Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > PocketBook

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 11-20-2012, 08:44 AM   #1381
sento
Zealot
sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 124
Karma: 1001128
Join Date: Mar 2012
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch 622
Was die Ränder im Pocketbook angeht, so glaube ich, dass der AdobeViewer sich schlicht immer an die Anweisungen in den CSS hält. Sind dort Margins vorgegeben, dann ändert er sie nicht ab.
Der FBReader hingegen scheint diese Angaben weitestgehend zu ignorieren.

Das bekommst du wohl nur in den Griff, wenn du das DRM entfernen würdest, da du sonst nicht auf den stylesheet zugreifen kannst.
Wobei man den AdobeViewer sicher beibringen könnte bei Änderung der Einstellung für die Ränder, die Vorgaben der CSS zu ignorieren, sonst ist dieses Feature recht sinnlos, da fast jedes Buch feste Vorgaben für die Seitenränder hat.

Last edited by sento; 11-20-2012 at 08:48 AM.
sento is offline   Reply With Quote
Old 11-20-2012, 08:51 AM   #1382
seiichiro0185
Junior Member
seiichiro0185 began at the beginning.
 
Posts: 5
Karma: 10
Join Date: Nov 2012
Device: PocketBook Touch 622
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Herzlich wilkommen auf MR


Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Das Problem liegt in diesem Fall nicht an der Firmware sondern am Buch. Lies dir mal diesen Thread durch, da werden auch noch einige andere Optimierungen beschrieben.
Das ist ja nur dann ne Lösung, wenn man das Buch vorher durch Calibre jagen kann/will.
Ich habe aber z.b. folgenden Anwendungsfall: Ich lad mir morgens, bevor ich mich auf den Weg mache meine Zeitung als ebook runter. dafür hab ich auf dem PB nen kleines script, das das ohne jeden PC o.ä. macht, d.h. ich klick da daruf, Wlan wird verbunden, Zeitung geladen und geöffnet, fertig.

Dieser Ablauf würde deutlich verkompliziert wenn ich da jedesmal erst PC starten, Calibre laden, Zeitung laden, konvertieren und auf den Reader schieben müsste.

Wäre es hier nicht möglich dem AdobeViewer einfach "zu sagen" (will heißen die Funktionalität zu implementieren), das er "um das ebook drumrum" entsprechende Ränder macht, egal was das ebook selber da an formatierungen tut? der FBReader kann das ja offensichtlich auch.

Wäre zumindest in meinen Augen ein großes Usability-Plus wenn das funktionieren würde ohne erst PCs und Konverterprogramme zu involvieren.
seiichiro0185 is offline   Reply With Quote
Old 11-20-2012, 09:40 AM   #1383
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,263
Karma: 1989999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by seiichiro0185 View Post
Wäre es hier nicht möglich dem AdobeViewer einfach "zu sagen" (will heißen die Funktionalität zu implementieren), das er "um das ebook drumrum" entsprechende Ränder macht, egal was das ebook selber da an formatierungen tut? der FBReader kann das ja offensichtlich auch.

Wäre zumindest in meinen Augen ein großes Usability-Plus wenn das funktionieren würde ohne erst PCs und Konverterprogramme zu involvieren.
Da bist du nicht der einzige der das so sieht, nur bisher ist der beschriebene Weg der einzig gangbare.
Andere Möglichkeit wäre den fbreader als default einzustellen, dafür mal nach der Datei extensions.cfg suchen und entsprechend anpassen,
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 11-20-2012, 02:36 PM   #1384
SyntaxError
Connoisseur
SyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enoughSyntaxError will become famous soon enough
 
Posts: 54
Karma: 510
Join Date: Mar 2012
Device: none
Warum haben die Touch Reader in Deutschland (laut Anleitung) eigentlich nach wie vor nur ein Vizplex Display?
SyntaxError is offline   Reply With Quote
Old 11-20-2012, 02:48 PM   #1385
Forkosigan
Wizard
Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.Forkosigan juggles neatly with hedgehogs.
 
