Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 04-09-2010, 04:34 AM   #106
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,816
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by Drseltsam View Post
Hallo Forkosigan,
es geht darum, dass das 360 abschmiert, wenn man ein Buch (epub mit fbreader) schließt, dann das Gerät ausmacht und es dann versucht wieder anzumachen. Dann hilft nur noch Reset (oder halt warten bis die Batterie leer ist, wenn man unterwegs ist).
Es ist kein Bug der Firmware, sondern irgendwelche Problem mit ihrem gerät, am besten ein Hardware Reset machen, soll helfen.

Bitte die Daten vorher Sichern!

19. Auslieferungszustand mit "Hardware Reset"

1. Stromkabel an ein ausgeschaltetes Gerät anschließen. Das Gerät wird dadurch eingeschaltet.
2. Untere Blättern-Taste und OK gedrückt halten (PB360) oder "Papierkorb"-Taste gedrückt halten (PB301+).
3. Warten bis Text auf dem Bildschirm erscheint.
4. 10 Minuten warten.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 04-09-2010, 06:32 AM   #107
Drseltsam
Connoisseur
Drseltsam began at the beginning.
 
Posts: 63
Karma: 12
Join Date: Jan 2010
Device: PocketBook 360
Hallo!
danke für die Anleitung. Wenn das kein Problem mit der Firmware ist, warum hilft dann ein Softwarereset? Ich kann mir schwer vorstellen, dass ein Softwarereset mein Gerät physikalisch verändert und damit den Fehler beheben könnte.
Der Fehler ist also bekannt und wird in der neuen Firmware gefixed?
Drseltsam is offline   Reply With Quote
 
Advertisement
Old 04-09-2010, 07:37 AM   #108
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,816
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by Drseltsam View Post
Hallo!
danke für die Anleitung. Wenn das kein Problem mit der Firmware ist, warum hilft dann ein Softwarereset? Ich kann mir schwer vorstellen, dass ein Softwarereset mein Gerät physikalisch verändert und damit den Fehler beheben könnte.
Der Fehler ist also bekannt und wird in der neuen Firmware gefixed?
Es ist kein Bug der Firmware, weil es nur in Ihrem gerät Auftritt, es liegt wahrscheinlich an einen defekten Sektor des Speichers. Bei der wiederherstellen der Werkeinstellungen wird den Speicher neu Formatiert, und solche Sektoren als Defekt markiert, und nicht mehr verwendet.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 04-10-2010, 08:09 AM   #109
Drseltsam
Connoisseur
Drseltsam began at the beginning.
 
Posts: 63
Karma: 12
Join Date: Jan 2010
Device: PocketBook 360
Hallo,
habe ich gemacht. Sieht erstmal gut aus. Danke nochmal.

Nächster Fehler: Wenn man bei einem jungfräulichen FBReader die Einstellungen öffnet, dann wird sofort die Schrift von "Default" auf "CyrllicBold" umgestellt. "Default" lässt sich danach nicht mehr auswählen und man muss zusehen, dass man eine halbwegs ansehnliche Schrift bekommt.
Drseltsam is offline   Reply With Quote
Old 04-11-2010, 09:57 AM   #110
Montyp535
Zealot
Montyp535 began at the beginning.
 
Montyp535's Avatar
 
Posts: 141
Karma: 10
Join Date: Dec 2009
Location: MD
Device: (former) Ebookwise 1150, PB 302, (now) PB 612, PB Touch, HTC DesireS
Ist zwar kein Fehler, ich finde aber eine notwendige Verbesserung:
Wenn ich ein Buch mit vielen Notizen habe und diese "auf einmal" löschen möchte - dazu vermisse ich einen "Knopf", ein Kontextmenu oder ähnliches. Ich muss jede Notiz einzeln löschen - kann man auf der Notizen-Übersicht da nicht was einbauen, einen Mülleiner oder so?

Oder hab ich das nur nicht gefunden - weder auf dem Gerät noch im Board?

Ich möchte auch nicht das Buch löschen dafür, nur das zugehörige Notizbuch...
Montyp535 is offline   Reply With Quote
Old 04-12-2010, 08:54 AM   #111
Drseltsam
Connoisseur
Drseltsam began at the beginning.
 
Posts: 63
Karma: 12
Join Date: Jan 2010
Device: PocketBook 360
Quote:
Originally Posted by Drseltsam View Post
Hallo,
habe ich gemacht. Sieht erstmal gut aus. Danke nochmal.

