Register Guidelines E-Books Search Today's Posts Mark Forums Read

Go Back   MobileRead Forums > Non-English Discussions > Deutsches Forum > Andere Lesegeräte

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread
Old 12-02-2009, 12:11 PM   #1
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Der nook ist nicht gegen göttliche Rache versichert!

B&N bietet für den nook ein erweitertes Servicepaket an, das im Falle von Schäden zwei Jahre greift und einem das beschädigte Gerät ersetzt.

Nun ist es natürlich, dass keine Firme solch einen Garantie gegen alle bietet. Aber die Auflistung unter "Terms & Conditions" ist wortwörtlich göttlich! Fettdruck von mir.

Quote:
Damage or other equipment failure due to the failure to maintain the equipment according to the owner's manual instructions (except ADH claims), abuse, vandalism, theft, fire, flood, wind, freezing, power failure, inadequate power supply, unusual atmospheric conditions, acts of war, acts of God or other force majeure events.
Man kann nicht behaupten, B&N würde nicht an alles denken ... Das bringt aber einige Implikationen mit sich.
Was ist mit selbstberufenen Propheten, die meinen nook aufgrund eines göttlichen Befehls meinen, opfern zu müssen? Was ist mit z.B. Hinduisten? Bezieht sich diese Einschränkung dann auf jeden hinduistischen Gott? Sind Hinduisten besser gestellt, weil sie nicht an DEN Gott glauben?

Auf jeden Fall sieht es für eine Garantie über die Apokalypse hinaus wirklich schlecht aus.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 12-02-2009, 01:57 PM   #2
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1609196
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
B&N bietet für den nook ein erweitertes Servicepaket an, das im Falle von Schäden zwei Jahre greift und einem das beschädigte Gerät ersetzt.

Nun ist es natürlich, dass keine Firme solch einen Garantie gegen alle bietet. Aber die Auflistung unter "Terms & Conditions" ist wortwörtlich göttlich! Fettdruck von mir.



Man kann nicht behaupten, B&N würde nicht an alles denken ... Das bringt aber einige Implikationen mit sich.
Was ist mit selbstberufenen Propheten, die meinen nook aufgrund eines göttlichen Befehls meinen, opfern zu müssen? Was ist mit z.B. Hinduisten? Bezieht sich diese Einschränkung dann auf jeden hinduistischen Gott? Sind Hinduisten besser gestellt, weil sie nicht an DEN Gott glauben?

Auf jeden Fall sieht es für eine Garantie über die Apokalypse hinaus wirklich schlecht aus.
Stell Dir mal vor Du bist in Indien und eine Kuh tritt auf Deinen nook, oder sie kackt einfach drauf. Das sind doch dann auch göttliche Eingriffe, oder?
mtravellerh is online now   Reply With Quote
Old 12-02-2009, 02:03 PM   #3
T_Frain_K
Booyah!
T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
T_Frain_K's Avatar
 
Posts: 673
Karma: 1753
Join Date: Jul 2009
Location: Austria
Device: Cybook Gen3 // Samsung Galaxy S
Hmm, das wirft natürlich einiges an Diskussionsstoff auf
Z.b. könnte der gottesfürchtige Katholik alles als Willen, i.w.F. als Akt Gottes auslegen. Das kann natürlich zu Problemen bei Reklamationen führen, wenn eben die B&N-Serviceangestellten ebensolche sind ("Es war ganz ohne Zweifel Gottes Wille, dass Ihr Akku in Flammen aufging. Die Wege des Herrn sind unergründlich. Und nein, unsere Garantie deckt keine Beschädigungen, die aufgrund Seines Willens geschahen."

Auf der anderen Seite natürlich ist ausdrücklich die Rede von "Gott", nicht aber welchen Gott. Gerade Christen und Molems sind diesbezüglich sehr empfindlich, die Juden etwas gelassener.
Und schon gar nicht ist die Rede von "Göttern" (gods), also Plural. Somit sind alle polytheistischen Religionen (Hinduismus, Heidentum, etc.) schon mal diskriminiert. Aber die könnten dann bessere Garantieansprüche geltend machen

Trotzdem kann ich mich mit dem Gedanken nicht anfreunden, dass ich im Servicefall mit dem/der Telefonisten/in streiten muss, welchen Gott ich denn anbete und ob es auch der richtige ist, um mein Gerät repariert zu bekommen...

Ein sehr leidiges Thema. Alle Gläubigen werden hierüber immer streiten und beleidigt sein, Satiriker, Atheisten, Agnostiker und auch Philosophen und Wissenschaftler werden immer wieder Öl ins Feuer gießen. Meines Erachtens würde es viel Gutes tun, wenn Zarathustras Erkenntnis durch die ganze Menschheit durchsickern würde. Aber das bleibt wohl auch in Zukunft nichts weiter als ein Gleichnis...
T_Frain_K is offline   Reply With Quote
Old 12-02-2009, 02:53 PM   #4
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Gut, um der Wahrheit die Ehre zu geben, wird "act of God" im Allgemeinen schlicht mit "höhere Gewalt" übersetzt. Ich hab's nur noch nie im Kleingedruckten so gefunden.