Forkosigan's Avatar
 
Posts: 2,802
Karma: 69842
Join Date: Jun 2009
Location: Dresden
Device: Pocketbook Touch (622)
Quote:
Originally Posted by SyntaxError View Post
Warum haben die Touch Reader in Deutschland (laut Anleitung) eigentlich nach wie vor nur ein Vizplex Display?
Druckfehler ;-)
Forkosigan is offline   Reply With Quote
Old 11-20-2012, 02:53 PM   #1386
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221896
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
Quote:
Originally Posted by Abronsius View Post
Ok, in der zweite RC geht das mit der Navigation in der Foto-App immer noch nicht. Soll das bedeuten, dass das nie wieder gehen wird?
Was meinst Du damit? Das Browsen durch das Dateisystem? Auch wenn es offiziell nicht geht, so hätte ich dennoch dafür eine Lösung, welche ich aber erst nach dem offiziellen Erscheinen der Firmware bekannt geben würde, um weiteren Sperren vorzubeugen.

Gruß
Ronny
SIRSteiner is offline   Reply With Quote
Old 11-20-2012, 03:49 PM   #1387
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221896
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
@Forkosigan:
Folgendes soll kein Gemecker sein, soll nur zur Verbesserung beitragen.

Gefundene Bugs bezüglich Themes-Erstellung:
  • Positionierung der Button "Bibliothek" und "Book Store" nach wie vor nicht möglich (...text.position und ...exec.position)
  • Theoretisch ließe sich der widgets.desktop.launcher-Bereich erweitern indem u.a. die Parameter ...(un)wrap... angepasst werden. Leider funktioniert das nur einmal. Nach Einklappen und wieder Ausklappen ist die Position wieder an der alten (festen) Position.
  • Nach wie vor wird der alternative Taskmanager (taskmgr.style=2) nicht korrekt angezeigt, d.h. die geöffneten Tasks können mangels Größe nicht richtig angezeigt werden.
  • Die alternative Startseite lässt sich nicht mehr verwenden mangels Widgets (siehe Classic-Themes)
Und zu guter Letzt: Ist es gewollt, dass die Icons der eBooks und Bilder nicht mehr Dateityp-spezifisch angezeigt werden können? Dies fände ich einen Rückschritt.

Und zu guter Allerletzt: Ist überhaupt gewollt, dass man eigene Themes erstellt? Wenn ja, würde ich mir eine bessere Unterstützung wünschen, um nicht stundenlang alle Dinge selbst herausfinden zu müssen. Wenn nein, dann sollte die Einstellung Themes komplett verschwinden.

Ich hoffe hier nun endlich mal eine Antwort auf meine Fragen zu erhalten, die ich nun bereits mehrfach gestellt habe. Wenn wieder nicht, dann stelle ich meine Aktivitäten ein, denn ich kann meine Zeit auch anders nutzen (z.B. für meinen Kobo ;-) ). Eigentlich sollte doch PocketBook dankbar sein für meine ganzen Aktivitäten und nicht ignorant. Oder?

Gruß
Ronny
SIRSteiner is offline   Reply With Quote
Old 11-21-2012, 09:24 AM   #1388
Abronsius
Connoisseur
Abronsius began at the beginning.
 
Posts: 51
Karma: 10
Join Date: Sep 2012
Device: Pocketbook 611, 622
Quote:
Originally Posted by SIRSteiner View Post
Was meinst Du damit? Das Browsen durch das Dateisystem? Auch wenn es offiziell nicht geht, so hätte ich dennoch dafür eine Lösung
Genau. Das betrifft auch die FotoApp.
Dein Vorschlag klingt sehr gut, hatte inzwischen aber auch Kontakt mit Forkosigan und er hat mir versichert, es in der nächsten Version wieder zu ermöglichen (zumindest in der FotoApp, k.A. ob sich das auch auf anderes auswirkt). Es gibt also zu hoffen!