Nächster Fehler: Wenn man bei einem jungfräulichen FBReader die Einstellungen öffnet, dann wird sofort die Schrift von "Default" auf "CyrllicBold" umgestellt. "Default" lässt sich danach nicht mehr auswählen und man muss zusehen, dass man eine halbwegs ansehnliche Schrift bekommt.
Entschuldigung, das war unpräzise. Wenn man in den Einstellungen auf Schrift geht, wird sofort von Default auf Cyrillc Bold umgestellt. Das ist unschön, weil man nicht so schnell wieder eine schöne Schriftart findet wie die Default.
Drseltsam is offline   Reply With Quote
Old 04-13-2010, 09:10 AM   #112
zorander
Zealot
zorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enough
 
Posts: 124
Karma: 610
Join Date: Aug 2009
Device: Kindle 4, Sony Reader 505 (RIP), Pocketbook 302
Hallo,

ich habe diesbezüglich nichts gefunden, aber ich finde es etwas unbequem.
Wenn man ein Buch schliesst, kommt man in das Bücher Menü. Aber nicht auf die erste Seite sondern auf die letzte Seite des letzten Ordners im Bücherordner. D.h. ich muss bei 5 Seiten 5x klicken um auf Seite 1 zu kommen. Wäre toll wenn man automatisch immer auf der ersten Menü-Seite landen würde.
Und noch eine Frage: Gibt es keine Möglichkeit aus einem Buch schnell ins Hauptmenü zu kommen? Sonst muss ich immer die ganze Ornderstruktur zurückgehen. (s.o.)
Habe die Ordner so gemacht: Bücher->Sammlungen, Romane, Bücher, Sachbücher, Englisch
Je nach dem welches Buch ich gerade lese, benötige ich bis zu 10 Klicks um ins Startmenü zu kommen. Gibts da eine Abkürzung?
zorander is offline   Reply With Quote
Old 04-13-2010, 09:12 AM   #113
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,816
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by zorander View Post
Und noch eine Frage: Gibt es keine Möglichkeit aus einem Buch schnell ins Hauptmenü zu kommen? Sonst muss ich immer die ganze Ornderstruktur zurückgehen. (s.o.)
Habe die Ordner so gemacht: Bücher->Sammlungen, Romane, Bücher, Sachbücher, Englisch
Je nach dem welches Buch ich gerade lese, benötige ich bis zu 10 Klicks um ins Startmenü zu kommen. Gibts da eine Abkürzung?
Ja, auf eine Taste "langes Drücken" mit Ausgang ins Hauptmenü zu belegen.
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 04-13-2010, 11:04 AM   #114
TheHutt
Zealot
TheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheese
 
TheHutt's Avatar
 
Posts: 135
Karma: 1200
Join Date: Jan 2010
Device: Pocketbook 360°
So, muss leider auch einen Bug eintragen.

Bei meinem Gerät (PB360) häufen sich inzwischen Abstürze beim Einschalten. Der letzte Vorfall ereignete sich gerade eben, der vorletzte war am Montag.

Der Vorgang war stets der gleiche:
- (Gerät wurde per automatische Abschaltung ausgeschaltet)
- Nachdem ich es einschalte, leuchtet das LED dauergrün.
- Das Gerät bleibt beim Startlogo hängen, und läßt sich auch nicht ausschalten.
- Reset geht nur, indem ich die Akkuschale öffne und den Akku abklemme.

Die Einstellungen sind folgendermaßen: beim Start wird das letztgeöffnete Buch geladen; die Firmware ist 14.2; als Standardreader ist FBreader 180 (0.8.1) eingestellt.
TheHutt is offline   Reply With Quote
Old 04-13-2010, 11:22 AM   #115
zorander
Zealot
zorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enoughzorander will become famous soon enough
 
Posts: 124
Karma: 610
Join Date: Aug 2009
Device: Kindle 4, Sony Reader 505 (RIP), Pocketbook 302
vielen dank Forkosigan! Gratuliere übrigends zu der tollen Firmware! Echt super die ganzen Einstellungsmöglichkeiten!
zorander is offline   Reply With Quote
Old 04-13-2010, 12:31 PM   #116
Forkosigan
Wizard
Forkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel isForkosigan really knows where his or her towel is
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,816
Karma: 70030
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by TheHutt View Post
So, muss leider auch einen Bug eintragen.

Bei meinem Gerät (PB360) häufen sich inzwischen Abstürze beim Einschalten. Der letzte Vorfall ereignete sich gerade eben, der vorletzte war am Montag.

Der Vorgang war stets der gleiche:
- (Gerät wurde per automatische Abschaltung ausgeschaltet)
- Nachdem ich es einschalte, leuchtet das LED dauergrün.
- Das Gerät bleibt beim Startlogo hängen, und läßt sich auch nicht ausschalten.
- Reset geht nur, indem ich die Akkuschale öffne und den Akku abklemme.