Wobei der Begriff in dieser Form schon eine mittelalterliche Sicht auf die Welt offenbart.
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 12-03-2009, 09:59 AM   #5
timmorn
Zealot
timmorn doesn't littertimmorn doesn't litter
 
Posts: 128
Karma: 130
Join Date: Oct 2009
Device: none
Naja... weiß nicht. Auch wenn man es wörtlich nehmen würde, würde ich es nicht als Diskriminierung der Vielgötterei sehen. Man macht es sich heute schon auch ein wenig einfach, indem man alles als Diskriminierung abstempelt, was einem gerade nicht in den Kram passt. Das wäre wohl schon ein großer Zufall, wenn mir gleich zwei meiner Götter gleichzeitig den Nook kaputt machen...

Andererseits bedenken wir hier glaube ich den wichtigsten Punkt überhaupt nicht: Sollte der Nook wirklich durch göttliche Gewalt vernichtet worden sein, wäre es wohl nicht gerade ratsam, sich auf Garantie einen neuen zu holen! Ich meine... da bekommt man sicher einen Minus-Punkt... wo auch immer...! Wenn man das so sieht, könnte man sagen, es würde hier zur vorsätzlichen Sünde aufgerufen, wäre das ein Garantiefall!

Last edited by timmorn; 12-03-2009 at 10:16 AM.
timmorn is offline   Reply With Quote
Old 12-03-2009, 10:38 AM   #6
T_Frain_K
Booyah!
T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.T_Frain_K once ate a cherry pie in a record 7 seconds.
 
T_Frain_K's Avatar
 
Posts: 673
Karma: 1753
Join Date: Jul 2009
Location: Austria
Device: Cybook Gen3 // Samsung Galaxy S
Quote:
Originally Posted by timmorn View Post
Man macht es sich heute schon auch ein wenig einfach, indem man alles als Diskriminierung abstempelt, was einem gerade nicht in den Kram passt.
Stimmt schon. War auch ein bisschen sarkastisch gemeint von mir.
Obwohl dieser Absatz vielleich auch den Eindruck erweckt, dass es durchaus nicht unwahrscheinlich zu sein scheint, dass Gott dir deinen Reader neidet... Da greift man vielleicht doch zum Konkurrenzprodukt, welches diesen Eindruck nicht erweckt.
T_Frain_K is offline   Reply With Quote
Old 12-03-2009, 11:23 AM   #7
K-Thom
Wizard
K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.K-Thom ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 3,302
Karma: 535819
Join Date: Oct 2008
Location: Berlin, Germany
Device: yup!
Wer weiß, vielleicht hält Moses ja in Wirklichkeit auf allem Bildern zwei Kindle DX in den Händen, und die Kirche unterschlägt die eBook-Technologie seit Jahrtausenden ...

Immerhin gleicht die Szene in "Die zehn Gebote" auch eher einem Upload per Energieübertragung denn einem Einbrennen von Buchstaben.

Ergo: eBook-Reader sind Gottes Wille und unterstehen damit seiner Gnade. Schließlich heißt es auch "Druckfehlerteufel" und nicht "eInk-Fehlerteufel".

Weihnachten ist gerettet!
K-Thom is offline   Reply With Quote
Old 12-03-2009, 11:25 AM   #8
Eagleeye
Fanatic
Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!
 
Eagleeye's Avatar
 
Posts: 589
Karma: 100000
Join Date: Sep 2008
Location: Halle/S.
Device: BeBook, Pocketbook 360°; Kindle 3G
Quote:
Originally Posted by K-Thom View Post
Wer weiß, vielleicht hält Moses ja in Wirklichkeit auf allem Bildern zwei Kindle DX in den Händen, und die Kirche unterschlägt die eBook-Technologie seit Jahrtausenden ...

Immerhin gleicht die Szene in "Die zehn Gebote" auch eher einem Upload per Energieübertragung denn einem Einbrennen von Buchstaben.

Ergo: eBook-Reader sind Gottes Wille und unterstehen damit seiner Gnade. Weihnachten ist gerettet.
Du bist nicht zufälligerweise das Alter-Ego von Erich von Däniken, K-Thom?
Eagleeye is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Nook mos Nook ist da! mos Andere Lesegeräte 17 02-25-2010 03:00 AM
Ende der Probleme nicht absehbar Overspice Andere Lesegeräte 3 01-29-2010 01:28 PM
Wer ist den Hier der Chef stefanb Lounge 3 11-20-2009 05:02 AM
Nook gegen Kindle Marc_liest Andere Lesegeräte 8 10-28-2009 02:51 PM
Ist das Cybook Opus nicht stabil? mtravellerh Cybook 8 08-19-2009 03:42 PM


All times are GMT -4. The time now is 03:14 PM.


MobileRead.com is a privately owned, operated and funded community.