Inzwischen habe ich alle aktuellen Firmware seit 3.2 getestet und es kommt mir so vor, als wären RC1 und 2 etwas langsamer als 3.2. Zum Beispiel beim Wechsel zwischen den Wörterbüchern. Finde ich aber ok, insgesamt ist die Wörterbuchfunktion verbessert ab V4.0.
Ein Problem hatte ich aber mit der PC-Konnektivität (Win7 64). Das Pocketbook wurde häufig nicht vom System erkannt, erst nach mehreren Versuchen. Bei 3.2 hatte und habe (nutze es grad wieder) ich das Problem nicht. Ein weiteres Problem unter 4.0 habe ich mit dem Ausschalten. Es bleibt häufig auf dem Hauptmenübild hängen (mit Sanduhr) ist de facto aber ausgeschaltet. Oder das Bild schaltet auf ein schwarzes MiniSD-Kartensymbol mit weißem X in dem Sybol... das soll wohl auch nicht so. Passierte bei beiden RC's trotz Zurücksetzen auf Werkeinstellungen. Bei 3.2 läuft alles glatt.
Abronsius is offline   Reply With Quote
Old 11-21-2012, 08:13 PM   #1389
Audioslav31
Junior Member
Audioslav31 began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Nov 2012
Device: Pocketbook Touch
Hallo liebe Community!

Werde hier jetzt auch mal schnell meine Erfahrungen mit der neuen Firmware kund tun
Benutzte den Reader gerade oft für die Uni im Ausland um englische Fachliteratur zu lesen und Wörter zu markieren und nachzuschlagen. Diese sind daher auch die zwei für mich wichtigsten Hauptfunktionen.
Hier mal kurz ne Auflistung:

++++ Markierfunktion: super gemacht, ist exakter und deutlich schneller
++++ Wörterbuch: neues Layout ist super! Öffnet und schließt sich auch schneller
+++ Pop-up Menü bei langem Drücken auf ein Wort (gabs vielleicht schon früher?) erst grad . entdeckt=> super Sache
++ Einteilung des "Inhaltsverzeichnisses" in 3 Spalten für Lesezeichen und Kommentare Top!


Was man meiner Meinung nach noch verbessern könnte ist ein schnellerer Zugang zum Wörterbuch. Da ich das meistens alle 2 Seiten oder so benutzte wäre es komfortabler es mit weniger als 3 Berührungen zu erreichen...
Man könnte es entweder auf der ersten Seite des Menüs platzieren oder in das schöne Popup-Menü welches sich durch langes drücken öffnet integrieren von mir auch an Stelle der Social-Network Knöpfe.
Störend finde ich diese nicht, jedoch betrachte ich sie als nutzlos, da ich mich so ziemlich nie mit dem Reader umständlich in ein W-Lannetz einlogge...Wen interessiert auch was ich lese?

Zusammenfassend gelungenes Update! Nur der schnellere Zugriff auf das oft genutzte Wörterbuch wäre wünschenswert um mich vollständig glücklich zu machen

Weiter so!
Audioslav31 is offline   Reply With Quote
Old 11-21-2012, 08:27 PM   #1390
sento
Zealot
sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 124
Karma: 1001128
Join Date: Mar 2012
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch 622
Quote:
Originally Posted by Audioslav31 View Post
Was man meiner Meinung nach noch verbessern könnte ist ein schnellerer Zugang zum Wörterbuch. Da ich das meistens alle 2 Seiten oder so benutzte wäre es komfortabler es mit weniger als 3 Berührungen zu erreichen...
Mit dem RC2 brauchst du nur noch 2 mal tippen. Zumindest im FBReader. Der AdobeViewer hat einen kleinen Bug.
Wort markieren und oben in der Menüleiste kannst du nun auf das Symbol für das Wörterbuch tippen. Es öffnet sich und übersetzt das markierte Wort.
sento is offline   Reply With Quote
Old 11-21-2012, 08:40 PM   #1391
Audioslav31
Junior Member
Audioslav31 began at the beginning.
 
Posts: 2
Karma: 10
Join Date: Nov 2012
Device: Pocketbook Touch
RC2 gibt schon? nicht schlecht... schau ich mir gleich mal an ...