Die Einstellungen sind folgendermaßen: beim Start wird das letztgeöffnete Buch geladen; die Firmware ist 14.2; als Standardreader ist FBreader 180 (0.8.1) eingestellt.
Dann ist es möglicherweise Fbreader 180 die Ursache... Er gehört nicht zum offiziellen Firmware, wir können deshalb die Fehler dort nicht suchen/finden. Gibt es Solche Absturz mit normalen FBreader?
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 04-13-2010, 12:44 PM   #117
TheHutt
Zealot
TheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheese
 
TheHutt's Avatar
 
Posts: 135
Karma: 1200
Join Date: Jan 2010
Device: Pocketbook 360°
Quote:
Virtuelle Tastatur: Es ist bisher niemandem aufgefallen, dass y und z vertauscht sind. Du hast natürlich Recht und wir werden das ändern.
Mir ist es natürlich aufgefallen, habe sogar einen Tastaturen-Thread aufgemacht.
TheHutt is offline   Reply With Quote
Old 04-13-2010, 12:46 PM   #118
TheHutt
Zealot
TheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheeseTheHutt can extract oil from cheese
 
TheHutt's Avatar
 
Posts: 135
Karma: 1200
Join Date: Jan 2010
Device: Pocketbook 360°
Quote:
Dann ist es möglicherweise Fbreader 180 die Ursache... Er gehört nicht zum offiziellen Firmware, wir können deshalb die Fehler dort nicht suchen/finden. Gibt es Solche Absturz mit normalen FBreader?
Ich kann es natürlich auch mit dem normalen FBreader eine Weile versuchen (reproduzierbar ist der Absturz eh nicht).
TheHutt is offline   Reply With Quote
Old 04-14-2010, 01:22 PM   #119
phuel
Junior Member
phuel has a complete set of Star Wars action figures.phuel has a complete set of Star Wars action figures.phuel has a complete set of Star Wars action figures.phuel has a complete set of Star Wars action figures.
 
Posts: 7
Karma: 382
Join Date: Apr 2010
Device: PocketBook 302
Problemchen mit dem Wörterbuch

Hi,

auf dem PB 302 mit der Firmware vom 10.03.2010 ist mir ein kleiner Fehler im Zusammenhang mit dem Wörterbuch aufgefallen: Sowohl im fbreader als auch fbreader180 scheint sich die Tastaturbelegung zu ändern während das Wörterbuch auf ist. Ich habe die Tasten so belegt, dass ich mit den großen Tasten blättern kann (rechts vor, links zurück). Wenn das Wörterbuch eingeblendet ist blättert die linke Taste auch vor. Das Zurückblättern funktioniert dann nicht mehr. Wenn ich das Wörterbuch schließe ist alles wieder gut.

Außerdem habe ich im Zusammenhang mit dem Wörterbuch noch einen Verbesserungsvorschlag: Wenn man das Wörterbuch schließt und öffnet ohne den die Seite zu wechseln, zeigt das Wörterbuch wieder das zuletzt gesuchte Wort an. Leider erscheint das Wörterbuch aber trotzdem immer in der unteren Displayhälfte. Praktischer wäre es, wenn das Wörterbuch an der zuletzt benutzen Position scheinen würde.

Und, einen hab' ich noch, ein Button im Wörterbuchtitel um das Wörterbuch von einer auf die andere Displayhälfte zu schieben, ohne ein Wort dafür selektieren, wäre auch hübsch.
phuel is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2010, 08:24 AM   #120
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,627
Karma: 1723914
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by phuel View Post
Hi,

auf dem PB 302 mit der Firmware vom 10.03.2010 ist mir ein kleiner Fehler im Zusammenhang mit dem Wörterbuch aufgefallen: Sowohl im fbreader als auch fbreader180 scheint sich die Tastaturbelegung zu ändern während das Wörterbuch auf ist. Ich habe die Tasten so belegt, dass ich mit den großen Tasten blättern kann (rechts vor, links zurück). Wenn das Wörterbuch eingeblendet ist blättert die linke Taste auch vor. Das Zurückblättern funktioniert dann nicht mehr. Wenn ich das Wörterbuch schließe ist alles wieder gut.
Ist wirklich superseltsam. Wird weitergegeben.
mtravellerh is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Ticket-Liste mit Vorschlägen für neue Funktionen. Forkosigan PocketBook 476 09-01-2014 09:08 AM
iBooks und ePubs mit Tabellen Josch91 Apple 3 07-09-2010 07:35 AM
Probleme mit dem Öffnen und Lesezeichen Wudu PocketBook 10 02-28-2010 02:38 PM
Plastic Logic Reader mit WLAN und UMTS ? beachwanderer Andere Lesegeräte 0 05-28-2009 11:18 AM
E-Book mit zwei Displays und neuem Bedienkonzept joblack Deutsches Forum 3 06-30-2008 08:25 AM


All times are GMT -4. The time now is 09:08 AM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.