher habe ich nun das Pocketbook und suche eine ähnliche Lösung.
Auch am Handy klappt das so ähnlich, dort braucht es allerdings wenigstens 300MHz am Galaxy Ace, damit ich auch angerufen werden kann...

Der Vorteil dieser Lösung liegt m.E. daran, dass man korrigieren kann, aber nicht muß. Bei vielen Texten passt die normale Text 2 Speech Funktion, doch bei sehr fachspezifischen (auch deutschen) Texten oder Romanen, die im anglo-amerikanischen oder französischen Raum spielen und daher viele englische oder französischen Bezeichnungen enthalten, ist es sehr viel angenehmer, diese in korrekter Aussprache zu hören...
Frizzante is offline   Reply With Quote
Old 07-25-2014, 03:54 AM   #474
rieder
Junior Member
rieder began at the beginning.
 
Posts: 6
Karma: 10
Join Date: Jun 2013
Device: Pocketbook Touch Lux
Schrift fest vorgeben, Uhrzeit auf aufklappender Statusleiste

Hätte noch folgende Vorschläge:

1. Der Default für die Schrift sollte bei jedem neu geöffnete Buch automatisch eingestellt werden, das scheint nicht richtig zu klappen (bei Büchern mit custom Schrift ?)
2. Uhrzeit und Seitenzahl sollten in der Statusleiste die sich aufklappen lässt angezeigt werden können
3. Wenn beim Umblättern die Info "Akku fast leer - bitte laden" erscheint dann sollte nach dem Anzeigen der Info trotzdem auf die nächste Seite geblättert und nicht auf der aktuellen geblieben werden

Last edited by rieder; 07-25-2014 at 05:42 AM.
rieder is offline   Reply With Quote
Old 07-25-2014, 06:19 AM   #475
faltradl
Addict
faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.faltradl ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 383
Karma: 916516
Join Date: Feb 2013
Location: germany
Device: PocketBook Touch
Quote:
Originally Posted by rieder View Post
1. Der Default für die Schrift sollte bei jedem neu geöffnete Buch automatisch eingestellt werden, das scheint nicht richtig zu klappen (bei Büchern mit custom Schrift ?)
Nimm den FBreader oder installier dir CoolReader. Der FBreader nimmt generell nur seine eigenen Einstellungen, egal was das Ebook will. Und beim CoolReader kannst du einstellen ob du es so oder so haben willst.

Was den AdobeViewer angeht müsstest du eher bei Adobe deinen Frust ablassen. Weil die der Meinung sind, das Jedermann geil drauf ist bei jedem Buch einzeln die Schriftgröße passend zu fummeln. Ich schätze mal Überheblichkeit in deren Programmierung oder Produktmanagement, d.h. man will nichts davon wissen was die Anwender wollen.

Quote:
2. Uhrzeit und Seitenzahl sollten in der Statusleiste die sich aufklappen lässt angezeigt werden können
Moment, das geht doch. Musst du nur in die Einstellungen gehen. (Nicht die Einstellungen im AdobeViewer selber, sondern die allgemeinen vom PockeBook.)

Quote:
3. Wenn beim Umblättern die Info "Akku fast leer - bitte laden" erscheint dann sollte nach dem Anzeigen der Info trotzdem auf die nächste Seite geblättert und nicht auf der aktuellen geblieben werden
Das zähle ich ich allerdings zu den Luxusproblemen. Sei mal ehrlich, wie oft ist der Akku fast leer? Zumal einen die Anzeige des Akkustatus rechtzeitig warnt.

Last edited by faltradl; 07-25-2014 at 06:25 AM.
faltradl is offline   Reply With Quote
Old 08-06-2014, 04:31 AM   #476
Mike1
Member
Mike1 began at the beginning.
 
Posts: 10
Karma: 10
Join Date: Sep 2013
Device: Pocketbook Touch Lux
ich würde mir für meinen touch lux ne Funktion in der Bibliothek wünschen, mit der ich alle ungelesenen Bücher angezeigt bekomme.
Mike1 is offline   Reply With Quote
Old 09-01-2014, 09:08 AM   #477
rieder
Junior Member
rieder began at the beginning.
 
Posts: 6
Karma: 10
Join Date: Jun 2013
Device: Pocketbook Touch Lux
Bekomme beim Verstellen der Schriftgröße mit zwei Finger Touch meist nicht die gewünschte Schriftgröße hin.
Wäre daher schön wenn während des Verstellvorgangs die gerade gewählte Schriftgröße angzeigt würde.
rieder is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Ticket-Liste mit bekannten Fehlern und notwendigen Verbesserungen. Forkosigan PocketBook 326 09-19-2014 12:25 PM
Der neue Kindle mit Wifi Verres Amazon Kindle 99 08-22-2010 06:50 PM
Interessenten-Liste für Pocketbook 302 Forkosigan PocketBook 340 03-13-2010 03:45 PM
Vorschläge für besondere Funktionen im Pocketbook 302 Forkosigan PocketBook 30 01-09-2010 05:55 AM
neue Rechtschreibung - wer macht mit? ingo E-Books 29 01-01-2010 08:24 PM


All times are GMT -4. The time now is 01:32 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.