Hab grad noch bemerkt, dass man die Wörterbuchfunktion ja auf Tasten legen kann (ganz vergessen)
Jedoch öffnet sich das Wörterbuch nach langdrücken auf die Menütaste im AdobeViewer bei einem kopiergeschützem Buch im Querformat nicht (Hochformat funktioniert). Nur das Lämpchen leuchtet die ganze Zeit grün auf... Bug? Das gleiche gilt für die Markierfunktion mit Shortcut auf der Zurücktaste (langes drücken) im Querformatmodus.

Werde es morgen nochmal mit dem RC2 versuchen und dann berichten
Audioslav31 is offline   Reply With Quote
Old 11-22-2012, 01:46 AM   #1392
Abronsius
Connoisseur
Abronsius began at the beginning.
 
Posts: 51
Karma: 10
Join Date: Sep 2012
Device: Pocketbook 611, 622
Ist es eigentlich ein Bug, dass man nach Schriftwechsel nocht mehr zu default zurück kann?

..wie macht man den FBReader zum Standard, bzw. öffnet Bücher damit?
Abronsius is offline   Reply With Quote
Old 11-22-2012, 02:28 AM   #1393
Manfredh
Member
Manfredh began at the beginning.
 
Posts: 12
Karma: 10
Join Date: Aug 2012
Device: PocketBook Touch 622
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Da bist du nicht der einzige der das so sieht, nur bisher ist der beschriebene Weg der einzig gangbare.
Andere Möglichkeit wäre den fbreader als default einzustellen, dafür mal nach der Datei extensions.cfg suchen und entsprechend anpassen,
Nein, er ist nicht der einzige.

Auf den Punkt gebracht:

Warum kann der AdobeViewer nicht, was andere können:

Default = eingebundene Werte (Ränder, Schriften etc.)

Anderen Wert statt "Default" einstellen = Überschreiben der eingebundenen Werte.
Manfredh is offline   Reply With Quote
Old 11-22-2012, 03:20 AM   #1394
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,263
Karma: 1989999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by Abronsius View Post
wie macht man den FBReader zum Standard, bzw. öffnet Bücher damit?
Öffnen mit langem tippen auf das Wort, dann kommt ein Kontermenü -> öffnen mit...

Als Standard musst du dir die extensions.rar aus dem Anhang runterladen, in extensions.cfg umbenennen und nach /system/config kopieren.


Einen Bug habe ich aber auch noch gefunden:

AdobeViewer - PDF im Querformat: Menü -> Maßstab -> Ränder beschneiden; Die Minimalbreite isd das "Akzeptieren /Ablehenen" Feld, das führt zu einem breiten weissen Rand auf der rechten Seite.
Attached Files
File Type: rar extensions.rar (1.2 KB, 39 views)
troll05 is offline   Reply With Quote
Old 11-22-2012, 06:42 AM   #1395
sebigbos
Addict
sebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipse
 
Posts: 289
Karma: 8366
Join Date: Nov 2011
Device: PB 903 pro; PB 622
Ich hab keine Sanduhr mehr. Ist manchmal bißchen irritierend, man öffnet ein Buch und es passiert gar nichts und dann ist es auf einmal offen. Ebenso beim Runterfahren. Meine Nase sagt mir, daß ich wieder mal der Einzige bin, der das Problem hat mit der neuen FW.

Und, wie sieht das bei euch aus?
sebigbos is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Firmware Update Instructions and the latest Firmware Versions mitchwah Ectaco jetBook 110 08-02-2013 03:33 PM
What I would like to see, regarding firmware griffonwing News 4 12-23-2009 10:42 PM
SMARTQ7: firmware 5 VS .92 firmware 5.1? wwang Alternative Devices 2 12-17-2009 12:41 PM
Neue Versionen von May und Bonsels mtravellerh E-Books 8 03-20-2009 02:04 PM
Where to get firmware? Juggle4Evr Sony Reader Dev Corner 4 01-20-2009 09:09 AM


All times are GMT -4. The time now is 01:34 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.